Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fragen

66 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Lien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Fragen

10.12.2003 um 17:20
Ich denke..."etwas ungemütlich" ist etwas unpassend ausgedrückt Tea.
Die Oberflächentemperatur auf der Venus liegt bei durchschnittlich 480 °C.
Somit ist kein flüssiges Wasser vorhanden, da es ab 100°C verdampft.
Der atmosphärische Druck der Venus ist 90 Mal höher als auf der Erde.Das entspricht in etwa dem Druck in 9oom Wassertiefe und würde einen Menschen in einer Millisekunde zu Brei zerquetschen. Die Wolken auf der Venus bestehen zum größten Teil aus Schwefelsäure...damit ist "etwas ungemütlich" wohl nicht ganz zutreffend, oder?

Sie leben dann natürlich in einer anderen Venusdimension..ist klar Tea.
Wenn Du mit Deinem Latein am Ende bist, kommst Du mit anderen Dimensionen, merkst Du wirklich nicht, wie lächerlich das alles klingt?

Du meinst also, die höchste Stufe der Evolution ist die astrale Ebene?
Dann erkläre mir mal, wieso sich die Insekten, die es ja schon mindestens zu den Zeiten der Saurier gegeben hat, nicht auf astraler Ebene gelangt sind?
Ich kann Dir sagen, warum das so ist...weil Insekten auf evolutionärer Ebnene die höchste Stufe erreicht haben, sie sind ihrer Umwelt perfekt angepasst und müssen sich nicht mehr weiterentwickeln.

Daraus kann man ableiten, das es in einem Kosmos, in dem unsere Naturgesetze herrschen unnötig ist, eine astrale Ebene als vollkommene evolutionäre Stufe zu erreichen.


The Principles firmly confused...shake them awake. The circles vicious...all full of wishes
The vapours which invite us in, in hope we bring the final piece....afrais of what it means.
The icy patterns ascending dead as I decide to stay.
And cover with shadows my comeback way.

I LOOK OUTSIDE AND IT'S LUNAR STILL!!!!



melden

Fragen

10.12.2003 um 18:09
Da glaube ich liegst du falsch.Denn insekten haben nicht das nötige Hirn und die nötige Intelligenz eine stufe wie die geistige ebene zu erreichen oder stellst du den Menschen mit Insekten auf die gleiche stufe???Das alles klingt kein bisschen lächerlich.Lächerlich ist nur anzunehmen es gäbe keine anderen uns unbekannten Kräfte und Dimensionen oder Ebenen.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Fragen

10.12.2003 um 18:27
Wie kannst Du Insekten einen Mangel von Intelligenz vorwerfen? Diese netten Viecher haben schon Burgen gebaut, als die Menschheit noch ein Traum war.
Hast Du schonmal beobachtet, wie Treiberameisen einen Fluß überqueren? Sie verwenden kleine Blätter als Boote oder bilden Ketten aus tausenden Ameisenleibern, über die die anderen Ameisen dann klettern können, um ihr Hindernis zu überwinden. Zeugt das nicht von beeindruckender Intelligenz?

Staatenbildende Insekten haben schon über ein präzises Sozialverhalten verfügt, als der Mensch noch nicht existent war.

Davon ab...berechne mal das Volumen eines Ameisenhirns im Vergleich zur Körpergröße...Du wirst erstaunt sein, wie groß ein Ameisenhirn ist.

Es ist wieder einmal die Arroganz der Menschen, sich als etwas höheres und besseres zu sehen als alle anderen Spezies auf der Erde.
Nur komischerweise ist der ach so intelligente Mensch die einzige Kreatur auf Erden, die unseren Planeten langsam aber sicher zerstört...ist das ein Zeugnis von Intelligenz Tea?

Davon ab..erkläre mir mal, wie ein organisches biochemisches Organ wie das menschliche Hirn zu astraler Ebene gelangen kann...

Wieder einmal nur Behauptungen ohne Beweiskraft von Dir Tea...wie immer... :o)




The Principles firmly confused...shake them awake. The circles vicious...all full of wishes
The vapours which invite us in, in hope we bring the final piece....afrais of what it means.
The icy patterns ascending dead as I decide to stay.
And cover with shadows my comeback way.

I LOOK OUTSIDE AND IT'S LUNAR STILL!!!!



melden

Fragen

10.12.2003 um 18:59
Trotz allem ist es auch gerade aus wissenschaftlicher sicht sehr umstritten ob tiere Emotionen wie die Menschen.Aber wichtig ist das bei Insekten oder Tieren im allgemeinen auch nicht .denn tiere sind im allgemeinen gut.es gibt keine bösen tiere ,es sei denn sie wurden von Menschen dazu gemacht.Aber ein planet tritt nur dann in eine neue Stufe ein wenn alle Bewohner besser geworden sind.Die tiere sind es schon.Sie warten nur auf uns.wenn ein Mensch oder zehn sich weiterentwickeln bringt das nichts.Entweder alle oder keiner.denn der Dimensionensprung ist abhängig,jetzt kommts wieder,von den pyramiden unter denen ein kosmogeneratorischer Komplex liegt der dann seine Schwingungen ändert wenn wir besser werden dann kommen wir in die andere Ebene.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Fragen

10.12.2003 um 19:08
@ shadow wolve

»Die Oberflächentemperatur auf der Venus liegt bei durchschnittlich 480 °C.
Somit ist kein flüssiges Wasser vorhanden, da es ab 100°C verdampft.

das ist reine spekulation und vermutung . tatsache ist daß noch keine sonde auf der venus gelandet ist und über die oberfläche nur spekuliert werden kann weil die sogenannte wolkendecke der venus zu dicht ist um hindurchsehen zu können.

es können darüber also nur vermutungen angestellt werden und zwar in der art,daß man von der erde und deren sonnendistanz auf die venus schließt .

du aber stellst dich natürlich hin und sagst : " hör mal mädel ,das ist so und so....

zwischen nachplappern und wissen besteht ein beträchtlicher unterschied .
also spiel dich nicht so auf . denn es gibt menschen die tatsächlich wissen was auf der venus los ist .......was nicht heißen soll daß tea dazugehört....aber das hat sie auch nicht behauptet .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Fragen

10.12.2003 um 19:28
dann behaupte ich es halt jetzt.auf der Venus gibt es Leben nur in einer anderen Ebene.das Gleiche gilt für den Mars ,wo mein alter Freund Ithakar wohnt.Und das kann auch bei uns passieren wenn wir es wollen.Ist doch ne ganz einfache logik.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Fragen

10.12.2003 um 19:42
taothustra1,

falsch! Die Venus wurde von zig verschiedenen Sonden besucht und mir ist mindestens eine Sonde bekannt, die Temperaturmessungen unternommen hat, und die die genannt hohen Temperaturen bestätigen. Die Venus ist im übrigen auch komplett karthographiert, du musst also gar nicht so tun, als ob wir nichts wüßten von der Venus.

Du bist es nämlich genauso, der sich hinstellt und sagt: " hör mal mädel ,das ist so und so....

.........und dabei sind deine Aussagen ganz einfach sachlich falsch!





»denn es gibt menschen die tatsächlich wissen was auf der venus los ist«br>

So? Dann nenn mir doch mal ein paar!


melden

Fragen

10.12.2003 um 19:55
Hallo?Ich lass mir sowiso von niemanden hier was sagen.
Zu den Menschen die wirklich wissen was auf der venus los ist,kann man mich zählen.Denn da ist nichts los,jedenfalls nicht auf der Oberfläche,oder unserer Dimension.Was gibts denn da noch zu bestreiten?

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Fragen

10.12.2003 um 19:55
@taotustra

Anscheinend hast Du ein Problem mit mir...nun gut...von mir aus.

Gerade DU bist doch der jenige, der herablassende Beiträge über andere schreibt...ich erinner Dich mal an Deine Postings gegenüber Habib...Du kritisierst seine Grammatik, fällt Dir nichts besseres ein?

DU stellst Dich doch hierhin und stellst Dich als Mr. Allwissend dar, mit einer Arroganz und Selbstgefälligkeit, die einen bald an den Rand der Kotzgrenze bringt.
DU machst doch hier einen auf Belehrung und willst jedem Deine PSeudoweisheiten aufzwingen...und wenn man Dir widerspricht, wirst Du pampig.
Also...was willst DU von mir?

Das Sonden bei der Venus waren und das man mit Hilfe der Spektralanalyse Daten über Temperatur und atmosphärische Zusammensetzung detaiuliert herausfinden kann, sollte so ein "allwissender" Knabe wie Du es bist, doch wissen, oder etwa nicht ? :)

"Es gibt Menschen, die wissen, was auf der Venus los ist.."

Laß mich mal raten Taotustra...DU bist sicherlich so ein Mensch, der Bescheid weiß, hm? *wechlach*

Komm mal von Deinen Naturdrogen runter und laß Deine ätzend egozentrische Art und wirf mir nicht vor, das ich mich aufspiele, denn das hab ich im Gegensatz zu Dir nicht nötig, Bursche.

Wer im Glashaus sitzt, sollte zum Pissen lieber in den Keller gehen, denk mal drüber nach. :o)


The Principles firmly confused...shake them awake. The circles vicious...all full of wishes
The vapours which invite us in, in hope we bring the final piece....afrais of what it means.
The icy patterns ascending dead as I decide to stay.
And cover with shadows my comeback way.

I LOOK OUTSIDE AND IT'S LUNAR STILL!!!!



melden

Fragen

10.12.2003 um 19:55
1. leg dir einen originelleren nick zu
2. ist noch keine sonde auf der venus gelandet,wenn du etwas anderes behauptest lügst du .
3. du bist der admin der sein forum mit einem provozierten streit ein wenig auf vordermann bringen möchte > hinsichtlich der einschaltquoten die man dem werbepartner gelegentlich nachweisen muß.

bist heute besonders aktiv was ;) thesaint , cabal(schweiz g* und tante hat aids nochmal gg*) , "tao" ..... *lol* armer penner .
hoffe nur nicht ,daß du hier mehr als diese antwort bekommst .

ich weiß auch ,daß du mein passwort für meinen nick kennst . wenn du dir sicher bist ,daß du am ende besser da stehst dann mach nur weiter so .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Fragen

10.12.2003 um 20:22
Taothustra1,


ein tolles Ding!


1. ich lege mir den Nick zu, der mir passt.

2. für Temperaturmessungen muss man nicht landen. Wenn du dich jetzt an der
Landung festkrallen willst, bitteschön, aber wenn ich dich nochmal daran
erinner darf: es geht hier um die Temperatur, nicht um die Landung.

3. tatsächlich ist es so, daß du zur Zeit alleine im Forum bist. Jeder,
mit dem du sprichst, bin ich. Du liegst im übrigen auch komplett falsch mit
der Vorstellung, daß die USA an einer Verschwörung zur Weltherrschaft bastelt.
Tatsächlich ist es so, daß die ganze Welt sich gegen dich verschworen hat,um
dich mundtot zu machen, da du der einzige Weise auf der ganzen Welt bist.

4. ja, ich habe dein Passwort. ebenso habe ich deinen PIN für deine
EC-Karte, kann deine Unterschrift 1:1 fälschen und weiss, wo dein
Auto steht.

5. So, wo wir das geklärt hätten: könntest du mir jetzt meine Frage beantworten:
»denn es gibt menschen die tatsächlich wissen was auf der venus los ist«br>
So? Dann nenn mir doch mal ein paar!

6. ich habe deinen Beitrag den Moderatoren gemeldet, da du mich als Penner beschimpfst.


melden

Fragen

10.12.2003 um 20:53
so so du hast meinen beitrag also dir selbst gemeldet ....

tja...im grunde hast du ja recht ,was habe ich eigentlich an deinem forum zu suchen . du hast es nun mal in die finger bekommen und ich sollte die konsequenzen daraus ziehen . vielleicht wollte ich diese logische schlußfolgerung nicht sehen.
keine sorge ich werde ernsthaft darüber nachdenken.

@ shadow wolve

vergiss nicht ,daß du es warst der durch sein mitheulen in thessaint's post das kriegsbeil gegen mich ausgegraben hat .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Fragen

10.12.2003 um 21:01
Taotustra

Kriegsbeil?
Gräbt jemand das Kriegsbeil aus, wenn er Kritik übt? Hast Du etwas gegen Kritik?
Ich habe thesaint zugestimmt, weil ich Deine Art manchmal zum Kotzen finde, wie Du gegen andere hier vorgehst. Du kritisierst andere und hasst es kritisiert zu werden.
Du stellst Leute wie Habib an den Pranger, weil sie Probleme mit der Grammatik haben, ist das die feine Art Tao?
Ich hab nix gegen Dich persönlich...aber ich finde Deine zum Teil selbstgefällige Art scheiße und ich gehöre zu den Leuten, die sagen, was sie denken.
Wenn Dir das übel aufstößt, ist das Dein Problem.
Wenn Du daraufhin persönlich werden mußt, ist es ein Zeichen Deiner Schwäche.

Im übrigen hab ich es nicht nötig, mit anderen zu heulen, da ich meine eigene Meinung habe und sie sehr gut vertreten kann.
Auch wenn Leute wie Du das nicht mögen...aber wie gesagt..das ist dann Dein Problem, nicht meines.

Wenn Du erwartest, das man Dich nicht kritisiert, dann leg Dir mal eine etwas nettere Umgangsform an und hör auf, andere wegen Grammatikfehlern runterzubuttern.
Und vor allem....arbeite mal ein wenig an Deine überhebliche und herablassende Art, dann wirst Du sicher einigen Leuten sympathischer erscheinen.

So viel zu Deiner Kriegsbeiltheorie

The Principles firmly confused...shake them awake. The circles vicious...all full of wishes
The vapours which invite us in, in hope we bring the final piece....afrais of what it means.
The icy patterns ascending dead as I decide to stay.
And cover with shadows my comeback way.

I LOOK OUTSIDE AND IT'S LUNAR STILL!!!!



melden

Fragen

10.12.2003 um 21:11
taothustra1,

ich habe deinen Beitrag nicht nur mir selbst gemeldet, sondern auch George W. Bush, den Illuminaten und Shadow-Wolve.



























Merkst du eigentlich überhaupt, daß du dich gerade so richtig lächerlich machst?








So, könntest du mir jetzt meine Frage beantworten, oder schmollst du jetzt?


melden

Fragen

11.12.2003 um 13:40
Taothustra1,

schau mal, ich habe mir mal die Mühe gemacht und ein bischen im Netz gesucht:

http://www.spaceera.de/Themen/Raumfahrtprogramme/Venera/ven era.html

http://www.astronomie.de/sonnensystem/venus/raumfv.htm (Archiv-Version vom 30.12.2003)


... und du schienst dir, obwohl es für die Frage, wie heiß es auf der venus ist, vollkommen egal ist, so sicher zu sein, daß noch nie eine Venuslandung statgefunden hat. Was ist das denn nun? Nicht die amerikanische, sondern die russische Weltverschwörung? pardon Venusverschwörung?


melden

Fragen

11.12.2003 um 13:55
@tao

Im Grunde ging es taotustra gar nicht darum, sich an der eigentlichen Diskussion zu beteiligen, er hat sich gar nicht die Mühe gemacht, Recherchen zu seinem Mumpitz anzustellen.
Er ist ein wenig grantig, das ich thesaint zugestimmt habe, das seine Posts gegenüber anderen Usern dieses Forums oft herablassend und überheblich sind und unser taotustra sich so darstellt, als würde er jedem die geistige Erleuchtung bringen können.

Nach meiner Zustimmung unter thesaints Posting wurde ich plötzlich in jedem Post von ihm angesülzt, das war hier so als auch in meinen Beiträgen zu dem Mißbrauch des kleinen Mädels an der Grundschule.
Er hält sich hier für den großen Forum-Meister und kann es so gar nicht leiden, wenn man was gegen ihn sagt, daher seine kleinen unüberlegten Ausraster.


The Principles firmly confused...shake them awake. The circles vicious...all full of wishes
The vapours which invite us in, in hope we bring the final piece....afrais of what it means.
The icy patterns ascending dead as I decide to stay.
And cover with shadows my comeback way.

I LOOK OUTSIDE AND IT'S LUNAR STILL!!!!



melden

Fragen

11.12.2003 um 14:08
Schau an Schau an...es gab sogar Landungen auf der Venus @ Taotustra...sowjetische Sonden, die sogar Fotos machten....was sagst Du nun, Mr. Oberschlau?

Wie war doch Dein Satz?

"Zwischen Nachplappern und Wissen besteht ein Unterschied..." ??

Allerdings Taotustra...allerdings. Wird wohl mal Zeit, das Du Deine Weisheiten an Dir selbst anwendest hm? :o)
Wenn Du sagst, das es tatsächlich Menschen gibt, die über die Venus bescheidwissen...so gehörst DU gaz sicher nicht dazu, wie Du ja hier bewiesen hast.

The Principles firmly confused...shake them awake. The circles vicious...all full of wishes
The vapours which invite us in, in hope we bring the final piece....afrais of what it means.
The icy patterns ascending dead as I decide to stay.
And cover with shadows my comeback way.

I LOOK OUTSIDE AND IT'S LUNAR STILL!!!!



melden

Fragen

11.12.2003 um 18:44
Schitte!!! jetzt ist der ganze Text weg wegen der blöden Taste...quengel ..knurr ..grein.

also noch mal...

Seid ihr bekloppt???

Wiso streitet ihr euch?

Wenn ich tatsächlich Ausserirdischen begegnen sollte, dann frage ich sie ob sie mich mitnemen auf einen Rundflug zur Andromeda.

Desweiteren könnten sie theoretisch tatsächlich mit verschiedenen Regierungen in Kontakt stehen, ohne das wir es jemals erfahren.

Oder sie sind wie in "Independent Day" schwärmende Raubritter des Kosmos, was endlich mit den E.T. Träumereien aufräumt.
Der Kampf ums Überleben und um Vorherrschaft findet auch im entlegensten Winkel des Universums statt.

Oder schlimmstenfalls kommen hochtechnisierte Schiffe zur Erde und freuen sich, das wir Menschen so blöd waren und seit Jahrhunderten Erze und Rohstoffe ausbuddelten, raffinierten und verarbeiteten, und räumen mit einer Art Riesenstaubsauger einfach die gesamte Erdoberfläche ab und ziehen mit fetter Beute von dannen.

Deshalb meine Forderung...
schaltet das dämliche Seti Projekt ab. Wir müssen nicht auch noch hinausschreien, das wir hier sind.
Soviel meinerseits zum Thema Alien...

Mfg.................J.C.

Fröhliche Weinachten


melden

Fragen

11.12.2003 um 18:55
@grobschnitt

Tja..wieso streiten wir uns....gute Frage.

Ich setze mich zur Wehr, wenn man versucht mich anzuwichsen und mir erzählen will, das allgemein bekannte Tatsachen, die man in jedem Astronomiewerk und auf astonomischen Seiten im Netz findet, als eine Lüge meinerseits sind.

Wenn ein Taothustra sich rausnehmen kann, Leute zu denunzieren, so nehme ich mir das Recht heraus, mich zur Wehr zu setzen und meine Meinung diesbezüglich zu schildern.
Und verzeih, das ich das so direkt sage, aber da interessiert es mich herzlich wenig, ob andere die Streitereien gutheißen oder nicht.

Grüße

SW

The Principles firmly confused...shake them awake. The circles vicious...all full of wishes
The vapours which invite us in, in hope we bring the final piece....afrais of what it means.
The icy patterns ascending dead as I decide to stay.
And cover with shadows my comeback way.

I LOOK OUTSIDE AND IT'S LUNAR STILL!!!!



melden

Fragen

11.12.2003 um 19:01
Natürlich sollten wir sie suchen.Was heisst hier dämliches Seti projekt?Das ist das beste projekt das ich kenne,sonst würde ich da bestimmt nicht mitmachen.Aber dass sie mit verschiedenen Regierungen in Kontakt stehen ist wenigstens schon mal ein guter Ansatz.
Was die "Raubritter des Kosmos" angeht ist das total falsch.Wenn diese bösen Schmarotzer in der Lage wären uns zu überfallen,hätten sie dies schon längst getan.Ist doch logisch,oder?Das haben sie aber nicht.Denn über die Erde wacht die Galaktische Konförderation.Vor vielen tausend Jahren waren tatsächlich Fremde auf der Erde um dort zu leben.Doch die GK wusste davon und wollte sie zerstören,da sie es nicht durften.Oben in den Anden bauten sie ihre Schutzbunker,daher heute auch die grossen ruinen dort.Doch sie konnten nicht fliehen denn die GK zerstörte alle Eindringlinge auf der Erde,um die Erdenmenschen zu beschützen.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden