weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Area 51

88 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Alien, Ufos, Außerirdische, Ufologie, Area 51
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Area 51

18.04.2003 um 22:32
@lexa
das sind alte kamellen :)


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Area 51

20.04.2003 um 00:48
Alte Kamellen in Wasser aufkochen
und als Sirup verwenden.

Z.B. auf Pfannkuchen oder Eis.


melden

Area 51

20.04.2003 um 04:12
Fast alle sient gefelscht und die nicht gefelschten Bilder kommen von area 51 arbeitern


melden

Area 51

20.04.2003 um 04:17
Was redet ihr da? seit ihr dum.


melden

Area 51

20.04.2003 um 04:18
Sorry.


melden
bratschkov
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Area 51

22.04.2003 um 11:07
wat is?


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Area 51

20.01.2015 um 13:17


Hier wird gut erklärt was in der Area 51 abging..
einfach erklärt und plausibel beschrieben.

Paar Holzhütten und bisschen Forschung.

Sonst nix.. ^^

Einige von den Glücksrittern wurden Reich, mit ihren Horrorstorys..
wurde viel aufgebauscht viel Phantasiert .. am Ende nix dahinter ^^


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Area 51

20.01.2015 um 15:17
Trotzdem..gab es Entführungen und Analsonden.
Auch wenn diese nicht, aus dem Weltraum stammen ^^ :)


melden
TRHOPAA2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Area 51

20.01.2015 um 17:01
@Drakon

so großen mist hab ich nie gehört.
du glaubst auch alles oder was?
niemand würde wirklich sagen was in der Area 51 abgeht und das wird ein geheimnis bleiben.


melden

Area 51

20.01.2015 um 17:39
TRHOPAA2 schrieb:niemand würde wirklich sagen was in der Area 51 abgeht und das wird ein geheimnis bleiben.
Ist doch auch okay. Dafür ist die Basis ja auch gebaut worden damit alles dort bleibt und nichts nach aussen dringt. Wenn es anders wäre dann würden ja all die Phantasien zerstört werden.


melden
TRHOPAA2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Area 51

20.01.2015 um 17:42
@DearMRHazzard

ja da gibe ich dir voll recht.

aber die Profsionelle Leute habeb ne gewisse Ahnung was da vorgeht.

ich weiss leider nicht was sie dort genau machen

aber meine Phantasie ist das was mit Aliens zu tun hat ;)


melden

Area 51

20.01.2015 um 17:45
TRHOPAA2 schrieb:aber meine Phantasie ist das was mit Aliens zu tun hat ;)
Und was genau machen die da ? Und was ich noch viel interessanter finde, wie lange machen sie das schon ?


melden
TRHOPAA2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Area 51

20.01.2015 um 17:49
@DearMRHazzard

Was Sie genau da machen weiss ich nicht .
vermutungen hab ich schon aber das wäre nur Vermutungen und somit die Warheit und da ja meim oberstes Ziel ist ehrlich zu bleiben sag ich lieber ich weiss es nicht.


aber was ich weiss das sie schon seit grauer Zeit da was machen Area 51 ist selbst nur ne ModerneBasis die alles Ablenken soll von noch älteren und Geheimeren und Besser versteckte Basisen ablenken soll.

da schon zum teil öffentlichen gute berichte die in Vergessenheit geraten sind von Ufos in 1600 Jahundert.


melden

Area 51

20.01.2015 um 17:58
Was mir einfach nicht einleuchtet ist........

Wie können Aliens hier durch irgendwelche Basen spazieren ? Die Aliens kämen von einem Planeten der auf sicher nicht die gleichen Bedingungen bietet wie die Erde. Entweder ist bei denen die Gravitation stärker oder schwächer, es herrschen andere atmosphärische Bedingungen, die Lichtverhältnisse sind anders. Kurz gesagt, alles ist nicht so wie auf der Erde. Das bedeutet in meinen Augen das die Aliens rein biologisch gesehen extreme Anpassungsschwierigkeiten hätten an denen sie im Prinzip zu Grunde gehen sollten.

Wir können auch nicht einfach zu einem anderem Planeten reisen, dort aus unserem Raumschiff klettern und dann Samba tanzen die ganze Nacht. Etwas mehr Gravitation und wir wiegen nicht mehr 85 kg sondern schon 125 kg. Etwas mehr Sauerstoff und unsere Lungen bekommen Probleme, andere Lichtverhältnisse und unsere Sehleistung knickt ein.

Aliens sind keine Wunderwesen, das sind auch nur "Menschen". Genau wie wir.


melden

Area 51

24.01.2015 um 22:45
@DearMRHazzard

Wenn ich Präsident von Amerika oder einem anderen mächtigen Land wäre, würde ich um den Technologischen Fortschritt aufrecht herhalten zu können, sowas wie eine AREA51 bauen, damit dort die neusten Flugkörper getestet und verbessert werden können. Z.b. Biomechanische Transporter, uvm., ist doch das ideale Gelände.

Auch haben Sie Jahrelang verschwiegen (und einige als Spinner dargestellt :) ), das dort Tests stattfanden und das die Bezeichnung auch schon früher Area51 genannt wurde. Wenigstens haben Sie es jetzt mal offiziell bestätigt den Namen "Area51" für dieses Sperrgebiet das mit dem Tode Bestraft werden kann beim Betreten.

Wissen schafft macht. Vorsprung gibt Kontrolle. Aber die Wahrheit, die wird nicht geschenkt. Strategie gibt man nicht aus der Hand.
Ist eigentlich sehr einfach.


melden

Area 51

24.01.2015 um 23:03
@continuum

Sicher, gegen geheime Projekte sagt ja auch keiner was. Es geht halt nur um diesen Alien-Mythos auf der Area51. Und genau das ist das Problem, es ist nichts dran. Nicht weil ich es gern so hätte sondern ungeachtet dessen das es dafür ohnehin keine Belege gibt machen Aliens erstens aus den o.g. Gründen (Biologische Probleme) keinen Sinn und zweitens wären sie schon viel zu lange dort.

Wenn dort tatsächlich wie wild an Alien-UFO´s herum geforscht werden sollte dann müssten ja mal ein paar Ergebnisse dabei heraus springen.

Wo sind denn nun die UFO-Kampfjets die mit Mach 5000 durch die Lüfte rasen und alles zu Kleinholz verarbeiten ? Wo sind die Alien-UFO´s die Flugabwehrstellungen einfach in ihre Raumschiffe saugen samt Besatzung ? Mit Alien-Technologie made in USA kann man den ganzen Planeten Schach und Matt setzen. Aber nein, die Amerikaner fliegen mit diesen beschissenen Drohnen durch die Gegend und lassen sich die Dinger von den Iranern vom Himmel hacken.

Dazu kann ich dann nur noch eines sagen : Fast 70 Jahre Alien-UFO-Forschung haben kein Ergebnis geliefert. Die Amerikaner sind einfach zu blöd. Entweder haben sich die Aliens dann absichtlich die Amerikaner ausgesucht weil die´s nicht hinbekommen oder aber es gibt sie gar nicht und die Amerikaner haben nur nichts dagegen das dieser Mythos aufrecht erhalten wird.


melden
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Area 51

25.01.2015 um 10:42
Man darf aber auch den kalten krieg nicht vergessen...

Die russen sind alles, nur nicht doof...;-) Ich würde auch alles geheim halten und mir nen gebiet aussuchen, um meine forschungen und nachbauten zu schützen, damit der feind nix mitbekommt...hier ne ganz gute doku dazu:

http://www.n24.de/n24/Mediathek/Dokumentationen/d/2664520/area-51.html?utm_source=Facebook&utm_medium=TeaserClip&utm_con...


melden
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Area 51

25.01.2015 um 10:45
@Drakon

Warum eigentlich immer diese analsonden-stories...Wisst ihr was ne coloskopie ist? Da geht man mit ner dicken sonde in den anus um den dünndarm zu biopsieren...das machen schon normale ärzte, um krankheiten auszuschliessen. Wozu sollten sonden von ausserirdischen hier dienen? Habe ich nie verstanden....


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Area 51

25.01.2015 um 10:49
@Gentian

^^ sehe ich ganz genau so.


melden
Anzeige
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Area 51

25.01.2015 um 10:57
@Drakon

Woher kommen die geschichten mit den sonden? Von entführungsopfern? Vielleicht hatten sie einfach vergessen, zu sedieren...;-) schmerzhaft ist das ganze so oder so, viele lassen sich eine beruhigungsspritze geben oder propofol zum wegdämmern...;-)


melden
81 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
foto 2.versuch52 Beiträge
Anzeigen ausblenden