Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Helles Objekt am Himmel

43 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, ISS, Supernova

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 01:03
granulat schrieb:Er war etwa 1-2 Sekunden stark hell, weiß, innerhalb von 2-3 Sekunden wurde der weiße Punkt kontinuirlich schwächer, bis er nur noch ganz schwach zu erahnen/sehen war.

Eine Sternschnuppe halte ich nicht für möglich, denn dann müsste es schon ein großer Zufall gewesen sein, dass diese "Sternschnuppe" genau senkrecht zu meinen Augen(oder auf meine Augen zu) düst, so dass kein Schweif zu sehen ist.
Keine Ahnung was es wirklich war, jedenfalls sehen genau so Flares aus. -Also Infrarottäuschkörper, die u.A. von Kampfflugzeugen abgestoßen werden.
granulat schrieb:Könnte es ein Stern gewesen sein, eine Nova?
*hust* -nein. ;)


melden
Anzeige

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 01:04
*Grmbf* Dann eben 386 KM,Erbsenzähler und ja,scheinbar wird sie angestrahlt;)

Gruss

@Topic

Denke nach wie vor,dass es ein Stern war,jedenfalls war E.T. wahrscheinlich nicht da oder doch? :>


melden

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 01:07
@granulat deine uhr stimmt nicht ganz es war eigentlich schon fast halb 10 und ich habe es auch gesehen ich wohne in ornainburg nahe berlin wenn du da auch wohnst ok dann was evtl eine laterne wenn nicht schliesse ich die laternen theorie aus und es waren nich 1 sondern 2 punkte der eine war noch kleiner das ganze spektakel. so ich ahbe es also auch gesehen.und da habe ich gerade pommes gegessen und heute ist de rmond auch schön gross und sternklar das aber nicht nur das einzigste wa sich heute gesehen habe aber das lasse ich mal denn ich bin ja krank wie hier einige meinten


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 01:13
@Vymaanika: Um die 350 Kilometer ging es mir gar nicht, nur um die gegebene Möglichkeit, die ISS nachts beobachten zu können. ;)


melden

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 01:25
nick.rivers schrieb:Um die 350 Kilometer ging es mir gar nicht, nur um die gegebene Möglichkeit, die ISS nachts beobachten zu können.
s.oben("scheinbar wird sie angestrahlt).Ich habe deine Links gelesen und wurde eines Besseren belehrt;)

Gruss


melden
trinity1981
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 01:26
Hallo erstmal an alle, die mich noch nicht kennen...!!!,

aber wenn ihr mich fragt, werden wir NICHT NUR beobachtet!
Es steckt noch sehr viel mehr dahinter, wozu der Mensch es zu begreifen, noch lange nicht in der Lage ist.

Es sei denn er lässt jegliche art der erinnerung zu...


melden

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 01:29
trinity1981 schrieb:Es sei denn er lässt jegliche art der erinnerung zu...
Willkommen bei Allmy :) Willst du dazu vll. noch etwas mehr schreiben?
trinity1981 schrieb:aber wenn ihr mich fragt, werden wir NICHT NUR beobachtet!
Was werden wir denn noch?

Gruss


melden
trinity1981
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 01:39
...da muss jeder einzelne wie er existiert, von ganz alleine hinter kommen!,
sage nicht das es einfach ist.

Alles andere als das...!!!


melden

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 01:41
trinity1981 schrieb:...da muss jeder einzelne wie er existiert, von ganz alleine hinter kommen!,
sage nicht das es einfach ist.Alles andere als das...!!!
Ähm,ja,wie du meinst;)

Gruss


melden

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 01:43
trinity1981 schrieb:da muss jeder einzelne wie er existiert, von ganz alleine hinter kommen!
Geht es etwas konkreter? Worum geht es denn überhaupt?


melden

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 01:43
trinity1981 schrieb:wie er existiert
...und was meinst du damit?


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 01:48
Worum geht es denn überhaupt?
Wahrscheinlich wieder mal darum, dass jeder für sich selbst die Wahrheit finden muss, die fernab jeglicher Logik zwischen feinstofflichen Schwingungen, multidimensionalen Energien und der allumfassenden Liebe liegt.

Man verlagere ein Problem auf eine ausschließlich subjektive Ebene und deklariere es als nicht allgemeingültig lösbar.

Eso-Taktik...


melden
trinity1981
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 02:22
@nick.rivers
..., schade. Unterhalten uns dann nochmal wenn du wirklich mehr begriffen hast, oder auch nicht...


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 02:28
Ja, unterhalten wir uns dann nochmal, wenn es auch etwas gibt, worüber man sich überhaupt unterhalten kann. Pathetisches Verbalakrobatik mit Standardphrasen ist keine Diskussionsgrundlage. :|


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 02:29
Man streiche das überflüssige "s"... :|


melden
granulat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 09:53
Skyze: nee, es war um genau 21:16...ich habe ne Funkuhr und es war ein Punkt.


melden

Helles Objekt am Himmel

10.09.2008 um 10:53
Abwarten und Tee trinken ... Vielleicht war es ja doch eine Nova, dann haste echt Glück gehabt, so etwas zu beobachten. Aber das wird dann sicherlich bald in den entsprechenden Fachzeitschriften veröffentlicht ... oder im INET ;o)

Oder es war doch eine Sternschnuppe (Meteor). Es wäre aber tatsächlich ein enormer Zufall, das du direkt in ihrer Flugrichtung gestanden hast. Außerdem fliegen sie nicht exakt auf einer Geraden, sondern schlingern, bevor sie verlöschen.

Die ISS ist sehr hell wenn sie zügig ihre Bahnen zieht. Sie verdunkelt zwar, wenn sie in den Erdschatten eindringt, aber recht langsam und nicht innerhalb von 1 bis 2 Sekunden. Satelliten verhalten sich genauso, sind aber bei weiten nicht so hell.

Ansonsten bleibt es halt ein UFO .... aber ET wird sicherlich nicht dahinter stecken ;o)

Gruß Nessperce


melden

Helles Objekt am Himmel

11.09.2008 um 02:03
Link: www.calsky.com (extern)

@ granulat

Das war eindeutig eine "Iridium-Flare" !

Gibt's mit etwas Glück und klarem Himmel fast jede Nacht zu sehen.

http://www.calsky.com/cs.cgi/Satellites/8?

...und dass der gute nessperce das als Radarexperte nicht wusste, gibt mir aber sehr zu denken...


melden

Helles Objekt am Himmel

11.09.2008 um 09:57
cp schrieb:...und dass der gute nessperce das als Radarexperte nicht wusste, gibt mir aber sehr zu denken...
Meine Radars hätten Flares bestimmt erkannt ... :o) ...... ist doch logisch ... weil die sind so groß und haben harte Oberflächen .... ;o)


melden
Anzeige

Helles Objekt am Himmel

11.09.2008 um 10:03
OK ... Flare wäre natürlich auch eine Erklärung .... aber das ist viel zu simpel ...

Und wenn, dann hat ET dran rum gemacht und noch ein wenig geputzt, damit so ein Flare auch schön hell erscheint ... :o)


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden