Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

727 Beiträge, Schlüsselwörter: Berlin, Stern, Nibiru, Hell, Optische Täuschung, Polarstern, Februar, 08.02.2009
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:29
@DaO
ja das ist normal selbst wen du den mond fotografieren würdest wäre er auf dem bild zu klein...


melden
Anzeige
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:30
verdammt macht fotos :D


melden

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:30
@RigorMortis

Doch, ich verstehe das, ich interpretiere nur, was du schreibst^^

Und daraus geht doch hervor, dass du mit dem Aufstiegskram liebäugelst.

Mehr Sterne siehst du übrigens auch, wenn in deiner Umgebung weniger Lichtverschmutzung vorhanden ist. Wenn du also von der City in die Pampa ziehst, siehst du plötzlich Massen von Sternen... hat sich dann deswegen gleich das ganze Sonnensystem bewegt? Nein!


melden
bravo20
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:33
Ich beobachte ihn schon seit ein paar Tagen, mir wird auch immer wieder gesagt : "ist nur der Nordstern" ich sehe ihn jetzt aktuell auch.

gleiches gilt für mich, ich kenn mich in der ganzen astronomie zwar garnicht aus aber wiso war der denn sonst nie da, und ausserdem hab ich seit mitte januar so einiges an seltsamen sachen am himmel gesehen

angefangen mit einem mond dem ich am hellichten tag gesehen habe und zwar so gross das man sagen könnte der ist nur ein paar kilometer entfernt, aber das ist sicherlich noch irgendwie zu erklären


melden

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:34
Venus, klipp und klar. Ist schon seit Wochen zu sehen und nemen Mond und Sonne derzeit das hellste objekt am Himmel.

Echt erstaunlich, wie 3 Seiten wegen so einer Trivialität zerblasen werden.


melden

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:36
@RigorMortis

Ja entschuldige aber Morrigu hat Recht. Die Sonne umkreist das Zentrum der Galaxis in einem Abstand von 25.000 bis 28.000 Lichtjahren, einmal alle 220 bis 240 Millionen Jahre. Da reichen Deine jahrzehntelanen Beobachtungen wohl kaum, um einen Unterschien festzustellen.


melden

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:36
Versuche auch schon mit meiner 08/15 cam den Stern zu fotografieren.No way.
Also her mit brauchbarem Material. ^^


melden
melden

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:38
ich kann leider auch nichts sehen... es schneit -.-


melden
DaO
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:39
Momentan ist er hinter den Wolken verschwunden! Aber für einen Planet ist er zu schnell. Es muss nah an der Erde sein.


melden

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:41
@DaO
http://astronews.com/kalender/sternenhimmel/aktuell.html

@Ramoon78
Diskussion: Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern
dort den zweiten Link zu flickr


melden

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:48
@Prometheus
Ok schon plausiebel...

ich hoffe nur wir reden hier alle über den selben Stern.
Der den ich meine ist momentan genau in der Gegenrichtung des Mondes.


melden

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:51
@17
.. hat sich dann deswegen gleich das ganze Sonnensystem bewegt? Nein!


Mein Freund die Umkreisung der Milchstraße mit unserem Sonnensystem ist "Ein Sargon"
Das sind ca. 255.000 Jahre ... wir bewegen uns stätig mit unserem Sonnensystem.


melden

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:54
Grmmmbl wenn ich doch nur wieder spammen könnte würde ich wioeder gemeines über Berlin schreiben, aber da ich sonst gesperrt werde, schlag ich mal vor dass du bei der nächsten Sternwarte anrufst und dich mal darüber informierst. Die werden dir auch sagen, dass die Geschwindigkeit am Firmament durchaus normal ist.
Ich weiss noch mit meinem Billig fernrohr welches ich einmal hatte, dass die Objekte sehr schnell aus der Linse verschwinden^^


melden

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:56
@Ramoon78
RigorMortis schrieb:Mein Freund die Umkreisung der Milchstraße mit unserem Sonnensystem ist "Ein Sargon"
Das sind ca. 255.000 Jahre ... wir bewegen uns stätig mit unserem Sonnensystem.
Wie kommst Du auf diese wirre Zahl? Ich habe die richtige doch eben gepostet...


melden

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:56
@RigorMortis

Ja, aber nicht innerhalb von 10 Jahren. Überleg mal bitte, bevor du sowas schreibst. Wie schnell soll das Sonnensystem dahinrasen, um eine so große Strecke zurückzulegen, dass sich der Sternenhimmel von der Erde aus merklich verändert?

Veränderungen sind da, aber in einem einzigen Menschenleben praktisch nicht feststellbar.


melden

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:56
Arrrggh, das war nicht an Ramoon78 gerichtet, sondern an @RigorMortis

sorry


melden
DaO
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:57
Werde mich informieren. Aber ich weiss das es sehr na an der Erde sein muss. Die Bewegung in so kurzer Zeit war zu krass. Bin ja auch nicht ganz blöde.


melden

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:57
@22aztek
Ich glaub du wolltest jemand anderes zitieren.


melden
Anzeige

Berlin 08.02.2009 Der Riesen-Stern

08.02.2009 um 20:57
Yep^^


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt