Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Quake Watch 2011

3.804 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Japan, Ende, Erdbeben, 2011, 2010, Tsunami, 7, Chile, Stärke, Kalifornien + 18 weitere

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 16:39
MAP 6.0 2011/03/15 15:23:54 40.404 143.090 9.0 OFF THE EAST COAST OF HONSHU, JAPAN
Weiteres 6,0 Beben. Ist in den letzten Tagen weniger geworde, doch heute wieder mehr stärkeres.


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 16:41
Ist aber jetzt herabgestuft worden:
2011-03-15 15:23:52.016min ago 40.38 N 143.45 E 10 mb 5.7 OFF EAST COAST OF HONSHU, JAPAN


melden

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 16:44
MAP 6.0 2011/03/15 15:23:54 40.404 143.090 9.0 OFF THE EAST COAST OF HONSHU, JAPAN
MAP 5.2 2011/03/15 13:37:54 37.678 141.957 21.3 NEAR THE EAST COAST OF HONSHU, JAPAN
MAP 6.2 2011/03/15 13:31:47 35.300 138.700 10.0 EASTERN HONSHU, JAPAN


melden
melden

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 16:53
@bösezicke
na, das fehlt den Japanern nun auch noch....hoffen wir, dass der nicht schlimm ist


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 16:53
@bösezicke
bösezicke schrieb:in-nur-1-km-tiefe
Im Text ist es anscheinend schon angepasst - "1 km" ist oft bei Messfehlern eingetragen.


melden

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 16:54
Der Fuji auch Fudschijama, Fujiyama) ist ein Vulkan und mit 3776 m Höhe über dem Meeresspiegel der höchste Berg Japans. Er liegt auf der japanischen Hauptinsel Honshū an der Grenze zwischen den Präfekturen Yamanashi und Shizuoka, wo sich sein Gipfel befindet.

Der Fuji befindet sich in der Berührungszone der Eurasischen Platte, der Pazifischen Platte und der Philippinenplatte und gehört zu den Stratovulkanen (Schichtvulkanen) des pazifischen Feuerrings. Er wird als aktiv mit geringem Ausbruchsrisiko eingestuft.

Der letzte bekannte Ausbruch ereignete sich in der Edo-Zeit am 16. Dezember 1707 und dauerte etwa zwei Wochen. Damals bildeten sich auf halber Höhe ein zweiter Krater und ein zweiter Gipfel, nach dem Namen der damaligen Ära Hoei-zan benannt.


melden

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 16:54
@bösezicke
Selbst USGS schreibt jetzt: 10km Tiefe waren das.

Dafür hat CSEM das andere Beben wieder auf 6 hochgestuft.


melden
Aga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 16:56
@bösezicke
ich denke schon , letzte eruption 1708.


melden

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 16:57
@Aga



danke für die hilfe hab ich mir schon gedacht mit dem 1 km...@A380 trotzdem danke


melden

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 16:59
Jetzt werden die Nachbeben wieder sehr stark, könnte es denn möglich sein, dass es jetzt noch mal zu einem riesigen Erdbeben kommt?


melden

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 16:59
Wartet bitte ein wenig ab mit Euren Meldungen!

Selbst die internen Zugänge auf USGS und EMSC melden regelmässig "server-mathematik-error", was nichts anderes als "Überlastung der berechnungssysteme" heißt. Dadurch kommt es zu Verzögerungen des weltweiten Seismographenabgleichs", ohne den eine eindeutige berechnung nicht möglich ist.
USGS und EMSC haben weitere serverkapazitäten angemietet, müssen aber noch bestückt werden....


melden

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 17:01
@Meteora

Wie ich eben schrieb: USGS erwartet weitere Starkbeben... (Mal abwarten, z.Z. sind Berechnungen sehr schwierig!)


melden

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 17:03
@SARDOG


kannst dich noch entscheiden;-)

ich find das gerade echt schlimm die haben dahinten genug probleme und nu kommen noch mehr...mir tun die menschen so leid...


melden

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 17:06
MAP 5.8 2011/03/15 13:27:54 37.626 142.320 1.0 OFF THE EAST COAST OF HONSHU, JAPAN
Ich habe jetzt mal eine Frage: Ist ein Kilometer Tiefe normal, oder ist das nicht zu hoch oben?
Ich meine wenn ich die anderen so ansehe mit 24 Kilometern usw.


melden

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 17:08
@Meteora
Meßfehler, korrekte Tiefenerfassung kommt dann später nach, sofern möglich.


melden

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 17:09
@Screet
Hab ich mir jetzt irgendwie schon gedacht.
Vielen Dank für die Info.


melden
Aga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 17:11
MAP 2.0 2011/03/15 16:03:15 38.844 -122.826 1.6 5 km ( 3 mi) NNW of The Geysers, CA
MAP 1.5 2011/03/15 15:57:38 38.838 -122.831 2.5 5 km ( 3 mi) NNW of The Geysers, CA

ist das hier normal

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsus/


melden

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 17:14
@Aga
Schau mal http://hisz.rsoe.hu/alertmap/index2.php

Da sind heute mehrere in dem Bereich, zwar schwach aber wohl am Hauptgefahrenpunkt für Amerika - und das, nachdem kürzlich soviel etwas weiter südlich auf der Plattengrenze in stärkerer Form gemessen wurde.

Ich weiß das aber auch nicht zu deuten, ob sich das nun setzt oder ob das bedeutet, das da noch mehr hinterherkommt.


melden
Anzeige
Aga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

15.03.2011 um 17:20
@Screet
ich habe es nur gemerkt weil wenn es in japan bebt kommt ca.20 min. später ein kleines beben in CA. ich weiß natürlich jetzt nicht 100% ob sich da doch nicht was aufbaut,möglich.


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Neues Leben27 Beiträge