Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind wir doch allein im Universum?

1.214 Beiträge, Schlüsselwörter: Allein, Ayy Lmao

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 12:43
Kommt jetzt noch ne mathematische formel fur die wahrscheinlickeit oder bleibt es bei der altbekannten heissen luft?


melden
Anzeige

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 12:44
@socres
Falsch. Vergleiche, Massstäbe, eigene Erfahrungen haben wir schon immer herbeigezogen um Sachen verstehen zu können. Wir kennen unseren Sachverhalt, dies lässt uns einen Vergleich machen !!! Zum Glück erkennen das die Wissenschaftler. :)

@amsivarier
Das ist korrekt, aber ich denke mir das Leben nicht zwischen in einem Zahlensystem von
100 - 100000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000.

im Bereich 1086 - 1089 liegt. :)

Aber mein Beweis im Universum, bezieht sich nur auf die Erde. Deswegen ist es ein eindeutiger Beweis, das das Universum Leben beherbergen kann und tut. Also kurz gesagt, das unser Universum kein Problem damit hat, das Leben entstehen kann.

Jetzt kommt es einfach noch auf die verschiedenen Konstellationen drauf an die du richtigerweise erwähnt hast wenn wir eine zweite Erde suchen die z.B. eine 1:1 Kopie wäre, das wird verdammt schwierig.
Aber wir suchen zuerst mal Erdähnlich. Und das heisst noch lange nicht das sogar dort Leben entstanden ist, aber könnte(Bakteriell, usw).

Und ja wir haben noch nicht viele Planeten untersuchen können, damit wir überhaupt wissen, können das es Erdähnliche (keine Cousins) beherbergt unser Universum. Wird dann mit dem neuen Satelliten TESS, CHEOPs und wie diese alle heissen erst interessant.

Vielleicht braucht es einen Kometen für die Befruchtung eines Planeten(für Lebewesen), mal dumm gesagt.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 12:46
continuum schrieb:Aber Sie kann auch nur bei EINS bleiben, was aber sehr unwahrscheinlich ist.
Es lässt sich keine Wahrscheinlichkeitsrechnung aufstellen !
Nach wie vor nicht.......


melden

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 12:48
continuum schrieb:Vielleicht braucht es einen Kometen für die Befruchtung eines Planeten(für Lebewesen), mal dumm gesagt.
Das denke ich auch.

Allerdings denke ich das z.Bsp. unser ungewöhnlich großer Mond schon sehr selten sein wird.
Und das wir unsere "Staubsauger" bei uns haben.
Ohne würden wir wohl öfter von Geschossen getroffen, was das Leben wieder auf Null zurück dreht.


melden

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 12:49
@Desmocorse
Auch wieder Falsch. Eins gibt es und EINS heisst, der Zustand wurde 1mal erreicht. Also wissen wir das es möglich war und ist.

Und da ich eine Annahme vom Universum gemacht habe, besagt meine Wahrscheinlichkeit nur, das es Wahrscheinlich ist, das es im Universum Leben entstehen kann, und mit dem Umstand das es uns gibt, ist das mit "1" bewiesen. Und davon darfst du ausgehen, das wenn eines entstehen kann es NICHTS dagegen spricht das es auch mehr sein kann, ob es dann so ist, ist eine andere Sache. Es beweist nur das es möglich ist. Nicht das es so ist. :)


melden

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 12:52
@amsivarier
Ja, das ist korrekt. Auch mit dem Jupiter der viele Irrläufer in seine Umlaufbahn zieht und uns damit schützt. Aber auch wenn es ab und zu einige Einschläge mehr gegeben hätte, es wäre immer noch möglich das bakterielle Lebewesen auf der Erde überlebt hätten.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 12:52
continuum schrieb:Auch wieder Falsch. Eins gibt es und EINS heisst, der Zustand wurde 1mal erreicht. Also wissen wir das es möglich war und ist.
Magst Du und deine bahnbrechend neue Formel vorstellen ?


melden

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 12:53
@Desmocorse
Kneiff dich doch mal in deinen Allerwertesten und wenn du aufspringst, dann betrachte es als EINS :) :)


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 12:56
@continuum
Dachte ich mir.........


melden

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 12:56
Wenn es einen Kometen zur Befruchtung für das Leben auf der Erde bräuchte, dann wäre das ein Beweis, dass auch woanders die Vorstufe des Lebens entstehen kann, weil das Leben dann woanders hätte entstehen müssen um überhaupt die Erde befruchten zu können!

Wir haben keinen Beweis, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für ausserirdisches Leben sein kann, aber auch keinen Beweis, dass es kein anderes Leben nebst auf der Erde gibt.
Wenn wir die Zahl der Planeten nehmen auf denen überhaupt die Bedingungen für Leben stimmen würden, kommen wir noch nicht auf die tatsächliche Zahl dass Leben existiert, sondern wir müssen noch die Anzahl der Planeten ausrechnen auf denen die Bedingungen stimmen oder erdähnlich sind, dann ist die Anzahl gleich viel kleiner der Planeten auf denen Leben möglich wäre, es sei denn diese Bedingungen sind schon einberechnet bei den Planeten auf denen angeblich Leben möglich wäre laut der NASA.


melden

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 12:57
@continuum
was ist eigentlich am begriff ausserirdisches leben so schwer zu verstehen dass standig die erde als beweis herhalten muss?
Damit kannst du auch nilpferde am nordpol für wahrscheinlich bezeichnen, weil es die in afrika ja nachweislich gibt.


melden

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 12:58
@Dorian14
Deine Mutter hat dich geboren, es kann also nicht sein das Sie in ihrem Leben nie Kinder gekriegt hat (ausgenommen du bist adoptiert, dann hat dich aber eine andere Mutter geboren). Aber wenn Sie eines geboren hat, dann ist es möglich wenn Sie das ein zweites mal probiert ohne Verhütung das es nochmals passieren könnte, was aber nicht unbedingt sein muss, aber die Wahrscheinlichkeit ist nicht NULL.


melden

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 13:00
@continuum
Wow ....das ist dein argument für ausserirdisches leben?
Such den Fehler


melden

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 13:01
@Dorian14
krass, einfacher geht's wirklich nicht mehr!
Der Fehler steht in Grün. :)


melden

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 13:05
Was issen jetzt mit der mathematischen wahrscheinlichkeitsformel?

Ausser den bekannten blablubbereskönntejadochseinweilmutterschwangerwarpseudoargumenten kommt halt nix


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 13:06
continuum schrieb:Deine Mutter hat dich geboren, es kann also nicht sein das Sie in ihrem Leben nie Kinder gekriegt hat (ausgenommen du bist adoptiert, dann hat dich aber eine andere Mutter geboren).
Bekommst Du die beiden Wörter, Äpfel und Birnen, irgendwie verarbeitet ?


melden

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 13:08
@Dorian14
Wenn ich dir jetzt eine Formel aufschreiben würde, du würdest das doch gar nicht berechnen können, es wäre für dich viel zu schwierig. Deswegen habe ich es dir in WORTE gehüllt um es dir näher zu bringen, aber du hast nicht mal verstanden das 0+1 = 1 ist. Und das es nicht 0+1 = 0 ist. Und diese Formel solltest sogar du verstehen. :)


melden

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 13:13
@Desmocorse
Klar ist aber offtopic, in der Winterzeit ist es eine Marmelade Apfel - Birnen - Fruchtgenuss. Diese schmeckt sehr gut und kann ich dir wärmstens empfehlen.

Ok, zurück zum Thema, bitte!


melden

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 13:13
Diese Formel kann es nicht geben, da es dafür keine fixen Zahlen gibt. Da die Wissenschaftler nur schätzen können wie viele Planeten es gibt im Universum und wieviele davon erdähnlich sein könnten. Man kann höchstens ausrechnen wie gross die Wahrscheinlichkeit ist, wieviele erdähnliche Planeten es giben könnte und diese Zahl ist schon unglaublich gross.


melden
Anzeige
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir doch allein im Universum?

10.08.2014 um 13:18
continuum schrieb:Wenn ich dir jetzt eine Formel aufschreiben würde, du würdest das doch gar nicht berechnen können, es wäre für dich viel zu schwierig.
Probier es doch mal........


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden