Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

132 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Hexen, Häuser ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

22.06.2010 um 22:18
@Mindslaver

was geht dir daran auf den wecker?
DAS IST DIE REALITÄT!

hausfriedensbruch und einbruch sind nun mal straftaten.
und notwehr ist rechtlich erlaubt.
du hast doch selbst die entsprechenden gesetzestexte hier zitiert (nachdem ich dir gesagt habe wo du sie finden kannst).

ebenso ist es erlaubt in seinem privathaus / in seiner wohnung gefährliche gegenstände offen aufzubewahren, bissige hunde zu halten, spitzige gegenstände aufzustellen usw.
ob du's nun glauben magst oder nicht, so ist die rechtslage.

ich frage mich nur wo eigentlich dein problem damit ist?
solange du nicht irgendwo illegal eindringst, kann's dir doch auch völlig egal sein, ob jemand 'ne bärenfalle bei sich in der wohnung stehen hat oder nicht?

wer bei mir über das werkstatt-fenster einbricht, wird mit sehr hoher wahrscheinlichkeit auch auf der kreissäge landen. aber das ist ja wohl nicht mein problem, sondern das des eindringlings. kein mensch kann mir verbieten in meiner werkstatt eine kreissäge stehen zu haben. oder 'ne bärenfalle. oder ein nagelbrett. oder was-auch-immer...
wenn der besucher ganz normal über die haustüre von mir reingelassen wird, dann passiert ihm auch nichts.


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

22.06.2010 um 22:27
@wobel

Nein, es ist mir eben NICHT egal, ob jemand eine Bärenfalle irgendwo aufstellt oder nicht, da es nicht legal ist, auch auf den eigenen Grundstück nicht. Des weiteren brauchst du ebenfalls einen Schein um Bärenfallen zu besitzen.


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

22.06.2010 um 22:32
@wobel

Is gut mein Großer. Es will Dir hier niemand was böses. Ich gehe davon aus das Dein Haus in dem Du lebst auch nicht verlassen ist und somit gerät es garnicht in unser Visir. Somit kannst Deiner "Waffen" stecken lass und uns mit Deinem "ich verteidige mein Haus..." auch in RUhe lassen.

Wenn Du konztruktiv was zum Thema beitragen möchtest, liebend gerne. Ansonsten is gut mit "Einbruch, Verteidigung, bla bla bla".

;D


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

22.06.2010 um 22:48
Und somit wieder Back2topic Ladies and Gentleman, war echt genug OFFTOPIC von uns!


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

22.06.2010 um 22:49
@Mindslaver
bitte informier dich mal entsprechend.
was du schreibst ist FALSCH.
es ist völlig legal auf dem eigenen grundstück und im eigenen haus fallen aufzustellen.
ob man einen schein braucht für bärenfallen oder nicht ist dabei völlig egal, weil es ein leichtes ist sich einen solchen schein zu besorgen (sofern er denn tatsächlich nötig ist, was ich nach wie vor nicht glaube).

@mrunknow
mein haus ist nicht verlassen. trotzdem hatte ich wie gesagt schon "illegale besucher" dich dachten das haus stünde leer.
der knackpunkt dabei bleibt aber - egal ob leerstehend oder nicht - dass wir hier von hausfriedensbruch bzw. einbruch reden, das sind straftatbestände!
hier wird damit immer total lässig umgegangen, als sei es erlaubt einfach so mal eben in privatbesitz einzudringen nur weil man neugierig ist usw. das ist es aber nicht. es ist wie gesagt eine STRAFTAT.

und wenn hier mal eben so fröhlich nach leerstehenden gebäuden gefragt wird, dann sollte man das immer im hinterkopf behalten, dass das eindringen in ebensolche eine STRAFTAT darstellt, sofern man nicht die erlaubnis des eigentümers hat.

apropos: du hast meine frage immernoch nicht beantwortet, ob du dir bei deinen aktionen die erlaubnis des eigentümers einholst.


1x zitiertmelden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

22.06.2010 um 22:53
@wobel

OK, dann besorg mal auf die schnelle! Will ich sehen... o.O

Und jetzt echt hier Back2Topic!

Es geht hier eigentlich darum, ob in Nürnberg Verlassene Orte, auch Industrieorte, die man besuchen kann, der Grund ist erstmal egal.

Das AEG Gebäude in der Fürther Str. in Nürnberg steht leer. Für alle die es interessiert. Informiert euch aber vorher über die rechtliche Lage...

/dateien/mt63553,1277240033,nuernberg 2


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

22.06.2010 um 23:24
Zitat von wobelwobel schrieb:apropos: du hast meine frage immernoch nicht beantwortet, ob du dir bei deinen aktionen die erlaubnis des eigentümers einholst.
Haben wir auch schon hinter uns.

Bitte belass es nun dabei. Wir sind keine Einbrecher und informieren uns im Vorfeld ausreichend. Ob jemand drin wphnt und wem es gehört.

DANKE ---> Mindslaver



Das mit der AEG ist mir auch schon in den Sinn gekommen. Allerdings liegt hierbei das Problem, dass es im Besitz der Elektrolux AG ist und somit nicht unbedingt einfach ist.

Kenne in näherer Umgebung 6 Objekte von denen aber ein paar knifflige bei sind.


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

23.06.2010 um 00:24
Vor allem wenn man Parkour macht können irgendwelche leerstehende Objekte echt interessant werden.


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

23.06.2010 um 09:15
Und wenn man schonmal in der AEG war kann ja ja fix die Straßenseite wechseln und in der ehemaligen Quelle vorbeischauen :D :D :D

/dateien/mt63553,1277277358,17397259Original anzeigen (0,3 MB)


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

23.06.2010 um 13:18
@Mindslaver
was besorgen auf die schnelle?
'ne bärenfalle? kein problem, ich weiss wo gleich mehrere rumliegen... aber was soll ich damit? oder den schein dafür? auch kein problem (falls man den überhaupt braucht, was ich nach wie vor anzweifle).


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

23.06.2010 um 13:24
@wobel

War mir klar! Ist kein Problem. Du bist der King! Yehaaaaa!!!! Bestimmt ist es auch kein Problem einfach so Schusswaffen zu kaufen, ne!?

xD :D


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

23.06.2010 um 13:50
meine güte, warum stellst du dir das so kompliziert vor bärenfallen aufzutreiben? das ist kein problem.
und 'ne schusswaffe zu kaufen ist auch kein problem, wenn man die entsprechenden voraussetzungen erfüllt. da geht man einfach in den laden, sucht sich was aus, legt seine papiere auf den tisch, zahlt, sackt ein und trägt das "gute stück" nachhause. was soll daran kompliziert sein?


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

23.06.2010 um 18:48
Huhu --- Herr Waffennarr!!!!!!!!!!!!

Hier gehts nicht um Waffen und meine Güte jedes Kind weis wie man an sowas rankommt, ok!
Vielen Dank für Deine Erklärungen. Wennst nix zum Thema beizutragen hast:

----------- Vielen Dank und Tschüss -----------

/dateien/mt63553,1277311682,teletubbie1


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

23.06.2010 um 19:43
@mrunknow
mindslaver hatte doch danach gefragt?
bzw. zumindest eine entsprechende antwort provoziert?
ich bin kein waffennarr, ganz sicher nicht.

aber in zeiten in denen irgendwelche leute einbrecher und polizisten auf gleiche stufe stellen sollte man sich wohl tatsächlich allgemein bewaffnen...


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

24.06.2010 um 00:23
Mag ja sein aber Selbsjustiz ist auch nur bis zu einem gewissen Maße eine sinnvolle Lösung.
Und darüber geht es hier jetzt auch nicht.

Wenn Du konstruktiv zum Thema "Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg" beitragen kannst oder willst - bitte!!!


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

24.06.2010 um 00:33
@wobel

kann man dich auch ausschalten, fängst jedesmal mit den gleichen Mist an das nervt tierisch wenn du nix zum Thema beitrgen kannst lass es einfach


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

24.06.2010 um 13:04
So konnte meinen Fundus nun auf 18 Objekte erweitern. Allerdings befinden sich darunter zwei die noch einer Prüfung ausstehen.

Freiwillige vor..........!


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

24.06.2010 um 15:31
Ich bin dabei :-)


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

24.06.2010 um 18:00
Sowas will ich lesen ^^


melden

Verlassene Orte, Häuser, Industrie, etc. - Raum Nürnberg

04.01.2011 um 23:59
Ich weiß das hier lange nichts mehr geschrieben wurde aber ich suche eben solche Gebäude.
Ich möchte mich vor allem über Spukhäuser im Umkreis Nürnberg informieren, das ist das beste was ich gefunden habe, ich hoffe auf Antworten.


3x zitiertmelden