Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Drücke dich in Reimen aus.

93 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gedanken, Unterhaltung, Gedichte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:14
Liebe Sonne scheine,
schein auf meine Beine,
Sie scheint auch auf meinen Bauch,
ja das soll sie ja auch.


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:15
Was zu beweisen war,
Worte ohne sinn,
Zum greifen nah.


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:15
Dann geb ich meinen Senf dazu,
reime kurz und hab dann Ruh!
Ich werde euch nicht lange nerven,
braucht also nicht mit Steinen werfen.

Doch eine Sache muss ich Euch sagen,
dass liegt schon lange schief im Magen.
Allmystery ist gut und fein,
soll´s auch weiterhin so sein.

Doch bei der Masse denk ich:"Was´n Troll!"
Heult uns hier die Ohren voll.
Mit Ufos, Feen, Orks und Geistern...
Solln´erstmal das wahre Leben meistern!

Oh, was reg ich mich hier auf?
Gibt genug Leser die stehen drauf.
Ach, wisst Ihr was ich lass sie machen!
Dann haben wir alle mehr zu lachen!

Gruß,

Gucky


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:17
Was unterscheidet erwachaenen von kind?
Der eine kennt die wahrheit,
Der andere glaubt ans christuskind.


melden
Das_Chaos Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:18
@martian777

Deine Reime, es tut Mir Leid,
der Satzaufbau der tut Mir Leid,
es steckt in meiner Brust ein Pfeil,
nimm es nicht bös, ist gut gemeint.

@Gucky76

Ja, da sieh doch einmal an,
einer, der hat es begriffen,
flehe dich auf Knien an,
bleibe dran und schicke.


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:20
@Das_Chaos

Reimen das kann ich aber wirklich nicht,
denn ich bin ja nur ein dummer Wicht,
nur merk ich grad, bei mir unten läufts grad ziemlich mau,
ich brauch echt mal wieder ne geile Frau,
die letzte wusst, ich treib es gern im Dreck,
doch am nächsten Tag war sie leider weg,
ja das ist heut der neue Jugendslang,
doch bin ich auch für einen Gangbang


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:26
Ich bitt um entschuldigung,
Für mein schaendliches verhalten,
Mit einem tablet auf dem touchscreen tippe ich,
Es ist nicht auszuhalten.


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:27
Das_Chaos will mich hier behalten?
Dann muss ich wohl "Rhyme on" anschalten!

Meine lustigen Gedankenblitze....
Ja, ich weiß. Die sind schon Spitze.

Um mit dem Geist spontan zu sein,
zieh ich mir nicht nur Tabak rein :)

Ich werde jetzt mal runter gehen,
mir ne fette Tüte drehen.

Den grünen Rauch tief inhalieren,
um schöne Wortspiele spüren.

Ich spüre sie im Kopf sich bilden,
aus tiefgründigen Gefilden.

Sie kommen hoch, da sind sie schon.
Für Kiffer ist das der schönste Lohn :)


melden
Das_Chaos Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:33
@Gucky76

Das Gras nennt sich Inspiration,
von dieser Sorte weiß Ich schon,
ein Nutzen bildet sie für mich,
die Gute lässt mich nicht in Stich.

Gerollt, zerbröckelt, angezündet,
das Bewusstsein angezündet,
Gerollt, zerbröckelt, angezündet,
es in diesem Beitrag mündet.


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:36
Geschworen hab ichs bey meynem blute,
Nuechtern zu bleyben bis cur letzten minute,
Die dichtkunst keine freude ist,
Wenn spiessig verkopft man ist.


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:37
Bin ich gar der dichtkuenste nicht faehig,
Da ich keyn rechter arier seyn?

Fragen die so besser ungestellt bleiben.


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:38
Tief durchatmen,
Konzentrieren,
Es gibt mittel sich zu beruhigen,
Ohne etwas zu inhalieren!


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:50
Es tut mir leid,
Bledsinnigerweise wurden dinge ohne zusammenhang gesagt,
Wo es mich duenkt,
Haett ich lieber meine fresse fehalten !


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:51
Diese zeylen sheynen etwas verwirrt,
Doch das macht nichts,
Morgen frueh sich daran noch zu erinnern,
Ist niemand druf erpicht.


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:51
Ach der Martian77sieben,
denkt wohl ich hätt es übertrieben.

Doch wenn ich Deine Reime seh,
sie nach dem fünften Mal noch nicht versteh...

Hab sie gelesen wie in ner Schleife,
greife jetzt nochmal zur Pfeife.

Auch mit noch mehr THC,
kann ich die Sätze nicht verstehn.

Das kann für mich nur eins bedeuten:
Das neue Gras heut einzuläuten!

Mit diesem Gras bin ich Euch einer,
ich werd, ruck zuck, zum Superreimer!

Die Worte werden nur so fliegen,
bin nachher nicht tot zu kriegen.

Werd zwar tierisch träge sein,
denn das Zeug haut ganz schön rein.

Doch die Energie die ich dann spare,
mir dann in die Birne fahre!

Denn eines weiß ich ganz gewiss:
Mein Hirn auf Gras auf Volldampf ist!

Doch sag ich Euch macht es nicht nach,
Denn sonst, an einem andern Tach....

Ich hier sitz und hab nüscht mehr,
weil Ihr s´jetzt hab und ich dreh leer!


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:54
Oh nein was habe ich getan,
Zurueckziehen werde ich mich jetzt,
Das kann sich doch keiner anschau .



Fuer das flooden ich mich ntschuldigen tu,
Ich lass euch jetzt in ruh. :-)


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 14:55
Danke,
Anke!


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 15:21
Mit meinem Willy zu spielen das macht mir Spaß,
Da verzicht ich gerne auf das Gras.
Rauch in der Lunge,
Verbrannte Zunge,
Das Leben ist gut.

Exzentrisch anmuten diese Reime mögen,
Da hab ich eigentlich nichts dagegen.
Schalte mein helles Köpfchen ein,
Dann fällt mir auch was ein.


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 15:24
Ein Wiederspruch kombinert mit einem zweiten,
Ergiebt noch lange keinen klaren Gedanken.
Wenn ich nicht aufpass in der Kapsmuehle einreiten,
Um sich verwiesen zu werden in de schranken.

Doch ich sprach eben von willy,
Wer das sei?
Ich weiss es nicht.


melden

Drücke dich in Reimen aus.

15.05.2013 um 15:25
Etwas mehr muehe zu geben beim reimen,
Ich will ja nicht schleimen,
Doch scheint es ganz gut,
In reime zu verpacken den Mut.


melden