Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

59 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Himmel, Objekte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Septa Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 00:25
hi war jemand von euch heute am Lehrter Bahnhof und hat das Feurerwerk und Lickspektakelgesehen .

Ich wollte mal fragen, da ich danach komische Erscheinungen gesehenhabe die sich schnell und zirkelnd bewegten.

Ich muss dazu sagen das die starkenLichtfluter an waren sodaß wenn ein Objekt dort durchflog dieses voll betrahlt wurde.

Wie gesagt es waren kleine Objekte die ca 10 min nach dem Feurerwerk und beistarkem Regen zirkelnd durch die Luft flogen.

Wenn noch jemand vor Ort war unddies bestätigen kann bitte melden .

Ich bin völlig hin und weg, weil Insektenfür mich nicht in Frage kommen.
Vögel auch nicht, da diese nicht solche Loopingsschlagen und schon gar nicht so schnell.

Hat noch jemand eine Idee bzw. kann mirerklären was das gewesen sein könnte?


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 00:34
Seltsam das diese sogenannten "Ufos" immer "zirkelnd" fliegen . Sind dieAusserirdischen womöglich zu blöd um geradeaus zu fliegen ?


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 00:35
Das waren sicher UFO's, die von intelligenten Aliens gesteuert worden sind. Was andereskann ich mir da wirklich nicht vorstellen. DIe wollten halt auch das Feuerwerk undLichtspektakel sehen.


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 00:36
Um diese Uhrzeit fliegen immer die Linienufos von Proxima Zentauri auf Bahngleis 12 ein.


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 00:36
Der ganze scheiss bahnhof ist ein ufo.

m.m.mX


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 00:38
Ich war da und da war nichts Ungewöhnliches. Allerdings habe ich auch noch meine Sinnebeisammen und bin mental noch nicht so weit im Weltraum das ich jedes Feuerwerk alsAlienparade werte. Andere sind da anders wie es aussieht...


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 00:45
Das schreit förmlich nach einer Fortsetzung von „Unruhen in der ´Vatertagsnacht´ inBerlin – UFOs?“ im CENAP-Newsticker! Frag mal Werner Walter, Tel. (0621) 701370.:)

Mit freundlichen Grüßen Nidhögg!


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 01:14
"Seltsam das diese sogenannten "Ufos" immer "zirkelnd" fliegen . Sind dieAusserirdischen womöglich zu blöd um geradeaus zu fliegen ?"

Na, immerhinwar da Party, da haben sie sicher auch die eine oder andere Flasche Schampus geköpft. :)
Wenn sie aber in eine Verkehrskontrolle geraten, wird das sicher nicht billig... :-|


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 01:19
Aber irgendwie ist es doch sehr aufschlußreich mal live dabei zu seien wenn andereangeblich Ufos gesichtet haben. Da weiß ich dann auch gleich wieder was von den meistenanderen Sichtungen zu halten ist.


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 01:29
Nein, du hast nichts gesehen weil du ein Totalverweigerer bist!:D;)

Mitfreundlichen Grüßen Nidhögg!


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 01:29
hi,

ich war auch gerade da, das waren glaube ich motten, die durch das feuerwerkaufgewirbelt wurden...so hab ich das jedenfalls gesehen.

gruß
dennis


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 01:31
Omg, die Motten waren gemeint? Killerinsects from out of Space wahrscheinlich..


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 02:05
dns..
Kann man die erscheinung mit NICHTS definieren?

m.m.....


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 07:33
Der Amoklauf mit 26 verletzten war viel schlimmer :(


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 08:10
Der Amoklauf mit 26 verletzten war viel schlimmer

schlimmer als was? 0_o


@Septa

du solltest stets eine bildaufzeichnungsgerät bei dirhaben.


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 09:08
Das waren 2 Hubschrauber.


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 09:37
Als diese Lichtefekte ausserdem hat dns es ja gesagt ...


melden
Septa Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 11:19
Finde ich ja echt toll wie das hier diskutiert wird.

Was habt ihr bisshergeleistet -> Null

Motten bei starkem Regen geht mal alle dir ihr hier soverarschend schreibt lieber in das Alien.de Forum und schreibt euch gegenseitig dortweiter.

Motten werdet ihr eher in eurem verfranzent Klamotten finden.

Zum Amokläufer kann ich nur sagen, daß gestern fast alle AMOK gelaufen sind . Wenneiner von euch gestern dort gewesen ist kann er dies sicherlich bestätigen.

Eswar nämlich so-> Jedenfalls am L.B.

Alle sind dort aus einer Richtunggekommen. Sie haben sozusagen eine Art Rundlauf gebaut bei dem es nur ein Eingang gab.

Zum Ende der Veranstaltung hatte es stark geregnet und alle sind sozusagenwiederum in die Richtung gelaufen wo sie hergekommen sind.


NE NEPustekuchen die meisten Leute kamen zurück und meinten es gebe kein durchkommen und manhätte den EIngang gesperrt. Dann ist die Menschenmenge zum Hauptbahnhof gedrückt.

Tolle WELT und toller Marketing Effekt Du Dussel.

Viele Frauen mit Kinderwurden von den Veranstaltern während es geregnet hat von einer zur anderen Seitegedrängt, obwohl es genug Möglichkeiten gegeben hätte die Leute aus diesem kleinen PissPlatz zu evakuieren.

Auf unsere bitte uns doch durch die Rettungswege entkommenzu lassen ging niemand wirklich ein auch nicht die Polizei. Menschen habe gekriescht undund und

Also es ist kein Wunder das Leute Leute bei so einer "ORGANISIERTEN"Veranstaltung (MEGA LOL) AMOK laufen.




Und jetzt nochmal zudiesen Lichtern es ist mir scheiss egal was ihr denkt und ich würde nur gerne einesinvolle Erklärung erhalten was das gewesen ist. Ich hatte und habe auch noch drei Zeugendabei denen ich diese sogar am Himmel gezeigt habe.

Ich weiß das sich das jetztunglaublich anhört und ich will auch nicht wie so nen GROOMLAKE hier darstellen aber esist und wahr so.
Die Objekte ware auf jeden Fall nicht so groß wie die ganzenTheoretike die UFO normalerweise darstellen. Vergleicht sie lieber mit der eines Apfelsund etwas kleiner würde ich sagen.

Ich habe nix dagegen wen ihr skeptisch seitaber bitte nicht auf EURE Kindergartenweise.

Also wär noch eine Idee hat bittemal posten die anderen können mir ehrlich gesagt gestohlen bleiben.


Greetzein angepisster Sep


melden

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 11:38
@prom

und was war daran schlimm?


@Septa

eine grossartigebeschreibung die du ablieferst. -.-

..Feurerwerk und Lickspektakel gesehen

..Erscheinungen gesehen habe die sich schnell und zirkelnd bewegten.

..waren sodaß wenn ein Objekt dort durchflog dieses voll betrahltwurde.

Wie gesagt es waren kleine Objekte die ca 10 min nach demFeurerwerk und bei starkem Regen zirkelnd durch die Luft flogen.


wassoll man daraus schlussfolgern? Luftschiffe mit unbekannter technologie die dem"spektakel" beigewohnt haben? -.-

nichts anderes willst du hören.. so scheintsmir.


melden
Septa Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 11:59
man Du bist mir auch zu blöde

was für Luftschiffe habe ich von Sternenzertörengesprochen ?

Mir scheint ihr wollt es einfach nicht in eurer kleines Gehirnreinpressen und alles immer in andere Richtungen lenken.

Sorry das ich soantworte aber es ist mir wird mir echt zu blöde mit euch darüber zu diskutieren.

Was soll ich dir denn noch erklären ?? Damit Du es raffst @ sator

Ich kanndir noch einen Anhaltspunkt geben -> Glühwürmchen hätten eine Ähnlichkeit. Aber diewürden meiner Meinung nach nicht so schnell fliegen wie diese Teile.

Vielleichirre ich mich auch und es waren Fledermäuse oder so ?
Ich habe doch auch keine Ahnungund bin sonst genauso skeptisch.


Muss mich wohl noch bald entschuldigen dasich was am Himmel gesehen habe.


melden
Septa Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Objekte am Himmel -Lehrter Bahnhof Berlin-

27.05.2006 um 12:10
ich schreibe dir auch nochmal den Ablauf

Also wie gesagt es hatte geregnet undes war nach dem Lichtspektakel(Feuerwerk) - sozusagen 5 -10 min nach dem es vorbei war.

Die hatten anschließend die Lichtkegel der Lichstrahler (waren auf dem Zug undam Gebäuder montiert) alle in eine Richtung strahlen lassen.
Ich weiß auch wie dieDinger heißen "SPACE CANNON" , da ich mit der S-Bahn eine Tag zuvor an diesenvorbeigegfahren bin.

Der Himmel war daruch sehr hell beleuchtet und man konntehalt ab und zu diese Objekte sehen mal ware es mehr mal weniger.

Also wäre eineErklärung hat einfach mal schreiben würde mich jedenfalls sehr freuen.

Wer weißvielleicht können diese Space Cannon's auch solche Erscheinungen in die Luft zaubern.

Greetz Sep


melden