Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

165 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo Winter 1997 Niederrhein

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

04.04.2018 um 07:48
TheBarbarian schrieb:UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997
gestern um 21:52
Fedaykin schrieb:
Ich erkläre doch nur sichtungen.
Indem du maximal deine Überzeugung hineininterpretierst. Alles was gegen eine konventionelle Sichtung spricht wird von dir weggelassen oder alternativ umgedeutet. Und das hat eben nichts mit Logik sondern mit Engstirnigkeit zu tun. (Was du ja mit deinen Mantra haften Beiträgen immer wieder beweist)
Genau, ich such erstmal eine mögliche Erklärung bei möglichst wenig Annahmen.
TheBarbarian schrieb:Und zum 300000000 Mal für dich. ET ist eben nur eine einzige Hypothese. Es gibt zig andere.
Ja aber ET ist die die einem am häufigsten über den Weg läuft, und andere Hypothesen sind nicht weniger na Fantastisch, Unsinnig.

und ich verfolge eben die logischen Hypothesen und damit ist bis auf wenige Fälle fast alles erklärbar. Nicht umsonstn landet man nach Jahrzehnten immer nur bei Belgien, Iran, und vielleicht noch Brassilien.

Und ja diese Fälle lassen sich nicht einfach Auflösen, zum einen ist die Inforationslage bzgl Hard Fakten sehr mau, und wir haben vermutlich mehrere Einflüsse zur selben Zeit die zu dieser UFO Sichtung führten.

Alternativ bleibt natürlich auch noch die Hypothese der Plasmaphänomen die aus vielen Studien aufgestellt wird.


melden
Anzeige

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

04.04.2018 um 07:56
TheBarbarian schrieb:Aber bleib du Mal in deiner herbeigewünschten Traumwelt in der die Physik bereits 300 Jahre nach der letzten Hexenverbrennung alles gelöst hat. Der Mensch weiß bereits alles und fremde Technologien oder Phänomene existieren einfach nicht, wie dein Vergleich mit der Jungfrau Maria beweist.
Nicht alles, aber eben sehr sehr viel und vor allen auch Universelle Konstanten.

Und der Vergleich mit der Jungfrau Maria ist schon richtig bzgl deiner Argumentaiton. ES gibt Berichte und Zeugen, etc. Also ist das schon ein Beweis das sie regelmäßig Leute erscheint, das das Phänomen von Engels und Heiligenerscheinungen real ist?

Dein Beitrag zeigt wieder schön wie sehr du auf der Emotionalen, na ich sag mal Trotzebene bist.

Bringe gute Beweise, anständige Hypothesen oder dergleichen dann kann man diskutieren.

Dein Glauben interessiert mich da weniger.

DU schweigst ja auch welche Hypothese du bevorzugst, na vermutlich weil es auch bei dir auf den ET oder dergleichen hinaus läuft.
TheBarbarian schrieb:Mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass das UFO Phänomen existent ist und so gar nichts mit Fiktion zu tun hat (Belgien, Brasilien, JAL Flug etc.) Da hast du alles dabei (Radar, Zeugen am Boden und in der Luft etc) aber selektiere die Aussagen Mal wieder nach deinem Gusto und Blende alles was nicht passt einfach aus.
Irgenwie lernst du nix oder? Niemand bestreitet das das UFO Phänomen, nur halten einige es eben für ein Phänomen was nicht wirklich eine Neue Ursache hat, sondern eher Soziologische, Psychologische. Das zeigt sich auch schon daran wie sehr sich das Phänomen teilweise Kulturell anpasst.

Und leider haben wir eineis, (Interessanterweise nie zusammen, also Radar bei genauer Visuelle Bestätigung) das sind alles erstmal nur Vorfälle für sich selbt. Ein Unbekanntes Radarecho ist ein Radarecheo, und da gibt es ebenfalls viele viele Ursachen, wir hatten das schon mal bzgl Störquellen etc,

Wie schön das du auch wieder die üblichen Fälle zeigst. Hast du einen ähnlichen aus den letzten 10 Jahren?
TheBarbarian schrieb:Höchst wissenschaftlich und logisch... nicht wahr? Was nicht sein darf, kann nicht sein. Sonst müsstest du noch deine Ansicht ändern, und das ist bei dir ja generell unmöglich... (Weil du musst ja Recht haben, ein Fehler deinerseits ist ausgeschlossen.,)
ja es ist wissenschaftlich und Logisch, erstmal nicht Annahmen mit Annahmen zu bestätigen, oder dergleichen. Man sollte erstmal das bekannte Anwenden.

Aber wie erwähnt du trägst wenig bei und leierst immer die selbe Platte ab das die LEute das UFO Phänomen nicht anerkennen würdne.

Doch schon lange vor dir, aber bzgl Ursachen gibt es wie du sagtes viel viele Möglichkeiten, einige Logisch, einige bis auf weiteres reine Fantasie.

Und wenn du mal was beitragen willst, dann stellst du selber eine Hypothese auf bzgl legst deine Ursache mal Detalliert da.


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

22.05.2018 um 01:28
@Energiewesen
Alle deine beitraege zu jedem thema sind quark


melden
Energiewesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

22.05.2018 um 13:06
@kiefer

Ich vermute, du gehörst zu den Leuten, die nicht wollen, das jemand an außerirdische Raumfahrzeuge glaubt. Je weniger das tun, umso weniger neugierige Leute gibt es. Es kann sich bei dir natürlich auch um Selbstschutz handeln.


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

22.05.2018 um 13:10
@Energiewesen

Ich glaube das es wahrscheinkich ausserirdisches leben gibt.leider hat man dafuer aber NOCH keine beweise.geschweigeden von ufos.leider...muessen wir halt selbst welche bauen "-"


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt