weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Blinkende/Flackernde Lichter

21 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Sterne, Lichter, Kosmos

Blinkende/Flackernde Lichter

15.04.2015 um 22:39
Hi mein erster Beitrag hier ^^
Also schon seit Jahren sehe ich wenn ich wenn es dunkel ist in den Himmel gucke blinkende Lichter. Manche davon bewegen sich NIE (also wie Sterne). Aber wenn man genauer hinsieht erkennt man bei manchen dass sie wahnsinnig schnell in vielen Farben blinken. Das machen sie immer und es sind definitiv keine Flugzeuge o.ä. Dann ist da noch ein ganz hell leuchtender Stern, der auch relativ groß aussieht und weiß leuchtet. Allerdings ist auch bei diesem bei näherem hinsehen ein Flackern (kein blinken mit Farben) zu erkennen. Was könnte das sein?


melden
Anzeige
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blinkende/Flackernde Lichter

15.04.2015 um 22:52
Also wenn keine Drogen im Spiel sind müssen das sateliten sein oder halt ufos :)


melden

Blinkende/Flackernde Lichter

15.04.2015 um 22:54
@TheFlash

Warum ist der Thread bei Ufologie und nicht bei Astrologie?
Das werden Planeten oder Sterne sein. Sirius z.b. leuchtet in vielen Farben.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blinkende/Flackernde Lichter

15.04.2015 um 22:54
@TheFlash

Dürfte sich mmn. um szintillation handeln.
Oder auch anders ausgedrückt, wirken Sterne durch lichtbrechung in der Atmosphäre so, als würden sie flackern oder sogar bunt flackern.


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blinkende/Flackernde Lichter

15.04.2015 um 22:55
boe schrieb:wirken Sterne durch lichtbrechung in der Atmosphäre so, als würden sie flackern oder sogar bunt flackern.
glaub auch das es damit zu tun hat, interessant wirds erst wenn sie sich ruckartig bewegen und grösser und kleiner werden ;)


melden

Blinkende/Flackernde Lichter

15.04.2015 um 22:57
Mögliche Ursachen sind:
- Lichtbrechung durch die Atmosphäre
- Sterbende oder pulsierende Sterne
- Geostationäre Sateliten oder gerade tieffliegende Aufklärungs bzw. Spionagesateliten


melden

Blinkende/Flackernde Lichter

15.04.2015 um 23:04
@RobbyRobbe
Spionage?!


melden

Blinkende/Flackernde Lichter

15.04.2015 um 23:08
@TheFlash
Es gibt spionagesateliten - jetzt besonders in der Ukrainekrise wird wohl das Augenmerk auf die Region gelegt. Damit die Sateliten eine höhere Auflösung erhalten, müssen diese in eine tiefere Umlaufbahn gehen und zeichnen dann Daten auf. Wenn die Sonne nicht allzulang her ist, sind in den hohen Regionen immer noch Sonnenlicht und diese reflektieren natürlich am Sateliten - dadurch kann seine Position verraten werden. Aus logistischen Gründen sind Spionagesateliten nicht geostationär, sondern bewegen sich die ganze Zeit - als ewig an einen Platz am Himmel werden die nicht hängen.

Es könnte auch nur ein hoher Wetterballon sein - wobei das muss schon kurz nach Sonnenuntergang sein, sodass dieser noch von der Sonne angestrahlt wird.


melden

Blinkende/Flackernde Lichter

16.04.2015 um 10:12
@TheFlash

Dieses blinken und wechseln der Farben kann eine Lichtbrechung in der Luft sein.
Die Luft ist ja nicht ruhig sondern sie bewegt sich und dadurch kommen immer unterschiedlich dichte Luftschichten zwischen Dich und der Lichtquelle.
Es könnte auch ein Problem mit deinen Augen sein.
Wenn du nicht sicher bist, dann mach doch mal einen Test bei einem Augenarzt oder Optiker.

Um zu diesen Sternen oder was es sonnst sein könnte etwas sagen zu können müssten Fotos oder besser noch Videoaufnahmen vorhanden sein.
Diese Aufnahmen müssen mit einer sehr lichtempfindlichen Kamera gemacht werden. Die Kamera muss also Nachtaufnametauglich sein.
Zu den Aufnahmen muss auch der Aufnahmestandort, die Uhrzeit und die Blickrichtung also Nord, Ost, Süd oder wohin geblickt wurde sowie die Brennweite der verwendeten Optik und der Typ der Optik angegeben werden.
Nur dann kann aus der Ferne etwas zu diesem Blinken und Farbwechsel etwas gesagt werden.


Venerdi


melden

Blinkende/Flackernde Lichter

16.04.2015 um 10:21
@boe hat das flackern schon erklärt.

Wikipedia: Szintillation

Deine anderen "Objekte" werden etwas höchst irdisches sein.
Wenn jede Nacht etliche ET-Raumschiffe über deinem Ort fliegen würden, wäre das bekannt.

Ich kenn das von mir selber:
Man hofft endlich mal ein UFO zu sehen und ist unbewusst bereit in jedem Lichtlein etwas unnormales zu sehen.


melden

Blinkende/Flackernde Lichter

16.04.2015 um 10:23
Ganz klar sind das sterne oder anderes wie Planeten usw.
Schon mal die Venus am Nachthimmel beobachtet? Die blinkt bzw flackert immer so.
Und hat, wie bereits hier erwähnt, mit der Lichtbrechung in der Atmosphäre zu tun... Wie sich das genau gestaltet habe ich leider vergessen und auch keine Lust zu ergoogeln grad.


melden

Blinkende/Flackernde Lichter

16.04.2015 um 11:47
@TheFlash
Bei dem einzelnen ehr hellen würde ich auf die Venus tippen.
Der Rest irgendwelche anderen Sterne...

Sieht wohl jeder von uns Abends, ist nichts außergewöhnliches.


melden

Blinkende/Flackernde Lichter

16.04.2015 um 15:30
@RobbyRobbe
Habe nochmal darüber nachgedacht und es können gar keine Satteliten sein, da diese nicht ein ganzes Jahr am selben Platz sind (und welche die es tun, sind Signalsatteliten o.ä., die nicht blinken).
@venerdi
venerdi schrieb:Es könnte auch ein Problem mit deinen Augen sein.
Wenn du nicht sicher bist, dann mach doch mal einen Test bei einem Augenarzt oder Optiker
Habe 100% Sehkraft. Und so eine Kamera habe ich leider nicht.

Danke für die Erklärung an alle.
PS: Gibt es Teleskope, die man privat erwerben kann, die in der Lage sind diese Sterne genau zu zeigen? Oder sind die zu weit weg?


melden
factor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blinkende/Flackernde Lichter

16.04.2015 um 15:42
@TheFlash
TheFlash schrieb:PS: Gibt es Teleskope, .....
Probiere es doch einfachmal in deiner Volkssternwarte.


melden

Blinkende/Flackernde Lichter

16.04.2015 um 16:26
@TheFlash

Erst mal herzlichen Glückwunsch zur 100% Sehkraft.
Du gehörst zur immer kleiner werdenden Gruppe die noch gut sieht.

Bei meinem Hinweis auf ein eventuelles Problem mit den Augen meinte ich nicht nur die Sehschärfe am Tage sondern mehr das Sehen bei Dunkelheit und das Farbsehen bei Blendung.



Venerdi


melden

Blinkende/Flackernde Lichter

17.04.2015 um 06:41
@TheFlash
TheFlash schrieb:PS: Gibt es Teleskope, die man privat erwerben kann, die in der Lage sind diese Sterne genau zu zeigen? Oder sind die zu weit weg?
Das ist eher ne Frage was du sehen willst und wie viel du ausgeben willst ;)
Kaufen kann man alles, mit dem nötigen Kleingeld. "Richtig sehen" wirst du aber dennoch "nur" Galaxien und einige Planeten. Sterne sind ja nichts weiter als Sonnen, da gibt es für den Laien nicht viel zu gucken...

Und wenn du von den im allgemein erhältlichen Teleskopen redest die man einfach im Handel bekommt: Nein die sind zu klein. Und selbst da kann man für die guten schon richtig Geld liegen lassen. Also unter ein paar tausend € geht da nichts.


melden

Blinkende/Flackernde Lichter

17.04.2015 um 08:56
Leider weiß ich nicht wie ich direkte Beiträge verlinken kann

Aber schau dir das hier an
Diskussion: Planetenfotografien

Vorletzte Seite, zweiter Beitrag

Fall gelöst ;)

@TheFlash


melden

Blinkende/Flackernde Lichter

30.04.2015 um 00:09
@TheFlash
Hallo Flash, da sehe ich jeden Abend in Frankfurt am Main... Kein Stern, und keine Einbildung REAL!


melden
4TSeven
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blinkende/Flackernde Lichter

30.04.2015 um 00:39
Installiert Euch mal die App Night Sky. Gibt's für Android und iPhone. Dort richtet man die Handykamera auf den Himmel und es werden alle Sterne, Planeten und gerade an der Stelle befindliche Satelliten angezeigt. Sogar wenn sich Satelliten bewegen wird das in der App mit dargestellt.

Seit ich die App habe, haben sich meine Ufo Sichtungen zu 100% aufgeklärt.


melden
Anzeige

Blinkende/Flackernde Lichter

30.04.2015 um 05:45
@TheFlash
TheFlash schrieb:Habe nochmal darüber nachgedacht und es können gar keine Satteliten sein, da diese nicht ein ganzes Jahr am selben Platz sind (und welche die es tun, sind Signalsatteliten o.ä., die nicht blinken).
1. die Mehrzahl der Satelliten befindet sich in einem geostationären Orbit
2. was sind Signalsatelliten?
3. warum blinken Signalsatelliten im Gegensatz zu "anderen" Satelliten nicht?

Von welchen Informationen bist du bei deinen Überlegungen ausgegangen?


melden
216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ufo? Ja oder Nein41 Beiträge
Anzeigen ausblenden