Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

163 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Angst, Schlaf, Wesen, Monster, Albtraum

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

20.08.2010 um 16:58
ich träumte mal von der hinrichtung meines vaters . der wurde wie in amerika von mehreren beamten abgeführt und lag dann in eine art waschtrommel.so eine wie in der waschmaschine.
ich habe ihn dann angesprochen und dann bemerkt , dass ich ihn dadurch aus seiner errstarrung geholt hatte.
ich werde nie vergessen , dass ich mich geschäm hatte , dass ich ihn nicht habe versucht zu befreien.


melden
Anzeige
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

30.08.2010 um 20:48
bester traum:

ich bin ein engel, oder hab zumindest flügel wie ein engel und kann fliegen

wilder sex mit einem echt heißen typen, auf dem rasen und im pool einer villa die anscheinend mir gehörte


schlimmste:

1. mein offizieller erzeuger schießt meine mutter an und verpasst mir nen kopfschuss, im moment wo ich sterbe wach ich auf

2. ich schaue an mir runter und bin auf einmal schwanger

3. jemand drückt mir ein kind in die hand und sagt es wär meins (DAS GRAUEN!!!!!)

oder auch arg...

ich bin auf einmal in einer blockhütte... als ich raus gehe ist alles voller ratten, die raten haben rote leuchtende augen.. als ich einen fuß auf den rasen setz, entpupt sich dieser als sumpf aus blut... und die ratte starren mich an


melden
Mirhook
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

09.02.2011 um 18:46
ich fuhr durch einen wald mit meinem fahrrad und hinter mir geht ein mann ich sehe kein gesicht er geht schneller als ich fahre ich denke lass dann ma vorbei der hats eilig fahre zur seite der kerl geht nicht vorbei sondern greift mich von hinten und zieht mich vom fahrrad ich werde ohnmächtig
dann wache ich auf (im traum) in einer holzhütte gefesselt und geknebelt ich wage mich nicht zu bewegen ich mache die augen auf und dann wache ich wirklich auf und habe so eine angst mich zu bewegen weil der traum so real war dann liege ich wach zusammengekauert in meinem bett und warte bis zum morgen


melden

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

09.02.2011 um 18:51
also ich kann mal meinen "schlimmsten" traum erzählen. :D
eigentlich war es eher lustig.. naja ich hab von freddy krueger geträumt. dieser hatte in einem dunklen grauen raum, auf einem einzelbett, jemanden ermordert, zumindest waren die laken rot^^ naja und die wand etc. überall voller blut und hautfetzen. und naja.. ich.. held.. hab dann den freddy gejagt :D ich konnte ihn nicht fangen, weil ich wollte ihn verbrennen mit meiner fackel. leider is er in nem tunnel verschwunden und ich fand ihn nicht mehr. :D kurzer, lustiger traum... :D


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

09.02.2011 um 18:59
@liaewen
So ein Hirnschiss :D
Ich glaube, wenn ich nach so einem Traum aufgewacht wäre, hätte ich mir den Arsch abgelacht.^^


Ich hatte mal geträumt,
dass ich zu Hause bin. Ich laufe den Flur entlang Richtung Balkon und schau aus dem Fenster.
Auf einmal erscheint ein gleißend helles Licht und ein riesiger Atompilz.
Von weitem sehe ich die Druckwelle auf mich zukommen.
Also, erstmal ein paar Schritte zurück und hilflos mit ansehen, wie
die Druckwelle das Fenster splitter und mich rückwärts ein paar Meter weit zu Boden wirft.
Ich schaue an mir runter und mein ganzer Körper ist schwarz gebrannt und beginnt zu zerbröckeln.
Der realistischste Traum, den ich je hatte.
Ich bin aufgewacht und hab für ein paar Sekunden ernsthaft gedacht,
ich bin tot. :D


melden

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

09.02.2011 um 19:03
weil ich wollte ihn verbrennen mit meiner fackel. leider is er in nem tunnel verschwunden und ich fand ihn nicht mehr. kurzer, lustiger traum...
Ja der gute Freddy weiß schon warum er sich versteckte^^ :D.
Demandred schrieb:Der realistischste Traum, den ich je hatte.
War der das ich gefoltert und anschließend ertränkt wurde. War schon ziemlich Guantanamomäßig. Als ich aufwachte war ich ziemlich mitgenommen.


melden

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

09.02.2011 um 19:06
@Demandred
der war auch so lustig :D

riesiger Atompilz
:lv: :D


melden

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

09.02.2011 um 19:13
@liaewen
@Demandred

Will auch mal so was lustiges träumen -.-


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

09.02.2011 um 19:13
@Katori
Das ist nur im Nachhinein lustig,
währenddessen ist das voll der Horror. :D


melden

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

09.02.2011 um 19:15
@Demandred ich bei dir gelesen das du gelacht hast bist du Tod bist ^^ :D ich wüßte jetzt nicht was ich schlimmer finden soll deins oder meins. ISt beides ziemlich scheiße.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

09.02.2011 um 19:21
da fällt mir noch einer ein:
ich hab mit einem gewissen menschen den beischlaf ausgeübt
kurz: gef*ckt!


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

09.02.2011 um 19:22
@Katori
Deiner wäre echt mal eine Erfahrung wert. :D


melden

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

09.02.2011 um 19:22
netter zufall, dass ich diesen thread gerade heute entdecke. mein bisher schlimmster, also realster traum ist absolut nicht lang her. er war jedoch eher ekelhaft als fürchterlich und ich war wehrlos; wahrscheinlich habe ich nicht sonderlich tief geschlafen. der traum hatte erst eher etwas von einem klartraum, dann war ich aber komplett ausgeliefert.
es waren grob 3 teile -> träumen...
1. von einem bild in einem thread in einem imageboard; ein alien-ab-18-thread, so weit ich mich erinnere
2. dass ich in einem verdammten bild in diesem thread "mitspiele"
3. dass ich auf meiner couch liege, so wie ich quasi gelegen bin (in wirklichkeit) neben diesem monstervieh aus dem bild (große fernsehcouch!)

das monstervieh hat grob ausgesehen wie e.t., und das war nicht witzig, weil es ca 2m hoch war. es war schwanger, offensichtlich von mir, unglaublich hässlich (kein e.t.-kindchenschema, sondern mehr ein "erwachsener e.t."), brutal unästhetisch eben.
und dieses vieh wollte einen kuss, was soviel wie koitus bedeutete, irgendwas mit abschließender vereinigung hat das untier gebrabbelt. was zum ...?
es war nicht unbedingt angst, wie gesagt, sondern purer ekel. aber so massiver ekel, dass es mich geweckt hat.

ich sollte anmerken, dass bei mir der fernseher gelaufen ist, was mich, wie ich denke, so dahinschlummern hat lassen.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

09.02.2011 um 19:25
@rahmspinat
das ist echt widerlich!

:D


melden

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

10.02.2011 um 00:33
@Asgaard
lol, danke. ich fühle mich eh schon wie ein schwein, und das nur weil ich träume.


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

10.02.2011 um 00:57
Mein schlimmster Traum... na ja nich hatte schon üblere ist aber Jahrelang immer wiedergekommen.
Jedenfalls gehe ich im Traum ins Wohnzimmer runter und da sitzen jede Menge schwarze Vögel herum, Vielleicht Raben oder so jedenfalls pickt einer davon ein Loch in den Fußboden der Boden bröckelt und zerfällt Ich stürme hinaus in den Garten wo alles iwie verfallen aussieht und meine Nachbarn als Zombies daherkommen während sie auf mich zulaufen aber in Stücke zerfallen und schließlich mit dem Rest der Welt unter meinen Füßen zerbrößeln.
Dann erwachte ich im Traum irgendwie war also im Traum wieder in meinem Bett und ein schreiender Vogel kommt herein mit blitzenden Schnabel auf mich zu.
Es war trotz der absurdität so real das ich danach oft aufgestanden bin und im Wohnzimmer nachgesehen hab ob alles okay ist.
Ich war damals sieben bis acht Jahre alt und irgendwie ist der Traum seit ich das Bett nun anders gestellt habe nie wieder aufgetaucht

Ach ja ich hab vorher nie die Vögel gesehn soweit ich mich erinnern kann :)


melden
LaFleur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

22.06.2011 um 19:16
Meine schlimmsten Träume sind immer die von Mördern oder Zombies -.- xD:

Einmal habe ich mal geträumt, dass ein Mann mich bis zum Treppenhaus gefolgt hat, ich renne und renne und genau vor unserer Haustür laufe ich in Zeitlupe und er schnappt mich und dann stehe ich auf... Kennt ihr das ?

Oder diese Zombies..OMG die kommen immer auf mich zu obwohl meine Freunde direkt neben mich sind, und starren mich dämlich an und tun nichts xD

Und da war ein Traum, da sah man mich auf mein Bett und ein Stapel voll Bücher und ich lese, auf einmal steht Freddy Krueger vor mir und guckt mich an und ich schaue hoch, habe keine Angst..und dann zerfleischt er mich..das schlimme war ich habe nicht geschrien oder so als er mich zerfleischt hat mit seinen Scherenhänden, sah er mich im Traum an nicht mein Körper sondern mich selber (hoffe wisst was ich meine). Und dann steht im Traum auch mein Körper auf guckt mich total böse an Freddy kommt auf mich zu, gaaanz langsam und ich gucke immer noch mich an, dann bleibt er stehen geht auf die andere Seite(ich sehe ihn nicht mehr) und ich sehe mich immer noch an (DER TODESBLICK), dann auf einmal falle ich selber um und sehe aus den Augenwinkel Freddy der mich angrinst und dann stehe ich auf, ich hattee so übelst angst..xD Ich habe die ganze Zeit am Spiegel diesen Blick im Traum versucht xD

Und die anderen Träume werde ich von Ghostface verfolgt.. :D


melden

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

22.06.2011 um 19:25
nicht mein schrägster aber ich habe ihn trotzdem gern: also, ich laufe hinter einer großen, schlanken, blonden Frau her die ein langes weißes, aber altes Sommerkleid trägt, sie hat totale Angst und sieht sich ständig um, wir laufen beide in so eine Art Weingarten/Labyrinth... dann läuft sie unabsichtlich in eine Sackgasse und bleibt stehen, ich laufe zurück um zu sehen ob dort Gefahr droht und da sitzt ein schwarzer Gepard oder so im Schatten der Weinsträucher die total nah aneinander wachsen, er kuschelt seinen Kopf an meine Hüfte und fragt: wann ist dein Vater gestorben? und ich antworte ganz automatisch: 1799...
aber mein schlimmster war, als ich träumte, dass ich in einer alten Scheune bin, es ist dunkel und ich kann dank einer Kerze nur das nötigste sehn, die Scheune ist mit rotem Lack gestrichen, der abgeht und ich erkenne, dass an den Wänden Leichen hängen, dann kommt auf einmal ein Affe namens Luci oder so und nimmt sie mit... seltsam???


melden

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

22.06.2011 um 19:26
Die einzig schlimmen "Alpträume" die ich habe, sind die, in denen ich Zähne verliere.


melden
Anzeige

Euer bester bzw. schlimmster Albtraum

22.06.2011 um 19:55
Ich hatte4 vor kurzem einen krassen albtraum gehabt.
In dem Traum lag ich auf einem Obduktionstisch auf dem Bauch. Mir hat jemand an der rechten Wade rumgefuchtelt. Von dem Wadenmuskel war nicht mehr viel zu sehn,fast nur noch Knochenund viel Blut.Im Traum habe ich einen Stich gespürt und wurde dann sofort hell wach. Ich hab nur fassungslos den kopf geschüttelt und mich gefragt,was diese Scheiße gerad gewesen sein soll...

War schon irgendwie unheimlich.


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt