Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Quake Watch 2011

3.804 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Japan, Ende, Erdbeben, 2011, 2010, Tsunami, 7, Chile, Stärke, Kalifornien + 18 weitere

Quake Watch 2011

05.04.2011 um 16:55
MAP 3.9 2011/04/05 11:56:50 36.071 -121.624 9.7 8 km ( 5 mi) NW of Lopez Point, CA
MAP 4.1 2011/04/05 07:05:25 44.617 -112.098 5.0 29 km ( 18 mi) NNE of Spencer, ID
MAP 3.1 2011/04/05 06:40:37 19.098 -66.527 25.1 71 km ( 44 mi) N of Tierras Nuevas Poniente, PR
MAP 3.0 2011/04/05 06:39:28 19.094 -66.515 33.6 70 km ( 44 mi) N of Tierras Nuevas Poniente, PR
MAP 3.5 2011/04/05 06:34:30 19.102 -66.514 17.7 71 km ( 44 mi) N of Tierras Nuevas Poniente, PR
MAP 3.1 2011/04/05 06:11:45 19.097 -66.503 30.0 71 km ( 44 mi) N of Tierras Nuevas Poniente, PR
MAP 3.0 2011/04/05 06:00:10 19.123 -66.513 25.1 74 km ( 46 mi) N of Tierras Nuevas Poniente, PR
MAP 3.1 2011/04/05 05:49:57 19.118 -66.511 15.5 73 km ( 45 mi) N of Tierras Nuevas Poniente, PR
MAP 3.1 2011/04/05 05:31:15 17.771 -66.107 45.7 22 km ( 13 mi) SSE of Jobos, PR
MAP 3.8 2011/04/05 04:41:55 60.089 -152.759 98.5 60 km ( 37 mi) WNW of Happy Valley, AK
MAP 3.1 2011/04/05 03:37:34 18.993 -66.495 11.2 59 km ( 37 mi) N of Tierras Nuevas Poniente, PR
MAP 3.3 2011/04/05 01:32:00 18.873 -64.189 61.7 21 km ( 13 mi) NE of Settlement, British Virgin Islands
MAP 3.1 2011/04/05 01:09:42 19.115 -66.498 25.0 73 km ( 45 mi) N of Tierras Nuevas Poniente, PR
MAP 3.0 2011/04/05 01:03:11 19.085 -66.508 11.1 69 km ( 43 mi) N of Tierras Nuevas Poniente, PR
MAP 3.0 2011/04/05 01:01:34 19.123 -66.523 14.9 74 km ( 46 mi) N of Tierras Nuevas Poniente, PR
MAP 3.1 2011/04/05 00:28:39 19.115 -66.509 14.0 73 km ( 45 mi) N of Tierras Nuevas Poniente, PR
MAP 4.1 2011/04/05 00:26:43 62.473 -148.224 35.2 77 km ( 48 mi) N of Chickaloon, AK

Holla die Waldfee. Was ist denn da heute los, ist das normal?

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsus/Quakes/quakes_big.php


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

06.04.2011 um 17:56
hi,

endlich wieder zu hause!

habe das entdeckt http://translate.googleusercontent.com/translate_c?hl=de&ie=UTF-8&sl=en&tl=de&u=http://qcn.stanford.edu/about/laptop.php...

habe mir die software schon instaliert, kann noch keine auskunft geben, wer aber selbst schon bissi rumspielen möchte....

hier die software http://translate.googleusercontent.com/translate_c?hl=de&ie=UTF-8&sl=en&tl=de&u=http://qcn.stanford.edu/downloads/index....

sicherheitshalber nach dem download noch mal virenscan drüber laufen lassen

für die statistik!

2011-04-06 14:01:44.01hr 50min ago 1.61 N 97.15 E 30 Mw 5.9 NIAS REGION, INDONESIA

mfg matula


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 12:56
dies haben wir jetzt

tPR18Ww boulder k 3d

und am 8 April liegt absteigender Mond wieder im Ekliptik.


melden
gschleri
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 15:22
6.7 in Mexiko

Magnitude
6.7 (Preliminary magnitude — update expected within 15 minutes)
Date-Time
Thursday, April 07, 2011 at 13:11:22 UTC
Thursday, April 07, 2011 at 08:11:22 AM at epicenter
Location
17.283°N, 94.186°W
Depth
119.3 km (74.1 miles) set by location program
Region
VERACRUZ, MEXICO
Distances
73 km (45 miles) S (189°) from Las Choapas, Veracruz, Mexico
79 km (49 miles) NW (321°) from Cintalapa, Chiapas, Mexico
85 km (53 miles) SSE (155°) from Minatitl�n, Veracruz, Mexico
491 km (305 miles) NW (307°) from GUATEMALA CITY, Guatemala
Location Uncertainty
Error estimate not available
Parameters
NST= 8, Nph=0, Dmin=0 km, Rmss=0 sec, Gp=155°,
M-type="moment" magnitude from initial P wave (tsuboi method) (Mi/Mwp), Version=B
Source
NOAA Pacific Tsunami Warning Center
Event ID
pt11097000


melden

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 16:32
@Neverland
Sonnenaktivität ganz oben...

und n starkes Beben in Mexiko.


Wiedermal ;)


melden

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 16:45
Magnitude 7.4 (Preliminary magnitude — update expected within 15 minutes)
Date-Time Thursday, April 07, 2011 at 14:32:00 UTC
Thursday, April 07, 2011 at 11:32:00 PM at epicenter

Location 38.200°N, 142.000°E
Depth 40 km (24.9 miles) set by location program
Region NEAR THE EAST COAST OF HONSHU, JAPAN
Distances 98 km (61 miles) E (93°) from Sendai, Honshu, Japan
144 km (90 miles) ENE (68°) from Fukushima, Honshu, Japan
159 km (99 miles) NE (37°) from Iwaki, Honshu, Japan
345 km (215 miles) NE (35°) from TOKYO, Japan

Location Uncertainty Error estimate not available
Parameters NST= 12, Nph= 12, Dmin=385 km, Rmss=1 sec, Gp=148°,
M-type="moment" magnitude from initial P wave (tsuboi method) (Mi/Mwp), Version=1
Source West Coast and Alaska Tsunami Warning Center/NOAA/NWS

Event ID at00ljadqj


http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/at00ljadqj.php


Das große Beben kommt schon langsam !!!!


melden

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 16:45
und Japan 7.2

Nahe Fukushima...hoffentlich gibt's keine neuen Risse....

http://geofon.gfz-potsdam.de/db/event.php?id=gfz2011gukd

(Sonne?)


melden

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 16:49
Und noch ein Beben!

Magnitude 7.4 NEAR THE EAST COAST OF HONSHU, JAPAN

Date-Time Thursday, April 07, 2011 at 14:32:41 UTC
Thursday, April 07, 2011 at 11:32:41 PM at epicenter

Location 38.253°N, 141.640°E
Depth 25.6 km (15.9 miles)
Region NEAR THE EAST COAST OF HONSHU, JAPAN
Distances 66 km (41 miles) E (90°) from Sendai, Honshu, Japan
118 km (73 miles) ENE (60°) from Fukushima, Honshu, Japan
147 km (91 miles) NNE (26°) from Iwaki, Honshu, Japan
333 km (207 miles) NNE (30°) from TOKYO, Japan

Location Uncertainty horizontal +/- 13.1 km (8.1 miles); depth +/- 7.2 km (4.5 miles)
Parameters NST=426, Nph=427, Dmin=358.4 km, Rmss=0.75 sec, Gp= 32°,
M-type=regional moment magnitude (Mw), Version=B
Source U.S. Geological Survey, National Earthquake Information Center:
World Data Center for Seismology, Denver

Event ID usc0002ksa

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/usc0002ksa.php


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 16:50
@sentex

und der Mond ist wiedermal in auf sicherem Wege zum Sternbild Zwilling.

Die nächsten 1.5 Jahren sollen wir anscheinend dann mit schweren Erdbeben rechnen, wann Mond im Zwilling oder Schütze liegt, denn gerade an diesen Zeiten liegt Mond irgendwo im Ekliptik.

Es ist nicht günstig für uns, wenn Mondknoten so positioniert, weil ausgerechnet auf das Sternbild Zwilling die Erdachse geneigt.


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 16:55
@sentex
dies wollte ich nicht


melden

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 17:18
schlimm...ich hoffe es entstehen keine weiteren risse....

das beben in mexiko war relativ tief...da gibts denk ich (und hoff ich) keine todesopfer...


melden

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 17:20
Hmm... Wurde auf 7.1 runtergestuft...


melden

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 17:42
schaut mal hier, das sind sie wohl...

http://www.globale-evolution.de/index.php/live-seismograph-los-angeles

mfg matula


melden

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 19:31
War das 7.1er nun das, was hier von Anfang an alle für danach vorausgesagt haben oder kann man da noch mehr höheres erwarten?


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 20:16
.. und erneute Tsunami-Wahrnung fuer Japan..


melden

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 21:21
@Pantheratigris
Hoffen wir mal dass es dass war...


melden

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 21:38
@ChesleyB.S.
da kann einem ja langsam angst u. bange werden.
haben diese ganzen Erdbeben nun vielleicht wirklich etwas mit Sonnenaktivitäten
und Beziehungen der Magnetfelder und auch der Mondnähe etwas zu tun ?


melden

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 21:55
@lenzko
ich bin leider kein Wissenschaftler, aber auf wikipedia habe ich gelesen, dass Erdbeben der Stärken 6 bis <7 statistisch weltweit ca. 120 mal passieren. Und Erdbeben der Stärken ab 7 bis <8 ca 18 mal pro Jahr auftreten. Stärkere Erdbeben sind demnach selten. Hoffen wir einfach dass das stimmt und alles ganz "normal" ist.


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

07.04.2011 um 22:03
@ChesleyB.S.
ok, war nur so'ne Annahme, weil sich immer mehr Stimmen häufen, dass
diese Beben z.Zt. immer nach Sonneneruptionen auftreten und da evtll.
ein Zusammenhang besteht.


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zecken89 Beiträge