Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

19.410 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Fotos, Fotografie, Natur Naturfotografie

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

17.11.2019 um 22:14
menschenkind schrieb:Die sind so fleißig über das ganze Jahr, das sie Ruhe verdient haben.
Das stimmt natürlich!


melden
Anzeige
melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 06:04
Ich bin begeistert!
So viele schöne Fotos seit meinem letzten Besuch.
Danke!😎


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 07:32
@menschenkind
Das Laub muss weg, wir sind in Deutschland. Ein Nachbar hat sich so ein Gebläse gekauft. Nicht das er jetzt jeden Samstag ab 7 Uhr damit den Hof fegt, er bläst damit unter den Hecken und letztlich landet der Dreck im Kanal. Dann hatte es hier noch ne Omi die mit Sprühflasche und Küchenmesser
das "Unkraut " zwischen den Steinen entfernte. Möchte nicht wissen was da drin war. Die Grünstreifen werden im Sommer nicht länger als 4 mm.
Eben typischer Bürstenschnitt der Herrnrasse. Meine Frau lacht sich regelmäßig Pipi in die Hose, weil sie so etwas vorher noch nie gesehen hatte.
Wir haben letztes Frühjahr heimlich 2 große Beutel Blumensamen auf Grünflächen verteilt. Überlebet hat den Sommer, so gut wie nix.
Alles was nicht nach Rasen aussieht, wurde gnadenlos entfernt. Schön steril muss es sein.

Außerdem wurde uns von der Hausverwaltung verboten, ein Vogelhaus mit Futter aufzuhängen, das würde die Tauben anziehen und die will ja keiner. Wir mussten es abhängen. Stattdessen stehen jetzt auf jeder Mauer große Plastikraben


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 09:23
Ayashi schrieb:Dann hatte es hier noch ne Omi die mit Sprühflasche und Küchenmesser
das "Unkraut " zwischen den Steinen entfernte
So nen Opi hatten wir auch schon.
In der Flasche war immer reichlich Spüli


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 09:47
20180724 200755

Bei meinem Nachbarn ist auch alles kurzgeschnitten, bei mir wachsen noch viele wilde Pflanzen und Laub ist bei mir genug.
Ich kann dafür auch noch viele Insekten und andere hübsche Tierchen begrüßen.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 10:25
@Ayashi

Grausame Welt! So geht das nicht weiter.
Und das nur aus Liebe zu Ordnung.
Die Natur Ordnet sich selber, wir müssen sie nur lassen.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 14:43
elas9854 schrieb:Ich kann dafür auch noch viele Insekten und andere hübsche Tierchen begrüßen.
Igeln sind ganz liebe Tiere, die mag ich auch total gerne!

Schön, dass Du welche in Deinem Garten hast! Ich dachte, um diese Jahreszeit schlafen die schon unter einem Laubhaufen.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 16:21
Wir lassen extra das Laub unter unserem Zwetschgenbaum liegen, bzw haben es noch attraktiv angehäuft, so dass hier Tiere im Winter ein nettes Plätzchen finden können!


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 16:28
up d3eebbd1a57eeb4a IMG 20191116 115713


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 16:29
up eb6e2b16791e7cd5 IMG 20191117 090750


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 16:33
FerneZukunft schrieb:Igeln sind ganz liebe Tiere, die mag ich auch total gerne!Schön, dass Du welche in Deinem Garten hast! Ich dachte, um diese Jahreszeit schlafen die schon unter einem Laubhaufen.
Inzwischen schläft er wahrscheinlich schon, das Bild ist schon paar Wochen alt :)


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 19:50
menschenkind schrieb:Nester für Bienen die Winterfest sind ? Gibt es das?
So weit ich weiss überwintern zum beispiel einige hummelarten in erdhöhlen, allerdings nur jeweils eine befruchtete königin, das volk stirbt.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 20:10
Hier kann man über das Leben der Bienen wissenswertes Lesen.

www.bee-careful.com/de/initiative/was-machen-bienen-im-winter/


Auch bei Minusgraden muss das Leben von Bienen nicht vorbei sein. In den kalten Wintermonaten rücken die Schwestern ganz eng zusammen und wärmen sich gegenseitig. Dadurch bilden sie die sogenannte Wintertraube. In gewohnter Bienen-Weise ist auch im Winter Teamwork angesagt: Bienen aus dem kühlen Außenbereich der Wintertraube werden immer wieder von den aufgewärmten Bienen im Innenbereich abgelöst.

....


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 20:10
Huhu @DeFacto

Ich weiss, ein ziemlich schlechtes foto und ich musste es beschneiden. Aber vielleicht erkennst du das tierchen trozdem. Es ist ca. 1 mm gross. Es tritt in gruppen auf und das hinterteil ist "hochgelegt. Der gang erinnert an maras.


Alien8


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 20:13
Osaki schrieb:Huhu @DeFacto

Ich weiss, ein ziemlich schlechtes foto und ich musste es beschneiden. Aber vielleicht erkennst du das tierchen trozdem. Es ist ca. 1 mm gross. Es tritt in gruppen auf und das hinterteil ist "hochgelegt. Der gang erinnert an maras.
huhu du feingeistige :|

schwierig zu erkennen.
hast du die beine gezählt?
mundwerkzeuge angeschaut?
gibt es klare trennungen zwischen kopf, brust, hinterleib?


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 20:18
@DeFacto

Feingeistig hört sich gut an 😉

Beinchen 6, der kopf ist deutlich vom hinterleib getrennt. Mundwerkzeuge konnte ich nicht deutlich sehen, aber sie "grasten" wohl nach algen auf der betonmauer. Wie man etwas undeutlich sieht, sehr lange fühler.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 20:20
Osaki schrieb:Beinchen 6, der kopf ist deutlich vom hinterleib getrennt. Mundwerkzeuge konnte ich nicht deutlich sehen, aber sie "grasten" wohl nach algen auf der betonmauer. Wie man etwas undeutlich sieht, sehr lange fühler.
ich überleg mal, hatte eben schon eine idee, die muss ich noch verifizieren.

'springschwänze' als stichwort, kannst ja mal schauen, ob das hinkommen kann.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 20:26
@DeFacto
Leider keine springschwänze. Farbe lachsrosa mit dunkleren muster. Eher kugeliger hinterleib.

Vielleicht ist das foto deutlicher, schau es mal mit abstand an. Ich seh sie dann jedenfalls etwas deutlicher 😉


20191118 202151


melden
Anzeige

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

18.11.2019 um 20:27
Osaki schrieb:Leider keine springschwänze. Farbe lachsrosa mit dunkleren muster. Eher kugeliger hinterleib.
es gibt auch kugelspringer unter den springschwänzen


melden
418 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt