weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

434 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Massentierhaltung
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

29.01.2013 um 22:41
@Kontramuskulär zu hoch für dich? wäre uns das schwein überlegen könnten wir es wohl kaum im stall halten, oder in der wildbahn erlegen.


melden
Anzeige

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

29.01.2013 um 22:43
@25h.nox

Ein Lebewesen zu quälen heisst für Dich Überlegenheit?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

29.01.2013 um 22:46
@Kontramuskulär massentierhaltung hat nichts mit tiere quälen zu tun...


melden

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

29.01.2013 um 22:48
@25h.nox

Buhhhuuuu... deine Aussagen diesbezüglich sind schäbig... es lohnt nicht mit dir hier darüber zu reden^^ nur damit die Beiträge steigen^^


melden

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

29.01.2013 um 22:49
@25h.nox

Ich weiss nicht was du mit deinen Aussagen bezweckst, aber für mich ist die Diskussion mit Dir schon beendet...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

29.01.2013 um 22:52
@Kontramuskulär fassen wir also zusammen, tiere essen ist völlig okay, da sie unter dem menschen stehn.
natürlich gibts da ausnahmen, ich finde das essen von menschenaffen schlimm, die sind intelligent zu zivilisaton fähig, die zu essen wäre wie indianer essen.


melden
GinGin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

29.01.2013 um 22:53
@25h.nox
Wow, jetzt auch noch ein bisschen Rassismus.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

29.01.2013 um 22:56
@GinGin was hat das mit rassismus zu tun? menschen affen haben durchaus kultur und das in einem ähnlichem umfang wie indianer zwischen einer gruppe schimpansen und einigen amazonas indianer stämmen gibt es keine großen unterschiede. was soll daran rassistisch sein? ganz im gegenteil, da indianer menschen sind wie du und ich stelle ich damit menschen affen auf die gleiche stufe wie uns und werte nicht indianer ab.


melden
GinGin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

29.01.2013 um 22:58
@25h.nox

Wenn du Indianer als Menschen wie dich und mich sehen würdest, hättest du "Menschen" und nicht "Indianer" geschrieben. Des Weiteren stelle ich mich mit dir auch nicht auf eine Stufe. Schon gar nicht auf eine Evolutionsstufe!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

29.01.2013 um 23:02
@GinGin es sind aber nicht alle menschen, sondern nur noch ein bruchteil der so lebt, und die nennt man INDIANER. da ist gar keine wertung mit drin...


melden

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

29.01.2013 um 23:14
Das ist schon ziemlich Ethnozentrisch. Zum Thema: Die industrielle Massenverwertung von Tieren hat definitiv mehr Nach- als Vorteile.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

29.01.2013 um 23:16
paranomal schrieb:Das ist schon ziemlich Ethnozentrisch
zu sagen es gäbe menschen die wie in der steinzeit leben und das es affen gibt die sowas ebenfalls tun?
paranomal schrieb:Die industrielle Massenverwertung von Tieren hat definitiv mehr Nach- als Vorteile.
wie willste sonst genug fleisch für alle erzeugen?


melden

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

29.01.2013 um 23:20
25h.nox schrieb:zu sagen es gäbe menschen die wie in der steinzeit leben und das es affen gibt die sowas ebenfalls tun?
Wenn du dich genauer damit befassen würdest, dann hättest du längst bemerkt das die Proto-Kultur von anderen Trockennasenprimaten viel weniger komplex ist als die einfachste Steinzeitkultur der Homo Sapiens.
25h.nox schrieb:wie willste sonst genug fleisch für alle erzeugen?
Gar nicht. Es gibt kein Menschenrecht auf täglichen Fleischkonsum.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

29.01.2013 um 23:24
paranomal schrieb:Wenn du dich genauer damit befassen würdest, dann hättest du längst bemerkt das die Proto-Kultur von anderen Trockennasenprimaten viel weniger komplex ist als die einfachste Steinzeitkultur der Homo Sapiens.
lass ich mal so stehn, würde nur in einem endlosen studien zitieren auf beiden seiten enden. und das ist hier nicht so wichtig, wichtig ist das menschenafen kulturfähig sind und man sie deswegen nicht essen sollte.
paranomal schrieb:Gar nicht. Es gibt kein Menschenrecht auf täglichen Fleischkonsum.
auf deutsch kohlsuppe für die armen und steak für die reichen, wie war das wort, schäbig, genau.


melden

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

29.01.2013 um 23:28
25h.nox schrieb: wichtig ist das menschenafen kulturfähig sind und man sie deswegen nicht essen sollte.
Auch wenn das ein ziemlich willkürlicher Maßstab ist.
25h.nox schrieb:auf deutsch kohlsuppe für die armen und steak für die reichen, wie war das wort, schäbig, genau.
Na es muss ja nicht gleich was mit Kohl sein ;)


melden

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

30.01.2013 um 00:14
Ich lehne Massentierhaltung klar ab.

Das ist für mich auch einer der Hauptgründe, warum ich mich fast nur noch vegetarisch ernähre und auch im Sinn habe, das ganz umzustellen.

Ich bin nicht grundsätzlich dagegen, Produkte mit Fleisch zu verspeisen. Also ich hab da keine moralischen oder religiösen Bedenken.

Aber ich bin sehr klar dagegen, Tieren unnötiges Leid zuzufügen. Ich bin dagegen, sie einfach nur zu züchten und möglichst schnell zu mästen, um sie dann zu töten, damit wir einen ständigen Überfluss in unseren Supermärkten haben, den wir gar nicht benötigen.

Das meiste Kram wird wahrscheinlich ohnehin weggeschmissen.

Ich mag diese Verschwendungssucht nicht - insbesondere auch nicht vor dem Hintergrund, dass an anderen Orten der Welt Menschen unter größter Armut leben und sterben, weil sie nichts zu essen haben, während wir hier in Deutschland viel zu viel wegschmeißen, völlige Überproduktion.


Würde es heißen:,,Ohne Massentierhaltung gäbe es auch nicht Fleisch für alle" - tja, Scheiß drauf, dann eben nicht.


Auch, wenn ich es akzeptabel finde, Tiere zu töten, wenn es dem Überleben des Menschen dient, so finde ich es doch keinesfalls akzeptabel, Tieren unnötiges Leid zuzufügen und mehr zu züchten und zu töten, als für die direkte Ernährung notwendig ist.


melden

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

30.01.2013 um 15:03
25h.nox schrieb:wie willste sonst genug fleisch für alle erzeugen?
Wenn alle an einem Strang ziehen und wirklich nur das verbrauchen, was wirklich "nötig" ist, gibt es auch keine Massentierhaltung. Die Haltung von Tieren und das Schlachten wäre humaner. Man könnte so gleich noch ein paar Problemchen mehr lösen, die letztenendes gnadenlos auf den Menschen einwirken werden. Wenn sie es nicht bereits tun.
25h.nox schrieb: wir sind den tieren klar überlegen, deswegen können wir sie überhaupt nur essen..
Sicher sind wir überlegen. Gerade deshalb sollten wir umdenken und endlich einsehen, dass wir es eigentlich gar nicht nötig haben, Tiere zu essen! Wir sind eigentlich fähig, soweit zu denken. Wir sind fähig, auf Fleisch zu verzichten. Der Löwe zb nicht.

Sowas ignorantes und arrogantes... Man merkt förmlich, dass du einfach nicht die geistige Reife besitzt, hier mitzureden!

Und der Begriff Indianer ist gleichzusetzen mit Begriffen wie Eskimo oder Neger! Alles abschätzige Bezeichnungen. Auch hier wieder ein Hinweis darauf, dass du ein Schwätzer bist!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

30.01.2013 um 15:29
Donnerseele schrieb:Wenn alle an einem Strang ziehen und wirklich nur das verbrauchen, was wirklich "nötig" ist, gibt es auch keine Massentierhaltung.
die müsste es dann aus naturschutzgründen trotzdem weiter geben.
Donnerseele schrieb:Gerade deshalb sollten wir umdenken und endlich einsehen, dass wir es eigentlich gar nicht nötig haben, Tiere zu essen!
nein sollten wir nicht, das ist nur antihedonismus.
Donnerseele schrieb:Wir sind fähig, auf Fleisch zu verzichten
wir sidn auch in der lage auf wasserspülung zu verzichten, sollen wir deswegen wieder in en garten scheißen?
Donnerseele schrieb:Und der Begriff Indianer ist gleichzusetzen mit Begriffen wie Eskimo oder Neger!
im grunde schon,allerdings ist er nicht so negativ behaftet.
indianer sind die ureinwohner südamerikas, eskimos die bewohner der polarregion und neger die ureinwohner afrikas. dafür kannst du gerne euphemismen benutzten, ich halte sowas für verlogen.
wer schwarzer statt neger sagt meint genau das gleiche, sagt es nur netter.


melden

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

30.01.2013 um 15:44
@25h.nox
25h.nox schrieb:antihedonismus.
???

:D

"karikiere" dich mal nicht!!! ^^,
25h.nox schrieb:wir sidn auch in der lage auf wasserspülung zu verzichten, sollen wir deswegen wieder in en garten scheißen?
Dein Hang zur Übertreibung zeugt schon wieder von geistiger Unreife! Mit Fremdwörtern um sich zu schmeißen, macht das nicht besser.
25h.nox schrieb:wer schwarzer statt neger sagt meint genau das gleiche, sagt es nur netter.
Wie wäre es, wenn man solche Bezeichnungen ganz sein lässt?


melden
Anzeige
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Massentierhaltung?

30.01.2013 um 15:44
@25h.nox
Vielleicht sollte man den Intelligenztest fuer Tiere einfuehren, damit man weiss, wer uns "unterlegen" ist und wer nicht, also nach deiner Ideologie, wen man essen darf und wen nicht. Uebrigens sind Schweine extrem intelligent. Die holen sogar Hilfe beim Nachbarn, wenns dir schlecht geht...


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden