weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

16.362 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Fotos, Fotografie, Natur Naturfotografie

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

07.04.2018 um 23:42
@DeFacto
Ja stimmt. Ich traue mich nicht sammeln zu gehen da ich sehr sehr unsicher bin. Aber Bärlauch ist absolut kein Problem.


melden
Anzeige

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

07.04.2018 um 23:44
DeFacto schrieb:dann lebst du in einer warmen gegend mit lehmigem , kalkhaltigen boden?
Ja und nein. Er wächst hier nur stellenweise. Ich muss ca eine halbe Stunde fahren um wirklich ein Meer von Bärlauch zu finden.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

07.04.2018 um 23:44
michii21 schrieb:@DeFacto
Ja stimmt. Ich traue mich nicht sammeln zu gehen da ich sehr sehr unsicher bin. Aber Bärlauch ist absolut kein Problem.
blöd ist, wenn die im selben gebiet wachsen, maiglöckchen und bärlauch


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

07.04.2018 um 23:45
@DeFacto
Ich habe bis jetzt noch nie maiglöckchen direkt beim Bärlauch wachsen sehen. Wenn überhaupt dann immer in einem Abstand von ca 1-2m oder mehr


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

07.04.2018 um 23:47
michii21 schrieb:@DeFacto
Ich habe bis jetzt noch nie maiglöckchen direkt beim Bärlauch wachsen sehen. Wenn überhaupt dann immer in einem Abstand von ca 1-2m
was ja auch schon nah ist.

bei mir kommt bärlauch nur in meinem garten vor und in einem geschützten garten der universität, in dem ich pflücken darf :)


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

07.04.2018 um 23:49
@DeFacto
Wir gehen meistens in den Wald, in der Nähe von einem Bach, da wachsen sie in Mengen. Ein richtiges grünes Meer :D


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

07.04.2018 um 23:50
michii21 schrieb:@DeFacto
Wir gehen meistens in den Wald, in der Nähe von einem Bach, da wachsen sie in Mengen. Ein richtiges grünes Meer :D
... und man riechst schon einige meter entfernt *.*

ich fress mich schon vorort voll :'D

und man stinkt nicht arg nach knoblauch


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

07.04.2018 um 23:52
@DeFacto
Mach ich auch so. :D
Wir haben manchmal Bauernbrot mit und legen paar Blätter aufs Brot *.* veranstalten so eine Art Picknick.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

07.04.2018 um 23:55
michii21 schrieb:@DeFacto
Mach ich auch so. :D
Wir haben manchmal Bauernbrot mit und legen paar Blätter aufs Brot *.* veranstalten so eine Art Picknick.
kuhle idee *.* ... frisches brot, bisschen geslzene butter, selbstgerupfte kräuter drauf .............
mmmmmmmmmmmm

und dann waldmeisterbowle dazu hahaaaaaaaaaaaa


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

08.04.2018 um 00:01
@DeFacto
Immerhin ist man ja ne Zeit unterwegs und bekommt ganz sicher Hunger :D

Ah ja, die Idee hat auch was :,D


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

08.04.2018 um 00:02
michii21 schrieb:@DeFacto
Immerhin ist mm ja ne Zeit unterwegs und bekommt ganz sicher Hunger :D

Ah ja, die Idee hat auch was :,D
ich träum jetzt von bärlauch auf einer butterstulle ^^

schlaf gut


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

08.04.2018 um 00:07
@DeFacto
Gute Nacht und ja nicht sabbern im Traum :,D


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

08.04.2018 um 01:39
34A7034B-E5E1-4867-AE0E-4E288AADAF07.jpeg


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

08.04.2018 um 09:30
81de4b06348d WP 20180407 16 31 54 Pro


Eine Wald-Schlüsselblume.


melden
melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

08.04.2018 um 10:50
Schöne Aufnahme @orixon


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

08.04.2018 um 11:01
IMG 20180408 105736Original anzeigen (13,6 MB)

Ohaa. 😀 Ein Spielplatz? ;)


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

08.04.2018 um 11:36
IMG 20180408 110742Original anzeigen (6,3 MB)

Zunderschwamm. So viele auf einmal sieht man gar nicht so oft.


IMG 20180408 111358Original anzeigen (12,5 MB)

🙄


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

08.04.2018 um 13:24
Meine Fotos sind von Heute Morgen. Ca. 1 Stunde Wald.

@DeFacto
Der Flockenstielige Hexenröhrling ist sehr lecker. Da stimme ich Dir zu.
Mir erschließt sich jedoch nicht genau welches Verwechselungsproblem bei Dir besteht.
Er ist doch einer der Pilze die am leichtesten zu erkennen sind.
---> keine Netzzeichnung am Stiel.
---> kein Heller Hut

das schließt mögliche Verwechslungspartner von vorne herein aus, weil

---> der Satansröhrling einen Hellen, Weißgrauen Hut hätte (Boletus Satanas ist übrigens eine Rarität!)
---> der Netzstielige Hexenröhrling eine deutliche Netzzeichnung am Stiel besitzt.

Ich selbst habe Boletus Luridus selbst schon oft verzehrt. Ohne Probleme, im Gegenteil: er schmeckt mir
genauso Gut wie Boletus Luridiformis.

Der Flockenstielige Hexenröhrling wird auch Schusterpilz genannt. Das ist seiner Hutoberfläche geschuldet:
Sie ist immer "Lederdunkel" mit einer leicht besamtenten Oberfläche.

Bei den Boleten gibt es übrigends keine tödlichen Pilze.


melden
Anzeige

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

08.04.2018 um 13:30
@DeFacto
Dabei gehe ich davon aus das Du Lamellen von Röhren unterscheiden kannst. ;)


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden