Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wäre wenn?

100 Beiträge, Schlüsselwörter: Invasion

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:18
soo.
So unlogisch es für euch ist und blablabla. versucht ernstgemeinte Antorten von euch zu gegen.
Nehne wir ein indipendence Day Scenario. Aber nicht hunderte von grossen bösen Scheiben sondern ein einzelnes, dass unbedrohlich irgendwo rummschwebt. Muss noch nicht mal eine Stadt sein.
Plötzlich seht ihr es in den NAchrichten oder seit selbser Zeuge, von dem, was da passiert.

Wie würdet ihr euch verhallten bzw reagieren? was würdet ihr fühlen.
Bleibt so realistisch wie möglich auch wenn das Scenario Science Fiktion ist und es für manche unlogisch erscheint.


melden
Anzeige

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:20
Ich würde wieder ins Haus gehen, mich hinlegen und warte, dass ich aufwache.

Da das logischerweise nicht passieren würde, würd ich die Tür verriegeln und in der Bude bleiben, hoffend, dass ich nicht allzu viel Krach mache.


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:23
Ich würde mich wenn es geht verstecken und es weiterhin beobachten , und hoffen das es mich nicht findet .;)


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:24
Ich würde mir einfach sagen: "Ich hab's ja gesagt; und ich hab's mir damals nicht eingebildet. Aber was weiss ich denn schon?" Dann würde ich es meinen Bekannten für den Rest unseres Lebens vorhalten.

Ausserdem würde ich wohl einige Meter zwischen mich und das Ding bringen und einfach abwarten, was passiert.


melden

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:25
aber zur info.
Es ist nicht feindlich sondern schwebt einfach nur rumm und macht nichts. Vielleicht vorher eine durchsage, dass es nicht in feindlicher absicht gekommen ist


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:28
Dann würde ich mich trotzdem weiterhin versteckt halten , auch wenn sie Friedlich sind , habe ich keine lust Radioaktiv oder sonstwie verstrahlt zu werden .


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:29
Ich wäre neugierig, ob die friedlich sind oder nicht und noch in vielen anderen Fragen.


melden

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:30
Scareface schrieb:aber zur info.
Es ist nicht feindlich sondern schwebt einfach nur rumm und macht nichts. Vielleicht vorher eine durchsage, dass es nicht in feindlicher absicht gekommen ist
Hatten das die Spanier bei Ihrer Ankunft in Amerika nicht auch verkündet ? :D


melden

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:31
Derdicke
Woher wusste ich, dass du deinen senf dazu geben wirst :D
Aber die spanier haben es nicht verkündet sondern moctezuma hat geglaubt, das sie die götter aus der Sage sind


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:31
Ausserdem würde ich auch nirgends ankommen un rufen "Ey, ich bin euch böse gesonnen!" Ist doch viel einfacher, wenn alle denken, sie seien friedlich.


Was ich damit sagen will: Ich würde es ihnen nicht glauben.;)


melden

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:35
Dieses Szenario ist ja nun wirklich nicht neu,Menschen,die soetwas gesehen haben,wollten es bekannt machen und sind als Deppen abgestempelt worden.Und leider wird das immer so bleiben,solange UFO-"Berichte" von der Boulevard Presse "behandelt" werden.

Deswegen würde ich das Raumschiff beobachten,es filmen,bei Allmy reinstellen und mir sagen lassen,ich wäre arbeitslos und möchte jetzt reich und berühmt werden;)


melden

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:36
@scarface
Scareface schrieb:sondern moctezuma hat geglaubt, das sie die götter aus der Sage sind
Das glaubte er aber nicht lange - schon die ersten Berichte der Späher , die mitbekamen wie sich die Spanier verhielten belehrten ihn eines Besseren.

Also wäre auch bei einem solchen "Besuch" abzuwarten was passiert.


melden

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:37
Sofort das Sturmgewehr zusammensetzen und beim Nachbarn 500 Schuss Leuchtspurmunition ausleihen.

Ernsthaft, ich würde mir keine grosse Sorgen machen und das Ganze mit einem Fernglas aus sicherer Distanz verfolgen.
Wenn ich im Sommer im Garten am Tisch hocke und ein paar Ameisen nerven mich, dann schnippe ich die höchstens weg und zwar so, dass ihnen dabei nach Möglichkeit nichts schlimmeres passiert. Weshalb sollten mir die Aliens was tun? Wäre reine Zeitverschwendung.

Ich würde nicht in Panik ausbrechen.

Emodul


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:37
Mit Sicherheit kann das keiner von sich behaupten das Ausserirdische nur weil sie Überlegende Technologie besitzen können auch deswegen Friedlich gesonnen sind .


melden

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:42
@ No.8
Es wäre halt so gross und offensichtlich, dass man es nicht wegdisskutieren kann.
So als ob es die volle Absicht des *aliens* wäre, dass jeder sie sieht und es mitverfolgen kann


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:46
Warscheinlich würden sich einige Skeptiker dann eher selbst einweisen lassen, als zu glauben, was sie sehen . . .


melden

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:48
@Scareface,bitte genauer.Auch Massensichtungen sind nicht selten.Diese Zeugen wurden und werden nicht ernstgenommen.

Aber nehmen wir mal an,so ein Raumschiff würde über NY stehen,wie im Film,dann würde wahrscheinlich eine Panik losbrechen.Auch ich kann sagen,dass ich erstmal sehr überrascht wäre aber dennoch mit dieser surrealen Scene nichts anfangen könnte.Was spiel ich für eine Rolle dabei,wie kann man mit dieser Wahrheit leben und werden bestimmte Leute davon profitieren?Die Frage ist,sind die Menschen überhaupt soweit?


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:48
Es ist bei den Sichtungen Weltweit bis jetzt noch zu keiner bedrohlichen Auseinandersetzung gekommen , mit bedrohlich ist nur gemeint das die Schiffe , nicht alle aber einige eine hohe Radioaktive Strahlung von sich geben , und bei den Entführungen sich einige Schmerzhafte Behandlungen unterziehen haben .


melden

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:50
Kurti schrieb:Es ist bei den Sichtungen Weltweit bis jetzt noch zu keiner bedrohlichen Auseinandersetzung gekommen ,
Das stimmt so nicht,Stichwort "Solid Lights".Personen sind oftmals zu Schaden gekommen.Auch Autos und Gebäude sind beschädigt worden,aber nicht durch Laserkanonen;)


melden

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:52
^@ No.8
So offensichtlich, dass die Regierungen und Medien es verkünden MÜSSEN.

Die Frage ist,sind die Menschen überhaupt soweit?


Das kann man erst wissen, wenn es soweit ist aber in letzter Zeit werden die MEnschen regelrecht desensibilisiert was das Thema angeht. Die Ufo Akten werden geöffnet(wenn auch zensiert) die Medien nehmen das Thema langsam aber sicher auf usw.
Ich bin da ganz zuversichtlich^^


melden
Anzeige
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

31.08.2008 um 18:54
No.8 das ist mir neu , habe ich noch nie von gehört .


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden