weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

162 Beiträge, Schlüsselwörter: Asiaten, Thai, Schlitzaugen

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

25.10.2010 um 16:50
Die Geschichte der Dropa beginnt damit, dass kurz nach dem II.Weltkrieg Dr. Karyl Robin-Evans von dem polnischen Professor Sergei Lolladoff eine seltsame Steinplatte vorgelegt wird (das sogenannte Lolladoff Artefakt). Lolladoff gibt an, dass er diese Steinplatte in Mussorie in Nordindien gekauft habe und diese stamme von dem mysteriösen Volk der Dropa ab, welche diese Steinplatten für religiöse Rituale verwendeten.


Die Lolladoff Scheibe zeigt die Darstellung eines Aliens neben verschiedenen Zeichen und einem Ufo, außerdem einer Sonne in der Mitte.Angespornt durch diese Steinplatte begibt sich Evans 1947 auf eine Expedition nach Tibet in das Gebiet von Baian-Kara-Ula, wo die Dzopa leben.

Nach anfänglichen Verständigungsproblemen erfährt er von dem religiösen Führer der Dzopa Lurgan-La die Geschichte ihres Volkes.

Die Dzopa glauben, dass sie von einem Planeten aus dem Siriussystem kommen und bei einer Expediton zur Erde im Jahre 1014 abgestürzt sind. Seid dem vermischten sich die einheimischen Menschen mit den Außerirdischen. Das Einzige, was übrig war, waren mehre tausend Steinscheiben, ähnlich wie Schallplatten, die von den heutigen Dzopas als Ritualgegenstände verehrt wurden. Evans durfte sich die Gräber der Aliens ansehen und 2 der Scheiben mitnehmen. Leider verstarb er kurz nach der Veröffentlichung seines Fundes, so dass es keine weiteren Expeditionen mehr gab.

Erst 1962 vielen die Steinscheiben Prof. Tsum Um Nui in die Hände. Dieser veranlasste eine ausgedehnte Grabung unter Leitung von Dr. Chi Pu Tei auf dem Areal von Baian-Kara-Ula, was mehrere Skelette von kleinen Menschen mit extrem großen Köpfen zutage brachte und 716 weitere Steinscheiben.

Prof. Tsum Um Nui war sogar in der Lage einige der Zeichen zu übersetzen. Die Übersetzung lautete wie folgt:

„Die Dropa kam von den Wolken mit ihrem Windschlitten herunter. Zehnmal verbargen sich die Männer, Frauen und Kinder der Kham in den Höhlen bis zum Sonnenaufgang. Dann verstanden sie die Zeichen und sahen, dass die Dropa in Frieden kamen.“

1968 Nahm der russische Professor Dr. W. Saitsew die Forschung von Tsum Um Nui wieder auf. Er untersuchte die Materialzusammensetzung der Steinscheiben und kam zu dem Schluss, dass diese künstlich vor etwa 12.000 Jahren erstellt worden waren.

Als man die Scheiben einem Oszillographen aussetzte, begannen die Scheiben in einem bestimmten Rhythmus zu schwingen, als ob sie eine Botschaft abgeben würden, die aber nicht entschlüsselt werden konnte.

-----------

Soweit eine kurze Zusammenfassung über die Ursprünge der Lalladoff Platte und der Dropa Steine von Baian-Kara-Ula. Die ganze Geschichte ist sehr spannend und hört sich wie ein Science-Fiction Roman an. Und tatsächlich es ist einer. Die ganze Geschichte basiert auf dem fiktiven Roman des deutschsprachigen Autors David Agamon aus dem Jahre 1978 mit dem Titel „Sungods in Exile“.. David Agamon bestätigte in einem Interview sogar, dass die Bücher von Erich van Däniken ihn dazu inspiriert hätten, diese Geschichte zu schreiben. Doch durch mündliche Erzählungen hat sich die Geschichte anscheinend verselbstständigt und es bis zu wenig kritischen Ufo-Forschern geschafft, welche verschiedenste Bücher und Spekulationen herausbrachten, zu einem Thema, welchem sie nicht mal annährend auf den Grund gegangen sind. Bis heute halten einige dieser Schriftsteller daran fest, dass die Geschichte echt ist, da sie ihre damaligen Fehler nicht zugeben wollen.




www.palaeoseti.de

aber das mit der Zeitschrift Vegetarisches Universum ist auch mir neu.


melden
Anzeige

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

25.10.2010 um 17:52
@Spöckenkieke
Haaallo? Jenad da? Ich habe lang und breit auf der vorherigen Seite dargelegt, dass dieser Eintrag FALSCH ist, da der Ursprungsbericht schon über 10 Jahre VOR dem Roman erschien.


melden

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

25.10.2010 um 18:12
jöpp ich weis ich werde den text auch ändern, aber eigentlich ist es eine zusammenfassung von dem roman. Das die Geschichte weiter zurückreicht ist ja auch mal wieder ne neue erkenntniss, kann ja auch nicht alles wissen.


melden

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

26.10.2010 um 10:27
@Spe11
du bist echt thailänder?

dann möchte ich dich mal fragen, ob es in thailand ähnliche mutmaßungen über die herrkunft der europäer gibt?


melden

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

26.10.2010 um 10:42
Nein die Europäer stammen doch von den Schneemenschen/Neandertalern ab.


melden

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

27.10.2010 um 20:02
@bobman

Ja

In Asien spricht sich rum,dass der Europäer aus dem all abstammen muss.
Wie sonst kann es sein,dass der Europäer sowohl Alkohol als auch Milch verträgt?
Ziemlich unheimlich...

Ich wechsle meist die Straßenseite wenn ich hier in Deutschland einem Deutschen überm Weg laufen würde.


peace


melden
ShiyaAtropos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

27.10.2010 um 22:17
Also persönlich denk ich nicht das wir eine Verbindung mit den Aliens haben xD Obwohl wäre echt cool : DD


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

27.10.2010 um 23:26
Manchmal glaube ich wirklich die asiaten stammen nicht von diesen planeten. :D

Sind irgendwie komische leute,mit ihren merkwürdigen essen,verhalten, usw. ;)


melden

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

28.10.2010 um 06:25
@Bonesman
Die einzige Spezies, die bei der Begrüßung besser Helme tragen sollte. ;)


melden

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

28.10.2010 um 10:03
Bonesman schrieb:Sind irgendwie komische leute,mit ihren merkwürdigen essen,verhalten, usw
dasselbe denkt der asiate über den deutschen...

war mal ein test im fernsehen zu sehen...der deutsche bekam verfaulte gänseeier die in thailand eine delikatesse sind und der thailänder bekam nen stinkenden käse,ein harzer roller.

Keiner aß das was man ihm gab...alle sagten nur wie kann man das nur essen ;)


melden

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

28.10.2010 um 21:36
@Spe11
jetzt ohne witz. ich hab igendwo mal gelesen, das die ersten weißen die den einheimischen über den weg gelaufen sind ( in afrika, oder so) für geister gehalten wurden, weil sie eben so blass sind

@andreasko
aber bei einem kasten bier hätte keiner nein gesagt.


melden

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

31.10.2012 um 04:03
falls die frage zum nicht anderweitig im homo sapiens auftretenden anteil des asiatischen genpools noch offen ist:

die asiaten, also sämtliche -auch die inuid (und andere indianische völker), die polinesier und alle ihnen entspringenden untergruppen inbegriffen- sind die einzige menschliche unterart, die sich in grauer vorzeit mit anderen menschen als dem homo sapiens vermischt hat (namentlich dem homo erectus.) das erklärt auch die vermindert vorkommenden enzyme zum abbau von alkohol.

das mit der milch ist hingegen eine ziemliche verallgemeinerung. man kann auf genug seiten im web nachlesen, dass die meisten menschen milch(produkte) nur in ihrer kindheit verdauen können.


melden

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

31.10.2012 um 10:28
dazu müssten schonmal aliens hier gewesen sein.
und genau das, denke ich mal, war nicht der fall.


melden

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

31.10.2012 um 10:29
aber der gedanke gefällt mir schon!

:-)


melden

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

31.10.2012 um 17:48
@Spöckenkieke
Spöckenkieke schrieb am 25.10.2010:Als man die Scheiben einem Oszillographen aussetzte, begannen die Scheiben in einem bestimmten Rhythmus zu schwingen, als ob sie eine Botschaft abgeben würden, die aber nicht entschlüsselt werden konnte.
aha !
Ich möchte nur wissen, wie das gehen sollte. Jedem Techniker, der mit einem Oszi werkelt, wird bei dieser Feststellung nur den Kopf schütteln ! ***kopfaufdentischknall***


melden

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

31.10.2012 um 17:54
@ursusminor

LOL. dieser knaller war mir ganz entgangen :D


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

31.10.2012 um 18:17
@lenzko
Hm, sowohl Asiaten, als auch Aliens schreibt man mit großem "A". Eindeutiger Beweis, oder?

3f7ea4 wish-these-were-brains


melden

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

31.10.2012 um 18:24
@Wolfshaag

kniffelig. Heißt das in der bundesagentur sind auch mehrheitlich aliens beschäftigt? oder asiatische aliens? und wie siehts bei den apotheken aus? gottverdammt. sie sind überall :(


melden

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

04.11.2012 um 20:46
Sowas hab ich noch nie gehört... Asiaten und Aliens...

Klingt schon irgendwie Rassistisch...


melden
Anzeige

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Asiaten und Aliens?

09.11.2012 um 13:28
@Wolfshaag
t222689 3f7ea4 wish-these-were-brains

sagte die linke zur rechten und schauten weiterhin hoch zum Kopf der Blondinen. ;-))


melden
197 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden