Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Pension Riesenmühle in Hessen

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Lost Places, Hessen, Pension, Riesenmühle

Pension Riesenmühle in Hessen

10.10.2011 um 20:54
Hey Leute,

ich habe gerade auf Youtube ein Video über eine alte Pension in Hessen gesehen. Wenn ich mir den Text in der Infobox durchlese, stellen sich mir einige Fragen.

Hier erstmal der Text:
Das Gebäude wurde scheinbar über Nacht verlassen - auf der Wäscheleine hängt noch Wäsche zum trocknen.
Das Haus ist aber teilweise schon verfallen. Im Haus befindet sich ein chemisches Labor, die entsprechenden Chemikalien stehen noch in den Regalen und alte Computerteile aus den 70er sind auf dem Boden verstreut.
Das Gebäude wirkt unheimlich, weil es so schlagartig verlassen wurde - es liegen noch Fotos und Briefe herum.
Im Obergeschoss befindet sich ein Krankenbett und es liegen noch verpackte Einmalspritzen herum. Im Erdgeschoss befindet sich so etwas wie eine Wirtsstube.
Außerdem gibt es eine alte elektrische Schalttafel, wie man sie aus alten Filmen kennt, mit so einem großen Hebel und einer Glühbirne.
Das Haus ist auch unterkellert und da findet man ein Wasserrad, welches vom nahen Bach gespeißt wurde. Außerdem steht ein Notstromaggregat herum.
Das Gebäude wird aber aktuell wohl ausgeräumt - kein Wunder, da liefen überall Chemikalien aus und auf dem Boden waren riesige Mengen von Batterien verstreut, die sich in der Erde langsam aufgelöst haben.
Weiß einer etwas darüber? Ich frage mich, warum gerade in einer Pension ein kleines Chemielabor war, warum dort ein Krankenbett steht, die Spritzen etc.

Wann das Haus verlassen wurde weiß ich leider auch nicht.

Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen? Mich würde der Hintergrund sehr interessieren.

In der Suche habe ich noch kein Thread zu dieser Pension gefunden; oder bin ich blind?

Youtube: LOST PLACES: Pension Riesenmühle | Deutschland (Urban Exploration)


melden
Anzeige

Pension Riesenmühle in Hessen

10.10.2011 um 21:00
@juka

Ich hab da jetzt kein Chemielabor gesehen und wie hals über Kopf verlassen sieht das nun auch nicht aus. Das Krankenbett würde sich damit erklären lassen das die besitzer eventuell ein krankes Familienmitglied gepflegt haben, so eine Familienpension wird ja oft von den Besitzern bewohnt.


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

10.10.2011 um 21:02
wo steht denn diese pension? erinnertm ich schwer an eine heimliche schnappsbrennerei oder sowas.... die korken, diesen großen behälter, die chemikalien...

was mich brennend interessieren würde ist, was auf der filmrolle drauf ist!


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

10.10.2011 um 22:11
Wo liegt denn die Pension Riesenmühle genau, komme auch aus Hessen.


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pension Riesenmühle in Hessen

10.10.2011 um 23:21
Frechheit mein edles Heim zu filmen...bin grad nur im Urlaub..


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

11.10.2011 um 15:25
@BlackPearl Ich habe diese Info ja auch nur aus der Infobox kopiert. Die Ersteller von dem Video haben mir eine Nachricht gesendet, die auf meine Fragen eingeht:
HI,
Also wir persönlich konnten auf den Zeitungen das Datum 1954 erkennen. Früher wurde das Gebäude auch als Labor im 1. Stock genutzt. Neben dem Haus befindet sich ein Fluss. Es scheint irgent etwas mit dem Grundwasser nicht gestimmt zu haben. Deswegen auch das Labor+Chemiekalien.
@Shi
@xXClubberXx Das weiß ich leider nicht. Anscheinend ja an einer Straße am Waldrand. Mehr sieht man ja nicht.


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

11.10.2011 um 17:33
@juka
ruf doch einfach mal die nummer an, die auf dem "zu verkaufen"-schild steht. die werden dir schon was zum haus erzählen können...


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

11.10.2011 um 18:43
...echt ne interessante Story und ein interessantes Video! werd' mal recherchieren ob sich noch mehr im www finden lässt!


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

11.10.2011 um 19:48
@The_Wolverine
soll ich mal eben 'ne wilde völlig erfundene story darüber ins www stellen? kein problem.
menschenskinder leute - lernt doch endlich dass SICHERE infos im www eher selten sind!
die stunden die man im internet rumsurft um auf irgendwelche märchen zu stossen kann man sich mit einem einzigen anruf sparen!!!


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

11.10.2011 um 19:57
AK Bad Schwalbach, Restaurant und Pension Riesenmühle (google) http://www.ak-ansichtskarten.de/shop/ak/18/1868057.jpg ist es das?


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

12.10.2011 um 12:39
Zu verkaufen? Sehr optimistisch! Wer will diese Ruine denn haben? :) Aber @juka, wenn Du was drueber wissen willst, ruf doch einfach mal die "zu verkaufen"-Telefonnummer an!


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

12.10.2011 um 14:57
@Shi

was mich brennend interessieren würde ist, was auf der filmrolle drauf ist!


Das ist keine Filmrolle, sondern ein Tonband, sieht man an der Breite und noch besser am BASF-Logo.
BASF war in den 70ern sehr populär, was Magnetbänder betrifft.

MfG Brujo


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

12.10.2011 um 16:06
@wobel

Danke für die "konstruktive Kritik"!


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

12.10.2011 um 20:12
@Brujo
oh ok. aber trotzdem ebenso interessant :)


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

13.10.2011 um 08:57
@juka
und, schon angerufen?


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

13.10.2011 um 15:00
wo genau ist das?


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

13.10.2011 um 15:24
das das haus 1954 verlasen wurde kann ich mir nicht vorstellen, der honig und die keksdose im vorratsschrank sind auf jeden fall noch nicht so alt


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

13.10.2011 um 15:25
upps, ein wenig verlesen, die zeitung war von 54


melden

Pension Riesenmühle in Hessen

14.10.2011 um 22:29
@qitura
@juka
denk ich auch nicht dass das so lang schon leersteht.... müßte man mal die etiketten der waren im schrank mim momentanen etikett vergleichen^^ die wechseln doch immer alle jahre mal normalerweise


melden
Anzeige

Pension Riesenmühle in Hessen

15.10.2011 um 00:51
war, leicht zu finden, in ebay, gibbet au ne Ansichtskarte, Straße und Hausnummer waren dann auch kein Rätsel mehr.
Aber ob sich die Reise zu dem modrigen Bau lohnt sei mal dahingestellt.


melden
352 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt