weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

1.298 Beiträge, Schlüsselwörter: Verhaltensweisen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:00
Wenn man nicht mehr angreifbar ist, dann ist man vermutlich schon tot. Aber solange man von Gefühlen beherrscht wird (und die lassen sich nun mal leider nicht abschalten), hat man kaum Einfluss auf seine Denkweise. Ghandi meint zwar "Niemand kann dir wehtun ohne deiner Zustimmung.", aber das ist einfach nicht realisierbar. Wenn mir jemand weh tut, will ich Vergeltung. Egal wie die auch aussieht. Aber ich will einen Ausgleich. Vorher regt mich nichts ab.
Unsinn. (:
"Niemand kann dir wehtun ohne deiner Zustimmung."
Man muss nur an sich arbeiten, dann klappt das.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:02
@Interalia
Nein?

t269b95 welcome to russia

Und die Psyche geht noch viel schneller kaputt, als die Fresse.


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:03
Hab' beobachtet, dass vieles, was einen Menschen stört, auf eigenen "Fehlern" beruht.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:05
@Interalia
Ach, das ist wieder die alte Mär, dass man selber an allem schuld sei. Klar, wir sind wahrscheinlich auch am Aussterben der Dinosaurier schuld, oder an jeder einzelnen Supernova im Universum. Die ganze Welt wäre eine ganz andere, ohne deine Schuld. Davon halt ich nichts...


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:06
@Zeo

Warum denn "Schuld"? Sieh's als Herausforderung.
'ne starke Psyche schadet nicht.
Man ist auch nicht so anfällig gegenüber Gezeter.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:09
@Interalia
Eine Herausforderung ist es schon, mit den Menschen auszukommen. Redet man über ernste Sachen, ist es immer gleich Mimimi. Niemand will, dass ihm jemand die Sonne wegnimmt. Die meisten kennen nicht einmal die Namen der verschiedenen Wolkenformationen, weil sie lieber ganz verdrängen, dass es sowas wie Wolken überhaupt gibt.


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:13
@Zeo

"Ernste Sachen" = paar gelöschte Beiträge?
Überdenkt man's halt und schreibt 'n Neuen, inkl. Vermeidung der Unzüchtigkeiten.
Unzüchtigkeiten vermeiden heißt auch nicht lügen oder sich verstellen müssen, es heißt einfach den Beitrag reifer zu formulieren, ohne andere zu beleidigen und emotional vor sich hin zu brodeln.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:20
Interalia schrieb:paar gelöschte Beiträge?
Gelöschte Beiträge, gesperrte User, ... alles was eben dazu führt, dass die Leute Angst kriegen, frei zu sprechen. Was denkst du ist der Grund, warum man hier oft allein für die andere Seite spricht? Weil sie wissen, dass die breite Masse kommen und sie attackieren wird. Und weil diese sich durch ihre zahlenmäßige Überlegenheit das Patent darauf sichert, im Recht zu sein. Auch wenn es nicht stimmt. Aber wenn sich alle gegenseitig versichern, dass sie das doch sind, glaubt es auch jeder.


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:21
@Zeo

Was redest du da wieder für einen Unsinn? Praktisches Beipiel gefällig, bitte?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:21
Thawra schrieb:Praktisches Beipiel gefällig, bitte?
Na dieser Thread!

Es hat ewig gedauert, bis hier mal andere Stimmen als meine für die Gegenpartei gesprochen haben. Vorher hat alles schön auf meine Beiträge eingeprügelt. Aber man fühlt sich ja so toll stark in der Gruppe, was?


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:25
@Zeo

Das hängt damit zusammen, dass du nicht Recht hat und nur wenige User das nicht erkennen.

Ausserdem, wer wurde denn bitte hier jetzt gesperrt?


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:26
@Zeo

Die meisten User, die gesperrt werden, verdienen es schon.
Klar, es gibt immer Fehler und Ausnahmen, aber irgendwo muss man eben auch eine Linie ziehen. Sowas ist schon wichtig. Wie 'gesagt', man kann frei sprechen, aber dabei kann man genauso gut respektvoll und höflich sein.
Man kann einen Menschen, falls man das denn für nötig befindet, genauso wundervoll ehrlich bis in's kleinste Detail zerlegen ohne einmal wirklich beleidigend, unzüchtig oder eben nationalsozialistisch angehaucht zu sein.
Dass die Mehrheit in diesem Thread "gegen Dich" ist, liegt vll. auch daran, dass es viele einfach nicht stört, da sie es akzeptieren, einfach von vornherein sich an die Regeln halten oder eben Spaß haben blöd herumzutrollen. :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:26
@Thawra
Wo hatte ich denn Unrecht? Was ich über einige Mods gesagt habe, haben sie mir alle mit ihrem Verhalten und Äußerungen bestätigt.


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:28
@Zeo

In deiner ganzen Grundeinstellung. Du stellst dich als der grosse Kämpfer für Gerechtigkeit dar, als der tapfere Einzelne, der nicht still sein kann und Ungerechtigkeiten aufdeckt, etc., und den die Leute darum hassen.

In Wirklichkeit stänkerst du einfach die ganze Zeit und die meisten Leute pisst das mit der Zeit an. Bei deiner Einstellung - sag mir EINEN Grund, wieso man dir irgendwie besonders freundlich begegnen sollte?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:30
@Thawra
Freundlichkeit hab ich nie verlangt. Nur Ehrlichkeit und Gerechtigkeit.

Und zu meiner Grundeinstellung: besser als zu allem ja und amen zu sagen und sich unterbuttern lassen, wie es der Rest tut.


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:31
@Thawra

Sorry, für's Einmischen, aber...
Thawra schrieb:In deiner ganzen Grundeinstellung. Du stellst dich als der grosse Kämpfer für Gerechtigkeit dar, als der tapfere Einzelne, der nicht still sein kann und Ungerechtigkeiten aufdeckt, etc.,
Ist ja der Sinn von diesem Thread.
Wen's stört, muss ja nicht mitlesen.
& davon auf die ganze Grundeinstellung zu schließen ist auch nicht sonderlich sinnvoll.
Thawra schrieb:Bei deiner Einstellung - sag mir EINEN Grund, wieso man dir irgendwie besonders freundlich begegnen sollte?
Tu's doch einfach.


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:33
@Zeo

Tue ich aber nicht, und trotzdem bin ich bei Weitem nicht so unbeliebt wie du.

Und wo genau siehst du 'Unehrlichkeit'? Benimm dich doch einfach mal wie ein normaler User, statt immer den Hobby-Snowden zu spielen.

@Interalia
Interalia schrieb:& davon auf die ganze Grundeinstellung zu schließen ist auch nicht sonderlich sinnvoll.
... lol? Geht's noch? Ich kenne Zeo aus x Konfrontationen, glaub mir, die Einstellung ist immer diesselbe und meiner Meinung nach ziemlich beschissen. -.-
Interalia schrieb:Tu's doch einfach.
Warum genau? Wer mich anpisst, darf mit demselben Gefallen rechnen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:35
Thawra schrieb:Tue ich aber nicht, und trotzdem bin ich bei Weitem nicht so unbeliebt wie du.
Niemand der offen gegen das System ist, war jemals beliebt. Das ist eben der Preis, den man dafür zahlen muss, kein verdammter Roboter zu sein, der alle Ansprüche erfüllt, die von Geburt an an ihn gestellt werden. Damit kann ich leben.


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:37
@Zeo

'Das System'... du nimmst dich echt selbst zu ernst. Das ist hier ein Forum, niemand zwingt dich hier zu sein. Millionen Menschen sind nicht bei Allmy und merken gar nicht, dass ihnen was fehlen sollte.

Ey, echt.. kämpf doch mal gegen was, wogegen es sich zu kämpfen lohnt! Es gibt so viele Themen auf dieser Welt, die wirklich wichtig sind, und du spielst dich hier zum Batman von Allmystery auf? Ausgerechnet ALLMYSTERY?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:38
@Thawra
Ich rede nicht nur von Allmy. Dieses Forum ist nicht der Grund für meine "Unbeliebtheit", sondern meine Einstellung gegenüber dem Lebensalltag, den Millionen von Menschen bereitwillig akzeptieren, ich jedoch nicht.


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:39
@Zeo

Unsinn. Du akzeptierst das völlig. Du sitzt mittendrin, lässt es dir ziemlich gut gehen, profitierst vom hohen Lebensstandard in Mitteleuropa und rührst keinen Finger, um irgendwas zu ändern.

Reden kann jeder.


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:39
Zeo schrieb:Ich rede nicht nur von Allmy. Dieses Forum ist nicht der Grund für meine "Unbeliebtheit", sondern meine Einstellung gegenüber dem Lebensalltag, den Millionen von Menschen bereitwillig akzeptieren, ich jedoch nicht.
Ich auch nicht.
Über 80% von allmy bestimmt auch nicht. (:


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:41
@Thawra
Ich hab wesentlich mehr getan, als du. Ich rede nicht nur davon, was mich ankotzt, ich hab mich auch davon befreit. Mir scheißt kein arroganter Chef mehr auf den Schädel. Ich lass mich von niemandem mehr ausbeuten. Und was machst du gegen die täglichen Ungerechtigkeiten? Brav deine Pflicht erfüllen hilft da niemandem.


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:43
@Zeo

Du hast dir das Leben so gedreht, wie es dir passt, was anderen nicht hilft, sondern schadet. Somit hast du genau nichts getan. Keinen Chef zu haben, ist keine 'Rebellion gegen das System' oder so was.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 00:44
Thawra schrieb:Du hast dir das Leben so gedreht, wie es dir passt, was anderen nicht hilft, sondern schadet.
Was hab ich denn für eine Alternative? Das Leben so führen, wie es anderen passt und hilft und mir schadet? Ich eigne mich nun mal nicht zur Drohne, tut mir leid. Du siehst es ja selbst, dass ich mit Menschen nicht gut kann und es nur Stress gibt. Glaubst du irgendeine Firma würde mich wollen?


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden