Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

191 Beiträge, Schlüsselwörter: Implantate, Roger Leir, Dr. Roger Leir

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

10.08.2012 um 21:24
@bigbadwolf
bigbadwolf schrieb:Eben die bereits zitierten RFID-Chips.
und die leute wussten nicht, das sie diese chips drinnen haben?

allso kann man davon ausgehen das diese leute,
unwissentlich diese chips, drinnen hatten?


melden
Anzeige

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

10.08.2012 um 22:03
@Koman
RFID-Chips sind nix besonderes.


melden

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

10.08.2012 um 22:06
Koman schrieb:und die leute wussten nicht, das sie diese chips drinnen haben?

allso kann man davon ausgehen das diese leute,
unwissentlich diese chips, drinnen hatten?
Nun ... behaupten ("Ich hab nichts davon gewusst/gemerkt! Ich weiss nicht wie Das da hin kommt! Ehrlich!") kann man natürlich viel ... aber 100% darauf verlassen kann man sich wohl nie ... besonders bei solchen Meldungen/Themen!


melden

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

10.08.2012 um 22:19
@bigbadwolf
bigbadwolf schrieb:RFID-Chips sind nix besonderes.
jaja schon klar, aber in einem menschen, der nichts davon wusste...
jofe schrieb:Nun ... behaupten ("Ich hab nichts davon gewusst/gemerkt! Ich weiss nicht wie Das da hin kommt! Ehrlich!") kann man natürlich viel ... aber 100% darauf verlassen kann man sich wohl nie ... besonders bei solchen Meldungen/Themen!
siehste, um das geht es mir ja, ich hab schon überall gesucht,
aber ich hab noch nichts gefunden, wo es belegt wird, das die personen,
nichts davon wussten...

ich mein, irgendwie muss er ja schliesslich reinkommen:)
Das Akronym RFID basiert auf dem englischen Begriff „radio-frequency identification“ [ˈɹeɪdɪəʊ ˈfɹiːkwənsi aɪˌdɛntɪfɪˈkeɪʃn̩]. Dies lässt sich ins Deutsche übersetzen mit „Identifizierung mit Hilfe elektromagnetischer Wellen“. RFID ermöglicht die automatische Identifizierung und Lokalisierung von Gegenständen und Lebewesen und erleichtert damit erheblich die Erfassung von Daten (umgangssprachlich auch Funketiketten genannt).

Ein RFID-System besteht aus einem Transponder, der sich am oder im Gegenstand bzw. Lebewesen befindet und einen kennzeichnenden Code enthält, sowie einem Lesegerät zum Auslesen dieser Kennung.
quelle:
Wikipedia: RFID

aber wie kommen normalbürger zu solchen chips?
in brasilien wurden sie ja schon erfolgreich getestet.

Bereits 25.000 Studenten und 43.000 Schüler sind ver-chipt worden.

So fängt alles einmal an.


Die Stadt Sao Paulo hat 670.000 $ hierfür ausgegeben.


Man hat RFID-Chips genommen, die sich bereits bei dem "orten" von Haustieren reicher amerikanischer Familien bewährt haben.


Die T-Shirts können gewaschen werden, ohne das die RFID-Chips dabei kaputt gehen.

quelle:
http://www.marktorakel.com/index.php?id=5333717706289613354


melden

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

10.08.2012 um 22:25
@jofe

hab dich zu adden vergessen:)


melden

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

10.05.2017 um 18:14
Interessante Sache.

Dr. Leir ist inzwischen leider verstorben.
Weiß jemand ob es inzwischen noch andere Neuigkeiten gibt?  Fake oder nicht ... das würde mich wirklich interessieren. Ich würde ja eher die Tendez haben dies als Fake zu beurteilen.


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

10.05.2017 um 20:19
@Yong
Erst kürzlich hat der Mysteryblog einen Artikel verfasst, in dem noch mal alles resümiert wird.

https://www.mysteryblog.de/mediziner-entdeckt-alien-implantate-bei-ufo-entfuehrungsopfern-320837.html

Dort schreibt man auch dass seine Implantate durch reihenweise Namhafte Universitäten ging - just welche wie: Los Alamos National Labs, der York University, University of California at San Diego, Southwest Labs, New Mexico Tech, Seal Laboratories und University of Toronto, dort wurde, wie schon mal hier angeschnitten, eine wohl seltsame Anordnung (?) der Isotopen festgestellt.
So sollen zwei ja auch auf einer gewissen Frequenz im Mega- und Gigahertz-Bereich gesendet haben.

Kannst dir ja mal durchlesen, vielleicht findest du ja noch etwas, was du nicht wusstest.


melden

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

10.05.2017 um 21:24
@A.I.


Vielen Dank für die Information den tollen Link, ich lese es mir mal durch. :)


melden

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

10.05.2017 um 21:43
A.I. schrieb: University, University of California at San Diego, Southwest Labs, New Mexico Tech, Seal Laboratories und University of Toronto, dort wurde, wie schon mal hier angeschnitten, eine wohl seltsame Anordnung (?) der Isotopen festgestellt.
So sollen zwei ja auch auf einer gewissen Frequenz im Mega- und Gigahertz-Bereich gesendet haben.
Genau das hat ja nur bedingt Stattgefunden. Die Rohdaten bzw Untersuchungsberichte fehlen.

Es ist eher so das es normale "Fremdkörper" waren. Dr Lair war Podologe..

und eine EM Strahlung von einem dieser Teile wäre ja die Sensation schlechhin gewesen.

Also die Tendenz mit dem Fake ist schon richtig.


melden
Anzeige

Dr. Roger Leir und Alien Implantate Doku

11.05.2017 um 18:21
A.I. schrieb:... University of Toronto ...
Leir brachte zwei Implantate zum Materialanalyselabor der Universität von Toronto, geleitet von Prof. Doug Perovic.
Die Ergebnisse waren jedenfalls ernüchternd:

Zur Probe 1 - Zitat: "... scheinbar handelt es sich um ein Splitter von einem Werkzeug, als Bauunternehmer hat er täglichen Kontakt mit solchen Materialien ..."
Zur Probe 2 - Zitat: " ... die Zusammensetzung der zweiten Probe erinnert stark an die eines Messers mit einem harten Stahlkern, der von einem weicherem ummantelt ist ... "

Hier in der Doku "Der letzte Beweis Von Ausserirdischen entführt - Teil 3von3.flv" zu sehen:

Youtube: Der letzte Beweis Von Ausserirdischen entführt - Teil 3von3.flv


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
17am 06.04.2006 »
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt