weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Ameisen "nette" Tiere?

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Ameisen

Sind Ameisen "nette" Tiere?

09.01.2013 um 17:27
Vielleicht eine Lasius Niger Königin.

http://www.ameisenwiki.de/index.php/Lasius_niger

Ist aber Rätselraten.

Am Besten Bilder machen und dann ab damit ins Ameisenforum.


melden
Anzeige

Sind Ameisen "nette" Tiere?

09.01.2013 um 17:56
Die Ameise hat einen rassistischenNamen haha


melden

Sind Ameisen "nette" Tiere?

09.01.2013 um 17:58
Nein die Ameise ist es nicht die die ich sah war komplett schwarz und es war keine Königin.


melden

Sind Ameisen "nette" Tiere?

09.01.2013 um 18:08
@Venom
Niger ist nicht rassistisch


melden

Sind Ameisen "nette" Tiere?

09.01.2013 um 18:26
@Venom

Woher weißt Du, daß es keine Königin war?


melden

Sind Ameisen "nette" Tiere?

09.01.2013 um 18:38
@klausbaerbel
Weil ich genau dieselbe Ameisen vor ein paar Monaten sah wie die von heute. 1. Sie hatte keine Flügeln 2. Sie war genauso groß wie die Ameisen vor ein paar Monaten.


melden

Sind Ameisen "nette" Tiere?

09.01.2013 um 18:41
@Venom

Königinnen behalten ja ihre Flügel nicht.

Nach der Paarung und Landung werden die Flügel abgeworfen und die Königin beginnt mit der Suche nach einer geeigneten Stelle für den Bau des Nestes.


melden

Sind Ameisen "nette" Tiere?

12.01.2013 um 09:23
wird wohl ne lasius niger Königin sein :P
halte selber diese ameisenart seit einigen Monate. gebissen wurde ich noch nie xD aber diese Art zählt als sehr aggressiv. die Arbeiterinnen an sich sind sehr klein. die Königin dagegen sieht wie ein fettes ding aus. .ist ca 9-10 mm

@Venom
wenn du fragen haben solltest, kannst mir ruhig scbreiben...


melden

Sind Ameisen "nette" Tiere?

13.01.2013 um 03:11
@ninolino
Kennst du dich also gut mit Ameisen aus oder?

@klausbaerbel
Ich weis dass es keine Königin war. Denn es kann ja nicht sein dass ich mehrere Königinen damals auf einmal gesehen habe.


melden

Sind Ameisen "nette" Tiere?

13.01.2013 um 10:47
@Venom

Warum kann das nicht sein?

Ich habe in der Schwärmphase eine ganze Menge Königinnen in der Gegend rumstapfen sehen.


melden

Sind Ameisen "nette" Tiere?

13.01.2013 um 16:34
@Venom

es geht..bin kein Profi aber da ich selber ameisen halte habe ich mich erkundigt ;) außerdem bin ich sehr oft am beobachten. .

also es kann sein dass es doch mehreren Königinnen waren..gegenseitig bekämpfen sie sich nie...


melden

Sind Ameisen "nette" Tiere?

14.01.2013 um 22:58
@ninolino
hmm ich überlege mir schon die ganze Zeit ob ich mir eine Ameisenfarm auch besorgen soll :)
Aber so wie ich mich informiert habe ist es gar nicht leicht sie zu halten und angeblich muss man bis zu 6 Monate warten bis sie wirklich aktiv werden. Das ist leider keine erfreuerliche Nachricht für mich.
Außerdem wie macht man die Ameisenfarm sauber? Saugt man die Viecher wirklich raus um die Farm zu säubern? Wenn dies der Fall ist, dann will ich sicher nicht, dass sie in meinem Mund kommen.
Tut mir leid, dass ich dich vielleicht nerve aber ich brauche Hilfe von jemanden wie dir :)

@klausbaerbel
Ok ist nun nicht mehr wichtig :)


melden

Sind Ameisen "nette" Tiere?

15.01.2013 um 00:39
Ich zertrete absichtlich keine Ameise, hab nichts gegen sie, so lange sie nicht ins Haus wollen.

Ich hatte mal eine Ameisenplage.
Es waren komische Ameisen, ihnen wuchsen Flügel, sie hatten eine Spur und wollten über die Treppe ins Haus

Als kind hatte ich das schon mal erlebt .
Meine Mutter vertrieb sie mit Essig.

Ich hasse Essig.
Ich benutzte Mehl .
Das hat auch funktioniert


melden

Sind Ameisen "nette" Tiere?

15.01.2013 um 00:43
1970f3 ameise

Fliegen konnten die aber nicht


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Ameisen "nette" Tiere?

15.01.2013 um 00:44
ameisen sind klasse.


melden

Sind Ameisen "nette" Tiere?

15.01.2013 um 06:18
Als Kind stand ich aus versehen in einem Ameisenhügel.
Das fand ich garnicht toll.
Die sind ja sooo schnell, wenn es darum geht die Beine hoch zu klettern


melden

Sind Ameisen "nette" Tiere?

16.01.2013 um 10:41
Leute das ist ein Fake !!! Einheimische Ameisen halten jetzt Winterschlaf,ja auch die Ameisen inn den meisten Ameisenfarmen


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Ameisen "nette" Tiere?

16.01.2013 um 14:07
Ich finde man sollte mal ein Experiment machen, einem Ameisenhaufen einfach alles geben was er brauch! Baumaterial, Zucker, Wasser, Nährstoffe etc. also alles einfach so in Schälchen immer daneben stellen!

Ich hab nämlich die Theorie das er dann immer weiter wächst und sich in eine Art Superzivilisation verwandelt, einfach dadurch weil intern auch die Statik und Logistikprobleme dann wachsen, allerdings ja ohne jeglichen Energiemangel diese zu lösen, ähnlich wie in besonders großen Termitenhügeln.

Im Grunde kann man das auch mit Bienen oder Wespen machen, also wer glücklicherweise Besitzer von so was im Garten ist, der kann das doch mal ausprobieren, was dann passiert! :)

fbase


melden

Sind Ameisen "nette" Tiere?

16.01.2013 um 20:09
@Venom
also lasius niger sind ganz einfach zu halten!! besorg dir aber welche erst nachdem der winter vorbei ist...die müssen ab ca oktober bis März winterruhe halten. das ist wichtig für die kolonie...um den Müll brauchst du dir echt keine sorgen machen...das klingt zwar komisch, aber das entsorgen die ameisen selbst :D
gib ihnen wenn du eine ganz kleine kolonie hast ganz wenig essen... oder besorg dir doch eine Broschüre. schau dir foren an usw.
was du wissen sollst, die kolonie kann sehr rasch groß werden...du musst sicher sein ob du das wirklich willst. wäre schade um die tierchen wen man auf einmal keine Lust mehr hat.

lol frag ruhig :D


melden
Anzeige

Sind Ameisen "nette" Tiere?

17.01.2013 um 10:23
@ninolino
hmm und was würde passieren wenn die Kolonie zu groß wäre? Ich mein irgendwann wird es doch kein Platz mehr geben. Und noch was: Soll ich mir auch eine Lupe bestellen? Wenn ja mit welcher Vergrößerung kann man sie sehr schön beobachten? Und soll ich mir dazu auch noch diese rote Folie kaufen damit es bei denen dunkler wird? Danke im voraus :)


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden