weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Volcano Watch

1.245 Beiträge, Schlüsselwörter: Vulkane, Vulkanausbrüche, Vulkanbeobachtung

Volcano Watch

06.01.2011 um 11:09
blog.vulkane.net

Ätna mit strombolianischer Aktivität
Posted by Marc Szeglat on 3. January 2011 Leave a comment (0) Go to comments

Gestern Abend begann der Ätna auf Sizilien mit einer neuen eruptiven Phase! Aus dem Pitkrater auf der unteren Flanke des SE-Krater-Kegels, förderten strombolianische Eruptionen glühende Lava. Die Aktivität nahm heute Morgen gegen 6 Uhr wieder ab. Der Tremor war während des Vulkanausbruches erhöht. Das Seismogramm des INGV ist auch jetzt noch auffällig.

Die letzte kleinere Eruption des Vulkans ereignete sich am 22.12.2010. Sollte sich der Ätna an seinem Aktivitätsrhytmus der letzten Jahre halten, dann könnte in 2011 eine neue Eruptionsphase beginnen.




http://www.vulkan-etna-update.de/etna_update.html


melden
Anzeige
melden
sepp0309
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volcano Watch

06.01.2011 um 15:51
Schaut mal bei Katla und Eyjafjallajökull
http://en.vedur.is/earthquakes-and-volcanism/earthquakes/


melden

Volcano Watch

08.01.2011 um 10:00
Risse im Eis,hervorgerufen durch starke Kälte,und einen heftigen Sturm,haben eine "seismische Aktivität" ausgelöst,so das bis zu Punkt 3 auf der Richterskala gemessen wurde...

link: http://www.icelandreview.com/icelandreview/daily_news/?cat_id=16567&ew_0_a_id=372273
Some activity was noticed in Eyjafjallajökull glacier yesterday, which was registered by the Icelandic Meteorological Office?s indicators. However, it wasn?t a case of seismic activity?let alone a sign of an upcoming volcanic eruption?but rather cracking in the ice, which measured up to three points on the Richter scale, Fréttabladid reports.

The weather was very cold in the Eyjafjallajökull area yesterday, which caused the glacier to crack in such a violent manner. A storm is currently raging below the Eyjafjöll mountain range, as in most other parts of the country.


melden
sepp0309
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volcano Watch

11.01.2011 um 19:02
Dienstag 11. Januar 2011
Vulkan Krakatau, Indonesien
Ausbrüche von Vulkan Krakatau, Indonesien haben die Evakuierung von zehntausenden Einwohnern gezwungen. Sieben Bezirke betroffen sind Kalianda, Rajabasa, Katibung, Sidomulyo, Ketapang, Sragi und Palas. Am Montag Asche von Anak Krakatau weiter Wohngebiete in Teilen der Provinz Banten und Süd Lampung decken. Visuelle Beobachtungen zeigten Asche Emissionen erreicht eine Höhe von 600 m und driften nach Osten. Ashfall hat den Betrieb der Seismometer auf dem Vulkan betroffen. Fischer und Touristen wird empfohlen, mindestens 2 km vom Vulkan bleiben.


melden
sepp0309
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volcano Watch

11.01.2011 um 19:18
Einwohner als Mt evakuiert werden. Anak Krakatau spuckt Asche
Oyos Saroso HN, The Jakarta Post, Bandarlampung | Di, AM 2011.01.11 10:55 | Nachrichten Ein | A | A |
Der Süden Lampung Katastrophenschutz-Agentur (BPBD) ist auf Zehntausende von Einwohnern in sieben Bezirken in der Regentschaft evakuieren folgende kontinuierliche Vulkanasche Emissionen von Mount Anak Krakatau in den vergangenen Tagen.

South Lampung BPBD Kopf Abdul Shomad sagte sein Büro mit dem Lampung Provinzverwaltung hatte koordiniert, Meteorologie, Klimatologie und Geophysik Agentur und dem Mount Anak Krakatau Beobachtungsstation in Hargopancuran Dorf in Süd-Lampung.

"Wir haben vorsorgliche Maßnahmen getroffen, weil Asche weiter zu fließen, während der Seismograph für die Überwachung Mount Anak Krakatau konnten keine Angaben über seine Tätigkeit. Diese Angst hat unter den Bewohnern verursacht ", sagte Shomad am Montag.

Die sieben Bezirke sind Kalianda, Rajabasa, Katibung, Sidomulyo, Ketapang, Sragi und Palas.

Shomad hat die Süd-Lampung Regentschaft Verwaltung hatte Tsunami-gefährdeten Gebieten rund um den Berg zugeordnet, in der Regel entlang der Küstengebiete mit Blick auf den Sunda-Straße gelegen, als eine präventive Maßnahme.

"Die Koordination bei der Ermittlung der Höhe der Flutwelle im Falle eines massiven Ausbruchs richtet", sagte Shomad.

Ab Montag ist vulkanischer Asche von Mount Anak Krakatau noch für Wohngebiete in Teilen der Provinz Banten und Süd Lampung, während die Beobachtung Beiträge in Hargopancuran, Rajabasa, South Lampung und Pasauran, Banten, noch nicht in der Lage gewesen zu vulkanischen Aktivitäten überwachen weil Ausrüstung rund um den Vulkan installiert ist noch nicht in Ordnung.

"Beobachtung von blossem Auge vulkanischer Asche und Rauch zeigt, spuckt aus Berg Anak Krakatau bei rund 600 Meter hoch, ist noch in Bewegung in Richtung Osten, oder Banten", sagte Hargopancuran Beobachtungsstation Kopf Andi Suhardi.

Er sagte, vulkanischer Asche von Anak Krakatau emittierten war gefährlich und führte Materialien wie heißen Steinen und Kieseln, die Temperaturen bis zu 600 Grad Celsius.

"Wir können nicht überwachen seismische Aktivitäten, weil die Seismometer nicht arbeiten nach ihrer Solarpanels mit vulkanischer Asche bedeckt waren. Wir fordern die Fischer nicht zur Durchführung von Aktivitäten rund um den Vulkan und beraten Urlauber nicht auf den Berg bis zu 2 Kilometern im Umkreis Ansatz ", sagte er.

Die vulkanischen und geologischen Disaster Mitigation Center (PVMBG) in Bandung, West Java, hat es
Anak Krakatau-Status bei Warnstufe ab sofort.

Suhardi sagte seinem Büro über die fehlerhafte Überwachungseinrichtungen an den Hängen des Berges installiert gelernt hatte. Anak Krakatau am Dez. 27, also nicht die vulkanischen Aktivitäten von 6.30 Uhr bis mittags Monitor am Dez.

28, trotz der Tatsache, dass der Vulkan in der Mitte des Meeres gelegen, war aktiv emittierende vulkanischen Materialien.

Trotz der Mängel kann die vulkanischen Aktivitäten nach jedem Niederschlag beobachtet werden, was auf die Überwachungseinrichtungen rund um den Vulkan installiert sind von vulkanischer Asche bedeckt.

Suhardi sagte visuelle Beobachtung oft trifft technische Probleme, weil es nach Witterung setzt das Vorhandensein von regen und Nebel kann die visuelle Beobachtung zu behindern.

Suhardi sagte, er habe die fehlerhaften Geräte an die Verwaltung und die Regentschaft PVMBG berichtet, aber sie hatten noch nicht fest.

"Die Geräte konnten nicht trotz der aktuellen Alarm-Status festgelegt werden. Wir empfehlen die Geräte an neuen Orten installiert werden ", sagte er.

http://www.thejakartapost.com/news/2011/01/11/residents-be-evacuated-mt-anak-krakatau-spews-ash.html


melden
sepp0309
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volcano Watch

12.01.2011 um 12:28
oh das sieht Böse aus: http://earthquake.usgs.gov/monitoring/helicorders/nca/latest/


melden

Volcano Watch

12.01.2011 um 12:33
@sepp0309


der krakatau ist unberechenbar, dazu sind die seismischen geräte ausgefallen:



blog.vulkane.net
Abenteuer Vulkan

Vulkanausbruch auf Anak Krakatau
Posted by Marc Szeglat on 12. January 2011 Leave a comment (0) Go to comments

Der seit einigen Tagen andauernde Vulkanausbruch auf Anak Krakatau bewirkt nun, dass sich die Behörden von 7 indonesischen Distrikten darauf vorbereiten mehr als 40.000 Menschen zu evakuieren. Permanenter Ascheregen behindert das Leben der Menschen und stellt ein gesundheitliches Risiko dar. Zudem ist das seismische Netzwerk ausgefallen, dass die Tätigkeit des Vulkans überwacht. Asche bedeckt die Solarkollektoren der Messinstrumente. Vulkanologen und der Katastrophenschutz wissen so nicht, wie sich der Vulkan verhält und ob ein großer Ausbruch droht. Starke Eruptionen des Inselvulkans könnten Tsunamis auslösen und die Küstenbewohner gefährden.

Eruptionen auf Krakatau lassen eine Aschewolke bis zu 600 m hoch aufsteigen. Fischer und Touristen wurden aufgefordert, einen Abstand von 2 km zur Vulkaninsel einzuhal


komischer weise ist aber der status nicht hoch gesetzt worden...immer noch bei 3/gelb....aber kann sich ja bald ändern...


melden

Volcano Watch

12.01.2011 um 21:59
es wird mit einem baldigen Ausbruch des ÄTNAS gerechnet




Steigender Tremor am Ätna
Posted by Marc Szeglat on 12. January 2011

Wie das INGV Catania berichtet, wird seit Gesternabend ein Anstieg des Tremors festgestellt. Auch der Ort des Tremors verlagerte sich vom NE-Krater unter den SE-Krater. Heutemorgen war dort am Pitkrater auf der Ostflanke Entgasung zu beobachten. Ein baldiger Vulkanausbruch wird immer wahrscheinlicher.



http://vulkane.net/blogmobil/?p=1371


melden
melden

Volcano Watch

13.01.2011 um 13:20
der Ätna hat sich wieder etwas beruhigt


blog.vulkane.net
Abenteuer Vulkan

Vulkanausbruch am Ätna auf Sizilien
Posted by Marc Szeglat on 13. January 2011

Der gestern beschriebene Tremor endete tatsächlich in einem Vulkanausbruch am Ätna: Abends setzte strombolianische Tätigkeit aus dem Pitkrater auf der Flanke des SE-Krater-Kegels ein. Gegen 21 Uhr begann Lava überzufliessen und ein Lavastrom ergoss sich über den Hang Richtung Valle del Bove. Die strombolianische Tätigkeit hielt bis in die frühen Morgenstunden des heutigen Tages an. Der Tremor nahm nachts plötzlich ab und bewegt sich nun wieder auf normalem Niveau.


Bild vom Ausbruch gestern
tp67159,1294921244,20110112 231843


melden
sepp0309
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volcano Watch

23.01.2011 um 22:10
Long Valley auch wider ein bischen Aktiv :)
http://earthquake.usgs.gov/monitoring/helicorders/nca/20110122/


melden
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
Kingston
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volcano Watch

25.01.2011 um 20:26
http://www.geocodezip.com/v2_activeVolcanos.asp

Liste von derzeit aktiven Vulkanen


melden
sepp0309
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
sepp0309
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volcano Watch

27.01.2011 um 13:58
Sehr Unruhig Heute


Yellowstone : http://www.isthisthingon.org/Yellowstone/daythumbs.php
Long Valley : http://earthquake.usgs.gov/monitoring/helicorders/nca/latest/

Lake Taupo 8 Australien & Neuseeland Neuseeland North Island ~ 26.500 Jahre Letzte Aktivität 27.01.2011

Whakamaru 8 Australien & Neuseeland Neuseeland North Island ~ 254.000 Jahre Letzte Aktivität 27.01.2011

Yellowstone Caldera 8 Nord-Amerika USA (Pazifik) Staat von Wyoming 640.000 Jahre Letzte Aktivität 27.01.2011

Island Park Caldera 8 Nord-Amerika USA (Pazifik) Staat Idaho 2.100.000 Jahre Letzte Aktivität 27.01.2011

Campi Flegrei 7 Europa Italien Neapel ~ 39.280 Jahre Letzte Aktivität 27.01.2011

Reporoa Caldera 7 Australien & Neuseeland Neuseeland Taupo Volcanic Zone 230.000 Jahre Letzte Aktivität 27.01.2011


27.01.2011 Vulkan-Aktivitäten Japan Präfekturen Kagoshima und Miyazaki, [Vulkan Kirishima]

27.01.2011 Vulkanausbruch Indonesien Ost-Java, [Tengger Caldera Vulkan]

http://hisz.rsoe.hu/alertmap/index2.php

Japan's Mount Kirishima Vulkan ausbricht Explosionsartig
Eine spektakuläre Vulkanausbruch wird derzeit in Japan. Der Berg ist Kirishima Brennen glühenden Magma und vulkanische Bomben in die Luft. ...... weiter auf : http://www.ouramazingplanet.com/japanese-volcano-kirishima-eruption-110126-1020/


Volcano stoppt Jetstar-Flüge nach Bali

http://www.news.com.au/travel/news/volcano-stops-jetstar-flights-to-bali/story-e6frfq80-1225995723117?from=public_rss


melden

Volcano Watch

27.01.2011 um 21:20
erneuter ausbruch des Bromo auf Java/Indonesien



melden

Volcano Watch

31.01.2011 um 19:12
Erdbebenschwarm unter dem St.Helens - muss nichts, kann aber was bedeuten ;)

Swarm of quakes detected on Mt St Helens

by KGW Staff
Bio | Email | Follow: @KGWNews

kgw.com

Posted on January 31, 2011 at 9:10 AM

Updated today at 9:10 AM

ST. HELENS, Wash. ? Seismologists have been watching Mount St. Helens closely over the past week, as a swarm of earthquakes has been shaking the still-active volcano.

The mountain has had nine small earthquakes since last Saturday, ranging from magnitude 1.3 to 2.6.

Scientists said that even though Mount St. Helens sits on an area of tectonic weakness, they?re not too alarmed about the recent swarm of earthquakes because this type of activity can be quite common for an active volcano.


http://www.kgw.com/news/local/Swarm-of-quakes-detected-on-Mt-St-Helens-114931239.html


melden

Volcano Watch

31.01.2011 um 19:33
Vulkan Shinmoedake


der seit Tagen aktive Vulkan hatte vor 52 Jahren seinen letzten größeren Ausbruch. Er spuckt weiter große Aschewolken und Gesteinsbrocken aus....




Behörden weiten Verbotszone aus

Wegen der seit fünf Tagen anhaltenden Eruptionen forderten die Behörden am Montag mehr als 1000 Anwohner auf, ihre Häuser zu verlassen. Die Verbotszone um den 1421 Meter hohen Vulkan wurde auf drei Kilometer ausgeweitet.

http://www.nzz.ch/nachrichten/panorama/japan_sueden_ausbruch_vulkan_shinmoedake_52_jahre_1.9283857.html


melden
Anzeige
dog_the_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volcano Watch

31.01.2011 um 19:50
Was ist eigentlich mit dem Mount St. Helens los heute


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Neues Leben27 Beiträge
Anzeigen ausblenden