Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mondbasen

477 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mondbasen, Mondbase ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mondbasen

09.08.2008 um 15:23
Also falls du es nicht wusstes schweine können fliegen ;)
man nehme ein schwein tuhe es auf ein katapult und feuer und schon wird das schwein fliegen ;)

scherz beiseite wieso sollten die messinstrumente manipulieren können versteh den zusammenhang nicht den du eröterst.
Und es ist schon komisch das auf monbildern da wo angeblich was ist aufeinmal verschwommene geometrien sind also übermalt ist schon komisch.



Ich hab nie gesagt das ich daran glaube btw. ;)
Dies ist eine theorie von mir die ich durch da lesen mehrer artikel zu aliens und ihren angeblichen fähigkeiten verbunden hab.


melden

Mondbasen

09.08.2008 um 17:34
Und es ist schon komisch das auf monbildern da wo angeblich was ist aufeinmal verschwommene geometrien sind also übermalt ist schon komisch.

Kannst du vielelicht mal ein Bild vom Mond zeigen das übermalt wurde?

Oder ist das wieder eine "Hören-Sagen"-Geschichte?


melden

Mondbasen

09.08.2008 um 17:41
scherz beiseite wieso sollten die messinstrumente manipulieren können versteh den zusammenhang nicht den du eröterst.
Und es ist schon komisch das auf monbildern da wo angeblich was ist aufeinmal verschwommene geometrien sind also übermalt ist schon komisch.--
-----------------

Na ist doch klar, wenn die Aliens uns durch Gedankenmanipulation den Mond leer Zeigen, dann müssten sie es auch für die Sensoren unsichtbar machen.

ist aber eh wumpe, weil Blödsinn


melden
gf ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mondbasen

09.08.2008 um 18:00
Auf den zweiten Bild von Bam666 das sieht echt aus wie eine Stadt darauf kann man Lichter erkennen und Gebäude das sieht da aus wie eine große Stadt, da lebt auf jeden Fall irgendwas.


melden

Mondbasen

09.08.2008 um 19:18
@ fedaykin wegen deiner aussage: "oh mann ein Dorf , und dann noch auf der Mondoberfläche.,

denkt doch noch mal drüber nach wie es auf dem Mond aussieht und ob es sinn macht sich auf der Oberfläche nen Dorf hinzusetzen."



auf der mond oberfläche,ob es sinn macht. weisst du,vieleicht hat es früher mal sinn gemacht da oben zuwohnen. also ich meine viel früher. und jetzt sind halt noch überreste da. Z.B.


wen man früher jemandem gesagt häte auf der erde würde mann mall städte bauen(wo alles unter wasser war,oder alles noch von prodelten vulkane überdeckt waren) hätte der auch gesagt:das es kein sinn macht. aber eben,es verändert sich doch alles. früher war der mond vieleicht ganz anders. nur mal so.

und noch was, ich habe ja nicht behauptet das da oben eine stadt ist,ich habe nur gesagt es siet danach aus,es hatt solche formen,und das es seltsam ist. aber ich habe nicht gesagt das da oben 100%eine stadt ist.


melden

Mondbasen

09.08.2008 um 19:44
auf der mond oberfläche,ob es sinn macht. weisst du,vieleicht hat es früher mal sinn gemacht da oben zuwohnen. also ich meine viel früher. und jetzt sind halt noch überreste da. Z.B.
-------------------

nee, der Mond war nie in der Lage eine ansatzweise dichte Atmosphäre zu halten.

bedenke nur 0,2 g, Geologisch tod, und kein Magnetfeld.


melden

Mondbasen

09.08.2008 um 19:48
ah ja??? und das kannst du beweissen das es schon jahr millionen so war?? toll


melden

Mondbasen

09.08.2008 um 19:54
hab auch was entdeckt . Ist das nen Linseneffekt ?

Einfach mal in der Reihenfolge anschauen :-)

-------------------------------------------------


Erstes Bild zum veranschaulichen

http://de.tinypic.com/view.php?pic=30suhol&s=4

----------------------------------------------------------


Farben umgekehrt

http://de.tinypic.com/view.php?pic=2dqjyus&s=4



---------------------

hier das original Bild in besserer Qualität zum untersuchen !

http://spaceflight.nasa.gov/gallery/images/apollo/apollo11/html/as11_44_6609.html


Kann jemand erklären was das ist ?


melden

Mondbasen

09.08.2008 um 19:54
Nun da Erde und Mond gleichzeitig entstanden sind, liegt der Verdacht doch nahe.

ebenso die Untersuchungen des Mondgestein.

größer als jetzt wird der Mond wohl auch kaum gewesen sein.

Moderne Theorien
Seit dem 19. Jahrhundert sind zur Entstehung des Erde-Mond-Systems mehrere Theorien entwickelt worden. Dies sind im Wesentlichen:

die Abspaltungstheorie: Von einer heißen, (zäh)flüssigen und schnell rotierenden Proto-Erde schnürte sich ein „Tropfen“ ab und bildete den späteren Mond.
die Einfangtheorie: Erde und Mond entstanden unabhängig in verschiedenen Regionen des Sonnensystems; bei einer engen Begegnung fing die Erde den Mond durch ihre Gravitation ein.
die Schwesterplanet-Theorie: Erde und Mond entstanden gleichzeitig und nahe beisammen.
die Öpik-Theorie: Der Vorläufer des Mondes entstand aus der Materie, die von einer heißen Proto-Erde abdampfte.
die Viele-Monde-Theorie: Mehrere Monde wurden gleichzeitig eingefangen und kollidierten nach einiger Zeit. Aus den Bruchstücken bildete sich der heutige Mond.
die Kollisionstheorie: Die Proto-Erde kollidierte mit einem großen Körper und aus der weggeschleuderten Materie bildete sich der Mond.
Ein gutes Modell muss nicht nur physikalisch möglich sein, sondern muss auch mit den Eigenschaften des Mondes, beziehungsweise des Erde-Mond-Systems, vereinbar sein und diese, wenn möglich, sogar erklären:

Die Dichte des Mondes ist mit 3,3 g/cm³ deutlich geringer als die der Erde mit 5,5 g/cm³
Der Mond hat im Vergleich zur Erde ein großes Defizit an leicht flüchtigen Elementen und daraus zusammengesetzter Stoffe, z. B. Wasser, sowie an Eisen.
Die isotopische Zusammensetzung der Gesteine der Erdkruste und der Mondoberfläche ist nahezu identisch, im Gegensatz zum Rest des Sonnensystems.
Der Drehimpuls des Erde-Mond-Systems ist ungewöhnlich hoch.
Der Mond dreht sich im gleichen Drehsinn genauso schnell um sich selbst wie um die Erde. Er hat also eine an seine Umlaufbewegung gebundene Rotation und zeigt der Erde immer die gleiche Seite.


melden

Mondbasen

09.08.2008 um 19:55
nebenbei die ganzen Einschlagskrater auf dem Mond tun ihr überiges.


melden

Mondbasen

09.08.2008 um 19:56
kannst du ev. noch auf dem bild markieren was du meinst?


melden

Mondbasen

09.08.2008 um 20:02
@Bam666

hatte ich eingezeichnet als Dreieck . EIne Kante ist ca 3 milen lang . Sieht mir auch irgendwie symtetirsch aus !
Das ist ne circa Berechnung . Habe die beiden Strecken auf dem Bild ins Verhältnis gesetzt und nicht am Runden gespart deshalb auch circa hehehe

Aber meiner Meinung nahc auf jeden Fall denke ich das es größer 1 Mile-> ist ist ja auch schon etwas :-)


Vielleich bekommt ja jemand bessere hin ich habe net die Ahnung von den verschiedenen Filtermethoden um das Objekt/Plattform und Fehler/Ungänze? dort besser hervorzuheben . Mir ist das durch Zufall auf dem Bild aufgefallen!


melden

Mondbasen

09.08.2008 um 20:37
Sagt mal an den Basen könnte wirklich was dran sein !

Sehen so stolze Amerikaner aus ?

Youtube: Clip of Apollo 11 press conference
Clip of Apollo 11 press conference


Da brauch man auch nicht viel Menschenkenntnis um zu sehen , das diese 3 Type dort auch irgendwie nicht hinpassen oder was falsches erzählen erzählen müssen!

Die sehen aus als wenn sie in der Event Horizon übernachtet haben,


melden

Mondbasen

10.08.2008 um 00:22
kannst du ev. noch auf dem bild markieren was du meinst?

Wozu? War doch eine sehr vereinfachte Beschreibung. Kann man sich das nicht auch ohne eine Bildhafte "Inspiration" vorstellen?

Und das Video von @Septa sagt mal rein gar nichts über diverse angebliche Geheimhaltungen bezüglich des Mondes aus.


melden

Mondbasen

10.08.2008 um 13:49
Naja wenn man ein paar millionen leuten erzählt man war aufn mond und wars nich ... schaut man halt leicht schuldig ;)


melden

Mondbasen

10.08.2008 um 14:15
bitte dazu die Einschlägigen Mondlandungstreads, genau durchlesen.


oh man


melden

Mondbasen

10.08.2008 um 14:17
kannst du ma plz die links der einschlägigen threads posten :)


melden

Mondbasen

10.08.2008 um 14:18
Hier an die Russischen Allmy-Mitglieder.

Inhalt: Rechteckige Krater; Riesige Steine, die von einem Krater zum anderen Rollen; Viele solcher von den Steinen(es hätte in die Steine ein Mensch reingepasst) hinterlassenen Laufstraßen, welche manchmal kilometerland sind;Rote Wolken die Manchmal Krater verbergen obwohl der Mond keine Atmosphäre hat; Manipulierte Bilder von Kratern; Zugeständniss eines Nasaarbeiters die Bilder extra manipuliert zu haben, weil sie nicht wussten wie die Menschen darauf was zu sehen war reagieren würden.
Lichter die in den Kratern aufleuchteten und Lichter die von einem Krater zu einem anderem flogen, Funkaufnamen wo die Astronauten sagten, dass sie Ufos sahen (Sie haben andere Worte benutzt worauf das Bodenpersonal wusste dass sie keine Fragen darauf stellen sollten). Und alle Vorwürfe dass die Ammis nicht auf dem Mond werden aufgelöst.

http://cineplexx.ru/18/34-luna-sekretnaja-zona.html (Archiv-Version vom 01.08.2008)


melden

Mondbasen

10.08.2008 um 14:43
gibts des auch auf deutsch oder muss ich meinen russischen kumpel kommen lassen und mir erzählen lassen um was es da geht :D ...


melden

Mondbasen

10.08.2008 um 14:47
Ne, auf Deutsch gibts das leider nicht.
Aber es ist schon lustig, in Europa und den Usa versucht man Beweise zu fnden dass es keine Ufos gibt, In Russland und ganz Asien hingegen werden beweise für die Existenz von Ufos in Öffentlichen Sendungen gebracht.


melden