weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geheimer Apollo-20 Film

802 Beiträge, Schlüsselwörter: Mona Lisa, Apollo 20

Geheimer Apollo-20 Film

10.07.2010 um 16:05
Nur damit man noch sehen kann wie unauffällig so ein Start ist:

Diese Aufnahmen vom Start einer vergleichsweise kleinen Rakete wurden vom mehr als 200km entfernten Lancaster gemacht.



melden
Anzeige

Geheimer Apollo-20 Film

10.07.2010 um 16:41
Ich kann nicht mehr :D .zuerst wird über einen Start in Russland fabuliert..Tja warum nahmen sie denn keine Russische zuverlässige Rakete als heimlich ne Saturn rüberzubringen um alles umzurüsten um dann gemeinsam die Operation zu starten?

Ja es scheint so dass man erst jetzt die Geschichte des Urhebers liest und wieder zu Vandenberg zurückkehrt...tja alle haben weggesehen.Früher waren da tausende Pilger und selbst heute gibt es noch viele.Selbst an jedem Flughafen gibt es Fans..Tja neben visuellen Kontakten gibts da Wissenschaftler,Radarstationen auch ziviler Natur e.c.t die dies natürlich bemerkt hätten.ein heimlicher Start ist völlig ausgeschlossen....und ja wenn sie es gemacht hätten dann offiziel .Und auf dem Mond könnte man einfach sagen die Kameras hätten nicht mer gefunkt..der Film ist gefaked ,Die Story erlogen und das Bild zeigt immer noch nen Krater OHNE Raumschiff.

Ist nach eurer Meinung immer noch dieses riesen schiff da oben?Warum geht dann niemand hin...sind die Japaner und Inder eigentlich auch eingeweiht? Die ESA auch?Abertausende schweigen...bis auf einen Youtube user..Wisst Ihr eigentlich wie viele Leute damals an einer Mission beteiligt waren? sogar ALDI merkt wenn ein Kugelschreiber verschwindet.

egal was wir hier schreiben es ist zwecklos bei faktenresistenten Gläubigern..sowas ist reines trollverhalten in Perfektion und es sind immer die gleichen 2 .am besten---> dont feed it!


melden

Geheimer Apollo-20 Film

10.07.2010 um 17:00
@maxtron
Dorian14 schrieb: Dorian14 schrieb:
Ne kleinere Saturn wirds wohl nicht gewesen sein weil die nur zwei Brennstufen hatten.
Die reichten zwar aus um in die Erdumlaufbahn zu kommen, aber ein mondflug ist doch etwas anderes.

Auch hier unfug, die erste Stufe ist um von der Erde zu kommen...erkundige
dich mal nach Apollo18, eine normale Saturn...auf die Konfiguration der
weiteren Stufen kommt es an...
Äh, nein, dass ist Unfug! Erstmal gab es keine Apollo 18, und eine " normale" Saturn ist KEINE abgespeckte Version einer Saturn V. Nur mal als Beispiel: Ein einziges F1 Triebwerk der Saturn V lieferte etwa 800 Tonnen Vakuumschub! Das ist genausoviel wie alle 8 Triebwerke der Saturn1B zusammen. Es braucht also schon ein bißchen mehr Power um ein paar Tonnen Nutzlast auf den Mond zu bringen.


melden
Digedag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimer Apollo-20 Film

10.07.2010 um 17:15
@smokingun
@Tenebrae1

hallo!

gibt es irgendwo noch mehr - und vor allem aktuellere bilder
von Murocs riesigen raumschiff?
es muss doch zu klären sein, dass das nur ein sandhaufen ist!


melden

Geheimer Apollo-20 Film

10.07.2010 um 17:22
@Digedag
Hi! Ja bestimmt.aber ich habe keine lust stundenlang zu suchen um dann mit einem "anderer Winkel" abgespeist zu werden wenn ich da eh keine Zweifel hege..


melden

Geheimer Apollo-20 Film

10.07.2010 um 17:23
@Digedag
Digedag schrieb:es muss doch zu klären sein, dass das nur ein sandhaufen ist!
Du bist ein Optimist! :)

Der Mensch sieht was er sehen will, ganz gleich wie scharf die Bilder auch sind. Sonst könnte man sich ja auch fragen wie ein fast 4KM langes Raumschiff auf die Mondoberfläche abstürzen kann ohne einen nennenswerten Krater zu hinterlassen? Immerhin dürfte ein Objekt dieser Größe millionen von Tonnen schwer sein, und das sollte doch ein etwas größeres Loch reißen.


melden
Digedag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimer Apollo-20 Film

10.07.2010 um 17:35
@smokingun
smokingun schrieb:Hi! Ja bestimmt.aber ich habe keine lust stundenlang zu suchen um dann mit einem "anderer Winkel" abgespeist zu werden wenn ich da eh keine Zweifel hege..
alles klar, ich kann dich verstehen.

@Tenebrae1

du hast recht, sehe ich auch so.

bin tatsächlich ein optimist:-)


melden
Muroc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimer Apollo-20 Film

10.07.2010 um 17:39
smokingun schrieb:und das Bild zeigt immer noch nen Krater OHNE Raumschiff.
Das Bild zeigt eindeutig einen Krater MIT Raumschiff. Besonders nach dem neuen Foto wo man DAS GLEICHE sieht wird das niemand mehr leugnen können. Es ist KEINE optische Täuschung denn sonst würde man es auf den neuen Foto gar nicht sehen.
smokingun schrieb:egal was wir hier schreiben es ist zwecklos bei faktenresistenten Gläubigern..sowas ist reines trollverhalten in Perfektion und es sind immer die gleichen 2 .am besten---> dont feed it!
Ja ist auch klar weil DU/IHR anderen ja unrecht habt. Euer Verhalten ist trollig weil ihr immer wieder die Fakten ignoriert und von neuen mit der Schwurbellei anfangt.
Tenebrae1 schrieb:Sonst könnte man sich ja auch fragen wie ein fast 4KM langes Raumschiff auf die Mondoberfläche abstürzen kann ohne einen nennenswerten Krater zu hinterlassen?
Öhmm...das Raumschiff liegt doch in einem Krater! Wenn man bedenkt das es vielleicht nicht wie ein Asteroid auf den Mond geprallt ist dann ist doch der Krater für die größe ganz ok. Denn wäre es wie ein Asteroid auf den Mond gerauscht dann wäre da nur ein Krater ohne ein fast intaktes Raumschiff.
smokingun schrieb:Ja bestimmt.aber ich habe keine lust stundenlang zu suchen um dann mit einem "anderer Winkel" abgespeist zu werden wenn ich da eh keine Zweifel hege..
Ja ist doch auch berichtigt! Ihr sagt das es ne optische Täuschung sei, siehe vielfaches posten der Fotocollage, aber das kann es nicht sein wenn es ein anderer Winkel ist.
Ist das denn so schwer zu verstehen?????????????????????


melden
Digedag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimer Apollo-20 Film

10.07.2010 um 17:52
@Muroc

ich finde ja auch, dass das bild besser ist als vorher.
aber jetzt erkenne ich eben noch viel weniger ein
raumschiff - nur einen hügel zwischen kleinen kratern.


melden

Geheimer Apollo-20 Film

10.07.2010 um 17:58
@Muroc

Was sagst du denn jetzt dazu dass Routledge gefälschte Videos veröffentlicht hat, selber aber behauptet es seien echte Aufnahmen aus dem NASA-Archiv?


melden

Geheimer Apollo-20 Film

10.07.2010 um 19:43
Natürlich zeigt das Bild ganz normale Bodenformationen. Aber wenn man was sehen WILL, dann sieht man das auch.
Ich habe dafür mal ein Beispiel erstellt. Ich nahm ein beliebiges Mondfoto, wählte beliebig einen Ausschnitt eines Gebietes mit vielen Schatten und habe diesen Ausschnitt dann vergrößert.

In der Vergrößerung "fand" ich dann zwei UFOs samt kuppelförmiger Basis.
1 und 2 sind die UFOs und 3 ist die Kuppel. Die UFOs kommen offenbar aus "Landeschächten".
Kann man doch ganz klar erkennen, zweifelsfrei.
Oder?

Nein, eben nicht - unser Auge täuscht uns, weil es formlose Strukturen zu bekannten Formen "hochrechnet".
Aber seht selbst, es ist schon recht interessant:

uf47616,1278783807,mondbasisalpha


melden
Digedag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimer Apollo-20 Film

10.07.2010 um 19:56
@nervenschock

Muroc will uns doch nur beschäftigen.


melden

Geheimer Apollo-20 Film

10.07.2010 um 20:58
Ich habe das Video schonmal in einem anderen Zusammenhang gepostet , halte aber es aber gerade in dieser Diskussion für angebracht es nocheinmal zu präsentieren.
nervenschock schrieb:Natürlich zeigt das Bild ganz normale Bodenformationen. Aber wenn man was sehen WILL, dann sieht man das auch.
Das berühmte Marsgesicht wird unter anderem als bsp. herran gezogen, auch sonst ein sehr unterhaltsamer Vortrag von Michael Shermer. :D

Sehr zu empfehlen.





MoKO


melden

Geheimer Apollo-20 Film

10.07.2010 um 23:02
@Muroc
Muroc schrieb:Öhmm...das Raumschiff liegt doch in einem Krater! Wenn man bedenkt das es vielleicht nicht wie ein Asteroid auf den Mond geprallt ist dann ist doch der Krater für die größe ganz ok.
Nein, dein "Raumschiff" liegt nicht in einem Krater. Es liegt, bestenfalls, am Rand einer kleinen Senke. Wenn diese Senke irgendetwas mit dem "Raumschiff" zu tun hätte müßte es ja wohl in der Mitte liegen,oder? Und da ist noch eine Kleinigkeit. Du weißt sicher das die Mondober-fläche meterhoch mit Regolith bedeckt ist? Dieser federleichte Staub wird schon bei der geringsten Bewegung aufgewirbelt, wie die Filme von den echten Mondlandungen deutlich zeigen. Und bei deinem "Raumschiff"? Nichts! Die Regolithschicht ist völlig unversehrt. Findest du das nicht ein wenig seltsam?


melden
Muroc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimer Apollo-20 Film

11.07.2010 um 01:03
Comguard2 schrieb:Was sagst du denn jetzt dazu dass Routledge gefälschte Videos veröffentlicht hat, selber aber behauptet es seien echte Aufnahmen aus dem NASA-Archiv?
Meiner Meinung nach nur desinformation um den Hintergrund der Geschichte zu verschleiern.
nervenschock schrieb:Natürlich zeigt das Bild ganz normale Bodenformationen. Aber wenn man was sehen WILL, dann sieht man das auch.
Natürlich zeigt das Bild ein ganz normales Raumschiff. Aber wenn man nichts sehen WILL, dann sieht man auch nichts.
Digedag schrieb:Muroc will uns doch nur beschäftigen.
Nein, will ich nicht! Ich bin ernsthaft davon überzeugt das das ein außerirdisches Raumschiff ist.
Tenebrae1 schrieb:Und da ist noch eine Kleinigkeit. Du weißt sicher das die Mondober-fläche meterhoch mit Regolith bedeckt ist? Dieser federleichte Staub wird schon bei der geringsten Bewegung aufgewirbelt, wie die Filme von den echten Mondlandungen deutlich zeigen. Und bei deinem "Raumschiff"? Nichts! Die Regolithschicht ist völlig unversehrt. Findest du das nicht ein wenig seltsam?
Guter Punkt! Natürlich wurde der Staub beim "Aufprall" aufgewirbelt und hat dann auch das Schiff bedeckt. Denn wenn Stuab aufwirbelt fällt er ja auch wieder runter.
Mal davon abgesehen wie lange dieses Schiff da schon liegt...


melden

Geheimer Apollo-20 Film

11.07.2010 um 01:21
Siehst du die eindeutigen UFOs auf meinem Bild nicht??


melden
Muroc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimer Apollo-20 Film

11.07.2010 um 01:30
Ich lass mich von Dir nicht verarschen! Ich hab Augen im Kopf und weiß was ich da sehe. Auch bei anderen Blickwinkel bleibt das Objekt im Krater gleich, also geh woanders spielen aber nerv nicht mich @nervenschock


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimer Apollo-20 Film

11.07.2010 um 01:41
Muroc schrieb:Das Bild zeigt eindeutig einen Krater MIT Raumschiff
Der Film zeigt eindeutig eine Apollo-Kommandokapsel mit offener Tür und einen "Leonow" mit abgeschnittenen Haxen.


melden
Muroc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimer Apollo-20 Film

11.07.2010 um 01:51
@voidol

Keine anderen Argumente parat? ^^ Kannst das Apollo 15 Raumschiff Foto nicht widerlegen und jetzt wird dann eben ein Nebenkriegsschauplatz eröffnet. ^^


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimer Apollo-20 Film

11.07.2010 um 02:10
Muroc schrieb:Kannst das Apollo 15 Raumschiff Foto nicht widerlegen
PISA, schau oba!

Diskussion: Geheimer Apollo-20 Film
Diskussion: Geheimer Apollo-20 Film


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden