Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Katzenhund?

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Hund, Katze, Kreuzung

Katzenhund?

25.08.2010 um 13:10
Okay... Meerkinchen 2 Ergebnisse, Meerkaninchen als empfohlener Suchbegriff spuckt nur Schrott aus.

Was mach ich falsch? :D


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzenhund?

25.08.2010 um 15:32
Also rein biologisch ist die Kreuzung zwischen Nagetier und Hasenartige nicht möglich, jedoch gab es wohl mal ein erfolgreiches Laborexperiment.

*blubb*


melden

Katzenhund?

25.08.2010 um 16:16
Hab das mal bei Google nachgeschaut und es war anscheinend eine Ente aber was ich noch gefunden habe Kaninchen haben 44 Chromosomen und Meerschweinchen 32. Damit ist eine Kreuzung, selbst im Labor, völlig ausgeschlossen.


melden

Katzenhund?

25.08.2010 um 16:18
Also kann sich ein Mensch mit seinen 46 Chromosomen wohl eher mit einem Kaninchen paaren als ein Meerschweinchen.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzenhund?

25.08.2010 um 16:19
@Spöckenkieke

Esel haben 62 Chromosomen und Pferde 64, dennoch können sie sich paaren.

*blubb*


melden

Katzenhund?

25.08.2010 um 17:21
Ja weil 2 Chromosmen unterschied geht auch. Es gibt ja auch Menschen mit 47 Chromosomen (Down Syndrom). Aber bei den riesigen Unterschieden kann man nichtmal im Labor etwas züchten, da einfach der eine Chromosomenstrang zu kurz ist.


melden

Katzenhund?

25.08.2010 um 20:38
@Spöckenkieke
Spöckenkieke schrieb:Aber bei den riesigen Unterschieden kann man nichtmal im Labor etwas züchten, da einfach der eine Chromosomenstrang zu kurz ist.
Mist, dann ist das wohl ein Fake.

photoshop tiere 02


melden
Leibhaftiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzenhund?

05.09.2010 um 16:18
hier die affenmama cheetah mit ihren jüngsten sohn tarzan ;-)
tp65175,1283696286,berlinfebruar2009054 500x500 100kb


melden

Katzenhund?

18.02.2012 um 23:53
Dieses Video ist ein Fake!

Außerdem sieht man noch nichteinmal den Geburtsvorgang selbst!

@Shiiva

Kaninchen, ich glaube du meinst die gewöhnlichen Haustiere Oryctolagus cuniculus, gehören der Art cuniculus an.

Meerschweinchen hingegen, die man zu Hause hält, aus der Gattung Cavia porcellus!

Von daher sind es vollkommen unterschiedliche Arten, die man nicht kreuzen kann! Da geht gar nix!

Die Bilder, die du gepostet hast, sind wohl ein bissel "photoshopped"!


melden

Katzenhund?

18.02.2012 um 23:57
@Mindslaver
gibts wohl !

tGPXNdg catdog-show


melden

Katzenhund?

19.02.2012 um 00:05
@Spöckenkieke

Die Chromsomzahlen haben damit nichts zu tun.

Es gibt Lebewesen, die haben identische Chromosomzahlen und können sich trotzdem nicht fortpflanzen!

Zum Beispiel haben Sonnentierchen, Fledermaus und Goldhamster alle 44 Chromosomen. Und ein Koboldmaki hat genauso viele wie eine Amsel, nämlich 80!


@darkylein

:D


melden

Katzenhund?

19.02.2012 um 05:48
Ich habe keine Anzeichen einer Katze bei diesem Hund gesehen...

Ausserdem geht das rein Biologisch gar nicht weil sie Unterschiedliche Chromosomenanzahlen haben.

Bei Pferd und Esel geht das nur wegen der gleichen Chromosomen.Allerdings sind die Nachkommen immer unfruchtbar, es sei denn ein "genfehler" entstünde.

Also funktioniert das nicht bei Hund und Katze,weil man nicht 2 grundverschiedene Rassen kreuzen kann.


melden

Katzenhund?

19.02.2012 um 13:25
@Windlicht

Sagt mal, habt ihr alle im Bio-Unterricht geschlafen! :D

Auf die BLOßE ANZAHL DER CHROMOSOMEN kommt es EBEN NICHT an, weil es dutzende von Lebewesen gibt, die die gleiche ANZAHL an Chromosomen besitzen und sich trotzdem nicht fortpflanzen können, siehe mein Beispiel oben!

*facepalm


melden

Katzenhund?

19.02.2012 um 13:48
@Mindslaver
Abgesehen davon ist das kleine Hündchen absolut normal.
Es sieht wegen seiner Färbung nur aus wie eine Katze.


melden

Katzenhund?

19.02.2012 um 13:57
@amsivarier

Naja, ich war ehrlich gesagt doch recht erstaunt, was an diesem Welpen nun so katzenartig ausschauen soll. Sah für mich wie ein ganz normaler Welpe aus.

und das der Welpe versucht Milch von der Katzenzitze zu nuckeln, hat ebenfalls nichts damit zu tun. In dem Fall ist die Zitze nunmal ein Schlüsselreiz für den Welpen, dass eben so ein Verhalten auslöst!

:D

Für ich gilt: Case closed!

Danke für eure Aufmerksamkeit! ;)


melden

Katzenhund?

19.02.2012 um 15:49
@Mindslaver

Ohja du bist der der Oberschlauste von uns, och jaaa wie toll du doch bist und wir sind nur minderbemittelt, bitte Erleuchte uns mit deinem Wissen. :shot:

Offtopic OFF



Naja dann habe ich mich halt getäuscht und? Muss man nich gleich n Fass aufmachen deswegen. Jedenfalls ist ne Kreuzung zwischen Hund und Katze völlig absurd,und eine Katze kan wohl kaum hundebabys auf die welt bringen ... So ein schlechter Fake. Ich denke das die Katze diesen Welpen einfach nur säugt bzw. versucht zu seugen weil Ihn seine eigene Hundemutter evtl. verstossen hat... naja. seis drum


melden

Katzenhund?

19.02.2012 um 16:20
Windlicht schrieb:Ohja du bist der der Oberschlauste von uns, och jaaa wie toll du doch bist und wir sind nur minderbemittelt, bitte Erleuchte uns mit deinem Wissen.
Na, ich bin mal ein freundlicher Mensch, und nehme das als ein, doch ein weing an eine Hyperbel erinnertes Kompliment an! :D


melden

Katzenhund?

19.02.2012 um 16:30
@Mindslaver

Falsch! reiner Sarkasmus


melden

Katzenhund?

19.02.2012 um 16:50
Es gibt durchaus Katzenartige, die etwa wie Hunde aussehen ^^ nähmlich Hyänen ;D


melden
Anzeige

Katzenhund?

19.02.2012 um 21:51
na ihr habt´s ja drauf, ja moi gibs aach


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden