weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geheimer Apollo-20 Film

802 Beiträge, Schlüsselwörter: Mona Lisa, Apollo 20

Geheimer Apollo-20 Film

13.03.2014 um 19:06
mich würde ja eher interesssieren wie die auf den Mond gekommen sind.

Von Vandenberg aus gehts nicht und ein Start einer Rakete die es bis zum Monde schafft, kann sicher nicht geheim gehalten werden. Mal abgesehen davon dass gar keine verfügbar war *g*


melden
Anzeige
AEOU
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimer Apollo-20 Film

13.03.2014 um 21:53
@Desmocorse

War nur so ein Gedanke,ich denke auch das alles Blödsinn aber angenommen da wurde wirklich sowas gefunden und aufgenommen und man hat in Panik ein fake video verbreitet um dem zuvor zukommen ..lol


melden

Geheimer Apollo-20 Film

15.03.2014 um 12:45
@Dorian14
Meinst du nicht, das die Amis in ca. 50 Jahren auch unterirdische Tunnel zur Beschleunigung (Gravitation)haben, um nicht die normalen Raketenstarts zu absolvieren?

Zudem haben die eine Grosse Fläche die nicht überprüft werden dürfte und somit von Seismologischer Aktivitäten usw. ausgeschlossen sind, auch ist ein Flugverbot über gewisse Stellen die grösser sind als euer BAYERN.


melden

Geheimer Apollo-20 Film

15.03.2014 um 12:57
@toxa
Und ja, ich finde wie du selbst auch. Nehmen wir an, der Film ist ein FAKE(Auch meine Annahme, obwohl ich es nicht beweisen kann). Dann wurde der sehr gut gemacht. Auch wenn er gemäss euch kleine Fehler hat.

Es hätte viel Geld gekostet den zu machen, alles nachzubauen und für was alles der Aufwand? Nur um irgend etwas zu beweisen und dann alles zu Faken? Und hätte er nicht noch andere Leute gebraucht für das zu bwerkstelligen? Das wäre doch aufgeflogen.

Naja, und warum waren wir seit 40 Jahren nicht mehr auf dem Mond? Nur weil es zu Teuer war und nichts mehr fürs Profitieren?

Warum wollten die Russen, dann nicht noch einen Schritt weiter, auf dem Mond landen und dort eine Mondstation bauen? Da wäre es ja voll egal gewesen wer schneller auf dem Mond war. Eine Mondbasis, mit Teleskopen die nicht der Lichtbrechung Einwirkung leiden, wäre ja schon damals der Hammer gewesen. Und unsere jetztigen kleinen 1Meter Satelliten die im Orbit herumschwirren sind gerade minimal. Auf dem Mond wäre viel mehr möglich für jetzt nur Teleskope.

Zudem hätten die Menschen in dieser Zeit extrem viel Erfharung herausholen können für zukünftige andere Projekte z.B. Mars. Nicht jeder Planet hat einen Mond wie wir und könnte mit dem sogesagt üben für eine Menschheit als Raumfahrernation.

Die Kosten wären nie billiger, die bleiben je Epoche gleichbleibend, auch wenn es sich in einer Skala einmal links oder rechts bewegt, aber im gesamten sind es hohe Kosten, die im nachhinein billiger gewesen wären und die Kenntnisse die gemacht werden konnten, hätte die kosten längerfristig minimiert.


melden

Geheimer Apollo-20 Film

15.03.2014 um 14:10
@continuum
continuum schrieb:Meinst du nicht, das die Amis in ca. 50 Jahren auch unterirdische Tunnel zur Beschleunigung (Gravitation)haben, um nicht die normalen Raketenstarts zu absolvieren?
Nein. Das meine ich nicht.
Aber du scheinst da Insiderinformationen zu haben die du gerne teilen darfst.
Wie lange sind die Tunnel?
Mittels welcher Technik werden die Raketen beschleunigt?
Warum wurde von den angeblichen Apollo 20 Teilneghmern behauptet in einer Saturn V von Vandenberg gestartet zu sein?
Warum werden heute noch ALLE Raketen althergebracht gestartet und nicht durch den "Gravitationsbeschleunigungstunnel" gejagt?
Hat so ein Tunnel Auswirkungen auf die Hirnfunktion von Apollo 20 Gläubigen?
Was hat Zukunftstechnologie mit vergangenen unmöglichen Raketenstarts zu tun?
continuum schrieb:Zudem haben die eine Grosse Fläche die nicht überprüft werden dürfte und somit von Seismologischer Aktivitäten usw. ausgeschlossen sind, auch ist ein Flugverbot über gewisse Stellen die grösser sind als euer BAYERN.
Mach dich mal lieber schlau wie weit seismologische Instrumente wirken können.


melden

Geheimer Apollo-20 Film

15.03.2014 um 14:36
@Dorian14
Ja, wie wir selbst sehen mussten, sogar noch das Space Shuttle 2011 mit einer Rakete starten um die Gravitation zu überwinden.

Auf der anderen Seite telefonierst du mit deinem iPhone, wer hätte das vor 15 Jahren gedacht?

Meine Insiderinformationen sind streng geheim. :)

Ne, ich beurteile mich als Positiver Mensch der manchmal nah am Tellerand ist. Aber ich kann es mir nicht verkneiffen, das die Menschheit nach 50 Jahren weiter ist in Sachen Technik u.

Gravitation diese zu Überwinden, oder zumindest Möglichkeiten hat mit ev. anderen Antrieben leichter zu durchbrechen.

Vielleicht habe ich auch unrecht, aber das das Militär fördert ihre Technik und investiert in diese, das GLAUBE ich und das geht meist aus ihrem Budget heraus.

Wissen ist Macht. Und das weiss zumindest das Militär weltweit.

Und ich muss mich wohl wirklich erst schlau machen wie weit so seismologische Instrumente wirken können, aber in Thailand haben die ja extrem versagt, wie auch vor Japan. :)

Janu, wenn diese Sagen das Sie in einer Rakete gestartet sind, dann habe ich selbst mühe das zu glauben. Denn das könnte man eher Nachprüfen, mit so einer alten Technik.

Wobei auch grosse BOEING Flugzeuge heutzutage verschwinden ohne das es jemand bemerkt. Warum nicht auch einen Raketenstart. Könnte ja angekündigt gewesen sein für einen Satelliten zu transportieren, dabei war es eine Apollo Mission, etc.


melden

Geheimer Apollo-20 Film

15.03.2014 um 15:20
@continuum
continuum schrieb:Auf der anderen Seite telefonierst du mit deinem iPhone, wer hätte das vor 15 Jahren gedacht?
Eigentlich so ziemlich jeder der damals bereits ein mobiltelefon hatte.
Auch hier solltest du dich dringend schlau machen.
Das erste Funktelefon wurde bereits 1926 genutzt.
continuum schrieb:Und ich muss mich wohl wirklich erst schlau machen wie weit so seismologische Instrumente wirken können, aber in Thailand haben die ja extrem versagt, wie auch vor Japan. :)
Nicht die Instrumente haben versagt. Die haben funktioniert.
Versagt hatten die Sicherheitsvorkehrungen und die rechtzeitige Information.

Oder denkst du dass bei "funktionierenden" seismischen Geräten Thailand und Japan verschont geblieben wären?
continuum schrieb:Janu, wenn diese Sagen das Sie in einer Rakete gestartet sind, dann habe ich selbst mühe das zu glauben. Denn das könnte man eher Nachprüfen, mit so einer alten Technik.

Wobei auch grosse BOEING Flugzeuge heutzutage verschwinden ohne das es jemand bemerkt. Warum nicht auch einen Raketenstart. Könnte ja angekündigt gewesen sein für einen Satelliten zu transportieren, dabei war es eine Apollo Mission, etc.
Welche BOEING ist denn verschwunden ohne dass es jemand bemerkt? Soweit ich informiert bin wurde JEDES Verschwinden bisher umgehend bekannt.
Oder weißt du von verschwunden Passagiermaschinen von denen andere nichts wissen?

Wenn du auf die verschollene Maschine der malaysian airlines anspielst, da wurde sehr schnell bemerkt dass diese "verschwunden" ist.


Lies dir bitte mal den Thread durch.
da wird ausgiebig erklärt warum ein geheimer Raketenstart für die Apollo 20 Mission Unfug ist.
Stichworte: Vandenberg und Erdrotation, Unterschiede Erdumlaufbahn (Satellitenausbringung) und Mondflug, Sichtbarkeit und Hörbarkeit startender Raketen selbst unter der Voraussetzung die örtlichen Schallschutzbestimmungen einzuhalten ..etc ..

Deine Beiträge machen für mich immer wieder den Eindruck dass es an Vorabüberlegungen mangelt.


melden

Geheimer Apollo-20 Film

15.03.2014 um 15:33
@Dorian14
Auf das was uns bekannt ist, ist es ja auch regulär zu denken, das es unmöglich gewesen ist das diese ohne nichts noch 3 oder 4 weitere Mondmissionen gemacht haben, nicht sein kann.

Ja, manchmal schiesse ich wirklich einfach mit meinen Gedanken in Sachen hinein (mein teilgeständniss), ohne eine Vorabüberlegung zu machen. Da ich weiss, das mich dann schon jemand korrigiert wenn ich im Hitze des Gefechts etwas übersehen habe. Vielleicht ist das meine innere Faulheit. Manchmal kämpfe ich gegen diese an, manchmal gewinne ich und manchmal meine Faulheit, weiss nicht was mehr gewinnt, aber lassen wir das. :)

Will dir aber sagen, das ich deine Kommentare immer gerne lese, auch wenn die manchmal erdrückend sind und aus einem Blickwinkel (dem was wir gerade kennen). Alles andere ist wie du sagst Spekulation da wir das nicht mit einbeziehen können, da es nur Spekulation ist. Ok, völlig einverstanden, aber ein bisschen braucht es ja, sonst tastet man sich nicht weg von den Problemen hin zur möglichen Lösung hin.

Und ich kann gegen deine Einwände nichts schreiben, sind plausibel. Und danke für deine Aufklärung.

Das mit der Boeing, weisst du schon wie ich es meinte. Nicht das es nicht bemerkt wurde. Nein, das nach dem bemerken, diese sogesagt für mind. 1 Woche wie vom Erdboden verschluckt ist und keiner kann bemerken wo dieses Flugzeug sich in ca. befindet. Und weil es die Möglichkeit gibt dort einen sogenannten TRANSPONDER einfach so auszuschalten um als Tarnkappen Flugzeug über die Meere zu Fliegen.

Dachte das Thailand und Japan, die Seismologischen Ereignisse nicht auswerten konnten, und die Alarmgeräte am Strand nicht angingen. Das es die Amis gesehen haben, wundert mich nicht. Und der Rest der Organisation auch wenn das Signal durchgekommen wäre finde ich ja, haste recht. Da sollte man diese Menschen noch Warnen können und nicht nur bemerken das ein Tsunami (vorangegangene Seismologische Aktivität) auf uns zu kommt aus der Sicht der Regierungen und Wissenschaftler. Aber ist OT.


melden

Geheimer Apollo-20 Film

15.03.2014 um 15:43
continuum schrieb:Auf der anderen Seite telefonierst du mit deinem iPhone, wer hätte das vor 15 Jahren gedacht?
Handys gibt es schon ein wenig länger
Dorian14 schrieb:Oder denkst du dass bei "funktionierenden" seismischen Geräten Thailand und Japan verschont geblieben wären?
Nicht gewusst? Tsunamis haben eine Seismographen Phobie.
continuum schrieb:Auf das was uns bekannt ist, ist es ja auch regulär zu denken, das es unmöglich gewesen ist das diese ohne nichts noch 3 oder 4 weitere Mondmissionen gemacht haben, nicht sein kann.
Der Start einer Saturn V ist nach einer Atombombe das lauteste von Menschen geschaffene Geräusch. Zum zussammenbau einer Saturn V braucht man die Logistik z.b sowas wie das Vehicle Assembly Building 162 Meter hoch mit 139 Meter hohen Toren dazu noch ne MLP Plattform für den Transport zur Startrampe die eigentlich ein klein wenig entfernt sein müsste um das Vehicle Assembly Building beim start nicht wegzupusten.

Schau dir das mal an



damit du mal nen Eindruck über die Saturn V kriegt.


melden

Geheimer Apollo-20 Film

15.03.2014 um 15:54
@Schmandy
Bei einem Tsunami geht meist eine tektonische Verschiebung und daraus ergibt sich Seismische Aktivitäten die dann geortet werden können und die Verschiebung löst die Wellen aus.

Das mit den Handy weiss ich, aber die Funktionen hätte keiner gewusst das wir Smartphones haben die wir ziemlich alles nachlesen können, einkaufen können usw.
Mir egal, kannst es auch auf 100 Jahre erweitern, damals hätten Sie dich für völlig bekloppt gehalten, das du ca. 100 000 von Bücher abrufen kannst und dir noch eines innert ca. 1 Tag bestellen und liefern lassen kannst über ein Smartphone. Oder sogar besser als Captain Krik seines im Film. :)

Wer sagt das wir nur mit einer SATURN V Rakete unseren Orbit verlassen können?
Zumal die ganzen IFOs auf andere Sachen deuten, das wir (resp. spez. Regierungen) mehr können als was Sie dir aufzeigen.
Ich gehe jedenfalls davon aus, das wir in der Technik mindestens Militärischer Hinsicht 50 Jahre im voraus sind gegenüber unserer jetzigen Zeit.

Das diese Rakete Laut ist und registriert werden kann, das glaube ich dir. Zudem ob wir nicht auch sagen könnten wir senden mal wieder einen Satelliten irgendwohin in den ORBIT, dabei gehen wir auf eine Mondmission, würde ja so in dieser Zeit keiner mitbekommen. Und das wieder landen auf der Erde ist dann noch besser abzufangen als das starten selbst. Und wenn die Astronatuen bei einem Unglück ums Leben kommen, wäre die Belastung und der Druck seitens Regierung beim Versagen völlig weg.

Es gibt für mich nicht nur das was wir wissen sollen, für mich gibt's mehr. Auch wenn es Spekulativ ist. Ich als oberster Armeechef möchte eine Armee die Technisch die beste ist und wenn etwas passiert, damit ich meine Leute, Armeeangehörige, Familien, Nation usw. beschützen kann und das funktioniert nur wenn ich im Militärischen mehr Weiss âls andere. Und da spielt es keine Rolle wenn ich schon mit der Technik 50 Jahre weiter bin als andere, Erkenntnisse werden nicht auf der Sparflamme gehalten, nur gegen aussen.


melden

Geheimer Apollo-20 Film

15.03.2014 um 16:03
continuum schrieb:Bei einem Tsunami geht meist eine tektonische Verschiebung und daraus ergibt sich Seismische Aktivitäten die dann geortet werden können und die Verschiebung löst die Wellen aus.
Mist ich dachte Tsunamis entstehen wenn Cthulu Blähungen hat.
continuum schrieb:Wer sagt das wir nur mit einer SATURN V Rakete unseren Orbit verlassen können?
Gehts hier um Apollo 20?

Zu dem Zeitpunkt gab es nur die Saturn V oder die Russische Sojus. Und nur bei der Saturn V ging es bis zum Mond.
continuum schrieb:Ich gehe jedenfalls davon aus, das wir in der Technik mindestens Militärischer Hinsicht 50 Jahre im voraus sind gegenüber unserer jetzigen Zeit.
Du warst bestimmt nicht beim Militär?


melden

Geheimer Apollo-20 Film

15.03.2014 um 16:03
@continuum
continuum schrieb:. Zudem ob wir nicht auch sagen könnten wir senden mal wieder einen Satelliten irgendwohin in den ORBIT, dabei gehen wir auf eine Mondmission, würde ja so in dieser Zeit keiner mitbekommen.
Doch.
Keiner schießt einen Satelliten mit einer Saturn V in die Umlaufbahn.
Das ist wie wenn du dir die Pizza von einem 40 Tonner LKW mit Anhänger und Blaskapelle liefern lässt und denkst dass das keiner mitbekommt.

Zumal die Starts in der damaligen Zeit von anderen Ländern genaustens überwacht wurden.
Da konnte nichts mal eben unbemerkt gestartet werden.
continuum schrieb:Wer sagt das wir nur mit einer SATURN V Rakete unseren Orbit verlassen können?
Na zu diesem Zeitpunkt an dem es die angebliche Apollo 20 Mission gegeben haben soll, war keine andere Rakete dazu in der Lage.

Da ändert auch ein "aber in 50 Jahren kann man doch weiter sein" nichts.
continuum schrieb:Ich gehe jedenfalls davon aus, das wir in der Technik mindestens Militärischer Hinsicht 50 Jahre im voraus sind gegenüber unserer jetzigen Zeit.
und warum wird diese tolle technik nicht in Konflikten eingesetzt wenn man sie doch hat?


melden

Geheimer Apollo-20 Film

16.09.2014 um 19:34
Ist hier noch nicht gesagt worden, das es ein Fake eines Franzosen war?


melden
AEOU
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimer Apollo-20 Film

17.09.2014 um 02:18
@Irrglaube
Die Franzosen waren auf dem Mond ?


melden

Geheimer Apollo-20 Film

17.09.2014 um 09:33
Schon wieder einer der Glaubt, Raumfahrt hänge an Computern? Nix für Ungut was Apollo und co brauchten konnte man mit Schiebetafeln und co berechnen.

slide-rule


melden

Geheimer Apollo-20 Film

17.09.2014 um 09:56
@Irrglaube
Irrglaube schrieb:Ist hier noch nicht gesagt worden, das es ein Fake eines Franzosen war?
Selbst wenn, wen interessiert hier schon die langweilige Wahrheit?


melden
Mona-Lisa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimer Apollo-20 Film

03.11.2014 um 01:29
Es gibt Neuigkeiten zu Apollo 20. Jemand hat sich die Mühe gemacht einige neue Fakten zusammengetragen, daraus ein 1.30 Stündiges Video gemacht und dieses auf Youtube hochgeladen.
Dies ist das Update zu Apollo 20 auf Deutsch und in HD. Wir werfen einen Blick auf die streng geheime Mondmission aus dem Jahre 1976.
Als William Rutledge, ein Astronaut von damals, die Geschichte 2007 bei YouTube bekannt machte, entbrannte eine heftige Kontroverse und der heute 83 Jahre alte Mann wurde heftigst angegriffen und verleumdet. Sein YouTube Kanal wurde von Unbekannten gehackt. Diese verbreiteten über seinen Namen gefälschte Videos und manipulierten von ihm veröffentlichte Videos um ihn und seine Geschichte unglaubwürdig erscheinen zu lassen. Seine Gegner wähnten sich schon am Ziel. Doch mit diesem Film, in dem ich alles verfügbare Apollo 20 Material zusammen getragen habe, wird die Geschichte um die Apollo 20 neu aufgerollt. Die Apollo 20 Mission hat es gegeben! Ebenso gibt es auf dem Mond eine Ruinenstadt, genannt die "Mooncity" In diesem Update gibt es den eindeutigen Beweis.



Ein weiterer Youtube mit dem Namen Turkshaman27 macht in zwei ca. 14 Minütigen Videos auf einige Besonderheiten zu den Original Apollo-NASA Fotos von jenes Raumschiff zum ersten mal entdeckt worden war.






Das sollte man sich unbedingt anschauen!


melden

Geheimer Apollo-20 Film

03.11.2014 um 01:30
Mona-Lisa schrieb:Das sollte man sich unbedingt anschauen!
nein danke , da hat Familien im Brennpunkt mehr Substanz...


das sich der Bullshit immer noch hält ...


melden
Mona-Lisa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimer Apollo-20 Film

03.11.2014 um 02:54
@DerBobo
DerBobo schrieb:das sich der Bullshit immer noch hält ...
Mit Recht...aber wenn man die Videos nicht anschaut kann man das natürlich nicht wissen!


melden
Anzeige

Geheimer Apollo-20 Film

03.11.2014 um 02:55
Tu uns einen Gefallen und lies dir den gesamten Thread erstmal durch und nicht einfach wahllos schwachsinnige Youtube Videos zu posten

@Mona-Lisa


melden
214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden