Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist los mit Alien.de

242 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien

Was ist los mit Alien.de

08.03.2016 um 20:32
@Monasteriker
@Dorian14
@Gscheiterhaufn
Danke euch.
Gscheiterhaufn schrieb:kann Sie suchen für wen's sich interessiert.
Klar, zeig her.

Grau-sam, das Lloyd Pye nicht mehr da ist.


melden
Anzeige

Was ist los mit Alien.de

08.03.2016 um 20:43
Zum Thema: Der Forenbetreiber schrieb gerade auf der alien.de-FB-Gruppe:
"Es stimmt schon, was da steht. Angeblich würde die Software einen Loop erzeugen und somit den Server in die Knie zwingen. Daraufhin habe ich vom Provider die Aufforderung erhalten, das Forum zu löschen. Ich bin an einer Lösung dran, dauert aber noch ein bisschen, bis es gelöst ist. Alle anderen Verschwörungstheorien sind unzutreffend."


melden

Was ist los mit Alien.de

08.03.2016 um 21:43
@FrankD
Danke für die Info!


melden

Was ist los mit Alien.de

08.03.2016 um 23:12
FrankD schrieb:ch bin an einer Lösung dran, dauert aber noch ein bisschen, bis es gelöst ist.
Andere Foren oder Server haben auch öfter mit Problemen zu kämpfen, nur bei denen dauert so ein Ausfall in der Regel nicht mehr als ein paar Stunden oder wenige Tage.

Dann will ich trotzdem mal das beste hoffen!

@FrankD
Danke für die Info


melden

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 05:31
@Gscheiterhaufn
Gscheiterhaufn schrieb: die Zeratekuli sind vom Zeta -Retikuli und haben den letzten galaktischen Krieg geg. die Sirianer verbuechselt.. . Ihre Genetik ist auf ein Maß reuduziert worden, welches Hilfe durch andere Gene erhalten werden sollten, sie müssen sich klonen und Entführungen haben früher stattgefunden _genau wie Resourcen ist dass was sie benötigen hier zu finden gewesen.. . Ihre Planeten sind mit Neutroniumbomben zerstürt worden.. nicht weit von hier- -Zeratekuli: zerissn von Euch schauet und erkennt (-Bedeutung des verb. Be- griffs-) ich habe vor langer zeit -7Jahre oder so eine post dazu geschrieben; kann Sie suchen für wen's sich interessiert.
tut mir leid, aber das ist in den Überlieferungen der Hobbits nicht zu finden und die Solariaten haben schon vor langer Zeit erklärt, dass man kleinen grauen Türdrückern nix abkaufen soll. die lügen allesamt und deren angebliche Heimatwelt hätte gar nie existiert.

wem soll ich denn jetzt glauben?


melden

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 10:44
@Dorian14

Höre auf das Council of 5 bzw. 13. Die leiten die intergalaktische Zusammenarbeit. Erst wenn die Sagen die Story über die Grauen stimmt, dann kannst du davon ausgehen das sie echt ist.


melden

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 10:55
@Monasteriker Genau solche Leute wie du es einer bist würden in einer anderen Zeit ( Geschichte) Flugzeuge etc für Blödsinn halten..... Gerade die Fantasten sind die, die uns so weit gebracht haben denk mal drüber nach... Hoffe ich habe dich nicht zu sehr gekränkt in deinem Denkmuster. Raumkrümmung etc ist noch Theorie noch. Ich hab aber auch kein bock mehr über diese Thema zu Reden die Menschheit wird das ehe nicht erleben, da sie dabei ist sich selbst zu zerstören.


melden

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 11:16
skyze schrieb:Genau solche Leute wie du es einer bist würden in einer anderen Zeit ( Geschichte) Flugzeuge etc für Blödsinn halten....
Noch so ein Quatsch. Wer soll sowas gedacht/gesagt haben? Nicht daß es keine solche Menschen gegeben hätte, aber auf welchen physikalischen Kenntnisstand ihrer Zeit haben sie sich dabei berufen? Weil: Flugzeuge für Blödsinn halten und sich dabei auf Bauchgefühl oder Bibel zu berufen zählt nicht.

Also, Skyze, schieß mal los, mit welcher physikalischen Erkenntnis ihrer Zeit haben Menschen Flugzeuge für Blödsinn gehalten?

Falls Du es nicht weißt, ich weiß es: "Schwerer als Luft kann nicht fliegen". Das aber ist eine Lüge der Aufklärungszeit, daß je ein Mensch mit diesem Argument das Fliegenkönnen von Menschen abgelehnt hätte. Daß es eine ausgedachte Unwahrheit ist, erkennt man daran, daß jeder Mensch Vögel kennt, die bekanntlich schwerer sind als Luft. Und daß diese Lüge aus der Aufklärung stammt, erkennt man daran, daß das erste Fliegen des Menschen auf der Basis der Überwindung des "schwerer als Luft" ablief: Luftschiffahrt mit Ballons. In der Zeit der Aufklärung!


melden

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 12:59
@perttivalkonen
Es gibt in der Tat Berechnungen aus dem 19. Jh. die zeigen, dass das Leistungsgewicht einer Dampfmaschine nei ausreichen wird, um ein Flugzeug in die Luft zu heben. Was ja auch stimmt :)

@skyze
Nenne doch bitte mal EINEN Fantasten, der uns witer gebracht ha, Nur einen, (nein, weder Galileo noch Einstein waren Fantasten, Galileo war Mitbegründer des wissenschaftlichen Weltbildes, auf das ihr Fantasten spuckt)


melden

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 13:11
@Monasteriker

deinen beiträgen vom 07.03 /14:49 uhr und von gestern 12:36 uhr kann ich nur zustimmen.
da git es weiter nix zu sagen - treffer!

so nüchtern sollte man eigentlich die ganze sache sehen und es tut gut, dass nicht nur immer
geschwurbelt und spekuliert wird - was natürlich einigen nicht so schmeckt.

:-)


melden

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 14:38
@FrankD
FrankD schrieb:Nenne doch bitte mal EINEN Fantasten, der uns witer gebracht ha, Nur einen, (nein, weder Galileo noch Einstein waren Fantasten, Galileo war Mitbegründer des wissenschaftlichen Weltbildes, auf das ihr Fantasten spuckt)
Fantasten hin, oder her... Nix gegen die Phantasie! Urgrund jeder Vorstellungskraft.
Weist ja: "Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Fantasie aber umfasst die ganze Welt."


melden

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 14:57
@Rüsselmensch
Es geh5t nicht um Fantase sondern um Fantasten. Kleiner gewaltiger Unterschied.
Der Spruch mit der Fantasie kam von Einstein

Däniken hingegen behauptet "Erbsenzähler haben noch nie die Welt vorangebracht, es waren immer die Fantasten" - und dem wage ich zu widersprechen :)


melden

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 15:07
@Gscheiterhaufn

Sorry mal Off Topic..auf so einen genialen Namen muss man erstmal kommen 5 Sterne


melden

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 15:40
FrankD schrieb:Däniken hingegen behauptet "Erbsenzähler haben noch nie die Welt vorangebracht, es waren immer die Fantasten" - und dem wage ich zu widersprechen :)
Joa Däniken hat eben sein eingeübtes ausgearbeitetes Programm, um aus seinem Hobby, Geld zu machen. Vorsicht ist dort wo es um und mit Geld geht, immer angebracht. Aber in jedem Korn steckt auch mal ein Funken Wahrheit. Ich für meinen Teil, hab ihn mir früher lieber reingezogen als irgendeine Standart 0815 TV-Doku.


melden
Monasteriker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 16:01
@skyze
skyze schrieb:Genau solche Leute wie du es einer bist würden in einer anderen Zeit ( Geschichte) Flugzeuge etc für Blödsinn halten...
Vielleicht. Vielleicht auch nicht. Ist aber irrelevant, weil wir heute über das nötige Grundwissen verfügen, mit Hilfe dessen wir heute realistischerweise abschätzen können, was geht und was nicht geht. Und die ominösen Wurmlöcher qua Raumkrümmung, die Du nebenbei ins Spiel bringst, leiten sich zwar aus der ART als prinzipiell mögliche Realitäten ab, sind aber technisch wegen des dafür notwendigen Energieaufwandes praktisch nicht realisierbar - auch nicht für superduperschlaue Aliens mit ihrer jeweils eigenen Variante von moderner Physik.
skyze schrieb:Gerade die Fantasten sind die, die uns so weit gebracht haben denk mal drüber nach...
Ich habe gerade mal drüber nachgedacht und herausgefunden, dass das nicht zutrifft. Und nun?
skyze schrieb:Hoffe ich habe dich nicht zu sehr gekränkt in deinem Denkmuster.
Dieser Satz ist inhaltlich so daneben, dass ich mich nicht gekränkt fühle, sondern amüsiert - immerhin! :)
skyze schrieb:Ich hab aber auch kein bock mehr über diese Thema zu Reden ...
Schon O.K., überlass dem Bock mal lieber das Gärtnern. Dann hast Du den Kopf frei für ganz ungekränkte Denkmuster ... :D

@Alienpenis

Danke für Dein Feedback. :)


melden
Monasteriker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 16:05
@FrankD
FrankD schrieb:"Erbsenzähler haben noch nie die Welt vorangebracht, es waren immer die Fantasten"
Ein weiterer Beleg dafür, dass Herr von Däniken irrt, solang er strebt. Immerhin war ein Erbsenzähler (Mendel) der Begründer der modernen Genetik. Und dass die die Welt nicht vorangebracht hätte, ist schon reichlich dummdreist - oder umnachtet ...


melden

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 16:12
@Monasteriker
Das ist ein geschickter Schachzug in der Schwurbelologie, denn dadurch wird dem Konsumenten erklärt, dass man sich nicht um wissenschaftliche Erkenntnisse kpmmern muss, weil das ja alles nur Erbsenzählerei ist. Nitpicking, wie die Anglophilen sagen :)


melden
Monasteriker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 16:15
@FrankD

Natürlich. Es ist ja auch viel bequemer, das Cherrypicking den Fantasten zu überlassen. Die bringen die Welt schließlich voran ... :D


melden

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 18:07
@Monasteriker
Ich warte ja nur darauf, dass jemand einen konkreten Namen nennen kann, wenn ich bei der Floskel mal nachhake. Bislang leider immer nur das große Schweigen :)


melden
Anzeige
Monasteriker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist los mit Alien.de

09.03.2016 um 18:12
@FrankD

Ach, das sind doch selber alle nur ganz gewöhnliche Korinthenkacker, die korinthenkackerisch die Korinthenkackerei herauspicken, um sich selber als den Korinthenkackern überlegen darzustellen. ;)


melden
658 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Roswell geklärt?73 Beiträge