Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Energetische Verbindungen

88 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufologie
carnage20
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 00:51
Hmm hört sich interessant an, hab ich noch nie drauf geachtet ob ich so etwas amHimmel
sehe, kann mir aber gut vorstellen dass es manche sehen.
Mit Wissenschafthat sowas
rein garnicht zutun und nur weil sowas nicht in physikbüchern steht, heisstes nicht dass
es so etwas nicht gibt, es spielt sich halt auf einer anderen Dimensionab, die meisten
können die Dinge die sich in anderen Dimensionen, feinstofflicherenEbenen oder wie man
es auch nennen mag, nicht wahrnehmen, manche können es, werdenaber dank der intoleranten
und eingebildeten Wissenschaft die sich in die Köpfe derMenschen gebrannt hat, als
Schwachsinnige abgestempelt, leider glauben viele diesolche Dinge wahrnehmen können oft
irgendwann selbst dass sie schwachsinnig sind....
Ich glaube nicht dass es eine Gabe
ist so etwas sehen zu können und auch nichtdass es nur Indigo Kinder können, ich denke
mit genug geistigem Training kann jeder soetwas wahrnehmen, manche können es halt
einfach so und manche die nicht dran geglaubthaben können es irgendwann auch einfach so.

Diese "übernatürlichen" Phänomenespielen sich nunmal auf einer anderen Ebene als die
der Materie ab, auf einerähnlichen Ebene wo sich auch z.B. unser Geist und unsere Seele
befindet, dass kann mannunmal (noch) nicht mit wissenschaftlichen Methoden erfassen oder
beweisen.

Solche Strahlen habe ich bis jetzt noch nicht gesehen, aber Auren und
Energie habeich schon ein paarmal wahrnehmen können, das einzige was ich dauerhaft sehen
kann sindviele winzige kleine herumflitzende Lichtkügelchen am Himmel, am deutlichsten
siehtman die wenn man am Tag in den blauen Himmel schaut.
Und nein ich hab vorher
nichtin die Sonne geschaut oder sonst irgendwas, die Teile kann ich immer sehen ^^

Tjawas das wohl sein kann, aus Sicht der Wissenschaftler hab ich warscheinlich nen
Tumor,ne Psychose oder was an den Augen, irgendeine Erklärung für das was man nicht
verstehtkann man mit wissenschaftlichen Methoden ja immer finden ;-)


melden
Anzeige
pyroraptor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 10:33
Wenn du dich noch nicht hast untersuchen lassen, kannst du etwas an den Augen aber auchnicht ausschließen.


melden
carnage20
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 12:05
Ich habe bestimmt nichts an den Augen, diese Energiekügelchen sind ganz leicht zu sehen,ich habe es schon bei Freunden aus probiert, sie überzeugt es mal zu probieren und sichauf den Himmel zu konzentrieren und siehe da, jeder kann sie dann auch sehen :) Ja aberne, wir ham alle was an den Augen is klar...


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 12:19
Energiekügelchen ... lesen und geniesen!!!

Ich will dir ja nicht zu nahe tretenaber was du da siehst sind nichts als kleine Partikel die in der Flüssigkeit deiner Linseumherschwimmen und die sind auch nicht aus einer anderen Dimension sondern Abfallproduktedeines Stoffwechsels!

Mann Mann Mann - die Kids von heute ...
*kopfschüttel*


melden
carnage20
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 12:59
War mir vollkommen klar das sowas von den von der Wissenschaft geblendeten Leuten kommt,wie kannst du denn bitte behaupten dass es Abfallprodukte sind, wenn du diese"Energiekügelchen" nicht sehen kannst, was du nicht tust.
Ich weiß welcheAbfallprodukte du auf der Linse meinst, das wovon ich rede sieht aber vollkommen andersaus als die Teilchen die auf der Linse rumschwimmen, der Unterschied ist einfach zudeutlich, andere Leute die die "Energiekügelchen" sehen können mir das bestimmtbestätigen...


melden
carnage20
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 13:30
Das Thema wurde übrigens auch schon wissenschaftlich angegangen, ich sag nur Äthertheorie- Wilhelm Reich - Orgon-Energie - Kreiselwellen als Stichpunkte...


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 13:35
Bitte sag mir dass du hier nur eine Show a´la groomlake abziehst - das kann doch nichtwirklich dein Ernst sein oder etwa doch?

Ich rede nicht von Dreck oder Staub derauf der Linse herumschwimmt sondern von Partikeln die IN deiner Linse schwimmen.
Davon abgesehen kann ich selbst sehr wohl diese "Energiekugeln aus der mysteriösenDimension Phallusa" sehen, immer dann wenn ich eine Radtour an einem warmen Tag mache undin den Himmel schaue sind sie da, wenn ich im "roten Bereich" bin sind sogar ab und antransdimensionale Blitze und "ausserirdische Blütenpollen" welche vor meinen Augen einenPaarungstanz vollführen.
Wenn ich im Dunkeln ganz doll konzentriert bin sehe ich sieauch aber am tollsten sind die vielen Energiebahnen (sind bestimmt Wege zurfeinstofflichen Ebene) die entstehen wenn ich meine Augen schliesse und mit beidenFäusten ganz fest auf die Augäpfel drücke - das stimuliert die Stäbchen und Zäpfchen aufdeiner Netzhaut und bietet dir ein transdimensionales Ereigniss der unbekannten undmysteriösen Art - unbedingt ausprobieren!


melden
carnage20
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 13:40
Hast du dir schon mal die wissenschaftlichen Erklärung zu dem Thema ernsthaft angeschaut?


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 13:53
Ich brauche keine wissenschaftliche Erklärung für Dinge die so offensichtlich sind dassjeder Pokemonfan mit 4. Klasse Abschluss sich selbst einen Reim darauf machen kann.

Wenn du keinen Schimmer von der Anatomie und Funtionsweise des menschlichen Augesbesitzt tut mir das leid, dass ist ein Bildungsdefizit - da du aber nicht einmal bemerkstwie lächerlich du dich mit deinen daraus resultierenden Spinnereien machst ist wohl dochmehr im Hintergund als nur das Fehlen von Grundwissen.

Lieber carnage, deinBildungsstand ist nicht repräsentativ für alle - es gibt nicht wenige Menschen derenHorizont doch deutlich weiter ist und wenn diese Leute dir deinen Schmarrn vor Augenhalten akzeptiere es einfach und arbeite an dir und deinem Wissensstand!

;)


melden
carnage20
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 14:01
Achja, ich versteh schon, sonst wird immer rumgemeckert dass es keine wissenschaftlichenBeweise oder Erkenntnisse gibt und wenn es welche gibt dann will man sie einfach nichtwarhaben, tja die Frage ist wer da in der Traumwelt lebt, die Leute die sich fürallwissend und gebildet halten und sich krampfhaft an an ihr bisheriges Weltbildklammern, oder die die in der ersten Gruppe als Spinner bezeichnet werden.


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 14:03
So sei es, ohne User wie dich wäre es ja auch sehr trocken hier im Forum - es leben dieEnergiekugeln aus einer fernen Dimension!


melden

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 15:43
Hm,..

Soll/will ich mich raushalten oder nicht?


melden
pyroraptor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 16:20
Ich habe gehört, dass man die besten Impressionen der Feinstofflichkeit bekommt, wenn mansich ganz kräftig gleichzeitig mit der linken Faust auf´s linke und der rechten Faust aufdas rechte Auge schlägt.

Anhänger dieses Vorgehens erkennen sich an dendunkelblauen Ringen um die Augen, die sich nach dieser Methode einstellen.

Habeich aber nur von gehört... ;-)


melden
nicht_nett
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 17:33
Ich will nicht despektierlich sein, aber für mich hat der Threat-Starter nicht alleLatten am Zaun.

n_n


melden

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 20:33
für mich hat er mehr als genug latten am zaun.


melden
pyroraptor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 20:40
Wenn ich ein Gedicht zu Indigo-Kindern in meinem Profil hätte, würde ich das auch sagen,Schaumkuss.
Wenn es dann aber noch so ein schlechtes ist, würde ich nicht daraufaufmerksam machen...


melden
mikenator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 20:46
also ich denke es ist so : sterne sind ja weit entfernte sonnen und genauso wie beiunserer sonne gibt es wohl sonneneruptionen darauf und die "landenden ufos" könnten jaasteroiden oder meteoriden sein die verbrennen sobald sie zu nahe an die sonne kommen daswäre doch logisch ,oder ?


melden

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 20:47
jau, das hab ich auch erst seit gestern drin ;)
und mir ist es egal, obs umindigo-kinder geht oder nicht, ich find den inhalt einfach gut.
ich finds einfachätzend, dass mich "autoritätspersonen" so biegen wollen, dass ich in ihr bild passe.indigo hin oder indigo her.


melden

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 20:48
ich finds logisch, dass der threadsteller einfach auren sehen kann. dazu gibt es hier aufallmystery doch auch nen beitrag ("Wie blinde sehen" oder so).


melden
Anzeige

Energetische Verbindungen

10.07.2006 um 20:59
"Lieber carnage, dein Bildungsstand ist nicht repräsentativ für alle"

Ach wieich diese von Primaten stammenden Sätze satt habe! Aber eben was kann man von dem schonanderes erwarten!

"landenden ufos" könnten ja asteroiden oder meteoriden seindie verbrennen sobald sie zu nahe an die sonne kommen das wäre doch logisch ,oder ? "

NEIN..sorry wenn ich jetzt so direkt bin, aber das ist sicher nicht so! Weisstdu wie gross die Sonne ist?
Die Sonne ist so weit weg und so gross (und auch einschlechtes Forschungsobjekt wegen dem Licht) ich denke da würdest du gar keinen Meteorsehen, der in die Sonne stürtzt ( auf jeden fall sicher nicht mit blossem Auge)


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Traktorstrahl23 Beiträge