weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es schneit auf dem Mars

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Schnee, Mars Schnee
misterskip
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es schneit auf dem Mars

15.12.2010 um 22:51
Da die NASA nun vor einigen Monaten berichtet, schneit es auf dem Mars jedoch verdampft er bevor er auf dem Boden gelangt. Aber da er verdampft lässt das doch stark auf Feuchtigkeit sowie eine Art von Leben schließen.

http://www.stern.de/wissen/kosmos/raumsonde-phoenix-es-schneit-auf-dem-mars-640781.html


melden
Anzeige

Es schneit auf dem Mars

15.12.2010 um 23:38
meines wissens haben auch infrarot bilder gezeigt, dass es besonders starke wärme im bereich der gefrorenen polkappen gibt, was leben (es gibt schliesslich wärme u. wasser) dort möglich macht, möglicherweise in höhlen, ide übr. auch schon von sonden entdeckt wurden.
verm. gab es auch schon früher leben auf dem mars welches sich aber, als sich die lbensbedingungen geändert haben (temperatur,wasser,sauerstoff) in die höhlen zurückgezogen hat.
Das glaube ich jedenfalls.Ausserdem sind die Aliens im Film Mars attacks auch aus höhlen im Mars gekommen.


melden
misterskip
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es schneit auf dem Mars

16.12.2010 um 03:00
@vinnivogel
hast du für die höleneingänge ein paar links?

wie kommst du da drauf das die sich in hölen zurückgezogen haben?

ahjaa und mit der wärme bereiche auch bitte detailierte links wenns geht!! Danke


melden

Es schneit auf dem Mars

16.12.2010 um 09:30
und weil die aliens in dem äusserst dokumentarfilm ähnlichen film mars attacks aus höhlen gekommen sind muss das einen wisenschaftlichen hintergrund haben

absolut unfassbar was hier alles als bare münze genommen wird...


melden

Es schneit auf dem Mars

16.12.2010 um 09:36
vinnivogel schrieb:verm. gab es auch schon früher leben auf dem mars welches sich aber, als sich die lbensbedingungen geändert haben (temperatur,wasser,sauerstoff) in die höhlen zurückgezogen hat.
Hmm, Jaaaaa ..................gibt es denn da wissenschaftlich fundierte Quellen!?

Denn soweit Ich weis, deutet aber auch nichts in darauf hin, das es so gelaufen ist!
vinnivogel schrieb:Das glaube ich jedenfalls.
Also gut, das relativiert deine Aussagen!!

Tja, glauben heist "nicht wissen"!
Vielleicht sollte man sich da doch lieber vom "glauben" abwenden, und "wissen" anstreben!


Obwohl ................ die Religionen vom "Glauben" ja recht gut leben!!


melden

Es schneit auf dem Mars

16.12.2010 um 11:15
es würde nichts belegen dass kein leben am mars möglich wäre!
ich denk mal jede sphäre bringt seine eigenen lebewesen hervor.....

kann mich an einen artikel im standart (ösi-zeitung) erinnern wo stand, es gäbe indizien dass auf bildaufnahmen sowas wie ein wald zu sehen wär und das boldmaterial zeigte einzelne stämme die man als "wald" deuten könnte, also würde schnee ( wobei mich da die chemische zusammensetzung interessieren würde, ob es sich wirklich um wasserkristalle handelt) gut ins bild passen!

weckt natürlich sehr viel interesse ;o)

lg


melden

Es schneit auf dem Mars

16.12.2010 um 15:49
@inaphinx
inaphinx schrieb:weckt natürlich sehr viel interesse
bei mir nicht!
ich mag schnee überhaupt nicht.
schau doch, das verkehrschaos zur zeit.
und das wird auf dem mars nicht anders sein.
die müssen früh bestimmt auch ihre autos
frei kratzen, eh sie auf arbeit fahren können.

gelle...


melden

Es schneit auf dem Mars

16.12.2010 um 16:07
mes würde nichts belegen dass kein leben am mars möglich wäre!
ich denk mal jede sphäre bringt seine eigenen lebewesen hervor.....
-----------------------

naja denken kann man viel, aber nachdenken schadet auch nicht.


Es ist sehr wohl möglich das der Mars niemals Leben in einer Form beinhaltet hat.

allein schon seine doppelt so weite Entfernung von der Sonne verhinderte das er eine Zweite Erde sein konnte.


melden

Es schneit auf dem Mars

16.12.2010 um 16:15
Fedaykin schrieb:nachdenken schadet auch nicht
Das dachten auch einige Forscher und sind zu folgendem Ergebnis gekommen:

Flüssiges Marswasser auch heute noch in geringer Tiefe möglich

Tucson/ USA - Eine neue Studie von US-Forschern belegt, dass relativ dicht unterhalb der Marsoberfläche selbst heute noch Becken und Gruben gefüllt mit flüssigem Wasser existieren könnten, in welchen dann auch zumindest mikrobiologisches Leben entstanden sein könnte...

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2010/12/studie-flussiges-marswasser-auch-heute.html


melden

Es schneit auf dem Mars

16.12.2010 um 16:18
Und? Habe ich das abgestritten.

möglich ist einiges, genauso gut Möglich ist das der Mars Steril ist.


melden
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es schneit auf dem Mars

17.12.2010 um 12:42
Was die Venus wohl dazu sagt,dass der Mars jetzt steri ist?


melden
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es schneit auf dem Mars

17.12.2010 um 12:45
Wo es da mal so schön nass war

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-11797-2010-06-15.html


melden
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es schneit auf dem Mars

17.12.2010 um 12:46
Ob da auch Marsianerinnen gebadet haben?^^


melden
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es schneit auf dem Mars

17.12.2010 um 12:48
Jegliches Leben auf dem Mars auf DNA Basis kann genausogut von der Erde kontaminiert sein und beweist keinen eigenständigen Lebensfunken auf dem Planeten.


melden

Es schneit auf dem Mars

17.12.2010 um 12:50
Konnat schrieb:Was die Venus wohl dazu sagt,dass der Mars jetzt steri ist?
*lach* redest du von den Göttern? An die "glaubt" ja auch keiner mehr...

Ich würde noch nichtmal ausschließen das es irgendwelche Mikroorganismen auf dem Mars gibt.
Möglicherweise gibt es so etwas dermaßen oft, das unsere Erde garnicht so etwas besonderes ist...


melden

Es schneit auf dem Mars

17.12.2010 um 12:53
Das scheint nicht der FAll zu sein. Oder strotzt das Sonnensystem vor WAsserplanteten und höheren Lebensformen


melden
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es schneit auf dem Mars

17.12.2010 um 12:57
Hier noch was aus dem Spiegel

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-11797-2010-06-15.html


melden

Es schneit auf dem Mars

17.12.2010 um 12:58
@Fedaykin

Von höheren Lebensformen spricht ja keiner.

Die chance das sich Leben 100% so entwickelt wie bei uns ist verschwindend klein.

Aber Konnat hat recht ,wenn man was auf dem Mars findet ist es gut möglich das es mikrorganismen sind ,die WIR mit unseren Sonden dort abgesetzt haben...


melden
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es schneit auf dem Mars

17.12.2010 um 13:02
@Legion4

Es würde nur schwer,zu beweisen,dass diese Leben auf dem Mars entstanden ist.

Bakteriensporen sind sehr widerstandsfähig und können auch Bedingungen im Weltall für eine gewisse Zeit überleben. Da der Teichenstrom von der Sonne weg weißt,könnten sie in Richtung Mars getrieben sein worden und sich dort festgesetzt haben.

Ich glaube auch,dass der archaische Mars die Möglichkeit hatte,eigenes Leben zu erlauben.Aber das zu beweisen,wird sehr schwierig.Mal sehen,was die Zukunft bringt.


melden
Anzeige

Es schneit auf dem Mars

17.12.2010 um 13:04
edit

es ist nicht gut möglich, ist ist höchst warscheinlich


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden