Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

165 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo Winter 1997 Niederrhein

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 12:47
Energiewesen schrieb:Oder du besuchst die Bucegi-Berge in Rumänien und lässt dich ins Innere führen.
Echt? Warst du da schon mal in irgendwelchen (Flugzeug-) Kavernen und kannst aus eigener Beoabachtung und Erfahrung berichten? Oder doch wieder nur YT-University?


melden
Anzeige
Energiewesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 13:26
Ich hatte andere eigene Erlebnisse. Aber es gab glaubwürdige Zeugen, ehemalige Mitarbeiter der Basen, die ihr Wissen nicht länger für sich behalten konnten. Es gibt einiges an Material im www, das jeder für sich selber auswerten kann. Da es um brisante Themen geht und um die nationale Sicherheit, herrscht ein Krieg aus Information und Desinformation. Weniger streng geht es beim Thema Ufos in Chile und Frankreich zu. Auch England lockerte die Geheimhaltung etwas.


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 13:40
@Energiewesen
Und wieder nur bla bla bla, du hast doch vorhin ganz toll erzählt:@Energiewesen
Energiewesen schrieb:Die Beweise sind schwer heranzuschaffen. Von daher schlage ich vor, du siehst sie dir Ort an. Du findest sie in der Groom Lake Air Force Base in Nevada z.B. und in der Dulce Base in Neu Mexiko. Dort kannst du dich ein bisschen herumführen lassen und sogar mit einigen Außerirdischen reden. Oder du besuchst die Bucegi-Berge in Rumänien und lässt dich ins Innere führen
Warst du schon einmal in irgendwelchen Kavernen in den Bucegi Bergen? Was sieht man denn da so ausser flugunfähige MiG-21? Du willst toll vom Groom Lake erzählen, kennst aber nicht einmal deren ICAO-Code (KXTA). Oder doch nur YT University.


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 14:20
Energiewesen schrieb:Ich hatte andere eigene Erlebnisse. Aber es gab glaubwürdige Zeugen, ehemalige Mitarbeiter der Basen, die ihr Wissen nicht länger für sich behalten konnten.
Das übliche Ufoholiker 1 X 1
Komm mal mit was konkreten.
Welche Mitarbeiter, und warum sollen die glaubwürdiger als andere Zeugen sein?
Energiewesen schrieb:Es gibt einiges an Material im www, das jeder für sich selber auswerten kann.
Ja, spinnerter Verschwörungs-Quatsch.
Energiewesen schrieb:Da es um brisante Themen geht und um die nationale Sicherheit, herrscht ein Krieg aus Information und Desinformation
Ne klar, und Youtube ist der Kriegsschauplatz.
Du wirst verarscht, sonst nichts.
Energiewesen schrieb: Weniger streng geht es beim Thema Ufos in Chile und Frankreich zu. Auch England lockerte die Geheimhaltung etwas.
Und wo ist ET?


melden
Energiewesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 14:24
@DyersEve

Pssst, das ist doch alles geheim.


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 14:30
Also außer dem üblichen Blabla, nix.
Naja, wen wunderts.


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 14:43
Marylin123 schrieb am 27.03.2018:Darauf erkennt man dass es ein Flugzeug ist aber es war keine. Hatte viele Lichter, vorwiegend gelb/gelbweiß.Nochmal, unqualifizierte, besserwissende oder ggf neiderfüllte Kommentare brauche ich nicht.
Ein sehr interessanter Beitrag, aus dem einfachen Grund weil hier bereits die gesamte Marschrichtung erkennbar ist wohin dieser Thread abgleiten würde. Der allererste Versuch Dein Erlebnis rational zu erklären, und Du reagierst sofort pampig.

Danke fürs Gespräch, und probiers doch demnächst einfach mal bei Mufon. Wobei, hier haben sich ja schon genug Knallköppe eingefunden die Dich sicher gerne mitnehmen nach Alpha Centauri...


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 14:48
Energiewesen schrieb:Drei Namen müssen erst mal genügen: Captain Thomas F. Mantell, Werner Utta, Ex-Chefpilot der Lufthansa und Andrew Danziger, ehemaliger Pilot von Obama. Die Internetrecherche überlasse ich dir und deinem Browser.
Sorry guter Mann, aber wenn ich sowas lese reißt mir die Hutschnur. Du stellst irgendwelche Behauptungen auf (nein, eigentlich noch nicht mal das, Du wirfst nur ein paar Namen in den Raum) und verlangst dann allen Ernstes das wir Belege für Deinen Stuß recherchieren? Entweder hat man Beweise (oder zumindest fundierte, seriöse Quellen), dann präsentiert man die, oder: man hält den Mund.

Typen wie Dir sei mal ein Grundkurs an einer beliebigen Uni in wissenschaftlichem Arbeiten empfohlen, da würde man Euch aber den A.... dermaßen vollhauen das Ihr danach nicht mehr wißt ob Ihr Männlein oder Weiblein seid...


melden
Energiewesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 15:17
@TheirSlave

Schau dir mal die Aufzeichnung vom National Press Club Washington an und höre diesen Leuten zu, die mit der Sache zu tun hatten. Es sind hochrangige Militärangehörige und Geheimdienstler darunter, die nicht nur mit ihrem Namen für ihre Aussagen bürgten, sondern auch Unterlagen und mehr vorweisen konnten.

Youtube: 2001 National Press Club Event


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 15:18
TheirSlave schrieb:Entweder hat man Beweise (oder zumindest fundierte, seriöse Quellen), dann präsentiert man die, oder: man hält den Mund.

Typen wie Dir sei mal ein Grundkurs an einer beliebigen Uni in wissenschaftlichem Arbeiten empfohlen, da würde man Euch aber den A.... dermaßen vollhauen das Ihr danach nicht mehr wißt ob Ihr Männlein oder Weiblein seid...
Gilt natürlich für beide Seiten. Ausser Düsenmöwen als Erklärung ranzuziehen bleibt bei manchen pseudoskeptikern nicht viel übrig.

Fundierte Seriöse Quelle. Bitte definieren das Mal genau 😂


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 15:23
Energiewesen schrieb:Schau dir mal die Aufzeichnung vom National Press Club Washington an und höre diesen Leuten zu, die mit der Sache zu tun hatten. Es sind hochrangige Militärangehörige und Geheimdienstler darunter, die nicht nur mit ihrem Namen für ihre Aussagen bürgten, sondern auch Unterlagen und mehr vorweisen konnten.
Wird die alle nicht überzeugen. Im Zweifel alles gelogen. Wer allerdings halbwegs Verstand hat, zählt alle Sichtungen zusammen und weiß, dass am Himmel ab und an unerklärliches abläuft.


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 15:23
Berlinandi schrieb:Und das gestottere willst du einem als Beweis verkaufen? Seit wann sagt man bei einem Flugzeug Kombüse, das nennt sich Galley.
hää ... wo fehlts denn ...@Berlinandi


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 15:59
Energiewesen schrieb:Schau dir mal die Aufzeichnung vom National Press Club Washington an und höre diesen Leuten zu
Mir reicht alleine schon, den Spinner Geer zu sehen, um mir diesen Schwachsinn nicht zu geben.
Und außerdem solltest Du dich mit den Regeln hier auf dem Board vertraut machen.
Nur Videos posten ist nicht.
Welche phantastischen Geschichten, werden uns von wem verkündet?
Und zum Thema, "National Press Club Washington":
The National Press Club also rents space to other organizations.
Wikipedia: National_Press_Club_(United_States)
TheBarbarian schrieb:Gilt natürlich für beide Seiten. Ausser Düsenmöwen als Erklärung ranzuziehen bleibt bei manchen pseudoskeptikern nicht viel übrig.
Ja, nicht jeder lässt sich halt verarschen.
TheBarbarian schrieb:Wird die alle nicht überzeugen. Im Zweifel alles gelogen. Wer allerdings halbwegs Verstand hat, zählt alle Sichtungen zusammen und weiß, dass am Himmel ab und an unerklärliches abläuft.
Außer Stimuli und seltene atmosphärische Naturphänomene läuft hier gar nichts ab.
Die Realität zeigt ganz klar, nix ET, nix supidupi Flugobjekte.


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 16:03
DyersEve schrieb:Außer Stimuli und seltene atmosphärische Naturphänomene läuft hier gar nichts ab.
Die Realität zeigt ganz klar, nix ET, nix supidupi Flugobjekte.
Die Realität besteht für dich aus Düsenmöwen...

Das sagt alles 😂 zum lachen wenn es nicht so traurig wäre.


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 16:40
TheBarbarian schrieb:Die Realität besteht für dich aus Düsenmöwen...
Argumentativ bezüglich dessen, kommt von Dir immer noch nichts.
Eine Möwe ist nunmal eine Möwe.
Und ein Flugzeug, ist ein Flugzeug. :D
Aber leb deinen Traum ruhig weiter.


melden
Energiewesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 17:03
Dass sich hier so einige Ungläubige/Nicht-Überzeugbare tummeln, ist so, als wenn Atheisten jeden Sonntag in die Kirche gehen würden. :D


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

01.04.2018 um 20:23
Tja wenn dieser PResseclub denn seine "Beweise" mal vorgelegt hätte.

Aber nein, die haben auch nur geschwafelt, aber Dr Greer hat ja noch etwas Geld verdient.


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

02.04.2018 um 01:55
Energiewesen schrieb:Dass sich hier so einige Ungläubige/Nicht-Überzeugbare tummeln, ist so, als wenn Atheisten jeden Sonntag in die Kirche gehen würden. :D
Sagt Dir der Begriff "Hofnarr" etwas? Falls nein, die Internet-Recherche überlasse ich Dir...


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

02.04.2018 um 07:58
DyersEve schrieb:Und wo ist ET?
gelegendlich in unserer Atmosphäre unterwegs ... und da heisst es dann ...

CATCH ME IF YOU CAN

Milton Torres - 1957 -

Youtube: US-Kampfjetpilot Milton Torres erhielt UFO-Abschussbefehl
DyersEve schrieb:Die Realität zeigt ganz klar, nix ET, nix supidupi Flugobjekte.
ehrlich ..!?


melden
Anzeige

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

02.04.2018 um 13:39
reticulum schrieb:ehrlich ..!?
Ja, ganz ehrlich, Radarengel sind keine Flugobjekte.
Und nein, ich brauche auch keine weiteren Videos.


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt