Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Straftat

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

30.07.2009 um 22:02
Tja ist nur noch die frage ob die aliens auch so denken.


melden
Anzeige

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

31.07.2009 um 01:35
@Strauchdieb
Strauchdieb schrieb:Ich bin überrascht wie selbstverständlich anderen offensichtlich vernunftbegabten Wesen die MENSCHENRECHTE abgesprochen werden, nur weil sie keine MENSCHEN sind."

Na...kommst du von selbst drauf? ;o)
Die Antwort, auf Deine Frage steht doch direkt in meinem derauffolgenden Satz, den du selbst auch zitiert hast:
Holzer2.0 schrieb:Ich war ja schon immer der Meinung das Gesetze nach dem Sinn und nicht nach dem Wortlaut interpretiert werden sollten.
Bist du ernsthaft und endgültig der Meinung, dass "Menschenrechte" nur für Menschen gelten? Und was ist deine Definition von Menschsein? Wichtiger noch: Was verstehst du unter Menschenrechten und was ist deren Zweck?

Dein Smilie deutet auf einen Scherz hin, nur finde ich das nicht zielführend, da ich das Thema,( oder besser: die daraus resultierende philosophische Grundsatzfrage... ) durchaus als ernstzunehmend betrachte, jenseits vom augenscheinlich humoresken Eingangposting.
Strauchdieb schrieb:Deine Argumentation lässt übrigens den Rückschluss zu, daß du "Außerirdische" nur deswegen nicht angreifen/töten würdest, weil sie deiner Meinung nach RECHTLICH "Menschen" sind.
Ist das so? Dann bin ich unverstanden. Ich würde nicht sagen, dass Aliens dem Recht nach Menschen sind. Solch eine Aussage kann die Rechtsprechung ja auch gar nicht leisten. Dafür gibt es die Biologie. Ich denke aber, dass raumfahrende Aliens (und alle anderen vernunftbegabten Wesen ) dem Menschen, in Fragen der Grundrechte (Menschenrechte.. wie auch immer ), gleichgestellt sind..., sein müssen. Unbenommen der Tatsache ob es Ausserirdische überhaupt gibt.


melden
Strauchdieb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

01.08.2009 um 14:44
@Holzer2.0

Na jetzt seien wir doch mal ehrlich - das war doch nunmal wirklich panne formuiert von dir (keine Menschenrecht, bloß weil es keine Menschen sind)...von daher musste diese kleine Narrenkappe einfach sein! :o)

Nun zum ernsthafteren philosophischen Teil.

"Ich denke aber, dass raumfahrende Aliens (und alle anderen vernunftbegabten Wesen ) dem Menschen, in Fragen der Grundrechte (Menschenrechte.. wie auch immer ), gleichgestellt sind..., sein müssen."

Da du hier die Vernunft als Kriterium für das Privileg für "Menschenrechte" ausmachst möchte ich die Umkehrfrage stellen, ob denn geistig behinderte Menschen (Komapatienten,...) dann folglich keinen Anspruch auf solche Rechte haben?!

Das Grundsatzprinzip gewisse Rechte Wesen vorzubehalten, die Fähigkeiten wie die Vernunft vorweisen können bringt uns damit unweigerlich in eine gefährliche moralische Zwickmühle!
Meiner bescheidenen Meinung nach ist dies also nicht der beste Weg das "Recht auf Rechte" zu begründen. Interessanter wäre da ein Konzept der "Lebensrechte", welches alle fühlenden Lebewesen einschließt... aus Sicht eines (mit-) fühlenden Wesens unterstütze ich eine solche Umdefinierung - aus Sicht eines Wesens das essen muss sehe ich darin ein Problem in der Praxis. Von was sollen wir uns denn ernähren, wenn wir Tieren grundsätzlich das selbe Recht auf Leben zusprechen wie Menschen?!

Ich meine allerdings, daß wir hier unser Konzept vom Recht trotzdem etwas reformieren müssen...und sicher (gemessen an der langen Menschheitsgeschichte) auch bald tun werden. DANN werden von diesem Recht übrigens auch "Außerirdische" mit eingeschlossen werden...


melden

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

02.08.2009 um 02:03
Eigentlich ist es klar, das Aliens als Lebewesen einen ähnlichen Stellenwert haben müssten, wie wir Menschen. Sie werden natürlich bewußt und intelligent sein und sie haben höchstwahrscheinlich auch Gefühle, welcher Art auch immer. Es wäre auf jeden Fall ein Verbrechen, sie ohne ausreichenden Grund zu erschießen, auch wenn es keinen speziellen Alien-Paragraphen in unseren Gesetzbüchern gibt. Selbst für das Töten niedrigerer Lebensformen gibt es bei uns Gesetze, die eine Tötung nur aus bestimmten vertretbaren Gründen oder während der Jagd zu bestimmten Zeiten für unterschiedliche genau in den Texten aufgeführte Tiere erlauben. Aliens fallen nicht unter diese Gesetzte, aber sie verdeutlichen, das man selbst etwas was man für ein Tier halten könnte, nicht so einfach erschießen darf, solange man nicht erkannt hat, um welches Tier es sich handelt...


melden
Adjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

02.08.2009 um 03:04
@Sonoh
Es wird werder straflich verfolgt noch ein Alien abgeknallt, weil sie NIEMALS hier laden werden! Danke fürs Lesen. ;)


melden

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

02.08.2009 um 03:09
Naja, ich bezweifle eher dass es überhaupt zu so einem Fall kommen könnte. Aliens die in der lage wären auf anderen Planeten zu landen würden das ganz bestimmt nicht ohne schutz tun bzw einfach ohne schutzkleidung irgendwo rumlaufen... ich mein die müssten sich der gefahr mit "primitiven Lebewesen" wohl bewusst sein :-) und müssten wissen dass diese sich bedroht fühlen und ggf angreifen könnten.
Aber angenommen es käme zu solch einem Fall, dann würden sie wegen einem getöteten kameraden wohl keinen intergalaktischen Krieg anfangen ;-) ich denke sie würden eher ihren leichtsinnigen artgenossen die schuld geben... vorrausgesetzt sie haben ein bisschen was in der Birne!
Und zu der eigentlichen Frage ob man bestraft wird oder nicht: Ich glaube kaum dass man in dem Sinne strafrechtlich verfolgt wird, wahrscheinlich würde man ohne Verhandlung eingesperrt werden, damit so wenig Leute wie möglich davon etwas mitbekommen...


melden
Adjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

02.08.2009 um 03:15
Ich bin immer wieder erstaunt, wie viel (ehm.. wie soll ich das Thema bloss nennen?) über nichts gequatscht wird. Man merkt, dass die Menschen heute viel mehr Zeit haben. ;)


melden

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

02.08.2009 um 03:29
naja, so als "nichts" würd ich das jetz nich abstempeln... über dieses Thema kann man zwar natürlich nur spekulieren, aber wenn man sich mal gedanken drüber macht ist das eigentlich ne interessante Frage ;)


melden

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

02.08.2009 um 05:37
@Adjo

danke für deine meinung, eigentlich war das thema auch nich so 'ernst gemeint',- dachte schon landet schnell offtopic, aber anscheinend bestand doch ein gewisser diskussionsbedarf


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

03.08.2009 um 01:13
Wenn wir den Außerirdischenkiller nicht verklagen werden es wohl die Außerirdischen machen und das nach ihrem Recht. Vermutlich würden sie ihn einfach mit einer riesigen Fliegenklatsche erschlagen um ein Zeichen zu setzen.


melden
gangtalking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

03.08.2009 um 02:12
ich glaub dann bekommen wir ärger mit der außerirdischen rasse. halte das nicht für ratsam. erstmal quatschen und wenns dann nicht anders geht...


melden

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

03.08.2009 um 02:19
Naja natürlich wärs besser erstmal zu reden bevor man schießt :-)
...aber wie ich bereits sagte glaube ich kaum dass sie wegen soetwas die ganze rasse, also alle menschen verurteilen würden! wenn wir es mit einer hochentwickelten spezies zu tun hätten, dann hätten diese wohl auch verständnis dafür dass sich eine "primitive" spezies von ihnen bedroht fühlen könnte. Aber das is alles natürlich nur spekulativ, genau sagen kann man es wohl so schnell noch nich ;)


melden
Haldol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

03.08.2009 um 02:29
"Nun meine eigentl. Frage, zu was zählen denn Aliens nach dem Gesetz, doch wohl nicht als Menschen oder? Vlt. fallen sie auch unters Tierschutzgesetz, gelten als rechtl. Person in gewissem Sinne o. sind einfach nur ne Sache?"

Ich kann mich ja irren,aber soweit ich weiß steht weder im BGB noch im STGB irgendetwas über Aliens drin.
Und da ich auch nicht wissentlich einem Alien begegnet bin,ich auch keinen kenne,der eine Alien gesehen haben will,ist für mich diese hypothetische Frage eigentlich absurd.

Und warum will man denn Ausländer gleich umlegen?Da kommt ein Pilot eines liegen gebliebenen Ufos an und fragt nach einer Tankstelle und ich blase dem dann gleich einen seiner 3 Schädel von den Schultern?Was sollen seine Kumpels denn dann von mir denken?
Kann man nicht erstmal "Hallo" sagen?Oder "Kann ich Ihnen vielleicht behilflich sein?"
Am Ende brauch Er nur eine Starthilfe um von den Irren hier fliehen zu können...


melden
gangtalking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

03.08.2009 um 02:29
jetzt bin ich richtig in der diskussion drin und weiß bescheid.
ganz interessant deine spekulation


melden
Helghast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

03.08.2009 um 03:01
Also nachdem ich ein paar posts gelesen habe fällt mir auf das ihr aliens mit menschlichen eigenschaften wie z.B Rache oder eben mit menschlichem denken ausstattet....geschweigen denn von einem festen körper. Aliens könnten alles sein z.B dinge die wir gar nicht als leben bezeichnen würden z.B gas-wolken etc.

Also könnte es genau so sein das es ihnen vollkommen schnurz ist ob wir einen ihrer artgenossen killen gibt ja noch genug andere. Oder nur weil sie ein raumschiff bauen das sie uns weit überlegen sind ....wer kann schon ahnen das die menschen mit kinetische geschosse auf einen loslassen?....


melden

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

03.08.2009 um 12:18
Wenn man das Ganze herumdreht und ich mir vorstelle, ich fliege zu einem anderen Planeten, muss dort Notlanden, und Grey aus dem Hinterland erschießt mich mit seiner Plasmapumpgun, dann wäre es vll. sein gutes Recht, wenn es soetwas wie Recht bei IHNEN gibt.Aus verschieden gründen.

Doch zurück zur Erde.

Da es offiziell keine Ausserirdischen gibt, existieren sie auch nicht.Etwas, was nicht existiert, kann ich theoretisch und praktisch auch nicht umbringen, ergo mache ich mich auch nicht strafbar.

Nehmen wir mal an, es passiert ein solcher Fall und durch die Medien wandert ein Bild eines erschossenen und zersiebten Grey, theoretisch könnte wohl erst DANN eine Art Gesetz erlassen werden, welche grauenhafte Greymörder hinter Schloss und Riegel bringen könnte, denn mit der Leiche, der DNA usw. hätte man erstlich den Beweis der Existenz von ausserirdischem Leben erbracht.


melden

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

03.08.2009 um 12:24
Was einem nur wieder auffällt ist, das man hier das typisch menschliche Denken aufzeigt.
Was man nicht kennt muss sofort vernichtet werden. tztz


melden

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

03.08.2009 um 12:34
@Ramoon78

Leider läuft es anders herum genauso, was man kennt, muss erschossen werden.


melden
Haldol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

03.08.2009 um 12:39
"Leider läuft es anders herum genauso, was man kennt, muss erschossen werden."

Auf jedenfall kann man nicht behaupten die Menschen wären mit Vorurteilen belastet,weil wir sowohl das bekannte wie auch das Unbekannte vernichten.Das Unbekannte aus Furcht und unwissenheit und das Bekannte weil man einfach die Macht dazu hat.


melden
Anzeige

Ausserirdische abknallen, strafbare Handlung?

03.08.2009 um 21:33
so kanns auch ablaufen, wenn man sich mal missversteht ...



melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ufos und Militär52 Beiträge
Anzeigen ausblenden