Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.662 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Fotos, Fotografie, Natur Naturfotografie

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

31.10.2018 um 19:03
Ein paar Flechten:

Spoilerfc18c65d26b0 WP 20181021 17 13 06 Pro

Spoiler78f7bcf6895c WP 20181021 17 01 57 Pro

Spoilerc854fa722be5 WP 20181021 16 58 45 Pro


melden
Anzeige

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

31.10.2018 um 19:15
@sumpfpiratin
Ganz tolles Bild von den Faltern. Erfreut mich jetzt noch.
Danke dafür!


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

31.10.2018 um 19:16
DSC 1338Original anzeigen (8,1 MB)


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

01.11.2018 um 19:36
WP 20181028 16 48 29 Pro


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 16:36
suicidecat schrieb am 27.10.2018:@sumpfpiratin
Wie schön! :lv:
FlamingO schrieb am 27.10.2018:@sumpfpiratin
Hast du das aufgenommen?
Es ist zauberhaft! :)
Echooo schrieb:@sumpfpiratin
Ganz tolles Bild von den Faltern. Erfreut mich jetzt noch.
Danke dafür!
danke euch :)

wegen der trockenheit gab es dieses jahr nicht allzuviele tiere zu sehen.
schmetterlinge gab es kaum.
die feuerfalter bildeten da eine ausnahme ..... davon gab es unglaublich viele.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 16:39
herbstspaziergang ....


IMG 0598-3


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 17:46
@sumpfpiratin

Wieder ein schönes Bild.
Weißt du zufällig, was das für ein Tier ist? Ich hab zwar eine Vermutung, in was für eine Richtung es geht, aber sicher weiß ich es nicht.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 17:52
@orixon
danke dir :)

ja, klar weiß ich das ..... das ist ein baummarder.
und zwar einer mit wiedererkennungswert. ihm fehlt ein reißzahn und ein auge ist geschlossen. auch ist seine fellzeichnung etwas eigen.
er scheint aber mit seinen handicaps gut leben zu können .... hab ihn einige tage beobachtet.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 17:56
@sumpfpiratin

Danke dir, die Fellzeichnung hatte mich etwas verwirrt. ;) Dass es sich um eine Marderart handelt, hatte ich schon vermutet. Der Kleine scheint ja nicht so scheu zu sein. :)


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 18:07
@orixon

oh doch ... die sind leider sehr scheu.
das war jetzt das erstemal, dass es mir gelungen ist einem nah genug für fotos kommen zu können.
eigentlich war ich dort auf die wildkatze aus aber von der hab ich nur ein ganz schlechtes beweisfoto hinbekommen.
stattdessen tauchten da plötzlich mehrere baummarder auf. insgesamt hab ich bis jetzt 4 gesehen.
und diesen einen konnte ich mehrere tage lang beobachten und das ein oder andere foto machen :)
leider ist meine kamera bzw der stabilisator an meinem objektiv nicht mehr in ordnung und der autofokus springt nur noch wild hin und her, daher sind die meisten bilder nicht so optimal geworden :(


IMG 0602-2


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 18:14
@sumpfpiratin
Unter den geschilderten Umständen sind die Bilder aber toll geworden!
Wie weit weg warst du denn in etwa von den Mardern beim Fotografieren?


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 18:21
@FlamingO

bei den beiden bildern kam der marder direkt auf mich zugelaufen, er war keine 10 meter mehr von mir entfernt als ich abgedrückt habe.
ich hab noch mehr bilder aber da war er noch deutlich weiter entfernt. die sind auch nicht besonders gut geworden.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 18:25
@sumpfpiratin

dein baummarder sieht aus wie ein echter haudegen.
tolle fotos in anbetracht der umstände.

da hast du bestimmt ein sehr langes tele, ich schätz mal 600mm oder weniger, aber mit zwichenring.

ist dein revier im bayrischen wald?

hier wird ein baummarder 'gemäuselt' (mit hohen lauten angelockt).

Youtube: Baummarder vor den Hochsitz gemäuselt


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 18:26
sumpfpiratin schrieb:bei den beiden bildern kam der marder direkt auf mich zugelaufen, er war keine 10 meter mehr von mir entfernt als ich abgedrückt habe.
ich hab noch mehr bilder aber da war er noch deutlich weiter entfernt. die sind auch nicht besonders gut geworden.
das ist aber wirklich ungewöhnlich und er scheint an menschen gewöhnt sein, dort wo du ihn getroffen hast.
vielleicht ist dort ein hochsitz/ ansitz?


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 19:43
Ein paar weitere Flechten-, bzw. Moosbilder von mir:

Spoiler321907cdb8e4 WP 20181021 17 18 40 Pro


Spoiler04ebd3bb4ac5 WP 20181021 17 19 54 Pro


Spoiler23dbce2fac85 WP 20181021 17 12 26 Pro


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 20:12
Hier mal das spätherbstliche Franken für euch




IMG 1265Original anzeigen (6,3 MB)

spieglung color change

IMG 1249Original anzeigen (9,0 MB)

IMG 1261Original anzeigen (10,2 MB)


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 20:49
@sumpfpiratin
Die Bilder sind aussergewöhnlich.
Gefallen mir sehr gut.

Vielleicht ist das Tier krank?

P. S. : Egal wie Gut das Bild der Wildkatze ist, es würde mich sehr interessieren. Vor allem : Wo?

Liebe Grüße.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 21:06
@deFACto
ja, ganz recht, ist ein 600mm sigma.
meine bilder entstehen im drömling, mal auf sachsen-anhältischer und mal auf niedersächsischer seite. ich leb direkt auf der grenze, dem ehemaligen todesstreifen, der jetzt das grüne band ist.
die tiere, die ich dort fotografiere, sind eher keine menschen gewöhnt, weil ich immer sehr weit ins reservat reingehe.
kein spaziergänger oder radfahrer würde sich dorthin verirren.
begegnen könnte einem höchstens ein landwirt, jäger oder die ranger vom nabu.
passiert mir aber nur selten, da ich mich in der regel nicht lange in der nähe von wegen aufhalte.

es braucht eine gewisse *vorbereitung* um die tiere hier beobachten zu können.
zuerst muß man sie halt mal entdecken. dann anhand ihrer spuren versuchen rauzufinden, ob sie sich regelmäßig dort aufhalten.
dann muß man sich eine stelle suchen von der aus man einen möglichst guten überblick hat, selber aber nicht bemerkt wird.
und dann braucht man viel geduld, oft wochen oder monate, und den wind aus der richtigen richtung, bis einem vielleicht mal ein foto gelingt.
gut, bei rehen ist es einfacher, die sieht man oft schon von den wegen aus.
aber z.b. bei bibern, füchsen oder eben den mardern hab ich es wie beschrieben gemacht.

das video vom mäuselnden marder ist ja der hammer!
zu niedlich, wie er immer männchen macht und aufmerksam auf das geräusch lauscht :)

ich hab auch mal ein video gemacht. das war aber schon 2016, da war ich noch mit der panasonic TZ200 unterwegs ....

Youtube: 000003 baummarder in den bäumen


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 21:13
sumpfpiratin schrieb:ich hab auch mal ein video gemacht. das war aber schon 2016, da war ich noch mit der panasonic TZ200 unterwegs ....
welche kamera hast du jetzt?

im video von dir sieht man schön, die misteln in den bäumen :)
könnten pappeln sein.

über den todesstreifen hab ich eine schone serie von Andreas Kieling gesehen.
tolle region für wilde tiere!


melden
Anzeige
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.11.2018 um 21:15
Ich hätte hier auch gerne einige Bilder hochgeladen die ich in Serbien letztens gemacht habe...aber mein Handy ist frühzeitig gestorben und all die Fotos sind weg -.-

Next time :D

Ps: Macht ihr eure Fotos mit (semi-)professioneller Ausrüstung?


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt