Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Hund, Katze, Katzen, Hunde, Trinkbrunnen
Kylmää
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

26.07.2012 um 22:39
Hallo,ich hab heute meiner Katze einen Trinkbrunnen gekauft (von cat it,fresh&clear).
Das ist jetzt den ganzen Tag bereits im Betrieb,meine Katze ging am Anfang auch hin,weil das Geräusch des Wassers sie neugierig machte,aber getrunken hat sie daraus noch nicht.
Vielleicht weiß meine Katze nicht,was sie damit anfangen soll.
Nun würde es mich interessieren,wer hat für seine Tiere auch einen Trinkbrunnen gekauft und welche Erfahrung habt ihr damit gemacht?
Wie kann ich meine Katze dazu bringen,dass sie auch daraus trinkt,ihr das noch neugieriger machen,oder muss sie dass selbst einmal entdecken,darauf kommen ?
Jetzt läuft der Trinkbrunnen schon den ganzen Tag,aber da tut sich nichts,sie lässt es auch eigentlich "links liegen". Hab ich den Brunnen nun umsonst gekauft,oder braucht das ein paar Tage Zeit,bis sie weiß, dass sie daraus trinken kann,soll?
Klar ist es eine Umgewöhnung, von einen einfachen Wassernapf auf einen Trinkbrunnen und meine Katze trinkt sowieso nicht viel, da sie die Feuchtigkeit aus den Naßfutter zu sich nimmt.
Um dieses entgegen zu bringen, hab ich darum auch diesen Trinkbrunnen gekauft und ich finde es eine gute Idee, das Wasser ist ständig in Bewegung und sauber, da der Filter jeden Staub etc.. auffängt.


melden
Anzeige

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

26.07.2012 um 22:44
@Kylmää

Hi,

hab zwar selbst keine Katze aber ich würde Dir raten erstmal abzuwarten bis sie sich an das Ding gewöhnt hat :)
Vielleicht solltest Du nebenbei trotzdem noch den normalen Wassernapf stehen lassen damit auch sicher ist das sie trinken kann wenn sie will, das ist grade bei den Temperaturen draussen wichtig.


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

26.07.2012 um 22:44
Misch ein paar Tropfen Milch drunter.


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

26.07.2012 um 22:48
Ich glaube, sie muss sich erstmal daran gewöhnen. Wir haben zwar keinen Brunnen, aber meine 2 Katzen sind sehr misstrauisch gegenüber allen neuen Sachen, die wir ihnen kaufen.


melden
Kylmää
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

26.07.2012 um 22:50
@BlackPearl
Das ist eine gute Idee, einen normalen Wassernapf nebenbei stehen zu lassen, danke :)

@chen
wenn wirklich nichts bringen sollte,werde ich auch das mal versuchen,aber die Katze soll lieber von Anfang an nur an das Wasser gewöhnt sein,denn wenn ich vorher noch Katzenmilch dazu misch und sie trinkt dann daraus und später lasse ich das weg und es interessiert sie dann nicht mehr,weil es nicht mehr schmeckt,dann hab ich das Problem erneut ,aber ich werde das auch mal versuchen, danke dir auch :)


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

26.07.2012 um 22:54
das wär nix für meinen kater.. hab ihm vor ner weile einfach ne größere salatschlüssel (zusätzlich zum wassernapf) hingestellt, der ist voll begeistert von. .. besser als jeder trinkbrunnen. :)


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

26.07.2012 um 23:06
ich aber auch zwei katzen und meine große trinkt seit jahren nur aus dem wasserhahn/strahl. ich habe auch schon überlegt, einen trinkbrunnen zu kaufen.

z.z. lasse ich immer einen ganz dünnen strahl, in der wanne laufen.
denn besonders im sommer trinkt sie kein wasser, das länger als eine stunde steht. wahrscheinlich wird ihr das wasser zu warm.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

26.07.2012 um 23:44
Die Katze mag eben Beständigkeit, die fühlt sich jetzt bestimmt nur verunsichert wieso plötzlich die Trinkquellen wechseln, vielleicht fällt die Trinkquelle demnächst ja sogar ganz aus, nach der Flasche mit dem Strohalm und dem Wassereis am Stil?

Das sind die Gedanken der Katze und deswegen geht die auch nicht an den Brunnen!

Die hat doch jetzt bestimmt keine Freunde mehr im Leben! Was sollen denn immer diese Experimente? Das ist doch ein Tier und kein Möbelstück für das täglich neue Wohnungs-Fēngshui, auch wenn sich eine Katze natürlich immer mal über was neues zum spielen freut! :|


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

26.07.2012 um 23:45
Machs ihr vor, dass man draus trinkt!


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

26.07.2012 um 23:54
also wenn ich daran denke, dass unser Kater mit Vorliebe aus dem Zimmerbrunnen trinkt, der nicht für ihn gekauft und aufgestellt wurde..... :)


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

27.07.2012 um 00:04
Du musst einfach Gedult haben, es kann ein paar Tage, oder sogar noch Wochen dauern.

Sie muss es kennenlernen denn die Katzen sind zwar neugierig, aber wenn etwas unbekanntes Geräusche macht, sind sie skeptisch, die einte mehr, die andere weniger.
Mein Kater würde nie zu nahe zu dem Brunnen gehen, er hat zu grosse Angst.

Wenn die Katze wieder kommt, tauch den Finger ins Wasser und strecke es ihr hin, damit sie riechen und ablecken kann, du musst die Katze überzeugen, dass der Brunnen nichts gefährliches ist.

Stelle wie schon geschrieben wurde einen Napf oder sogar zwei hin, ein Napf, weiter weg vom Brunnen, es ist wichtig, dass sie trinkt.
Gebe noch Steine in den Wassernapf, da trinkt /en die Katze /n auch lieber.

Auch wenn sie nie aus dem Brunnen trinken will, du hast den Brunnen nicht vergebens gekauft, ist doch eine schöner Dekoration und im Winter gibt er Feuchtigkeit ab in der Wohnung.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

27.07.2012 um 00:16
Wenn das ein billiger Brunnen war, kann der auch eine echte Keimquelle sein. Die billige Chinaweichplaste im Kontakt mit dem Wasser oder die Umwälzpumpe mit ihren hundert Bauteilen, poröse Gummiteilchen und Dichtungen, vielleicht haben die ja den Wassergeschmack schon verdorben?

Das permanent blubbernde Geräusch, weißt auch eher auf eine geologisch instabile Zone hin, also ich würde mich da als Katze auch nicht hintrauen, was weiß die denn was das sein soll? Vorher war es auch nicht da, es ist nur eine Veränderung in Raum und Zeit und nichts mehr wie es war! :|


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

27.07.2012 um 00:41
@Ashert001

muß ich dir recht geben!
ich sehs bei meinem kater.. grad wenns mit fressen oder saufen zu tun hat, mag er nur das was er kennt. (hat sich bei seinem neuen wassernapf schon schwergetan. den mußt ich erneuern, weil er den alten plastiknapf ständig umgeschmissen hat.) und wenn ich dann noch mit so einem trinkbrunnen daherkäm würde seine kleine heile katzenwelt gánz schön ins wanken geraten.


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

27.07.2012 um 17:02
chen schrieb:Misch ein paar Tropfen Milch drunter.
Hilft das wirklich?


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

27.07.2012 um 17:17
Mein Kater liebt das Wasser, das auf dem Balkon aus den Blumentöpfen läuft ... und den grossen Wasserbottich (Blumenübertopf), der immer irgendwo herumsteht. Frisches Wasser nicht so sehr. Und um Badewannen oder Waschbecken macht er sehr, sehr grosse Bögen: extrem wasserscheu! Nur halt in der Pfütze auf dem Balkon herumpatschen, das ist ok.
Eigenwillige Tiere, und alle haben ihren eigenen Charakter, eigene Vorlieben, eigene Abneigungen.
Veränderung ist aber selten willkommen (ausser in Form fremder Handtaschen oder Schuhe, an denen sich schnurrend und sabbernd gerieben wird).
Viel Spass mit dem Brunnen!


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

27.07.2012 um 17:17
@RobbyRobbe
Wenn die Katze Milch mag ... mein Kater kann damit nichts anfangen.


melden
Kylmää
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

27.07.2012 um 17:58
@RobbyRobbe

Also ich habe beim Fachhändler beraten lassen,ob ich bei den Trinkbrunnen Milch dazu mischen kann, wie es @chen den Vorschlag machte,doch das wurde mir abgeraten,da der Brunnen einen Filter mit einer Aktivkohleseite besitzt und dort könnte,wie es der Verkäufer meinte,eventuell Keime bilden.

@Ashert001 , @justforyou
Also der Brunnen kostete zwar knapp 30 euro, ist aber von dem Hersteller :"Cat it", die diverse Artikel in sehr guter Qualität auf dem Markt bringen.Obwohl dieser also recht billig ist, denke ich nicht, dass die Qualität des Wassers darunter leidet.
Das blubbern des Wassers ist sehr gering,natürlich ist es hörbar,aber doch recht leise,viel mehr stört mich das Brunnen der Pumpe. Am Tag zwar kaum auszumachen,aber Nachts,wenn alles drum herum ruhig ist,merkt man es dagegen schon und es nervt.Der Futterplatz meiner Katze,zusammen mit dem Trinkbrunnen,stehen neben meinen Bett und das Brummen störte mich,dass ich nicht einschlafen konnte,außerdem,als ich im Bett lag und nicht einschlafen konnte,konzentrierte ich mich daher ganz an diese Geräusche des Brunnen und durch das Wasser blubbern musste ich doch schon mal auf die Toilette ^^.
Also,das Resultat ist daher folgendes : Meine Katze ging heute auch nicht an diesen Trinkbrunnen (vielleicht stört ihr wirklich das Brummen der Pumpe,wenn sie nah dran ist) und der Brunnen selbst nervt mich schon langsam.Vielleicht stelle ich diesen vom Futternapf weiter weg,da es immer heisst,dass der Trinknapf (welcher auch immer), immer etwas weiter vom Futternapf stellen soll.
Wenn dann danach meine Katze den Trinkbrunnen weiterhin ignoriert,pack ich den wieder ein und mein normaler,herkömmlicher Wassernapf kommt wieder zum Einsatz :)


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

27.07.2012 um 18:07
Mein Gott, wenn die Durst bekommt wird sie schon davon trinken, einfach locker bleiben !


Andy


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

27.07.2012 um 18:11
Kylmää schrieb:Der Futterplatz meiner Katze,zusammen mit dem Trinkbrunnen
Stehn futternapf und brunnen direkt nebeneinander? Wenn ja, dann stell den brunnen einfach in einen anderen raum ........ katzen trinken nicht gern dort, wo sie auch fressen ... wobei das brummen natrülich auch nochmal abschrecken könnte ... wenn du es schon hörst, dann hörts die katz auf jedenfall :D


melden
Anzeige
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

27.07.2012 um 19:39
Kylmää schrieb:Wenn dann danach meine Katze den Trinkbrunnen weiterhin ignoriert,pack ich den wieder ein und mein normaler,herkömmlicher Wassernapf kommt wieder zum Einsatz
Und aus was trinkt sie jetzt, durstet sie jetzt etwa noch für das Brunnenexperiment??

Katzen hören übrigens auch viel besser als Menschen, wenn dich schon die Pumpe stört, dann kannst du eigentlich davon ausgehen, das sie jetzt nur noch den blanken Horror erlebt.

Lass besser auch den Unfug mit der Milch im Wasser sein, so was trinkt eine Katze auch niemals, wenn sie die Wahl zwischen klaren Wasser und Wasser mit Milch hat!
andykiel schrieb:Mein Gott, wenn die Durst bekommt wird sie schon davon trinken, einfach locker bleiben !
Das ist doch brutale Umerziehung.
Wenn die Katze den Wassernapf vorzieht, dann doch nur weil ihr das Brunnenwasser-Aktivkohlegemisch in kreischender Pumpenmusik auch einfach nicht schmeckt!

Der billige Brunnen verseucht meiner Meinung nach eher das Wasser, einfach mal die Amazonbewertungen dazu lesen:
http://www.amazon.de/Catit-Water-Fountain-Trinkbrunnen-Futternapf/dp/B000LNBLAY/ref=cm_cr_pr_product_top

das ist sicher dieses Teil:

172369 hagen catit trinbrun 1

das hat unglaublich viele Ecken und Kanten, darin verfangen sich nur Haare und alles mögliche und er soll auch schwer zu reinigen sein. Die billige China-Weichplaste sieht auch nicht sehr vertrauenerweckend aus, das ist doch die pure Chemie!

Bakterien und Keime sammeln immer am liebsten da wo es feucht und unzulänglich ist, diese Brunnen sieht im Grunde doch wie das reinste Schlaraffenland dafür aus!

Die Katze ist bestimmt schon ganz verwirrt, wieso man ihren eigenen Sinnen keinen Vertrauen entgegenbringt und dafür immer nur diesen dämlichen Brunnen! :|


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Verstrahltes Paradies.213 Beiträge