Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

191 Beiträge, Schlüsselwörter: Implantate, Roger Leir, Dr. Roger Leir
greykilla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 09:47
Dr. Roger Leir zeigt in dieser Doku ganz klar die Realität der "Alien" Implantate. Immer wieder operiert er Menschen die behaupten sich an Entführungen zu erinnern und die kurze Zeit darauf Objekte in ihrem Körper haben. Die Objekte wurden analysiert und man kam zu erstaunlichen Ergebnissen. Eine sehr sehenswerte Dokumentation für alle die sich schon immer mehr Beweise gewünscht haben.

Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


melden
Anzeige
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 10:33
Vielleicht kann mal einer schreiben, worum es in dem Video so geht und was da erzählt wird! Mein englisch ist nämlich nicht so gut!


melden

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 10:46
@SallySpectra
Vielleicht kann mal einer schreiben, worum es in dem Video so geht und was da erzählt wird!

Das hat * greykilla * doch im Eingangspost getan.


melden

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 11:30
Nun ja, für diejenigen, die sich nicht gleich unbedingt eine Std die englische Doku ansehen möchten, wäre es gut, wenn @greykilla es nicht so spannend machen würde und noch posten könnte, welch erstaunliche Ergebnisse zu Tage gefördert wurden... ;)


melden
2te25a
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 11:49
Wenn die Implantate von Aliens am Menschen eingeführt werden,sind sie sehr kalt,denn sie wurden vorher "tief gefroren". Das wird aus dem Grund gemacht, weil diese Implantate bio-technologische Geräte sind,die bei normaler menschlicher Körpertemperatur von 35,8 und 37,2 °C erst "erblühen".
Damit meine ich,das die Implantate erst bei dieser Temperatur ihren Zweck erfüllen,nämlich das Überwachen des Aufenthaltsortes der Person,sowie der gesamte gesundheitliche Zustand,denn sogut wie jeder, der diese Implantate in sich trägt,wird für irgendwelche medizinischen Zwecke der Aliens benützt und daher ist es wichtig,jederzeit seinen gesundheitlichen Zustand und Aufenthaltsort zu wissen.
Entfernt man diese Implantate und sie sind daher nicht mehr in dieser Temperatur , dann zersetzen sie sich vom selber,auch als eine Art Schutzmechanismus .
Die Implantate werden hauptsächlich in der Nase und in Ohren eingepflanzt und die betroffenden Personen besitzen oft Blutungen in dieser Gegend,da das Implantant in dieser (Körper-)Temperatur kleine "Stacheln" heraus fährt, diese als Sensoren und gleichzeitig als Widerhacken benutzt wird, die in das menschliche Gewebe festsitzen,damit das Implantant nicht verrutscht.

uf56935,1254563341,implant1


melden

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 12:06
@greykilla

danke, für diese interssante doku! ab min 45 (ca.) kommt ne sehr interessante story... davor mehr oder weniger op's und analysen...


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 12:08
eh?

was jetzt? tiefgefroren oder körpertemperatur?


melden
2te25a
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 12:44
bevor man sie einpflanzt,werden sie tiefgefroren aufbewahrt -.-


melden

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 12:48
@breimarder
Es ist tiefgefroren und fängt erst bei Körpertemperatur an zu arbeiten/zu funktionieren/zu senden. Sprich, es schaltet sich erst ein, wenn es im menschlichen Körper angelangt ist, bei Körpertemperatur eben. Wird es entfernt, schaltet es sich ab, da keine Körpertemperatur mehr... So in etwa... :D


melden

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 12:49
@2te25a
Woher hast du das Bild oder die Infos... Aus der Doku? hab se noch nicht geschaut... ;)


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 12:52
BreeZeR_T schrieb:Woher hast du das Bild
http://www.iwasabducted.com/aliengallery/implant1.jpg (Archiv-Version vom 20.01.2007)

uf56935,1254567161,implant1


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 13:01
okay - man war also dabei bevor die dinger implantiert wurden??

meiner ansicht nach hier in diesem kontext: tiefgefroren = beschreibung dafür dass sich die dinger zerstören wenn sie rausgeholt werden

...... man war ja wohl kaum vor der implantierung dabei oder??



andere frage: sieht man die dinger auf normalen röntgenbildern?


melden

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 13:03
@breimarder

schau dir die doku an. ja, die sieht man auf röntgenbildern...


melden

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 13:05
@voidol
Ah Ok... Danke... :D


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 13:19
hmmm... ich denke eben mir wurde was in die stirn implantiert bzw. oberhalb der nase...

see my profile


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 13:29
greykilla schrieb:Dr. Roger Leir
Das "Doktor" muss vielleicht noch erklärt werden, da Leir kein Allgemeinmediziner ist (MD), sondern ein "Doctor of Podiatric Medicine" (DPM). Er ist Podologe, zu Deutsch "Fußpfleger", aber mit erweiterten Rechten (Operationen am Fuß bis zum Knöchel, in manchen US-Staaten auch oberhalb des Knöchels).

Das heißt: er wird aus seiner eigenen Praxis legal nie Objekte oberhalb des Knöchels operativ entfernen dürfen, und für mich stellt sich die Frage, warum Implantate im Fußbereich gesetzt werden. Das ist für die Humanmedizin nicht zielführend, und ich denke, humanmedizinisch versierte Aliens müssten das ähnlich sehen.

Ich halte es für wahrscheinlicher, dass die Objekte, die Leir aus den Füßen seiner Patienten holt, eingetretenes Zeugs ist. Es ist ja auch kein Objekt mit einem anderen identisch, und ich würde davon ausgehen, dass immer die gleichen Implantate gesetzt werden.

Zu dem Implantat auf dem Foto: da schließe ich mich einem Vorredner an - ich hätte es gerne im implantierten Zustand gesehen. So bleibt der bittere Nachgeschmack, dass es Faction sein könnte: selbst gemacht und mit einem "Alien"-Label versehen.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 13:34
Ergänzung:
voidol schrieb:Das heißt: er wird aus seiner eigenen Praxis legal nie Objekte oberhalb des Knöchels operativ entfernen dürfen
Man müsste noch rausfinden, ob er in Kalifornien am Bein oberhalb des Knöchels operieren darf, also "Beinpfleger" ist. Weitere Körperteile sind jedoch absolut tabu wie auch tiefergehende Operationen (am Knochen z.B.).


melden
ALTDK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 13:43
Das mit der Kälte stimmt nicht ganz.
Sie werden zwar tiefgefroren aufbewahrt und werden im menschlichen Körper aktiv, doch halten sie sich nur durch elektrische Impulse. Die, die durch unseren Körper gehen reichen da aus. Wenn ein Mensch stirbt, verliert das Implantat seine Funktion - ist ja klar.
Wenn der Mensch eingefroren ist, schaltet sich auch das Implantat ab, ist aber noch funktionsfähig, wenn der jenige wieder auf Normaltemperatur ist. Wenn es zu großer Hitze ausgesetzt ist schmilzt es sozusagen.
Diese Art von Biotechnologie ist empfindlich gegen Ultrahoch Störsignale.
Die Überwachungsimplantate, die starke elektrische Stöße abgeben können, sowie Sprachimplantate und einige weitere werden hinter dem Ohr angesetzt.
Meist haben sie eine Verbindung zur Halsschlagader und vor allem zu irgendwas, was zum Gehirn führt (irgendwelche Nervenbahnen in der Gegend um das Ohr herum, kenn mich da nicht so aus).


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 13:49
2te25a schrieb:weil diese Implantate bio-technologische Geräte sind,die bei normaler menschlicher Körpertemperatur von 35,8 und 37,2 °C erst "erblühen".
Diese Eigenschaft verbietet, Füße als Implantationsort zu verwenden, da sie die Körpertemperatur weit unterschreiten können.

Da klingt dies schon technisch versierter:
ALTDK schrieb:Die Überwachungsimplantate, die starke elektrische Stöße abgeben können, sowie Sprachimplantate und einige weitere werden hinter dem Ohr angesetzt.
Meist haben sie eine Verbindung zur Halsschlagader und vor allem zu irgendwas, was zum Gehirn führt (irgendwelche Nervenbahnen in der Gegend um das Ohr herum, kenn mich da nicht so aus).
Nur: Leir wird so ein Implantat nie legal finden dürfen, der darf dort nicht operieren.


melden
Anzeige
ALTDK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

03.10.2009 um 13:54
@voidol
Mezizienische Implantate in der Gegend dürfte man noch nicht mal auf Röntgenbildern sehen, da sie viel zu klein sind.
Da sie ja Bio -technologie sind, könnten die sich zwischen irgendwelchen Gewebeteilen verstecken und wären nicht auszumachen.


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt