Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Hund, Katze, Katzen, Hunde, Trinkbrunnen

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

06.08.2012 um 22:01
Also vergöttert doch die Katzen nicht so, Katastrophen erspüren ist eine tierische Fähigkeit, meines Wissens haben das Elefanten, Vögel, Hunde dies schon öffters bewiesen, Schildgröten könnens vielleicht nicht so zeigen, haben es aber vielleicht auch in sich.


melden
Anzeige

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

06.08.2012 um 22:02
Also vergöttert doch die Katzen nicht so, Katastrophen erspüren ist eine tierische Fähigkeit, meines Wissens haben das Elefanten, Vögel, Hunde dies schon öffters bewiesen, Schildgröten könnens vielleicht nicht so zeigen, haben es aber vielleicht auch in sich.


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

06.08.2012 um 22:03
hoppala gleich zweimal sorry


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

06.08.2012 um 22:19
Ich hatte nbis vor kurzem einen schweren Trinkbrunnen aus Porzelan mit Sprenkelpumpe. Dachte ich könnte dann weniger öfter das Wasser wechseln weil es ja zirkuliert und auch ziehmlich viel und geschützt drin war. Aber selbst jeden zweiten Tag dieses Teil sauber zu machen war umständlich und lohnt sich einfach nicht. Ich musste immer aufpasseen dass kein Wasser rausschwapt wenn ich die Haube wieder drauf legte und das teil war auch schwer und unhandlich. Jetzt gibs einfach wasser aus ner hüpschen schüssel und sie trinkt wie zuvor.

Dieses Teil war es. Ist größer als man auf dem Bild erdenkt. http://www.amazon.de/Fountana-GmbH-Co-27179-Katzenbrunnen/dp/B001O1D8CQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1344284340&sr=8-1


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

07.08.2012 um 06:55
@Dunkellicht2
ja, ich habe eine Katze...einen Kater um genau zu sein und ich spreche ihm weder irgendwelche Fähigkeiten ab, noch stelle ich irgendwelche Fähigkeiten als etwas SO besonderes heraus, jedes Tier hat das, was es zum überleben braucht, jedes Tier hat besondere Fähigkeiten, bei manchen sind diese Fähigkeiten so perfekt, dass sie sich seit Millionen Jahren nicht verändern mussten und trotzdem überlebten........ich versuche die Tiere nicht zu vermenschlichen, ihre Eigenschaften als so unbeschreiblich besonders darzustellen, warum auch, sie sind so, wie sie sind perfekt ihren Bedürfnissen, ihrem Leben angepasst.


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

07.08.2012 um 10:16
@Tussinelda

Schön zu hören Du hast auch einen Kater, wir hatten/haben auschließlich Kater, einmal waren es zwei die sich vertragen haben und ansonst waren es immer einzeln gehaltene Kater welche deren Verhaltens her etwas problematisch waren (kleine Psychos) bei uns waren Sie meist friedlich und wir waren/sind immer ein Herz und eine Seele ;)

Was die Tiere (ihre Fähigkeiten) im allgemeinen beträf, da stimme ich Dir voll zu.

Im Prinzip was das Vermenschlichen wäre magst Du Recht haben, doch die Liebe zu dem Tier wird nahezu jeder Halter eines Tieres haben, so er eben auch Tiere mag.

Bezüglich Trinkbrunnen allgemein:

Hatten selber schon solche Brunnen, mit Kohlefilter usw. ein meist aber grosser Aufwand. Fakt ist das diese Brunnen gerne von den Tieren angenommen werden, doch eine Schale mit Wasser oder ein "grosses Glas mit Wasser" aus welchem zb. unser Kater gerne mal trinkt, tut´s auch. :)


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

20.10.2012 um 11:15
Weiß nicht, ob das schon erwähnt wurde, aber solche Faxen wie Trinkbrunnen oder höher gestellte Näpfe für größere Tiere ist totaler Schwachsinn und wider der Natur.

Große Hunde werden sich keine Nackenstarre bei ihrem 5-Sekunden-Mahl vom Boden holen zumal die sowieso ständig die Nase unten haben und genauso werden Katzen nicht an ungefiltertem Wasser sterben.

Unnötige Geldmacherei.


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

20.10.2012 um 17:40
@BarbieUndKen
Endlich mal jemand der das mit dem Trinkverhalten erkennt! Gerade wenn das Wasser etwas absteht, mögen die Katzen das viel lieber. Wie ich schon vorher mal schrieb, sollte man die Näpfe nur nicht in die direkte einstrahlung der Sonne stellen, sondern schattige Plätze wählen.


melden

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

21.10.2012 um 07:28
@Klavier
Jap....ich mein Tiere trinken auch aus versifften Pfützen und leben weiter :)


melden
Anzeige
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkbrunnen für Katzen und kleine Hunde

25.10.2012 um 14:36
@BarbieUndKen
Meine beiden Jungs ebenfalls. dadurch habe ich erst gemerkt, das sie lieber etwas abgestandenes Wasser wollen. Mein Titus hatte vor vier Jahren mit Strovitkristallen in der Blase zu tun. Die Tierärztin sagte, er müsse mehr trinken. Das war bei ihm aber ein Problem, da er nicht wollte und viel Trockenfutter fraß. Durch einen Zufall merkte ich das mit dem Wasser, weil meine Freundin sagte, unsere beiden trinken aus Pfützen. Da war mir das dann klar, das die Näpfe besser etwas stehen. Hinzu kam das wir zu der Zeit noch in Mannheim wohnten, wo das Leitungswasser extrem hart ist(sehr Kalkhaltig). Das mögen die Katzen meißt nicht so gerne.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt