weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wäre wenn?

100 Beiträge, Schlüsselwörter: Invasion
granulat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

01.09.2008 um 11:59
okilidokili


melden
Anzeige
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

01.09.2008 um 12:00
Ich fress nen BEsen, wenn da am 14ten Okt was passieren sollte, versprochen

das muss heißen.

Ich fresse einen Besen, wenn dann am 14 Okt. was passieren sollte, versprochen. ^^

so Spass bei seite. Ich glaube nicht an so eine Förderation.


melden

Was wäre wenn?

01.09.2008 um 12:02
Ich auch nicht. Was ich aber dennoch glaube ist, dass wir nicht allein sind.

LG

sure


melden
granulat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

01.09.2008 um 12:08
Sure, das glaube ich auch!

Ist so wie im Mittelalter, da glaubten die Leute, die Erde wäre der Mittelpunkt des Universums . paar 100 Jahre später wissen wir es besser.


Vor paar Tausend Jahren, dachten die Leute in EUropa auch, sie wären die einzigen auf der Scheibe, und darüber fällt man in den HImmel, oder so.

Wor 20 Jahren waren Schwarze Löcher nur THeorien- jetzt wissen wir es besser.

Vor jahren glaubten wir, es gäbe kein EIs auf dem Mars(Wassereis), jetzt...

So wird es weiter gehen.

irgendwann werden wir Kontakt zu Auserirdischen haben, und für uns wäre dies so, wie mit den Indianern und Kolumbus, sie dachten, Kolumbus wär ein Gott, oder so. SOwas kann man auch, denke ich, auf die Zukunft, wenn uns ALiens besuchen, übertragen.


melden

Was wäre wenn?

01.09.2008 um 12:23
Es gibt mehr Sterne, bzw. Planeten im Universum wie es Sandkörner auf der ganzen Erde gibt. Und dabei wissen wir noch nicht einmal ob wir das Universum überhaupt mit unserem Versand erfassen können. Dennoch glauben die meißten, dass es das Vorrecht der Menschen sei in diesem Universum allein zu leben, ja vielleicht sogar, es uns zu unterwerfen. Damit versuchen wir uns dieser Schöpfung anzunehmen, obwohl sie uns nicht gehört.
Die Konsequenzen haben wir allein zu tragen.

LG

sure


melden

Was wäre wenn?

01.09.2008 um 12:28
@zweifler2007:
zweifler2007 schrieb:Ich fresse einen Besen, wenn dann am 14 Okt. was passieren sollte, versprochen. ^^
Dann will ich aber sehen, dass du einen Videobeweis postest. ;-)

CU m.o.m.n.


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

01.09.2008 um 12:38
wieso den besen will doch granulat fressen.^^

wenn du lust hast schau auf meine hp.. da sind genügend beweise.. in der vergangenheit und gegenwart.... sie werden nur nicht war genommen .^^


melden

Was wäre wenn?

02.09.2008 um 10:02
hey zweifler
coole homepage


melden

Was wäre wenn?

02.09.2008 um 19:03
l
Fox-Mulder schrieb:hey zweifler
coole homepage
Ich denke mal, das gehört hier nicht rein. ^^

Nein, ich wäre ehrlich gesagt ein bisschen skeptisch und ängstlich, wenn so ein Ding bsp. vor der Freiheitsstatue schweben würde. (Oder in meinem Garten :p )

Ich würde mich auch zunächst informieren, sprich I-net,TV, usw...
Dann würde ich mich sogar hier mit euch austauschen sowie mit meinen Verwandten oder Freunden...

Und dann, wenns doch nette Aliens sind, ne fette "Make yourself a home" Party veranstalten und das kräftig begiessen :D

Im Gegenteiligen Fall, und das will ich mal nicht hoffen, liegt es an mir, die Erde neu zu besiedeln ^^ Nein, Spaß beiseite, ich würd schreiend davon laufen und mich mit irgendwelchen Menschen zusammen schliessen und uns ein sicheres Plätzchen suchen...


melden
housedogge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

02.09.2008 um 22:02
Mh das ist eine gute Frage!

Nehmen wir mal an,ich höre einen Summen,schaue aus dem Fenster,sehe etwas wie ein leuchtenes Teil am Himmel (am helligtem Tag),es bewegt sich nicht...es ist aber direkt vor mir!

Ja was würde ich machen?STAUNEN! :o)


melden

Was wäre wenn?

02.09.2008 um 23:34
Ich denke, wenn es sich um Raumschiffe handeln würde, die am Himmel sichbar wären und keine sichtbaren Probleme verursachen, abgesehen von dem allge-
meinen Chaos das sie auf der Erde verursachen, dann würde ich mir die Sache schon
näher ansehen und natürlich auf die Nachrichten achten. Wenn sie es böse mit uns
meinen würden, könnte man sich sowieso nicht vor ihrer Technik verstecken, indem
man unter eine Bettdecke oder einen Tisch kriecht...
Interessant wäre für mich noch, ob sie ihr Kommen irgendwie angekündigt hätten,
denn das würde eine gewisse Rücksichtnahme auf uns voraussetzten, was man
als positiven Zug werten könnte. Ich kann mir aber nicht vorstellen, das sie so
vorgehen würden. Sie würden wahrscheinlich sehr vorsichtig Kontakt herstellen
und versuchen keine übermäßigen Reaktionen zu provozieren. Vorausgesetzt, sie
sind an friedlichen Beziehungen interessiert. Wenn sie natürlich riesige insektiode
achtbeinige Monster sind, die sich geifernd nach uns umsehen, tja dann...
Dann würde ich erst einmal zusehen, wie andere so mit ihnen umgehen...


melden
housedogge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

03.09.2008 um 00:39
@ wolf
wolf359 schrieb:Wenn sie natürlich riesige insektiode
achtbeinige Monster sind, die sich geifernd nach uns umsehen, tja dann...
Was dann?Was machen wir denn?Eine Fliegenklatsche reicht da ja nicht mehr...Insektenspray?


melden
housedogge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

03.09.2008 um 00:40
Huch habe was wichtes vergessen...@ obrigen beitrag :)


melden
housedogge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn?

03.09.2008 um 00:40
wichtiges...man man man


melden

Was wäre wenn?

03.09.2008 um 03:14
*g* Da hilft nur die Einheit um Johnny Rico & Co :D

Bevor ich spamme, wollt ich noch was hinzufügen:

Der Aspekt mit dem "Vorher ankündigen" ist gar nicht mal so übel, finde ich :D Das könnte ein wichtiger Indikator dafür sein, ob sie wirklich friedlich sein könnten.

Was aber aus angeblichen "Friedlichen Absichten" wurde, kennen wir ja an Mars Attacks *g*


melden

Was wäre wenn?

03.09.2008 um 23:33
"Mars Attacks" ist ja auch nur eine Komödie. Es ist kaum denkbar, das Aliens einen
ernst gemeinten Kontaktversuch an irgendwelchen Nebensächlichkeiten scheitern
lassen würden. Sie sind sicherlich - mehr noch als wir es sein können- auf einen
Kontakt vorbereitet und hätten für verschiedene Eventualitäten Vorsorge getroffen.
Trotzdem muß erst einmal ein gewisses Vertrauen geschaffen worden sein, bevor
sie landen würden, denn auch wenn sie uns sicherlich technisch und vielleicht auch
zivilisatorisch überlegen sein mögen, als biologische Wesen sind sie nicht unsterblich.
Problematischer wäre die Reaktion der menschlichen Seite, die ja in der Regel viel
weniger Zeit gehabt hätte, sich auf ein solches Ereignis vorzubereiten. Fehler würden
wohl eher auf unserer Seite gemacht werden können. Zum Beispiel könnte eine
übergroße Präsens von Sicherheitskräften oder schweren Waffen auch bei geduldigen
Aliens zumindestens für etwas Unruhe sorgen...


melden

Was wäre wenn?

03.09.2008 um 23:36
Oder könnte sie abschrecken oder selbst zu den waffen greifen lassen. :|


melden

Was wäre wenn?

03.09.2008 um 23:42
Nein, sie würden nicht nach den Waffen greifen, jedenfalls nicht solange, bis eine
echte Bedrohungsituation entsteht und vielleicht auch nicht einmal dann. Sie könnten
sich wohl eher durch passive Maßnahmen wie Schilde oder den langsamen Rückzug
wenigstens des größeren Teiles ihrer Deligation in ihr Landungsschiff zu schützen
versuchen und damit ihre Irritation anzuzeigen. Ein Teil der Deligation würde jedoch weiter für Gespräche zur Verfügung stehen. Weniger Aliens können ja auch als
eine geringere Bedrohung für uns erscheinen, auch wenn Niemand wirklich unlautere
Absichten haben muß...


melden

Was wäre wenn?

03.09.2008 um 23:50
Guter Punkt. Wichtig ist auch zu beachten, dass wir die Probleme im eigen Hinterhof lösen sollten, bevor wir uns auf die Strasse begeben. Sollten sie uns beobachtet haben, bzw. auch schon mal besucht, sehen sie, wie wir sind und werden auch erstmal mit dem Kopf schütteln.

Sollten siefriedlich gesinnt sein, und uns helfen wollen, damit endlich Ruhe bei uns einkehrt, wäre das mal gar nicht so verkehrt ;-)

Mal davon abgesehen, Wer würde dann den ersten kontakt verlangen wollen? Die Amis? China? So wie ich unsere Polis kenne, werden sie sich erstmal die Köppe zerhacken, wer wohl als "erster" die Hand reichen darf.

Sollte es dann irgend wann zu einem friedlichen Kontakt gekommen sein, gehts dann vielleicht auch wieder bei uns los. Jedes Land versucht das Beste rauszuschlagen und eine bessere Stellung bei ihnen zu haben, wie Land X,Y,Z.

Sollte soetwas wie eine "Förderation" a lá Star Trek zustande kommen ,sehr schön, das wäre der Best Case.

Worst Case wäre wir kloppen uns die Köppe ein, weil der nicht mit dem will und Land A die selbe Technologie wie Land B haben will. Dann würden die Aliens vermutlich wieder von selbst abdüsen :D


melden
Anzeige

Was wäre wenn?

03.09.2008 um 23:59
Wär doch lustig wenn die am 14. Okt kommen würden.
Wären sie zu meinem Geburtstag recht herzlich eingeladen =)
(10 Days Later )


Das wir die einzige Inteligente ( << bestimmt falsch geschrieben) Lebensform sind, wage ich auch zu bezweifeln. es heißt ja immer, das das universum unendlich groß ist xD


Wenn ich ein Ufo sehen würde ... oh gott ... ab in meinen bunker, alles verbarrikadieren und warten bis sie die USA ausgelöscht haben xD


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden