Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Magdeburg
dul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

03.06.2006 um 18:37
@DarthHoltzMk2
"...Achso. Ungeprüft jeden Humbug zu veröffentlichen istalso
neutral und wie sehr einige Leser dann weiterrecherchieren kann man ja auch hierim Forum
immer eindrucksvoll nachlesen. Nämlich gar nicht.


Lach michweg! Klasse!!!


melden
Anzeige
cro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

03.06.2006 um 18:50
wer ist den jetzt werner walter ?? ihr macht den hier so an ..... ist das ein faker?


melden

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

03.06.2006 um 19:54
‭Herrlich, der war einmalig.*TränenausdenAugenwisch*
‭Hättest vieleichtaufmerksamer lesen sollen!
‭Info findest du HIER


Mit freundlichen Grüßen Nidhögg!</small)


melden

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

03.06.2006 um 19:57
‭Oh Mann, ich meine HIER


Mit freundlichen Grüßen Nidhögg!</small)


melden
reichspingu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

04.06.2006 um 10:18
Der neue CENAP-Newsflash ist ganz gut, finde ich.


melden

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

05.06.2006 um 13:05
Also, ich bin ein "Ufo-Gläubiger" und mir macht es nichts aus, wenn es jemanden gibt, dersich ernsthaft mit den UFOs beschäftigt. Auch finde ich es gut, das es Skeptiker gibt.Sie bringen einen dazu etwas kritischer zu sein, wenn es um UFOs geht. Ohne Skeptiker, soglaube ich, würden alle UFO-Fotos als echt gelten, da es niemanden gibt, der sich dieseBilder genauer ansieht. Doch zum Glück gibt es Skeptiker und sie haben schon viele Fotosals Fakes enttarnt. Mein Hauptanliegen ist es, das wir, die an UFOs glauben, dieSkeptiker nicht verteufeln. Besitzen wir nicht die Geistige Kompetenz, um sich Normal mitden Skeptikern auseinander zu setzen? Auch einige Skeptiker sollten sich darüber etwasGedanken machen. Das eine Diskussion über UFOs etwas hitzig wird zwischen Skeptikern undUFO Gläubigen ist nicht zu vermeiden, denke ich zumindest, aber es sollte nicht aufBeschimpfungen, Beleidigungen hinauslaufen. Ich glaube das sich aber beide Seiten darübereinig sind, das es Dinge gibt, die man nicht leicht erklären kann oder auch gar nicht.
So weit erst mal meine Meinung!

MFG
Jaffa


melden

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

05.06.2006 um 13:23
Wenn alle deiner Seite mal so denken würden, ginge es hier um einiges enspannter zuSache. Viele von euch denken ganz einfach das wir generell jegliches Leben im Universumausschließen und uns als Krone der Evolution betrachten. Zumindest kommt das so rüberwenn man einige euerer Beiträge so liest. Aber dem ist nicht so. Ich meine viele von unsdenken, zu denen ich mich ebenfalls zähle, dass unsere Erde nicht der einzige Planet imUniversum ist auf dem Leben entstanden ist. Und selbst wenn wir eines Tages nur Pflanzenauf einem Planeten vorfinden werden, so sind das schon Außerirdische. Nur lehnen wir eseinfach ab das uns jeden Tag zig UFO's besuchen. Das wird hier erzählt, sofern man allenGeschichten Glauben schenken mag die hier im Forum niedergeschrieben werden... Wenn mansich die "Fakten" mal anschaut gab es doch scheinbar vor Roswell keinerlei UFO's. Daslässt nur den Schluß zu das eine entfernte, außerirdische Zivilisation ganz urplötzlichUFO's gebaut, und jeden Tag 10 bis 20 Stück zur Erde geschickt hat. Keines von denen istje gelandet. Die stürzen entweder ab oder machen Kornkreise und verschwinden wieder...-.-
Ich bitte dich, bei solch einem Denken kann man nur mit blöden, sarkastischenBemerkungen konntern um die Leichtgläubigkeit aufzuzeigen deren einige hier unterliegen.

Und das jetzt alle auf CENAP rumhacken kann ich beim besten Willen nichtverstehn. Die Maulwürfe von paranews haben ebenfalls nicht erkannt um was es sich auf demFoto handelt. Von daher würde ich den Ball mal ganz flach halten. Weiterhin war es mir soklar das Dinge kommen wie "Wer sagt denn das die BILD die Seile hinterher nichtreinkopiert hat?"... Aber wehe wir sagen das bei den Fotos die sonst hier publiziertwerden. Da sind wir gleich wieder von der Regierung bezahlte Negierer die das Forum hiernur mit Desinformationen füttern... Auf solch einer Grundlage ist vernüftigesDiskutieren, wie es hier in der Tat immer wieder viele anstreben, einfach nicht möglich.


melden

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

05.06.2006 um 13:51
Amen Morph.


melden

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

05.06.2006 um 14:41
Nun, es gibt eben einige, auf unser Seite, für die eine Welt zusammenbrechen würde, wennes sich herausstellt, das die Skeptiker recht hatten. Für mich nicht. Es währe sicherlicheine Enttäuschung und einige würden ihre Geldquelle verlieren( Däniken und Konsorten).

CENAP ist, meiner Meinung nach, eine gute Sache. Ich weiß wirklich nicht, warumdeswegen solch ein großer Aufwand betrieben wird, um sie schlecht zu machen, zumindest inder Fraktion der UFO Gläubigen.

Eigentlich muss man auch als UFO-Gläubiger etwasskeptisch sein und nicht sofort alles Glauben was so im Internet herum schwirrt was mitUFOs zu tun hat. Ich glaube, nur weil ich an UFOs glaube, auch nicht jeden Stuss überUFOs oder über irgendwelche Telepatischen Nahrichten der Aliens oder diesen Kornkreisen.

Nun diese 10-20 UFO Sichtungen an einem Tag ist etwas übertrieben! Die meistender UFO Sichtungen sind irdischen Ursprungs. Wie oft wurde schon die ISS für ein UFOgehalten oder wie oft schon Sternschnuppen, Satelliten und sogar der Mond, ja das gab estatsächlich, als UFOs gehalten wurden. Ganz beliebt sind ja Flugzeuge in der Nacht, diekönnen schon nach einen UFO aussehen, wenn man sie aus einem bestimmten Blickwinkelbetrachtet.
;)


melden

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

05.06.2006 um 16:01
@Jaffa

Zitat:‭ „Nun, es gibt eben einige, auf unserSeite, für die eine Welt zusammenbrechen würde, wenn es sich herausstellt, das dieSkeptiker recht hatten.“

‭Nun, eigentlich geht es weniger um dasRecht, sondern um Wahrheitsfindung.
‭Es geht um Aufklärung und nichtWiderlegung. Das bisher alle UFO-Untersuchungen gegen ETI sprechen oder in wenigenFällen, kein schlüssiges Ergebnis vorliegt, veranlaßt viele Ufogläubige, die Skeptikerin die Ecke von Negierern und Verschwörern zu schieben. Sie vergessen dabei, dass derSkeptiker sich die Ergebnisse nicht aussuchen kann.
‭Der Beweis für dieExistenz von ETI, wäre für den Skeptiker ebenfalls eine Sensation und er würde sich beieiner Unterschlagung selbst verraten.


Mit freundlichenGrüßen Nidhögg!</small)


melden

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

05.06.2006 um 17:02
@Jaffa

Das mit den 10-20 UFO's pro Tag ist sicher etwas hoch gegriffen. Aberschau dir mal die große UFO-Welle an die in den 70ern und 80ern anhielt. Schau dieEreignisse über Belgien und Mexico an. Da sind teilweise 40 UFO's und mehr auf einem Bildoder Video zu sehen. Wenn man nun noch alle Stories mitnimmt die sich die Rednecks in denStaaten erzählen, ist 10-20 UFO's am Tag ein guter Schnitt, wie ich finde. Doch diessteht hier nicht zur Debatte. Viel mehr ist es doch so das es mit Roswell begann, waskaum einer eingestehen will... Und jetzt kommt mir bitte keiner mit diesen albernen,gezeichneten Bildern die hunderte Jahre alt sind und auf denen fliegende Untertassenabgebildet sind... -.-
Wie du selber geschrieben hast währe die Nichtexistenz vonAliens kein Welteinbruch für dich. Wenn plötzlich ein UFO in unserer Innenstadt landenwürde, wär es bei mir das Gleiche. Ich wär hinterher nicht selbstmordgefährdet! Soverhält es sich sicher auch bei anderen Skeptikern hier im Forum. Aber es nervt einfachimmer und immer wieder die selben Zeilen schreiben zu müssen, weil es hier scheinbar nur60 Themen gibt und sobald das erste auf Seite 4 im Archiv angekommen ist kommt einNeuling der die Suchfunktion nicht kennt und das Spiel geht von vorne los. Aber auch diessteht nicht zur Debatte.
Wie du ebenfalls geschrieben hast ist es gut, das esMenschen gibt die nicht gleich alles glauben was sie in den Weiten des www's sehen undlesen. Ich selbst finde es gut das es auch "Spinner" gibt die nix sehnlicher sehen würdenals einen kleinen Außerirdischen der in ihrem Vorgarten parkt. Aber dies berechtigt sienicht dazu gänzlich jegliche Logik aus ihren Theorien zu streichen und darauf zu hoffendas hier alle ja sagen. Da wirst du mir sicher zustimmen...

Und wie Nidhöggschon schön schrieb, können wir uns das Ergebnis von bisherigen UFO-Meldungen nichtaussuchen. Und ich muss ganz ehrlich sagen, ich glaube wir Skeptiker tragen viel mehr zumUFO-Thema bei als so mancher Hardcore-UFO-Fetischsit der sich hier auf dem Boardbefindet. Wir befassen uns mit dem Fall, wiegen ab, vergleichen die Fakten und dasWichtigste: wir sind es meist die die Fehler in der Theorie oder in der Story entdeckenund den offensichtlichen Fake bloßstellen. Ich erinnere nur kurz an den Superhacker dermit seinem 56K-Holzmodem die riesigen Dateimengen der US-Behörden gehackt und"brisante" Fotos gefunden und gedownloadet hat. Dem Threadersteller und sonst keinem istes aufgefallen, aber kaum war der Fisch im Wasser muss man sich gleich wieder die selbendumme Bemerkungen durchlesen. Ich such noch heute Indizien eines Gehaltes derUS-Regierung auf meinen Kontoauszügen...


melden

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

05.06.2006 um 17:50
cenap glaub ich kein wort!!!!


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

06.06.2006 um 11:24
wer glaubt schon CENAP :)


melden

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

06.06.2006 um 11:25
WAAAAASSS Bei Magdeburg ???? Ich wohne hier habe ich etwas verbpasst ????


melden

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

06.06.2006 um 11:28
Hehe dachte schon ;)

Tja Magdeburg is ne echt ausserirdische Stadt aber Leipzigwar zu Pfingsten besser ach das war herrlich :X


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

06.06.2006 um 11:30
ja crawler hier:
http://www.paranews.net/beitrag.php?cid=3946

allerdingsfand ich die bilder auch UFO Casebook
um längen besser. müsste ich aber erst suchen.


melden

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

06.06.2006 um 11:40
Hey warte mal bei diesem Hügel da is nen Sein aufgespannt ich glaube mal das ist nur einealte Beleuchtungsanlage von dem Gelände in der Nähe war mal von der NVA glaube ich einÜbungsplatz . Hmm aber cool jetzt gibs sowas auch bei uns in MD hehe ;)


melden
reichspingu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

06.06.2006 um 12:05
.....cenap glaub ich kein wort!!!!
.....wer glaubt schon CENAP

-Ich schon.Die in dem neuen Newsflash beschriebenen Vorgänge sind für jeden hier einsehbar undnachvollziehbar, -glasklare Sache.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

06.06.2006 um 12:18
wenn du das so für dich siehst, ist das ok.
ich habe eine andere meinung.
findees schon seltsam das hier einer (w.w.) einen thread eröffnet, auf seine webseiteverweist, sich aber hier selber nicht weiter zu wort meldet und auch auf keine weiterefrage eingeht!


melden
Anzeige
reichspingu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO bei Magdeburg fotografiert! Geheimnislüftung

06.06.2006 um 12:22
xpq, lies den Newsflash doch mal. Zumindest was darin steht stimmt. Seine Vorgehensweisemag ja etwas seltsam sein, aber er hat sich doch wohl über jahrzehnte mit der Thematikauseinandergesetzt wie sonst kaum jemand.


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden