weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Sex, Partner, Behinderung, Genetik, Inzucht

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 19:13
@Tussinelda
ich hab den begriff extra in gänsefüsschen gestellt - welchen begriff benutzt man denn deiner ansicht nach heute? wikipedia ist übrigens bezüglich der benutzung des ausdrucks anderer ansicht als du:
Wikipedia: Rasse


melden
Anzeige

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 19:27
@wobel
lese dir bitte deinen eigenen link bis zum ende genau durch!
In der Biologie wird die Art Homo sapiens heute nicht mehr in Rassen unterteilt


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 19:56
@wobel

Lass bitte die die Eugenik ausschweife.Wir sprechen hier ausschließlich über echte Genetik.

Ein Gerede über verscheiden Rassen mit vor und Nachteilen kannst du in anderen Foren kund tun.


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 19:58
@wobel
ich weiss sowieso nicht recht, wie man von Inzucht darauf kommt, dass es womöglich nachteilig wäre, wenn Menschen verschiedener Herkunft Nachkommen zeugen....das haste übrigens bei Deinem link auch übersehen:

"Zudem wurde herausgefunden, dass der größte Teil genetischer Unterschiede beim Menschen innerhalb einer geographischen Population zu finden ist"....... Betonung auf geographisch


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 20:08
@Ban
Ban schrieb:Ein Gerede über verscheiden Rassen mit vor und Nachteilen kannst du in anderen Foren kund tun.
fakt ist, dass bestimmte genfehler nur bei bestimmten ETHNIEN vorkommen.
von daher gehört das nun mal zu dieser diskussion dazu.

@dasewige
der begriff "ethnie" trifft's aber auch nicht. was hast du als begriff vorzuschlagen?

@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ich weiss sowieso nicht recht, wie man von Inzucht darauf kommt, dass es womöglich nachteilig wäre, wenn Menschen verschiedener Herkunft Nachkommen zeugen....
wurde diese these denn hier in den raum geworfen?
das muss ich überlesen haben...
es geht hier doch nur darum dass es - nachgewiesenermaßen - nachteilig sein kann wenn menschen gleicher herkunft nachkommen zeugen. und die frage dazu war, ob's VON VORTEIL wäre, wenn menschen mit möglichst großem geographisch entferntem abstand nachkommen zeugen.
da ich selbst massenhaft verwandtschaft in brasilien habe kann ich das natürlich nicht unterschreiben, es könnte ja durchaus sein dass ich gerade dort auf verwandtschaft treffe.
aber bei mir stellt sich die frage ohnehin nicht.


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 20:13
@Ban
Ban schrieb:Lass bitte die die Eugenik ausschweife.Wir sprechen hier ausschließlich über echte Genetik.
echte genetik hat nichts mit geographischen entfernungen zu tun, von daher hast du dich dann in deinem eingangsposting aber ziemlich falsch ausgedrückt.

ich weiss auch nicht so recht was du gegen eugenik hast - im wortsinne bedeutet eugenik nämlich eigentlich genau das, worauf du eigentlich rauswillst, nämlich erbgesundheitsforschung.
falls du auf die nazi-zeit anspielst: die nannten das damals anders.
eugenik gab's schon lange vor den nazis und eugenik gibt's bis heute als forschungsgebiet.


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 20:13
@wobel
erinnerst Du dich nicht mehr an das, was Du geschrieben hast?
wobel schrieb:wurde diese these denn hier in den raum geworfen?
das muss ich überlesen haben...
wobel schrieb:dass eine mischung mit großer entfernung "gesünder" wäre kann ich mir nicht wirklich vorstellen, im gegenteil, ich könnte mir sogar vorstellen dass das eher nach hinten losgeht, je nachdem wo das "ergebnis" einer solchen "mischung" denn dann letztendlich leben will.
afrikaner sind ja z.b. auch in ihrer genetik mittlerweile viel besser an das dortige klima angepasst als europäer und umgekehrt, von daher könnte es sein dass die "mischung" daraus weder in afrika noch in europa so wirklich gut klarkommt.


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 20:14
@Tussinelda
auweia - das hast du aber in den völlig falschen hals gekriegt bzw. da hab ich mich wohl tatsächlich ziemlich bescheuert ausgedrückt. so wie du's verstanden hast war's jedenfalls definitiv nicht gemeint.
zudem hab ich's im konjunktiv geschrieben.


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 20:36
@wobel
ach stimmt, Konjunktiv erklärt alles


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 21:07
@Tussinelda
du bist mir übrigens noch den alternativ-begriff schuldig, wenn man schon nicht "rasse" sagen darf beim menschen...

btw.: egal was mir hier unterstellt werden soll, rassismus im zusammenhang mit genetik bzw. kann man mir ganz bestimmt nicht unterstellen. ich hab damit mehr zu tun als mir lieb ist und vermutlich deutlich mehr als 99% der user dieses forums.
ich bin aus gutem grund für eugenik und für gentechnik.


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 21:20
@wobel
erstmal, na klar haben wir alle in brasilien viele verwandschaft!

gehts noch?

du bis eine person von 82 millionen,damit bis du sowas von irrelevant!

jetzt zum alternativ begriff, ethnie ist aber die korrekte bezeichnung!
es ist micht mein problem wenn dir der begriff nicht gefällt!
wobel schrieb:fakt ist, dass bestimmte genfehler nur bei bestimmten ETHNIEN vorkommen.
für diese aussage hätte ich doch mal ein vernüftig nachvollsiehbaren beleg.
komme mir jetzt bloß nicht mit solchen kinkerlitzchen, wie die asiaten sind lukose intolerant!


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 21:27
@dasewige
ich hab nichts gegen den begriff ethnie - wie kommst du darauf?
ethnie hat nur leider mit genetik nicht allzu viel zu tun, das ist das problem das ich in diesem zusammenhang halt sehe. um zum selben volk zu gehören kann man auch aus einer völlig anderen genetischen gruppe stammen.
deshalb kann ich das mit dem genfehler und den ethnien auch nicht belegen.

trotzdem ein beispiel: die sichelzellenanämie (schwarzafrika).


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 21:28
@dasewige
dasewige schrieb:erstmal, na klar haben wir alle in brasilien viele verwandschaft!
ja sicher. letztendlich ist jeder auf der welt mit jedem verwandt. ganz klar.
trotzdem ist das risiko auf NAHE verwandtschaft in brasilien zu treffen deutlich höher, wenn du dort bereits NAHE verwandtschaft sitzen hast.


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 21:35
@wobel
ein Alternativbegriff für den Menschen?

Wer äusserliche Unterschiede wie die Hautfarbe nutzt um irgendwelche Thesen zu unterstützen, die mit Genen zu tun haben, der weiss aber nicht, wovon er spricht.......denn diese äusserlichen Unterschiede schlagen sich in den Genen kaum nieder


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 21:38
@wobel
du bis ja auch das mass aller dinge!

diese sichelzellenanämie haben wir auch hier in deutschland und das sind keine schwarzafrikaner.


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 21:46
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Wer äusserliche Unterschiede wie die Hautfarbe nutzt um irgendwelche Thesen zu unterstützen, die mit Genen zu tun haben, der weiss aber nicht, wovon er spricht.......denn diese äusserlichen Unterschiede schlagen sich in den Genen kaum nieder
neeeeeeeeeeee is klar - hautfarbe ist natürlich nicht genetisch bedingt...
halleluja, also bitte. selbstverständlich ist die hautfarbe in den genen festgelegt, wo denn sonst? im malkasten oder was?
sorry, aber hast du im bio-unterricht nicht aufgepasst? das mit mendel und so schon wieder vergessen?

@dasewige
nenn mir mal einen fall von sichelzellenanämie bei menschen ohne schwarzafrikanische verwandtschaft - dieses thema hatte ich nämlich neulich erst mit einem molekularbiologen und der meint es gäbe keine sichelzellenanämie bei menschen ohne entsprechende gene.


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 21:48
@wobel
ich schrieb, dass sie sich in den Genen kaum niederschlagen....das sagt zumindest die Wissenschaft, aber Du weisst das sicherlich besser


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 22:09
@Tussinelda
die wissenschaft weiss es besser als du:
äusserlichkeiten wie die hautfarbe, augenfarbe, haarfarbe usw. schlagen sich in den genen absolut klar und deutlich nieder, ob dir das nun gefällt oder nicht.
wo auch sonst?
hatten wir nicht grade erst die riesen-diskussion um die pränataldiagnostik? und die befürchtungen vieler dass das dazu führen könnte dass irgendwann nur noch babys mit wunsch-augenfarbe, wunsch-haarfarbe usw. geboren werden könnten weil andere aussortiert würden? warum wohl wäre sowas möglich wenn nicht weil sich das in den genen niederschlägt?
willst du etwa sagen mendel hatte unrecht als er 1866 seine regeln veröffentlichte? obwohl seine theorie 100% gesichert ist?


melden

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

31.12.2012 um 22:35
@wobel
natürlich sind die Unterschiede da, aber sie sind gering im Vergleich zu den Genen, die übereinstimmen.......DAS verstehst Du nicht......les mal "Verschieden und doch gleich", oder zumindest die wichtigsten Erkenntnisse
http://www.berliner-zeitung.de/archiv/gen-studie-entzieht-rassentheorien-jede-basis-europaeer---mixtur-aus-asiaten-und-a...


melden
Anzeige

Frage zu Inzucht beim Menschen.........

01.01.2013 um 13:28
Anmerkung zu den Begriffen Rasse und Ethnie:

Im deutschen wird "Rasse" nicht mehr verwendet. Das liegt sicherlich an der Rassenlehre der Nazis, die nach Kriegsende, na sagen wir mal, aus der Mode kam. Mit der Entnazifizierung wurden eben auch solche Begriffe, die auf nazionalsozialistisches Gedankengut hindeuten, entfernt.

Im Englischen wird das Wort "Race" heute noch viel verwendet, ist auch nachvollziehbar, schließlich gibts gerade in den USA so ziemlich jede Ethnie :)


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eiszeit49 Beiträge
Anzeigen ausblenden