Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

223 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Ufos, Außerirdische, Ufologie

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

16.03.2018 um 22:16
Nebelschwade schrieb:Was heißt hier "nur"? Neugierde ist ein menschliches Grundbedürfnis. Wenn man davon ausgeht, dass etwaige ET´s menschenähnlich sind, werden sie wahrscheinlich ebenso dieses Bedürfnis haben. Von daher eine für uns nachvollziehbare Vorgehensweise, weil wir es genauso machen würden.
So war das "nur" auch gar nicht gemeint, sondern für mich als Mensch bleibt sonst nix übrig.
Ne andere Möglichkeit wäre noch die Sonne als Energiequelle zwecks Dyson Sphäre :D aber es gibt so viele Sonnen... so einen großen Zufall kann man eigentlich ausschließen.


melden
Anzeige

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

17.03.2018 um 18:35
Yooo schrieb:Jahrtausende im Weltraum umher zu eiern hier wollen?
Naja was will schon ein Expeditionsteam, die im Wald nach neue Tierarten suchen wollen?
Aber Menschen mit Tiere zu vergleichen wäre gemein, noch besser gesagt wieso sollte man "Freunde" wollen.


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

17.03.2018 um 18:50
Lightspeed schrieb:Naja was will schon ein Expeditionsteam die im Wald nach neue Tierarten suchen?
Aber Menschen mit Tiere zu vergleichen wäre gemein, noch besser gesagt wieso sollte man "Freunde" wollen.
Was brauchbares würden die von uns wohl kaum erfahren.
Allerdings hätten deren Exobiologen sicherlich für die nächten paar hundert Jahre was zu tun und unsere mit etwas Glück auch.
Natürlich wäre das für uns allgemein super interessant wenn die mitteilsam wären.
Nach welchen Prinzipien die wohl leben, wie deren Geschichte wohl sein mag?
Welche Philosophie haben die?
Und natürlich die Technologie, da dürften so einige für uns böhmische Dörfer sein.
Vielleicht können die eine neue Lebensform so selbstverständlich erschaffen, wie wir einen Taschenrechner bauen.


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

17.03.2018 um 19:01
Yooo schrieb:Was brauchbares würden die von uns wohl kaum erfahren.
Ne aber vielleicht wollen sie auch mehr Freunde, der Mensch an sich ist einzigartig. ^^


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

17.03.2018 um 19:07
schön das es immer banaler und infantiler wird.


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

18.03.2018 um 00:15
Lightspeed schrieb:Ne aber vielleicht wollen sie auch mehr Freunde, der Mensch an sich ist einzigartig. ^^
ch, die Spinne in der Ecke ist auch einzigartig.
Gut, das heißt jetzt nicht, dass man die deshalb nicht zum Freund haben kann. :D
Fedaykin schrieb:schön das es immer banaler und infantiler wird.
Da geht noch was:
Es kommt eine Von Neumann Sonde, stellt fest, dass es hier ihrer Ansicht nach kein nennenswertes Leben gibt, nimmt die Erdoberfläche zur vertausendfachung und fliegt dann erstmal weiter. :D

Der glorreiche Erst- und Letztkontakt. :D


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

18.03.2018 um 08:46
Das wäre noch gar nicht mal das abwegigste


aber das wäre ja nicht banal oder infantil, im Gegensatz sie suchen Freunde, Saufkumpanen on night stand...


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

19.03.2018 um 13:36
Jedenfalls, dass wir entdeckt werden und dann ein Heer von Sklaven aus uns gemacht wird, halte ich für absoluten Quatsch.

Sklaven sind die denkbar schlechteste Arbeitseinheit... ständig anfällig für Krankheiten, wegen der Unterdrückung, dann sind sie oft auf Rebellion aus, eben gegen ihre Unterdrückung... man kann ihnen nicht trauen... sie arbeiten auch nicht gut... usw., sie müssen versorgt und untergebracht und auch ständig bewacht werden.

Eine Superzivilisation hat eh nur noch Maschinen, die alles für sie erledigen... ist doch bei uns schon fast so.

Aber das wir nichts zu bieten hätten, finde ich auch nicht richig... wir können sowohl einer außerirdischen Rasse etwas bieten... vielleicht nichts im technologischen Sinne... aber auf allen anderen Gebieten schon... Philosophie, Literatur, Musik und Kunst... Tänze, Sport...

Vielleicht staunen Außerirdische irgendwann darüber, dass wir Ölgemälde in Form der alten Meister haben... (oder neuer Meister), weil sie diese Art der Kunstform überhaupt nicht entwickelt haben.

Oder das wir bspw. Meisterschaften im Standard/Latein Tänzen austragen, weil sie so zu tanzen noch nie gesehen haben...

Ich denke schon, dass es in diesen Bereichen einen regen Ausstausch geben könnte...


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

19.03.2018 um 23:01
moric schrieb:Aber das wir nichts zu bieten hätten, finde ich auch nicht richig... wir können sowohl einer außerirdischen Rasse etwas bieten... vielleicht nichts im technologischen Sinne... aber auf allen anderen Gebieten schon... Philosophie, Literatur, Musik und Kunst... Tänze, Sport...
Falls mal welche kommen sollten, wollen die nicht unsere Kultur sondern unsere Erde, zumindest dann wenn sie mit Generationsraumschiffen aus der "näheren" Umgebung ankommen sollte.

Obwohl ganz so sicher das es nicht "Tricks" gibt um die LG zu überlisten wär ich nicht. Die Möglichkeit einer Abkürzung über ein (möglicherweise vorhandenes) Paralleluniversum muß nicht unseren bis jetzt bekannten Naturgesetzen widersprechen.


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

20.03.2018 um 08:25
KellerTroll schrieb:Falls mal welche kommen sollten, wollen die nicht unsere Kultur sondern unsere Erde, zumindest dann wenn sie mit Generationsraumschiffen aus der "näheren" Umgebung ankommen sollte.
So ein Quatsch. Was sollten die denn mit unserer Erde anfangen? Nur weil wir hier leben können heißt das ja nicht das auch Aliens hier leben könnten. Gravitation,Strahlung,Bakterien,Atmosphäre,Klima etc... Spielt alles mit rein wenn es darum geht hier zu Überleben. Für eine Ausserirdische Spezies ists Wahrscheinlich wesentlich Sicherer sich ihr bevorzugtes Biom auf einen geeigneten ,unbelebten, Planeten selbst zu errichten.Die Technologischen Vorausetzungen sollten ja gegeben sein wenn man ein Generationenschiff bauen kann.


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

20.03.2018 um 10:01
PhilZ schrieb:So ein Quatsch
Natürlich kennst du die Anzahl der lebensfreundlichen Planeten ganz genau?
PhilZ schrieb:Was sollten die denn mit unserer Erde anfangen?
Es ist durchaus wahrscheinlich das außerirdisches (intelligentes) leben sehr ähnliche Ansprüche hat wie unseres. (Falls es das überhaupt ein 2. x gibt es ist zwar wahrscheinlich aber keinesfalls sicher)
PhilZ schrieb:Gravitation,Strahlung,Bakterien,Atmosphäre,Klima etc... Spielt alles mit rein wenn es darum geht hier zu Überleben. Für eine Ausserirdische Spezies ists Wahrscheinlich wesentlich Sicherer sich ihr bevorzugtes Biom auf einen geeigneten ,unbelebten, Planeten selbst zu errichten.
Falls die Erde das einfachste und näherste Ziel wäre wenn eine Katastrophe auf dem Heimatplaneten droht würde es hier aber zappenduster aussehen...
PhilZ schrieb:Die Technologischen Vorausetzungen sollten ja gegeben sein wenn man ein Generationenschiff bauen kann.
Die hätten wir auch schon....

Aber es ist nun mal sehr, sehr unwahrscheinlich das hier ET auftaucht, aber wenn würd ich mich nicht darüber freuen


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

20.03.2018 um 10:36
KellerTroll schrieb:Es ist durchaus wahrscheinlich das außerirdisches (intelligentes) leben sehr ähnliche Ansprüche hat wie unseres. (Falls es das überhaupt ein 2. x gibt es ist zwar wahrscheinlich aber keinesfalls sicher)
Woher nimmst du dieser Wahrscheinlichkeit? Das einzige was aufgrund der Chemie wahrscheinlich ist, das es Kohlenstoffbasiert ist.
KellerTroll schrieb:Falls die Erde das einfachste und näherste Ziel wäre wenn eine Katastrophe auf dem Heimatplaneten droht würde es hier aber zappenduster aussehen...
Das ist der Haken, es bleiben nicht viele Katasstrophen übrig die die HEimatwelt unbewohnbar hinterlassen, wo die Zivilisation aber gleichzeitig über die Energetischen und Technischen Fähigkeiten verfügt sowohl Künstlichen Lebensraum über Jahrhunderte oder Jahrtausende zu schaffen, als auch quasi das Interstelllare Reisen.
KellerTroll schrieb:Die hätten wir auch schon....
Nein, die haben wir nicht.


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

20.03.2018 um 11:45
Fedaykin schrieb:Nein, die haben wir nicht.
Naja, der sagt es aber, Prof Ulrich Walter
deutscher Physiker, ehemaliger Wissenschaftsastronaut und derzeitiger Inhaber des Lehrstuhls für Raumfahrttechnik an der Technischen Universität München.
Fedaykin schrieb:Woher nimmst du dieser Wahrscheinlichkeit? Das einzige was aufgrund der Chemie wahrscheinlich ist, das es Kohlenstoffbasiert ist.
Einige Parameter würden dafür sprechen, Wie zb Gravitation (zb.höheres Leben auf einer Supererde wird schwer, Landmasse erforderlich, wie macht man unter Wasser feuer...)
Aber eigentlich hab ich mich falsch ausgedrückt
Es ist wahrscheinlich das ET nur hier her kommen würde wenn es unbedingt nötig ist, ein Spaziergang um mal hallo zu sagen würde die dafür benötigten Ressourcen und die lange Reisezeit kaum rechtfertigen.


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

20.03.2018 um 15:14
KellerTroll schrieb:Naja, der sagt es aber, Prof Ulrich Walter
deutscher Physiker, ehemaliger Wissenschaftsastronaut und derzeitiger Inhaber des Lehrstuhls für Raumfahrttechnik an der Technischen Universität München.
Was sagt der? Das wir heute eine autarke selbsterhaltende Biosphäre im Weltall aufbauen können, und damit auch noch mit signifikanter Geschwindigkeit über Lichtjahre Reisen, in einem Zeitraum von jahrhunderten. ?

Ich denke nicht das er das "SO" gesagt hat. Da hätte ich dann gerne mal eine Quelle zu.
KellerTroll schrieb:Einige Parameter würden dafür sprechen, Wie zb Gravitation (zb.höheres Leben auf einer Supererde wird schwer, Landmasse erforderlich, wie macht man unter Wasser feuer...)
Die Gravitation ist nicht wirklcih ein parameter der dafür spricht.

Das kann von fast 0G locker hoch gehen.

Wir kennen leider sehr wenig Zivilisationen um solche Aussagen zu treffen.

Wir wissen wohl was solche Lebewesen brauchen, ein gewisse Menge an Sinnesorganen, und natürlich die Möglichkeit ihre Umwelt zu manipulieren.


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

20.03.2018 um 15:30
Fedaykin schrieb:Ich denke nicht das er das "SO" gesagt hat. Da hätte ich dann gerne mal eine Quelle zu.
zb. hier aber auch an vielen anderen stellen zb in langer Nacht mit lesch, zwischenstation Mond

Youtube: Die Zukunft im Weltraum | Ulrich Walter


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

20.03.2018 um 15:39
@KellerTroll

Ein Ausblick in die Zukunft heißt also heute?

Sorry ich kenne mich mit der Materie etwas aus und weiß das wir das heute nicht können.

Eine O Neil Zylinder bauen ist eine SAche, ein GEnerationeraumschiff noch etwas anders. DAs Teil Autark zu halten noch mal ne ganz andere Nummer.

Schau mal nach dem Biosphäre Projekt, Wenn sowas über Dekaden läuft könnte man sowas als Erfolg verbuchen

hier reden wir über große Raumstationen an den L5 Punkten. Die wären nicht völlig auf sich gestellt.


traurig das man da nur die ewig gleichen Konzeptbilder hat. Die L5 Society ist da schon etwas weiter.

und naja auch das Bauen ist natürlich praktisch doch schwieriger als Theorietisch.

Vielleicht für den Anfang mal nen Standord Torus planen.


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

20.03.2018 um 15:46
Fedaykin schrieb:Ein Ausblick in die Zukunft heißt also heute?
4,27 das könnten wir heute bauen wenn wir genug Geld investieren

In "Zwischenstation Mond" geht er auf Generationsraumschiffe ein.

Sowas macht man natürlich nicht in 20 Jahren und es würden Unsummen verschlingen. Ich wette wenn wir müssten wären die noch anständigen Probleme innerhalb von 20 Jahren gelöst und in 100 Jahren würd das Ding davonfliegen. Aber ganz klar das zum jetztigen Zeitpunkt nur sehr sehr wenig für solche Projekte ver(sch)wendet wird.


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

20.03.2018 um 15:49
KellerTroll schrieb:4,27 das könnten wir heute bauen wenn wir genug Geld investieren
Und wo ist jetz das Generationenschiff?

Ich kenne den ganzen Kram, ich kenne auch die Zahlen, und den Aufwand dahinter.

Und doch haben wir da nicht das was wichtig wäre für ein Generationenschiff.
KellerTroll schrieb:In "Zwischenstation Mond" geht er auf Generationsraumschiffe ein.
Dann nenn den genauen Zeitraum.

Wie erwähnt hat man bislang noch nicht erfolgreich eine autarke Biosphäre über Längere Zeiträume gehalten.
KellerTroll schrieb: Ich wette wenn wir müssten wären die noch anständigen Probleme innerhalb von 20 Jahren gelöst und in 100 Jahren würd das Ding davonfliegen.
Die O Neil Zylnder und co sollen nicht wegfliegen. Problematisch wird dann ja auch noch die Energiequelle, hinterm Mars ist zeimlich Essig mit Sonnenlicht.


melden

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

20.03.2018 um 16:00
Fedaykin schrieb:Die O Neil Zylnder und co sollen nicht wegfliegen. Problematisch wird dann ja auch noch die Energiequelle, hinterm Mars ist zeimlich Essig mit Sonnenlicht.
Youtube: Lange Nacht mit Harald Lesch - Zwischenstation Mond - Der Weg ins All
Du hast recht, da bezieht er sich auf auf die 1975 Daten spricht aber vom wegfliegen. Ich bin mir aber sicher das es auch ein Video gibt wo er genauer drauf eingeht, möglicherweise wars eine Fragerunde, find ich aber jetzt nicht.

übrigens interessant für das Thema 1.07.20


melden
Anzeige

Was passiert, wenn sie die Erde entdecken?

20.03.2018 um 16:06
KellerTroll schrieb:Du hast recht, da bezieht er sich auf auf die 1975 Daten spricht aber vom wegfliegen. Ich bin mir aber sicher das es auch ein Video gibt wo er genauer drauf eingeht, möglicherweise wars eine Fragerunde, find ich aber jetzt nicht.
Naja das sprach man mal davon das man darauf Generationenschiffe macht, wie erwähnt habe ich mir das auch schon so durchdacht, bin dann aber auf das Problem gestoßen was alles Anfällt wenn man das Sonnensystem verlässt und autark sein will

fängt mit Energie an. Kernreaktoren? Fusion muss es schon sein, und dann am besten noch die form die mit Interstellaren Wasserstoff auskommt.

Dann brauchst du ein nahezu 100% Recycling, und ebenso eine möglichkeit alle Kritischen Komponenten selbst zu bauen.

Ohne einen Nennenswerten Antrieb ist man lange unterwegs, und naja alpha Centauri ist noch ganz nett mit 1% von C. Aber auch das ist schon unheimlich schnell wenn wir uns unsere heute realisierbaren Antriebssystem anschauen.

Wie erwähnt, ein Biosphäre sie sich selbst trägt, also nicht irgendwann Kollabiert wäre die Grundvoraussetzung.


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt