Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warnung!

183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Warnung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warnung!

30.03.2009 um 12:14
Meines Wissens war der Roswell-Absturz eine Fälschung. Und damit mein ich nicht den Wetter-Ballong! Die Amerikaner haben nach dem Krieg eine deutsche Flugscheibe nachgebaut, die aber beim Test - Flug abgestürtzt ist.
-----------------------

Na super hier schließt sich der Kreis wieder.`

Finde ich sowiso interessant. Zum einem warum haben UFO Anhänger fast immer was gegen die Evolutionstheorie.

und warum glauben sie an Geheime Deutsche Reichflugscheiben.?


glauben an geheim Technologie, und zweifeln doch oftmals die Mondlandung an.

also mich würde mal REizen wer denn wie seine Komplettes Ufoszenario Wiederspruchsfrei hat.


1x zitiertmelden

Warnung!

30.03.2009 um 12:28
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Und die Bücher, mal ehrlich Überschriften wie bei der Bildzeitung,
Das mag schon sein ist aber nicht wirklich von Bedeutung!
Wie ich hier schon mal geschrieben hatte, haben sich auch Verlage ihren Schwerpunkt gesucht!
Das ist sehr gut mit dem Musik Geschäft zu vergleichen. Du kannst zwar Deine Demos an sämtliche Labels schicken, nur macht das nicht wirklich Sinn, weil wenn Du. z.b Hip Hop Musik produzierst, macht es keinen Sinn z.B. an ein Indie Label zu kontaktieren.
Alles ist, unter der Berücksichtigung der jeweiligen Konkurrenz (Mitbestreiter) unter sich aufgeteilt und das ist auch gut so!!
Jan Von Helsing z.b. ist frei verkäuflich ob es Dir nun passt oder nicht. Dieser wird auch von Amazon und anderen vertrieben.
Demnach müsste man auch Amazon und andere Anbieter verteufeln.
Tatsache ist aber nun mal, dass diese Bücher oder Autoren nicht verboten sind.
Du weißt doch selber wie sich das mit dem Recht verhält ;)



MFG


xpq101

:>


melden

Warnung!

30.03.2009 um 12:38
Zitat von BonesmanBonesman schrieb:Das abgestürzte ufo an sich ist eine waffe
Ist es nicht. Ohne Bewaffnung ist es ziemlich wertlos.
Zitat von BonesmanBonesman schrieb:Du erwähntest mal das sich die aliens bereits selbst abschiessen.
Was hat das damit zu tun? Auch außerirdische sind nicht perfekt und machen Fehler.
Zitat von BonesmanBonesman schrieb:Das kommt davon das man seit dem roswell-absturz bestimmt selber ufos bauen kann und damit die richtigen ufos mit alien-besatzung abknallt.
Die amerikaner haben die deutschen Flugscheiben nachgebaut und nicht die der außerirdischen. Warum sollte man sie abschießen?
Zitat von BonesmanBonesman schrieb:Waren die Alien-Leichen auch eine Fälschung?
Es gab keine Leichen von Aliens in Roswell. Die Filme über die ganzen Alien Leichen haben spinner nachträglich dazu gedreht. Die USA hat sowas nie veröffentlicht.


melden

Warnung!

30.03.2009 um 12:51
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:a super hier schließt sich der Kreis wieder.`
Die Kornkreise? :D
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Zum einem warum haben UFO Anhänger fast immer was gegen die Evolutionstheorie.
Ich hab nichts gegen die Evolutionshysterie. Meines Wissens stammt der Mensch von außerirdischen Ab und Gott selbst ist ein außerirdischer. Und der Arier ist die Krönung der menschlichen Schöpfung.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:und warum glauben sie an Geheime Deutsche Reichflugscheiben.?
Weil es sie wirklich gegeben hat, die deutschen Flugscheiben. Deswegen glauben auch viele die UFOs wären die Volksdeutschen die nach dem krieg mit ihren Ubooten nach Neuschwabenland in geheime UFO Basen geflüchtet sind und einen krieg nach dem Krieg gegen die Allierten führen.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:glauben an geheim Technologie, und zweifeln doch oftmals die Mondlandung an.
Tun sie das? Ein echter UFO Freak weiß aber das wir bei der Mondlandung "beobachtet" wurden.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:also mich würde mal REizen wer denn wie seine Komplettes Ufoszenario Wiederspruchsfrei hat.
Ich kenn mich aus, würd ich schon sagen.


melden

Warnung!

30.03.2009 um 13:25
Die amerikaner haben die deutschen Flugscheiben nachgebaut und nicht die der außerirdischen. Warum sollte man sie abschießen?
----------------

LOL; wo ist Jafrael, man ist kaum nähert sich das Quartal dem Ende, kommt ein neuer Flugscheibenanhänger.

hura, wo ist Schaubergers Repulsine und der REst



--------------------------------------------------------------------------
Ich hab nichts gegen die Evolutionshysterie. Meines Wissens stammt der Mensch von außerirdischen Ab und Gott selbst ist ein außerirdischer. Und der Arier ist die Krönung der menschlichen Schöpfung.
-------------

genaus so einen Mist meinte ich, einfach nur "Indiziert"


----------------
Weil es sie wirklich gegeben hat, die deutschen Flugscheiben. Deswegen glauben auch viele die UFOs wären die Volksdeutschen die nach dem krieg mit ihren Ubooten nach Neuschwabenland in geheime UFO Basen geflüchtet sind und einen krieg nach dem Krieg gegen die Allierten führen.
---------------------------------------------------------

Muhha, volles Programm, die komplette Lüge, nebenbei Filmtipp für dich Iron SKy, ist zwar eher nen SCherzfilm aber für Leute wie dich bestimmt Dokupotential


Voksdeutsche, lol, gleich Kommt wieder Admiral Birds Expedition was.

----------------
Tun sie das? Ein echter UFO Freak weiß aber das wir bei der Mondlandung "beobachtet" wurden.
--------------------------------

Ja lustig die Aussage stammt von dem Gleichen Typen der behauptet hatte die Mondlandugn wäre gefaked.

-------------------
Ich kenn mich aus, würd ich schon sagen.
----------------------------

Nö, nu kennst nur sämtlichen Scheiß in der Szene unter anderem auch die Politisch ausgerichteten Lügen. usw.

Tja da lob ich mir lieber die Ludwigerverehrer,


1x zitiertmelden

Warnung!

30.03.2009 um 13:42
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:LOL; wo ist Jafrael, man ist kaum nähert sich das Quartal dem Ende, kommt ein neuer Flugscheibenanhänger.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:hura, wo ist Schaubergers Repulsine und der REst
Repulsine?
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Muhha, volles Programm, die komplette Lüge, nebenbei Filmtipp für dich Iron SKy, ist zwar eher nen SCherzfilm aber für Leute wie dich bestimmt Dokupotential
Schau mir so ne scheiße nicht an. Mich interessiert eigneltich nur Victor Schauberger. Das nazistische nebenbei ist nicht von bedeutet.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Voksdeutsche, lol, gleich Kommt wieder Admiral Birds Expedition was.
Daran hab ich gar nicht gedacht. Komisch war die Expedition schon.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Ja lustig die Aussage stammt von dem Gleichen Typen der behauptet hatte die Mondlandugn wäre gefaked.
Hab ich das? Glaub nicht.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nö, nu kennst nur sämtlichen Scheiß in der Szene unter anderem auch die Politisch ausgerichteten Lügen. usw.
War zwar mal ein Nazi, aber kein Neonazi, bin jetzt Kommunist und weiß sehr wohl noch sehr viel über die Flugscheiben. Es hat sie tatsächlich gegeben.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Tja da lob ich mir lieber die Ludwigerverehrer,
Was sind das für bescheuerte?


melden

Warnung!

30.03.2009 um 13:53
Schau mir so ne scheiße nicht an. Mich interessiert eigneltich nur Victor Schauberger. Das nazistische nebenbei ist nicht von bedeutet.
---------------

dann bau Holzschwemmwerke, das ist das einzige was von SChauberger Funktioniert hat.

und du kennst die SChauberger Repulsine nicht?



--------------------
Daran hab ich gar nicht gedacht. Komisch war die Expedition schon.
------------------------------------
Nö, eigentlich nicht wirklich




--------------------
Hab ich das? Glaub nicht.
---------------------

Nö, stammt ja nicht von dir,



--------------------
War zwar mal ein Nazi, aber kein Neonazi, bin jetzt Kommunist und weiß sehr wohl noch sehr viel über die Flugscheiben. Es hat sie tatsächlich gegeben
----------------

Na super, und nein du weißt nichts über Flugscheiben, du weißt nur was über den Fake

was ist das überhaupt für eine Aussage? War mal Nazi? Bist du so alt.?

Und das einzige was ich aus deiner Einstellung rauslese ist, das du gerne Teil einer annonymen Masse bist,


1x zitiertmelden

Warnung!

30.03.2009 um 14:12
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:und du kennst die SChauberger Repulsine nicht?
Sie hat doch funktioniert.
http://www.die-energie.com/haupt_unbek_repuls.html (Archiv-Version vom 06.07.2009)
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nö, stammt ja nicht von dir,
Nein, das stammt wirklich nicht von mir. :D
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Na super, und nein du weißt nichts über Flugscheiben, du weißt nur was über den Fake
Dann beweis den "Fake" doch einfach. Wird ja nicht so schwer sein.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:was ist das überhaupt für eine Aussage? War mal Nazi? Bist du so alt.?
Älter als Du zu denken vermögst.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Und das einzige was ich aus deiner Einstellung rauslese ist, das du gerne Teil einer annonymen Masse bist,
War schon immer Einzelgänger. Und?


melden

Warnung!

30.03.2009 um 14:36
das ist keine diskussion mehr sondern rechthaberei und klugscheißerei


melden

Warnung!

30.03.2009 um 14:56
Sie hat doch funktioniert.
-----------------------------------------------

Na da hätte ich gerne mal Meßergebnisse zu


--------------------------------------------
Dann beweis den "Fake" doch einfach. Wird ja nicht so schwer sein.
-----------------------------------------------------------


haunebu+vril - ES GIBT SIE NICHT


hier ist es schon mal auseinandergenommen worden.

http://mitglied.lycos.de/Lilith_2/vril_01.htm


-------------------------------------------
Älter als Du zu denken vermögst.
-------------------

Na also über 70 nach deiner AUssage



---------------------------
War schon immer Einzelgänger. Und?
------------------------

erklärt sich nicht mit deiner Anhängerschaft zum Nationalsozialismus bzw Kommunistmus. Beides keine Ideologien die viel vom Individuum halten.


1x zitiertmelden

Warnung!

30.03.2009 um 15:08
@Koman

Was, ausser man wolle die Erde zur Ausbeutung nutzen, könnten ausserirdisches Leben dazu bewegen uns anzugreifen und oder zu vernichten. Würde man es in Betracht ziehen das ausserirdisches leben existiert und Diese die Möglichkeit besässe das All zu bereisen, so würden Sie den gleichen Gesetzgebungen wie wir bzw. des ganzen Universums unterliegen. (Physik)

Wenn wir unsere Raumfahrt anschauen stecken wir, wenn man das gewünschte Ziel betrachten, noch mächtig in den Kinderschuhen.

So soll also eine Andere Lebensform, und Sie muss wesentlich weiterentwickelt sein als wir sonst könnten Sie das All mit den unzähligen Gefahren und dem lebensfeindlichen Raum nicht bereisen, bestrebt sein uns zu vernichten oder zu Unterjochen.

Gehen wir einen Schritt weiter!
Ziehen wir in Betracht das die vielen UFO Sichtungen der Realität entsprächen, hätten diese in der langen Zeit mehr als nur genug Zeit gehabt etwas in diese Richtung zu unternehmen?

Hingegen kann es geschehen das Materie wie kürzlich geschehen, oder auch vor langer Zeit als die Dinosaurier noch lebten, auf die Erde fallen kann.

Der Kalender der Mayas endet ja bekanntlich......
Die Maya benutzten für rituelle und zivile Zwecke nebeneinander verschiedene Kalender, die auf einer Tageszählung im Zwanzigersystem beruhen: den rituellen Tzolkin-Kalender, den zivilen Haab-Kalender und die Lange Zählung, mit der längere Zeiträume erfasst werden konnten, die für Himmelsbeobachtungen und Astronomie eine grosse Rolle spielten. Die Kombinationen von Tzolkin- und Haab-Daten wiederholen sich nach einer 52 Jahre dauernden Kalenderrunde. Die gegenwärtige Periode des Maya-Kalenders endet nach heutigen Umrechnungen am 21. oder 23. Dezember 2012.
Es ist wahrscheinlicher das ein wiederkehrendes Ereignis gemeint ist als das Ende der Erde. Sollte aber dieser Zyklus das Ende menschlichen Lebens bedeuten wird dies in einer Dimension stattfinden die Ups! na ja.

boppolo


melden

Warnung!

30.03.2009 um 15:29
@Fedaykin

"Ich hab nichts gegen die Evolutionshysterie. Meines Wissens stammt der Mensch von außerirdischen Ab und Gott selbst ist ein außerirdischer. Und der Arier ist die Krönung der menschlichen Schöpfung."

Arier was meinst Du damit

boppolo


1x zitiertmelden

Warnung!

30.03.2009 um 15:54
@boppolo
es gibt ne alte überlieferung
die sich hitler zugute führte,da heisst es zum beispiel das die krönung ,allso die vollkommenen Blond und Blauäugig ist.deswegen auch bei den nazis und auch heute noch der spruch der Arieschen macht.


1x zitiertmelden

Warnung!

30.03.2009 um 17:31
Zitat von KomanKoman schrieb:es gibt ne alte überlieferung
die sich hitler zugute führte,da heisst es zum beispiel das die krönung ,allso die vollkommenen Blond und Blauäugig ist.
Das stimmt nicht. Mein Opa war Franzose, hatte pechschwarze Haare und schwarze Augen und wurd von Hitler als Arier angesehen. Ein Arier ist nicht nur blond und blauäugig.

Arier sind iraner, italiener und alle die europäischem Blutes sind. Juden sind hauptsächlich semitischem Blutes. Deswegen spricht man auch vom Antisemitismus wenn man was gegen Juden hat. Das Wort Arier kommt von den Persern und bedeutet rein. Die echten Arier sind die Perser.
Zitat von KomanKoman schrieb:.deswegen auch bei den nazis und auch heute noch der spruch der Arieschen macht
was ist die/der arieschen macht?


melden

Warnung!

30.03.2009 um 17:35
Zitat von boppoloboppolo schrieb:Arier was meinst Du damit
Arische Frau:

/dateien/uf49871,1238427325,Ramona-Amiri-252x342-35kb-media-5780-media-126831-1197504728

:)


melden

Warnung!

30.03.2009 um 17:52
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Na da hätte ich gerne mal Meßergebnisse zu
Frag ihn doch einfach.
Diskussion: haunebu+vril - ES GIBT SIE NICHT


hier ist es schon mal auseinandergenommen worden.

http://mitglied.lycos.de/Lilith_2/vril_01.htm
Sag mal was konkretes.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Na also über 70 nach deiner AUssage
19. Hab schon sehr viel erlebt.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:erklärt sich nicht mit deiner Anhängerschaft zum Nationalsozialismus bzw Kommunistmus. Beides keine Ideologien die viel vom Individuum halten.
Ich hasse die Masse der Klasse. /dateien/uf49871,1238428372,spass
Ich hab ne sehr seltsame politische Karriere hintermehr. Erst war ich 1 Jahr lang Sozialdeokrat, dann für 4 Jahre Faschist ergo. Neonazi, dann 2 Jahre Stalinist bzw. Kommunist. Jetzt wieder Sozialdemokrat, der seine türkische Freundin über alles in der Welt liebt. /dateien/uf49871,1238428372,spass


melden

Warnung!

30.03.2009 um 18:17
Kommt mal bitte wieder zum Thema zurück!
....................................................................
fedaykin schrieb:
Tja da lob ich mir lieber die Ludwigerverehrer,
psyche schrieb:
Was sind das für bescheuerte?
Na König Ludwig wird er wohl nicht meinen!
Nach 5 Jahren täglichen UFO und Alien Interesse,
sollte man das Wortspiel eigentlich schon verstehen und wissen wer gemeint ist!


melden

Warnung!

30.03.2009 um 19:12
Die Rassentheorie von Arthur de Gobineau.
Aah ja - diese Arier.

Ist es möglich das da etwas nicht richtig verstanden wurde.

Wenn Ausserirdische, wobei dies kein Widerspruch zum obigen Text werden soll,
dann welche die mit Ihren Raumschiffen nur kürzere Distanzen überbrücken konnten.
Wenn Schöpfer dann eigentlich auch nicht Alien - sonder Ahnen.

Hier bieten sich die alten Schriften der Sumerer, Babylonier, Akadier und Assyrer an.
In vorgeschichtlicher Zeit haben Außerirdische, die Anunaki, die von Nibiru, einem hypothetischen zwölften Planeten, stammend, die Erde kolonisiert und den Menschen als Arbeitssklaven erschaffen. Der Mensch habe im Auftrag der Ausserirdischen vor allem Arbeiten in Bergwerken verrichten müssen. Die Ausserirdischen hätten vor 432.000 Jahren die Erde wegen Umweltproblemen auf ihrem Heimatplaneten aufgesucht.

Die Anunna traten zusammen, wenn es um wichtige göttliche Entscheidungen ging. Erstmals traten die Anunna bei der Schöpfung des Menschen zusammen, um die Erscheinungsform des Menschen und dessen Aufgaben zu bestimmen. Die ursprüngliche Bedeutung Gottesopfer entstand aus diesem mythologischen Zusammenhang heraus, da das erste Gottesopfer ein tatsächliches Opfer einer Gottheit war. Das Blut der getöteten Gottheit wurde mit Lehm zu einer Modelliermasse vermischt, aus der nach sumerischer Überlieferung der erste Mensch hervorging.
In anderen Zusammenhängen fungierten die Anunna als oberste Richter über Strafen und Belohnungen der jeweiligen Gottheiten selbst. Im Epos Inannas Gang in die Unterwelt entschieden sieben Mitglieder der Anunna, ob Inanna wieder auferstehen sollte. In gleicher Funktion traten die Anunna bei der Schöpfung des Enkidu im Gilgamesch-Epos zusammen.
Sehr lesenswerter Stoff auch wenn Zecharia Sitchin zu Patriarchalisch berichtet und nicht immer bei den Fakten bleibt. Auch die Jahreszahlen stellen ein Problem dar. Wenn der Planet Nibiru alle 3600 Jahre unser Sonnensystem aufsuchen soll dann ergibt 432`000 Jahre geteilt durch 3`600 Jahre = so etwa jetzt.

Achtung jetzt ich höre es schon!
Ja genau das stimmt doch überein, Maya Kalender 2012!

Ne ne!
Ein Planet der in unsere Richtung steuern würde, wäre schon längst entdeckt worden.
Mit den heutigen Messtechniken gelangen wir bis an den Rand des Universum. Alle die was von Gravitation verstehen wissen, welche Auswirkungen ein solcher Planet mit sich bringen wird.

>
Ich finde Psyche hat mit dem Bild der Frau die ethnische Zugehörigkeit genau getroffen
boppolo


melden

Warnung!

30.03.2009 um 21:05
Finde ich sowiso interessant. Zum einem warum haben UFO Anhänger fast immer was gegen die Evolutionstheorie.

lol echt? wenn du meinst, tja ich z.B. bin da ein Skeptiker,wie du in ufologie^^
Aber zum glück bin ich nicht so leichtgläubig wie du ;)

und warum glauben sie an Geheime Deutsche Reichflugscheiben.?

Weil sie "gebaut" wurden???

Alien


melden

Warnung!

30.03.2009 um 21:27
Warum wurden:

Pläne
Fotos
(seltene (kaum zu finden)) Filmaufnahmen

gemacht?

Aus Joke? SO eine Technik hatten die in den 40ern nicht^^ Das kommt also nicht hin das die dinger gefaked sind.


melden