Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

These zu den Greys

118 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, These, Grays, Supermutant Behemoth

These zu den Greys

17.09.2010 um 19:16
Hallo liebe Allmyaner




Als ich heute auf den Klo war habe ich mir gedanken über die Greys gemacht.(klingt komisch is aber so)


Meine These:

Könnte es nicht sein das die Greys Menschen sind die aus der Zukunft stammen. Man nehme an in der Zukunft gebe es einen Atomkrieg und die Menscheit wird fast ausgerrotet.
Die überlebenden leben in Bunkern irgendwann müssten sie sich dann an die gegebenheiten da unten anpassen und durch die fehlenden Sonnenstrahlen bekommen sie ne graue hautfarbe un durch die engen schächte der Bunker werden sie kleiner und schmäler.
Durch die radioaktive strahlung mutieren sie zB Wasserkopf. Mehrere generationen vergehen und sie verlieren die fähigkeit sich auf natürliche Weise fortzupflanzen. Die Forschung geht auch nach dem Atomkrieg weiter und sie erfinden eine möglichkeit um durch die Zeit zu Reisen in Form von fliegenden Untertassen.

Sie reisen als durch die Zeit in verschiedene Epochen vor dem Atomkrieg und entführen Menschen um Rauszufinden wie sie sich wieder Fortpflanzen können.

Da sie nicht wollen das die Menschen rausfinden wo sie herkommen erzählen sie das sie aus dem Weltraum kommen.

Was haltet ihr davon wär es möglich?



Infos:

Wikipedia: These

Wikipedia: Gray_alien (auf english)


melden
Anzeige
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

These zu den Greys

17.09.2010 um 19:18
@Creizie

Wäre möglich,halte aber an der theorie von alien invasoren fest :D


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 19:18
@Creizie
Nö!!!
Greys und menschen werden zu verschieden dargestellt!
Zb die AUgen...

Warum sollte es so eine Evolution bei Menschen geben?
Der Mensch ist als lebewesen auf seine Augen spezialisiert!


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 19:20
@Creizie

wenn man ständige dunkelheit ausgesetzt ist verändern sich die augen auch


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

These zu den Greys

17.09.2010 um 19:20
@Creizie
Da wäre es schlauer, den Grund für die Atomverseuchung zu suchen und zu verhindern. Das würden sie machen.


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 19:22
@suspect1

wäre auch logisch aber würden sie nicht ne Massenpanik auslösen wenn sie plötzlich bei den Militärs aufkreuzen


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 19:24
@Thermometer

wenn man ständige dunkelheit ausgesetzt ist verändern sich die augen auch


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 19:27
@Creizie
Durchaus denkbar aber nichts neues der Gedanke das UFOs und Greys Zeitreisende sein könnten.


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 19:28
@Irenicus

ja ich weiss aber trotzdem kann man drüber disskutieren


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 19:29
Nein, wegen des Zeitreisrnparadoxons halte ich von der These nichts.


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 19:44
Schöne These.......................is aber schon alt.


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 20:14
Warum sollten die ständig der Dunkelheit ausgesetzt sein? Haben die keine Lichtschalter?


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 20:34
hm,wenn sie zeitreisende sind,warum reisen sie nicht zu der zeit wo eines von ihnen abgestürzt ist in roswell und verhindern so ihren eigenen Absturz?...oder entführen einfach oppenheimer und co um die A-bombe erst garnicht zu erfinden? :)


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 20:36
@andreasko

Grossvaterparadoxon wenn die Bombe nie erfunden worden wäre würden sie auch nicht existieren


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 20:37
Wusstet ihr das greys in Wirklichkeit rote Augen haben und diese großen Schwarzen nur als eine Art Schutz vor Lichtstrahlen nutzen. Nebenbei können sie sich in Lichtfrequenzen aufhalten, die für das menschliche Auge nicht sichtbar sind.

Eine einfache Frage an euch: Warum denkt ihr das greys für die meisten Menschen abstoßend aussehen?

Mal sehen ob ihr dahinter kommt was sie sind.


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 20:37
Creizie schrieb:Grossvaterparadoxon wenn die Bombe nie erfunden worden wäre würden sie auch nicht existieren
Aber eine Zukunft, in der es möglicherweise keinen Grund gibt, eine Zeitreise zu machen.


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 20:39
unixp schrieb:Wusstet ihr das greys in Wirklichkeit rote Augen haben und diese großen Schwarzen nur als eine Art Schutz vor Lichtstrahlen nutzen.
Macht halt Sinn. Die neuesten Sonnenbrillen von Fielmann werden direkt, als zweites Lid, in den Körper integriert^^
unixp schrieb:Nebenbei können sie sich in Lichtfrequenzen aufhalten, die für das menschliche Auge nicht sichtbar sind.
Und das weisst du sicher von der Optikermesse?
unixp schrieb:Eine einfache Frage an euch: Warum denkt ihr das greys für die meisten Menschen abstoßend aussehen?
Ich find die eigentlich ganz niedlich. Auf keinen Fall abstossend. Liegt aber vllt. daran, das sie immer was an haben, wenn sie auf ein Bier rumkommen.


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 20:48
@chilichote
Guter Freitag Abend Comment ;)

Naja solang sie noch als Humorvolle Wesen angesehen werden, ist alles noch ok ;)


melden

These zu den Greys

17.09.2010 um 20:58
Vielleicht sind die Aliens eine eigenständige Rasse auf Erden,die in der Tiefsee leben und mit ihrer Technologie unseren weit voraus sind...vermutlich leben diese Wesen schon Jahrtausende in der Tiefsee,neben uns her und tauchen ab und dann auf,um uns menschen zu beobachten.

Vielleicht hat sich vor Millionen von Jahren eine intelligente Spezies in den Weltmeeren weiterentwickelt,und eine Spezies an Land,das zum heutigen Mensch mutierte :)


melden
Anzeige

These zu den Greys

17.09.2010 um 20:59
unixp schrieb:Wusstet ihr das greys in Wirklichkeit rote Augen haben und diese großen Schwarzen nur als eine Art Schutz vor Lichtstrahlen nutzen.
du kennst ja Gestalten :)


melden
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt