weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eigenartiges Flugobjekt

70 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Phänomen
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 00:57
Narrenschiffer schrieb:Das Licht kommt nicht vom Fenster gegenüber, das Licht kommt von hinter dir und spiegelt sich an dem Glas, das sich gleich vor deiner Kamera befindet.
möglicherweise hat vllt das gebäude mit dem glasbogen auf der verdecken nicht sichtbaren seite auch ein "paar fenster"


melden
Anzeige

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 00:58
@old_sparky
Schwachsinn.

@Narrenschiffer

313969 bmp

Da spiegelt nicht hintendran, das sind stinknormale Lampen, die sich da spieglen. Wie zum Beispiel von den Lampen an der Treppe, die man da sieht.


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 00:59
@Ciela

das muss aber ne große lampe sein


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 00:59
@old_sparky
Warum? Das ist nicht groß.


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 01:01
Trivko schrieb:Für den Fall dass deine These nicht stimmt, will ich nur für mich wissen, ob es ein so bekanntes Phänomen gibt.
Du meinst Überbelichtung oder Scherze in Unterhaltungsforen?


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 01:01
@Narrenschiffer
Ich meine ein Phänomen natürlicher Art =P


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 01:02
@Ciela


mal im ernst, wär das nicht am plausibelsten wenn man davon ausgeht das sich die sonne in nem eckfenster beim untergang spiegelt und diese lichtreflektion hervorruft, oder meinst du echt da steht auch ne lampe, beim ersten lichtreflex bin ich noch bei dir


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 01:04
@old_sparky
Welche Sonne denn? Die Sonne ist dort untergegangen, wo man hinschaut.


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 01:04
Sieht für mich jetzt nicht wirklich wie ein Flugobjekt aus.

Klar ist es vergleichbar mit andern Fotos dieser leuchtenden Objekte, doch bezweilfe ich das es ein Flugobjekt ist.


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 01:05
Trivko schrieb:Ich meine ein Phänomen natürlicher Art
Überbelichtung gibt es schon. Dein Foto zum Beispiel.

Hubschrauber, kleine Luftschiffe oder Ballone mit reflektierender Oberfläche.

Ausschließen kann ich Deckenbeleuchtung in einem Einkaufszentrum in Dubai (mein Lieblings-UFO-Fake-Video).


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 01:05
@Ciela


hey über basics von lichtreflexen will ich jetzt nicht ausholen wollen, solange nicht nacht ist und auf dem bild ist die sonne klar am untergehen sind reflektionen möglich

weißt du ob hinter dem fotografen nen großes hotel steht?


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 01:34
Zoom und von einem Fenster aus:

hblinks

Anders geht's nicht mit dieser Perspektive.

Fotografiert ist es von rechts (links geht die Sonne unter). Und rechts sind Häuser:

wien guertel



@Trivko

Danke für die .at-Werbung links unten am Bild. Wegen der verfallenen Häuser habe ich zuerst in ostdeutschen Städten gesucht, wurde aber nicht fündig. Wien war dann der Volltreffer.


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 01:35
@Narrenschiffer Die einfachere Methode wäre gewesen, zu fragen wo ich das Foto geschossen habe ;)


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 01:44
Die einfachere Methode war zu fragen wo ich das Foto geschossen habe
Geografierätsel sind interessant. Vor allem das Aufsuchen markanter Gebäude. Und solche Treppen habe ich noch nie gesehen.

@Trivko

Aber jetzt kann ich die richtige Frage stellen: war das Fenster geschlossen?


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 01:51
@Narrenschiffer
Ist eine Bibliothek, man kann sich ein Buch ausleihen und es bei Schönwetter auch draußen lesen.

Um die Situation haargenau zu schildern.
Ich war bei einem Freund zu Besuch und habe Richtung Fenster gesehen, da der Himmel von der Position immer großartig aussieht.
Als ich hin gesehen habe fiel mir jedoch ein Licht auf, dass sich bewegt.
Ich hab ihn drauf hingewiesen und er wollte garnicht erst aufstehen weil er dachte ich will ihn verarschen^^
Das Licht blieb stehen, also sah ich meine Chance, hab zum Handy gegriffen und hab ihm das Foto gezeigt (er saß auf der couch).
Danach haben wir das Fenster geöffnet und es beobachtet.
Nach einer Zeit "flog" es weg.

Was das Licht nun ist, kann ich nicht sagen.
Ich kann euch auch nicht beweisen, dass ich hier niemandem einen Bären aufbinden will.

Nur aufgrund des heutigen Phänomens habe ich mich hier registriert, kannte das Forum jedoch schon länger, da ich mir hier damals Creepy Storys durchgelesen hatte.


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 01:53
der glasbogen könnte evtl die ursache sein, bin halt nich am start wie du gewesen, mutmaße nur

alsodie lichtreflektionen die vom glasbogen in die cam kommen und igendwohin wieder uastreten


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 01:58
Trivko schrieb:Das Licht blieb stehen, also sah ich meine Chance, hab zum Handy gegriffen und hab ihm das Foto gezeigt (er saß auf der couch).
Danach haben wir das Fenster geöffnet und es beobachtet.
Nach einer Zeit "flog" es weg.
Es gibt also nur ein Bild durch ein geschlossenes Fenster.

Warum wurden nicht mehr Fotos gemacht, wenn es so ein spezielles Ereignis war?

Filmen dürfte mit einem iphone auch möglich sein (habe keines).


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 02:01
@Narrenschiffer
Um ehrlich zu sein habe ich mich sowas immer bei anderen gefragt die "UFO Bilder" machen..
Nun werde ich gefragt und sage, dass ich keine Ahnung habe =/
Ich dachte mir, dass mans am Foto gut erkennt und ich keine unnötigen weiteren schießen muss, wo man das selbe sieht.
Ich hätte wirklich ein Video machen sollen -.-


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 02:13
@Trivko

Eine Frage habe ich noch: in welche Richtung flog das Objekt weg? Es kann sein, dass ich es habe, bin aber noch nicht ganz sicher.


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 02:14
@Narrenschiffer
Nach links.


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 02:19
Trivko schrieb:Nach links.
Dachte ich es mir.

Ich gehe davon aus, dass es Swiss-Flug SWR104K Zürich-Wien war. Er kam in eure Richtung und war im Landeanflug:

- weit genug weg, um ihn nicht zu hören
- metallisch genug, um im Sonnenlicht ganz toll zu reflektieren
- solange er in eure Richtung fliegt, scheint er zu stehen
- wenn er Richtung Flughafen abdreht, scheint er wegzuzischen

Hier auf flugradar24.com zu sehen (die Zeit ist UTC, also genau der Zeitpunkt des Fotos):

flugzeug


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 02:21
@Narrenschiffer
Das würde es erklären.
Können Flugzeuge Licht jedoch so stark reflektieren?oO


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 02:22
@Narrenschiffer


moment mal @Ciela sagt da wär keine sonne?

Können Flugzeuge Licht jedoch so stark reflektieren?oO

jo schon, im richtigen winkel wirkt es schon massiv


melden

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 02:22
Also oben sieht es aus, als wäre dein Lickt einfach nur reflektiert worden!
Hab sowas selbst schon erlebt, bei mir hat es sich "auch bewegt" (weil ich mich bewegt hatte!), hab davon auch ein Foto gemacht und hier reingesetzt, als Beispiel einer reflektion.
Der Strich unten wäre für mich ganz logisch zu erklären, es ist eine stink normale Leuchtstoffröhre, die an ist und du fotografiert hast.


melden
Anzeige

Eigenartiges Flugobjekt

20.10.2013 um 02:24
@old_sparky
Die Sonne ist auf dem Foto am untergehen oder sie geht gerade unter. Ich habe das eben nur gesagt, weil die sich nicht dort im Fenster spiegeln kann. :)

Edit: Was hab ich da für Mist geschrieben :D Sollte heißen "ist am untergehen oder ist schon unter gegangen."


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden