weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

111 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, UFO, Alien, Hand, Schattengestalt

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

19.11.2008 um 23:40
@Elphaba

Du erzählst das schon wirklich ziemlich glaubwürdig, keine Frage.
Trotzdem sind dir so unheimlich viele verschiedene Dinge passiert das es halt schwer ist, das alles als realistisch an zu sehen.

Es ist einfach die schiere Masse an solchen Ereignissen was die meisten Leute zweifeln lässt.
Du denkst du wirst von Aliens entführt.
Du glaubst du bist ein Indigo Kind.
Du hast Kontakt mit Geistern.

ich möchte nicht ausschließen das es wirklich so ist, aber andere Menschen haben vielleicht gerade mal eine dieser Dinge erlebt. Weisst du was ich meine?


melden
Anzeige

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

21.11.2008 um 17:56
also wenn sie wirklich ein indigokind ist,beantwortet das auch die frage,warum sich die ereignisse bei ihr speziell häufen.ich habe schon oft gehört ,das indigokinder dinge sehen,die andere menschen nicht wahrnehmen können.


melden
problembär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

25.11.2008 um 19:29
@Elphaba

Bitte lies Dir noch einmal durch, was sich in Deinem Thread abgespielt hat:

Wie aus dem Nichts ist plötzlich eine Userin namens "Glinda" aufgetaucht, die behauptet hat, jene alte Freundin zu sein, von der Du erzählt hast (jene Freundin nämlich, die nachts die Erscheinung gesehen haben will).

Kurze Zeit später postet dieselbe "Glinda" in einem anderen (inzwischen gelöschten) Thread eine völlig unglaubwürdige Geschichte voller Widersprüche.

Daß man "Glinda" nun auch in diesem Deinem Thread nicht mehr glaubt, liegt auf der Hand. Deshalb wäre es schön gewesen, ein klärendes Wort von Dir zu lesen, ob "Glinda" wirklich Deine Freundin war oder nicht. Damit hättest Du Deine eigene Glaubwürdigkeit absichern können.


melden
Elphaba
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

26.11.2008 um 00:12
Wer Glinda war weiß ich nicht,war bestimmt irgendeine Userin die sich einen Spaß erlauben wollte....
Aber die wurde ja jetzt glaub ich auch schon gesperrt,hab sie aufjedenfall gemeldet..
Soll ich überhaupt hier noch irgendwas zu schreiben??Ich mach mich ja anscheind eh nur nach anderen Aussagen "lächerlich"...
Von den anderen Paranormalen Erlebnissen die ich sonst noch hatte berrichte ich jetzt wohl besser nichts mehr..hat ja eh keinen Sinn...
Ich kann ja auch nichts dazu dass mir das alles genauso passiert ist und dass das jetzt schon teilweise solange her ist...
Ich würde es ja auch nicht glauben wenn ich das nicht alles selbst genauso erlebt hätte..


melden

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

26.11.2008 um 13:47
@Elphaba
Elphaba schrieb:Wer Glinda war weiß ich nicht,war bestimmt irgendeine Userin die sich einen Spaß erlauben wollte....
Das hättest du gleich klären müssen nachdem sie sich eingemicht hat.

Aber du solltest die anderen Erlebnisse auch Posten um deine Glaubwürdigkeit zu stärken.


melden

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

26.11.2008 um 14:06
@Elphaba
Elphaba schrieb:Wer Glinda war weiß ich nicht,war bestimmt irgendeine Userin die sich einen Spaß erlauben wollte....
Aber die wurde ja jetzt glaub ich auch schon gesperrt,hab sie aufjedenfall gemeldet..
Soll ich überhaupt hier noch irgendwas zu schreiben??Ich mach mich ja anscheind eh nur nach anderen Aussagen "lächerlich"...
tja so sind die "skeptiker" hier eben. glauben nix und machen sich über alles "lustig" bis sie eines tages selbst sowas sehen und dann glaubt ihnen keiner das ist der ewige kreislauf. sehr traurig sowas....


melden

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

26.11.2008 um 15:39
@uri

Und Menschen wie diese Glinde und dein Alter Ego sind der Grund dafür.


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

26.11.2008 um 16:22
@uri-geller
uri-geller schrieb:tja so sind die "skeptiker" hier eben. glauben nix und machen sich über alles "lustig" bis sie eines tages selbst sowas sehen und dann glaubt ihnen keiner das ist der ewige kreislauf. sehr traurig sowas....
Skeptiker sind auch jene, die Diktatoren stürzen, die nicht sofort jeden Mist glauben, sondern hinterfragen, untersuchen, aufklären und Betrüger als solche entlarven !

Du bist keiner, deshalb lautet dein Nick auch "uri-geller", den man schon längst als Schwindler entlarvt hat...

Das Problem bei euch "Anhängern" ist folgendes :

Beweise gibt es für euch zu Hauf, nur sind es keine "wirklichen" Beweise, sondern nur das, was erwartet wird. Hinzu kommt, dass es keine seriösen Dinge sind, wo man einen Betrug/Fake von vorneherein ausschliessen könnte ! Dagegen steht die Wissenschaft, Beweise gibt es in Hülle und Fülle, alles anerkannt, aber nööö, die lügen alle :D Ganz normales Schulwissen wird übergangen oder als falsch hingestellt, die folgen sind phantastische Hypothesen, die dem "normalen" Menschen ein Grinsen ins Gesicht zaubern :D

Oder wie man es gerade braucht...wie oft habe ich es schon gelesen, ein und derselbe User benutzt aus der selben Quelle Beweise, aber auf der anderen Seite wird auch Manipulation unterstellt, Beispiel NASA :

Die NASA liefert Aufnahmen, wo angeblich etwas gesehen wird, eine Untertasse oder dergleichen, im nächsten Moment manipuliert die NASA Bilder, damit wir nichts "erfahren", Stichwort VT...


Allgemein wird eine normale Erklärung überhaupt nicht zugelassen, da es nicht der Vorstellung eines "Alienfreaks" entspricht, wo Logik und Verstand sich schon lange verabschiedet haben, macht sich dadurch bemerkbar, wenn neben dem Duden plötzlich ein Buch von Erich von Däniken oder noch geiler, Jan-Udo Holey steht ;)


Das ist "traurig" :D


melden

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

27.11.2008 um 15:49
@Chris0815
Chris0815 schrieb:Skeptiker sind auch jene, die Diktatoren stürzen, die nicht sofort jeden Mist glauben, sondern hinterfragen, untersuchen, aufklären und Betrüger als solche entlarven !
ja klar. sekptiker sind eingebildete wichtigtuer mehr nicht!


melden
A.Fletcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

27.11.2008 um 16:02
Chris0815 schrieb:Skeptiker sind auch jene, die Diktatoren stürzen, die nicht sofort jeden Mist glauben, sondern hinterfragen, untersuchen, aufklären und Betrüger als solche entlarven !
Den Vergleich mit den Diktatoren finde ich im Bezug auf dieses Thema etwas unpassend. Ist meine Meinung. Darüber lässt sich natürlich streiten.

Das mit "Jeden Mist glauben..." ist in Ordnung. Da stimme ich zu.
Das Problem an der ganze Sache ist meistens... dass Gläubige in den Augen der Skeptiker schon meist Betrüger sind und nicht nur einfach Gläubige. Die, die daran glauben, werden dann sofort als "Betrüger" dargestellt. Das finde ich nicht richtig.

Man beschuldigt ja auch kaum jemanden, der an Gott glaubt, er sei ein Betrüger.

Klar ist das auch alles Ansichtssache. Und klar, die Fronten zwischen Skeptiker und Gläubige sind eh verdammt verhärtet.

Aber was mir hier im Forum mal so aufgefallen ist... ich bin zwar noch nicht lange dabei... jedoch war am Anfang hier noch eine Art "Niveau" wie ich fand. Klar gab es auch mal vereinzelt Beleidgungen und alles. Aber mir ist arg aufgefallen, dass in so gut wie jedem "Thread", erst das Thema angesprochen wird, und KAUM kommt der Thread auf Seite 3, geht es mit den Beleidigungen (direkt oder indirekt) los.

Aber das gehört hier ja nicht ins Thema. Wollte es nur kurz als off anmerken
uri-geller schrieb:ja klar. sekptiker sind eingebildete wichtigtuer mehr nicht!
Und sowas finde ich, hat in einer Diskussion nichts zu suchen. Auch wenn Du aufgebracht bist oder sonst etwas. Wenn man zu seinem Glauben steht, dann sollte man ihn auch sachlich vertreten!


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

27.11.2008 um 16:20
@A.Fletcher
A.Fletcher schrieb:Und sowas finde ich, hat in einer Diskussion nichts zu suchen. Auch wenn Du aufgebracht bist oder sonst etwas. Wenn man zu seinem Glauben steht, dann sollte man ihn auch sachlich vertreten!
Richtig, aber das ist ja der Witz :D Was soll er da entgegensetzen, ausser Spam ?!
Wie sollte er "sachlich" seinen Glauben verteidigen, wenn es da keine konkreten Beweise gibt ?! Dieser Einzeiler spricht doch Bände, was der Uri für einer ist, keinen Plan, aber im Thread drängeln ;)
Skeptiker sind "eingebildete Wichtigtuer", wieso, liegt auf der Hand ! Wenn man einem "Gläubigen" Fakten um die Ohren haut, müsste dieser erkennen (wenn er denn den Grips dafür hat), dass er zumindest Teilweise komplett auf dem Holzweg ist, die Norm ist dann der oben genannte Einzeiler, Bildung wird dann für ihn zur "Einbildung" bzw.
klugscheißen, stur, verbohrt und nicht mehr lernfähig, die Meinung steht, ohne Hoffnung auf Einsicht !



Weiß gar nicht, ob der User "xpq101" noch Mitglied ist, das war einer, der zumindest wusste, wo von er da spricht und nicht nur dummes Zeug nachplappert, alà Uri und Konsorten. Eine Diskussion mit ihm hatte ein gewisses Niveau, trotz der verschiedenen Ansichten, wie es eigentlich auch auf einem Diskussionsforum die Norm ist !


melden
A.Fletcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

27.11.2008 um 16:35
@Chris0815
Ja, ich verstehe was Du meinst.

Ich bin auch mehr Gläubiger als Skeptiker, und wir können uns normal unterhalten. Weiß auch garnicht, was daran so schwer ist. OK, Einsicht schlägt manchmal später ein... aber besser als nie ;) .

Schade finde ich, wie gesagt, auch, dass die meisten Gläubiger nur solche Sachen bringen, die Ihren Glauben nicht unterstützen. Selbst WENN ich nur kurz meine Meinung, bzw. meine Überzeugung läutere (und das sachlich), WARUM ich daran glaube, vermittelt DAS meinem Gegenüber doch schon einmal wieder einen anderen Standpunkt als der, nur zu sagen, dass man glaubt und der Skeptiker "eingebildet" ist. (hoffe man versteht, was ich sagen will).

Ich meine. Man kann selbst ohne Beweise, und dann auch NUR mit der Meinung, seinem Glauben und der Begründung, WARUM man daran glaubt, mehr bewirken, als wie Du schon sagtest, diese "Einzeiler".

Finde es ehrlich gesagt auch traurig, wie manche Leute zu Ihrer Einstellung und Ihren Glauben stehen. Entweder ich stehe dazu, mit Begründung (egal ob mit oder ohne Beweis), oder ich lasse es.

Skeptiker haben nun einmal die erschlagenderen Beweise momentan. Man muss der Tatsache halt ins Auge schauen. Momentan gibt es noch nicht wirklich viel zu beweisen (aus der Sicht der Gläubigen). Außer halt den Standpunkt mit "Meinungen" zu vertreten (oh Gott, ich widerhole mich. sorry). Weil, die Welt ist voll davon... Skeptiker haben Ihre Beweise durch die Wissenschaft. Diese sind auf der ganzen Welt angesehen und fertig (ob die jetzt genau so stimmen oder nicht... da sind wir wieder beim Thema). Thesen und Vermutungen können da leider nicht mithalten, um in der Welt Fuß zu fassen. Aber man kann zu ihnen stehen.

So... sorry für das Geplänkel


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

27.11.2008 um 16:39
@uri-geller
uri-geller schrieb:ja klar. sekptiker sind eingebildete wichtigtuer mehr nicht!
Das erste, was mir beim lesen durch den Kopf ging "Entweder ist der einach nur blöd, oder erst 12" :D

Wie du dich mit diesem Post selbst als ernsthaften Diskussionspartner disqualifiziert hast, dürfte dir klar sein ;)

Stauffenberg stand Hitler skeptisch gegenüber, bis er letztlich bemerkte, was gerade in Deutschland schief läuft und auch noch den Mumm hatte, einen Versuch zu unternehmen, Hitler das Handwerk zu legen, Voltaire, einer der grössten Skeptiker der Geschichte, ist so einiges zu verdanken, aber nööö Uri, das war auch nur ein Wichtigtuer ! Ohne Menschen wie ihn, würdest du jetzt nicht vor deinem Rechner sitzen, sondern irgendwo, unterjocht und der katholischen Kirche hilflos ausgeliefert, dein Leben frissten.

Nur mal so als Beispiel, 2 neue Informationen dürften für dich erstmal ausreichen, wollen dein Köpflein ja nicht überfordern ;)

Deine Aussage ist an Ignoranz und Dummheit nicht mehr zu toppen, zumindest für heute, hier geben sich manche die Blöße, einfach herrlich, jeder Tag bietet ein neues Sammelsurium an grotesken Aussagen ^^


melden

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

27.11.2008 um 16:50
@Chris0815
was ist los?? wieso kratzt du so wie ne katze hatte ich villeicht recht?? eigentlich sollte das ja nur ein "witz" sein...... aber anscheinend hab ich da wohl einen (wunden) punkt getroffen. sorry!


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

27.11.2008 um 16:50
@A.Fletcher
A.Fletcher schrieb:Ich bin auch mehr Gläubiger als Skeptiker, und wir können uns normal unterhalten. Weiß auch garnicht, was daran so schwer ist. OK, Einsicht schlägt manchmal später ein... aber besser als nie
Richtig, muss auch keiner sofort sagen, er glaubt nun nicht mehr daran, aber das Hirn sollte offenbleiben, lernfähig eben ! Ich muss ehrlich zugeben, ich kann bestimmte Dinge nicht grundsätzlich ausschliessen, aber die Skepsis behält Überhand. Es kann sein, aber eine Vielzahl von Beweisen spricht dagegen, mehr, als die VT z.B.


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

27.11.2008 um 16:53
@uri-geller
uri-geller schrieb:was ist los?? wieso kratzt du so wie ne katze hatte ich villeicht recht?? eigentlich sollte das ja nur ein "witz" sein...... aber anscheinend hab ich da wohl einen (wunden) punkt getroffen. sorry!
*rofl*

Is' klar, Kleiner :D :D :D

Ich bin nicht der, der sich verteidigen muss, du machst dich hier zum Affen ;)

Ausserdem kommt mir diese Polemik sehr vertraut vor, hat da jemand einen Doppel-Account ?!


melden

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

27.11.2008 um 16:54
Uri, wenn Du solche Aussagen als Witz verstehst dann hau wenigstens noch ein paar Smileys dahinter, damit man das auch kapiert. :D:D:D :)

Du bist nicht der erste hier der sowas postet und viele von diesen Leuten meinen Ihre Aussagen ernst.

Mich regen solche Kommentare auch immer ziemlich auf. Nur weil man ein schlüssiges Argument gegen etwas hat, muß man sich gleich beschimpfen lassen. Das bringt uns doch echt nicht weiter.


melden
A.Fletcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

27.11.2008 um 16:55
@Chris0815

Ich sehe... wir verstehen uns ;)

Skepsis besitze ich ja auch. Fantasie gehört natürlich auch dazu. Kommt halt immer drauf an, wie die Mischung ist. Schon hat man entweder einen Skeptiker, einen Gläubigen, oder einen, der nicht weiß, ob er warm oder kalt ist.

Eine gesunde Mischung aus Fnatasie und Skepsis ist schon ok. Ein gesundes Misstrauen sollte sowieso nicht fehlen.


melden

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

27.11.2008 um 16:56
@Chris0815
Chris0815 schrieb:Ich bin nicht der, der sich verteidigen muss, du machst dich hier zum Affen
verteidigen muss sich jeder!
Chris0815 schrieb:Ausserdem kommt mir diese Polemik sehr vertraut vor, hat da jemand einen Doppel-Account ?!
nein wie kommst du darauf??


melden
Anzeige

Haben "sie´s" auf mich abgesehen??

27.11.2008 um 17:02
@Nereide
Nereide schrieb:Mich regen solche Kommentare auch immer ziemlich auf. Nur weil man ein schlüssiges Argument gegen etwas hat, muß man sich gleich beschimpfen lassen. Das bringt uns doch echt nicht weiter.
hat ja noch keiner hier richtig versucht oder???


melden
406 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden