Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

165 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo Winter 1997 Niederrhein

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

02.04.2018 um 16:13
Nein bitte nicht alle Videos vom PResseclub, das ist oll, und viel Geschwafel ohne Substanz


melden
Anzeige

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

02.04.2018 um 16:14
Fedaykin schrieb:Nein bitte nicht alle Videos vom PResseclub, das ist oll, und viel Geschwafel ohne Substanz
Das kenne ich sonst auch so von dir. Nur, dass du keine entsprechende Vita zu bieten hast. Das sieht bei den Herren in dem verlinkten Video jedoch ganz anders aus...


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

02.04.2018 um 16:16
@DyersEve

Youtube: You Serious?
DyersEve schrieb:Radarengel sind keine Flugobjekte
darum stellt man sie unter TOP-secret


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

02.04.2018 um 16:39
reticulum schrieb:darum stellt man sie unter TOP-secret
Wie Du siehst, ja.
Aber ein fliegender Flugzeugträger ist natürlich viel wahrscheinlicher. :D


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

02.04.2018 um 19:37
TheBarbarian schrieb:UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997
heute um 16:14
Fedaykin schrieb:
Nein bitte nicht alle Videos vom PResseclub, das ist oll, und viel Geschwafel ohne Substanz
Das kenne ich sonst auch so von dir. Nur, dass du keine entsprechende Vita zu bieten hast. Das sieht bei den Herren in dem verlinkten Video jedoch ganz anders aus...
Ach Gott, diese ganze Geschichte haben wir schon abgehandelt da war Allmy für dich noch gar nicht Existent.

Und wie erwähnt? Was bieten sie ausser Gerede? Nüx.

Neben ein paar vermeindliche seriösen Namen viele UFO Abzocker. Allen voran Greer, da kannst du die Suchfunktion nutzen.

Hey du bist doch nicht etwas der Metepec?


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

02.04.2018 um 19:52
Fedaykin schrieb:Ach Gott, diese ganze Geschichte haben wir schon abgehandelt da war Allmy für dich noch gar nicht Existent.

Und wie erwähnt? Was bieten sie ausser Gerede? Nüx.

Neben ein paar vermeindliche seriösen Namen viele UFO Abzocker. Allen voran Greer, da kannst du die Suchfunktion nutzen.

Hey du bist doch nicht etwas der Metepec?
Ich rede nicht von Greer... der ist nicht koscher und auch mir als "Abzocker" bekannt. Schade ist, dass du das immer direkt auf alle anderen Teilnehmer beziehst. Die Summe aller Berichte gibt ein klares Bild über die reelle Existenz von UFOs. Vlt ist es eine Art parapsychologisches Phänomen welches sich einem direkten Nachweis entzieht. Das heißt aber nicht, dass es nicht existent ist.

Ich bin kein anderer bzw alter User und habe vorher hier oft nur mitgelesen. Deine Argumentation ist aber teilweise so abstrakt und mit maximal unbelegten Annahmen versehen, dass ich nicht verstehen kann und will, wieso du deine Meinung als absolut allgemeingültig und logisch stringent verkaufst und darauf beharrst, dass alles und jeder Bericht Fehlwahrnehmung ist.

Deswegen: reflektiere Mal deine Argumentation und stelle dir vor, dass jemand mit einer anderen Meinung exakt so wie du argumentieren würde. Es würde nie zu einer Diskussion kommen, weil sich die eigene Meinung bereits als unumstößliche (eigene) Wahrheit festgesetzt hat. Obwohl dies am Ende nur eine eigene Meinung ist. (Zum Thema Existenz von Aliens bist du damit sogar ferner Oliven im Vergleich zur Wissenschaft)


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

02.04.2018 um 21:42
TheBarbarian schrieb:Ich rede nicht von Greer... der ist nicht koscher und auch mir als "Abzocker" bekannt. Schade ist, dass du das immer direkt auf alle anderen Teilnehmer beziehst. Die Summe aller Berichte gibt ein klares Bild über die reelle Existenz von UFOs. Vlt ist es eine Art parapsychologisches Phänomen welches sich einem direkten Nachweis entzieht. Das heißt aber nicht, dass es nicht existent ist.
Ach denk mal drüber nach warum die alle Zusammenhängen.

Und nein die Summer alle Berichte gibt zig verschiedene Versionen

Und ja genau Psychologie ist sehr wichtig und niemand sagt das das UFO Phänomen nicht existent ist. Nur suchen einige von uns eben erstmal nach vernünftigen Erklärungen und fantasieren nicht drauf los

Und sorry, bei allen UFO Fällen und Erklärungen steht es hier immer noch 100+x zu 0 für mich contra ET


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

02.04.2018 um 21:51
TheBarbarian schrieb:Deswegen: reflektiere Mal deine Argumentation und stelle dir vor, dass jemand mit einer anderen Meinung exakt so wie du argumentieren würde.
Es wäre schön wenn ein andere auch Rational Argumentieren würde und nicht emotional
TheBarbarian schrieb: Es würde nie zu einer Diskussion kommen, weil sich die eigene Meinung bereits als unumstößliche (eigene) Wahrheit festgesetzt hat. Obwohl dies am Ende nur eine eigene Meinung ist. (Zum Thema Existenz von Aliens bist du damit sogar ferner Oliven im Vergleich zur Wissenschaft)
Falsch, es würde ja gerade zu einer Argumentation kommen weil beide Seiten sich an Prinzipien der Logik halten und nicht wild drauf losfantasieren.

Wie erwähnt meine Meinung basiert eben auf ernomen Erfahrungswerten. Nix aber auch gar nix ist bislang von ET übergeblieben was als Beweis gelten kann.

und nix für Ungut für 95% der Ufogläubigen geht es um die ET Erklärung


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

02.04.2018 um 23:58
TheBarbarian schrieb:Ich rede nicht von Greer... der ist nicht koscher und auch mir als "Abzocker" bekannt. Schade ist, dass du das immer direkt auf alle anderen Teilnehmer beziehst.
Teilnehmer?
Welche Teilnehmer?
TheBarbarian schrieb:Die Summe aller Berichte gibt ein klares Bild über die reelle Existenz von UFOs
Ja, Stimuli sind existent und real.
TheBarbarian schrieb: Vlt ist es eine Art parapsychologisches Phänomen welches sich einem direkten Nachweis entzieht. Das heißt aber nicht, dass es nicht existent ist.
Ah, wie Poltergeister? :D
TheBarbarian schrieb:Deine Argumentation ist aber teilweise so abstrakt und mit maximal unbelegten Annahmen versehen, dass ich nicht verstehen kann und will, wieso du deine Meinung als absolut allgemeingültig und logisch stringent verkaufst und darauf beharrst, dass alles und jeder Bericht Fehlwahrnehmung ist.
Weil die Realität nunmal nichts anderes hergibt.
TheBarbarian schrieb:Deswegen: reflektiere Mal deine Argumentation und stelle dir vor, dass jemand mit einer anderen Meinung exakt so wie du argumentieren würde. Es würde nie zu einer Diskussion kommen, weil sich die eigene Meinung bereits als unumstößliche (eigene) Wahrheit festgesetzt hat. Obwohl dies am Ende nur eine eigene Meinung ist. (Zum Thema Existenz von Aliens bist du damit sogar ferner Oliven im Vergleich zur Wissenschaft)
Die Realität hat nichts mit, "Meinung", zu tun.
Und wie oft hat man Dir jetzt erklärt, dass niemand, anderes Leben im Universum ausschließt?


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

03.04.2018 um 07:31
DyersEve schrieb:Ja, Stimuli sind existent und real.
Ja, ja, leg ne andere Platte auf. Die einschlägigen Berichte zeigen keine konventionellen Stimuli. Das ist halt nur schwer für dich zu verstehen. Nicht so schlimm, leg dich wieder hin...
DyersEve schrieb:Ah, wie Poltergeister? :D
Da lacht genau der, der Düsenmöwen als "wissenschaftliche" Erklärung favorisiert 😂 finde den Fehler xD
Fedaykin schrieb:Falsch, es würde ja gerade zu einer Argumentation kommen weil beide Seiten sich an Prinzipien der Logik halten und nicht wild drauf losfantasieren.

Wie erwähnt meine Meinung basiert eben auf ernomen Erfahrungswerten. Nix aber auch gar nix ist bislang von ET übergeblieben was als Beweis gelten kann.
Schon wieder Meinung über Meinung, mit dem gleichen Grad an uneinsichtigkeit. Wer definiert denn Logik im Falle der Argumentation? Wer bestimmt denn ob deine Schlussfolgerungen richtig sind. Wer sagt, dass du Recht hast, wenn du einen Abschlussbericht des brasilianischen Militärs einfach als falsch erklärst ohne an der Untersuchung teilgenommen zu haben. Allen Zeugen werden Fehlwahrnehmungen unterstellt. Das ist Logik??? Das ist einfach persönliche Überzeugung mehr nicht. Das hat nichts mit Logik zu tun.

Wenn das amerikanische Pentagon zig Millionen zur UFO Forschung ausgibt, sind das wieder nur Peanuts für dich. Wieder eine persönliche Meinung ohne Hintergrund. Du suchst dier deine Wahrheit einfach aus. Sei Mal offen für andere Meinungen. Wenn das Thema für dich so uninteressant ist, wieso schreibst du hier dann immer und immer wieder das gleiche Zeug. Dann sag doch, dass du nicht dran glaubst und mach anderen das Thema nicht madig mit absoluter Negiererei.


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

03.04.2018 um 08:29
TheBarbarian schrieb:Schon wieder Meinung über Meinung, mit dem gleichen Grad an uneinsichtigkeit. Wer definiert denn Logik im Falle der Argumentation? Wer bestimmt denn ob deine Schlussfolgerungen richtig sind. Wer sagt, dass du Recht hast, wenn du einen Abschlussbericht des brasilianischen Militärs einfach als falsch erklärst ohne an der Untersuchung teilgenommen zu haben. Allen Zeugen werden Fehlwahrnehmungen unterstellt. Das ist Logik??? Das ist einfach persönliche Überzeugung mehr nicht. Das hat nichts mit Logik zu tun.
Ach Gott, Logik ist definiert, Und dann bleibt noch Ockhams Rasiermesser, was du nicht verstanden hast. Du jankst und jankt, und bringst leider nix was einer Diskussion wie ich oben schrieb bringen würde

Und wie erwähnt du berufst dich ebenfalls auf Momentannahmen etc, vor allem immer wieder nur dieselben 3 Fälle.

Und wie erwähnt, glaubst du an die heilige Jungrauf Maria? Nein? Trotz Zeugenberichtet, ZEichnungen etc?

Und ja Zweifel ist der Anfang, nicht das Ende der Logik.

Ich weiß auch gar nicht worauf du hinaus willst. Es ist doch ganz einfach du kannst an UFO, ET und Engel gerne glauben, wenn du sie als Fakten darstellen willst brauchst du Belege die klar die Kriterien für einen Beweis erfüllen.

So What.

Aber das Thema UFO ist relativ mau geworden, Spektakuläres fehlt seit längerer Zeit. Das schöne ist das bei jedem vermeindlichen UFO Vorfall im Moment viel mehr Bildmaterial etc auftaucht.


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

03.04.2018 um 08:44
TheBarbarian schrieb:Wenn das amerikanische Pentagon zig Millionen zur UFO Forschung ausgibt, sind das wieder nur Peanuts für dich.
Japp, das ist es, wenn ich da an diverse Andere Budgetierungen denke, zb wird schon die Abteilung die für die Soldaten die Unterwäscheauschreibungen tätigt, mehr Budget haben.

Und naja die Pentagonsache stinkt eben stark nach Privatvergnügen von Senatoren als auch von Geld verschieben.
Kam ja auch nicht viel bei rum.
TheBarbarian schrieb:. Du suchst dier deine Wahrheit einfach aus
sagt der der überall Außeriridsche oder Übersinnliche Flugobjekte sehen will? Weiß du wieviele Lichtpunkte, Flackern etc allein hier schon anständig aufgelöst werden konnten. Nun gut da wollte sich nicht jeder FÜgen und war fest überzeugt, ET fliegt nur für Ihn vor der Nase rum...
TheBarbarian schrieb:wieso schreibst du hier dann immer und immer wieder das gleiche Zeug. Dann sag doch, dass du nicht dran glaubst und mach anderen das Thema nicht madig mit absoluter Negiererei.
Ich muss an nix glauben. (Btw wer schreibt denn immer wieder das gleiche Zeug seit 20 Jahren? Die UFO Fraktion)

Ich erkläre doch nur sichtungen.


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

03.04.2018 um 10:08
TheBarbarian schrieb:Ja, ja, leg ne andere Platte auf. Die einschlägigen Berichte zeigen keine konventionellen Stimuli. Das ist halt nur schwer für dich zu verstehen. Nicht so schlimm, leg dich wieder hin...
Welche, "einschlägigen Berichte"?
Aber vermutlich wirst Du auch die Frage, wie gewohnt ignorieren.
TheBarbarian schrieb:Da lacht genau der, der Düsenmöwen als "wissenschaftliche" Erklärung favorisiert 😂 finde den Fehler xD
Ich warte immer noch auf deine Widerlegung des Parallaxe-Effekts bezüglich "Go fast"!


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

03.04.2018 um 21:52
Fedaykin schrieb:Ich erkläre doch nur sichtungen.
Indem du maximal deine Überzeugung hineininterpretierst. Alles was gegen eine konventionelle Sichtung spricht wird von dir weggelassen oder alternativ umgedeutet. Und das hat eben nichts mit Logik sondern mit Engstirnigkeit zu tun. (Was du ja mit deinen Mantra haften Beiträgen immer wieder beweist)

Du erklärst den Zeugen nämlich nicht nur was sie gesehen haben, nein, du diktierst sozusagen was genau sie nur gesehen haben können und oder hätten dürfen. Und das macht deine Art der Argumentation so lächerlich und pseudowissenschaftlich. Lass Mal bei deinen Analysen jeden Aspekt der entsprechenden Sichtungen einfließen (wie Belgien und Brasilien), da kommt jeder rational denkende Mensch zumindest an den Punkt, an welchem er nicht die Venus oder Möwen herbeifabuliert.

Und zum 300000000 Mal für dich. ET ist eben nur eine einzige Hypothese. Es gibt zig andere.

Aber bleib du Mal in deiner herbeigewünschten Traumwelt in der die Physik bereits 300 Jahre nach der letzten Hexenverbrennung alles gelöst hat. Der Mensch weiß bereits alles und fremde Technologien oder Phänomene existieren einfach nicht, wie dein Vergleich mit der Jungfrau Maria beweist.

Mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass das UFO Phänomen existent ist und so gar nichts mit Fiktion zu tun hat (Belgien, Brasilien, JAL Flug etc.) Da hast du alles dabei (Radar, Zeugen am Boden und in der Luft etc) aber selektiere die Aussagen Mal wieder nach deinem Gusto und Blende alles was nicht passt einfach aus.

Höchst wissenschaftlich und logisch... nicht wahr? Was nicht sein darf, kann nicht sein. Sonst müsstest du noch deine Ansicht ändern, und das ist bei dir ja generell unmöglich... (Weil du musst ja Recht haben, ein Fehler deinerseits ist ausgeschlossen.,)


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

03.04.2018 um 21:59
DyersEve schrieb:Ich warte immer noch auf deine Widerlegung des Parallaxe-Effekts bezüglich "Go fast"!
Du behauptest Möwe, du belegst. (Das ist übrigens dein hyperintelligenter Spruch)

Beweis Mal, dass es sich in diesem Video um Möwen handelt. (+ Parallaxe Effekt)

Aber ich vergaß: Mehr als "Debunk UFO + Copy Paste + Kinderzimmertrollerei + Nö" ist da bei dir nicht. Nur schwurbelei und eigene Überzeugung. Ich glaube der UFO Bereich ist nix für dich. Du hast ja bereits alles aufgelöst. Überschallmöwe und so...


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

03.04.2018 um 22:07
TheBarbarian schrieb:Du behauptest Möwe, du belegst. (Das ist übrigens dein hyperintelligenter Spruch)
Nein, Du behauptest außerordentliches.
Du belegst!
Und widerlegst Möven anhand der Belege!


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

03.04.2018 um 22:09
DyersEve schrieb:Nein, Du behauptest außerordentliches.
Echt, was behaupte ich denn? Terminus UFO schon Mal gegoogelt?


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

03.04.2018 um 22:30
TheBarbarian schrieb:Echt, was behaupte ich denn?
Also neben dem extraterrestrischen und militärischen Quatsch, bist Du ja jetzt da gelandet: :D
TheBarbarian schrieb:Vlt ist es eine Art parapsychologisches Phänomen welches sich einem direkten Nachweis entzieht. Das heißt aber nicht, dass es nicht existent ist.
Erklär doch mal, wie so ein, "parapsychologisches Phänomen", aufgrund von was, abläuft.
Und wie und aus welchem Grund, es sich eines Nachweises entzieht.
Bin ganz Ohr.
Und nebenbei kannst Du ja dann die Erkenntnisse seitens, "Metabunk", noch widerlegen.


melden

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

03.04.2018 um 23:22
DyersEve schrieb:Und wie und aus welchem Grund, es sich eines Nachweises entzieht.
Wir waren bei dem Video. Und du sagst, dass was da rumfliegt seien Möwen. Ich sage UFO, mehr nicht. Das Phänomen an sich habe ich mit meinem vorherigen Post gemeint.

Also kommt jetzt noch was von dir als alter Hobbyornithologe?


melden
Anzeige

UFO am Niederrhein Jan/Febr 1997

04.04.2018 um 00:39
TheBarbarian schrieb:Wir waren bei dem Video. Und du sagst, dass was da rumfliegt seien Möwen.
Ich denke, Du weißt noch nicht mal, um welches der 3 TTSA Videos es geht.
TheBarbarian schrieb:Also kommt jetzt noch was von dir als alter Hobbyornithologe?
Du beantwortest jetzt erstmal die an Dich gestellten Fragen:
DyersEve schrieb:Erklär doch mal, wie so ein, "parapsychologisches Phänomen", aufgrund von was, abläuft.
Und wie und aus welchem Grund, es sich eines Nachweises entzieht.
Bin ganz Ohr.
Und nebenbei kannst Du ja dann die Erkenntnisse seitens, "Metabunk", noch widerlegen.


melden
199 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt