weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flussmonster oder Pareidolie?

2.128 Beiträge, Schlüsselwörter: Pareidolie, Urtier, Flussmonster

Flussmonster oder Pareidolie?

11.12.2013 um 08:33
peggy_m schrieb:Wie wäre es denn, wenn Onkelchen sich hier bei Allmy anmelden würde? Dann könnte jeder ihn nach Belieben befragen.
Auch den Vorschlag werde ich weitergeben.


melden
Anzeige

Flussmonster oder Pareidolie?

11.12.2013 um 11:20
ThunderBird1 schrieb:Verstehe ich nicht. Wenn jemand etwas sieht und Bilder davon macht, aber Allmy nicht gekannt hat, sich dann hier anmeldet und davon schreibt, ist erstmal genauso glaubwürdig wie jeder Andere für mich.
Naja, du kennst doch das Prozedere: Anmelden, Komischen Thread erstellen, rausfliegen.

Da find ich User, die schon ne Weile dabei sind, einfach glaubwürdiger.
ThunderBird1 schrieb: Kann mir aber nicht wirklich vorstellen, dass die "Kampftaucher" oder "Hobbytaucher" da noch was reissen.
Sie werden wohl kaum Emsie finden. Es sei denn, es ist doch ein Stück Treibholz, welches sich genau dort, wo es abtauchte, verkeilt hat.
Ansonsten können die Kampftaucher auch den Untergrund genauer in Augenschein nehmen. Schaden kann es definitiv nicht, genaueres darüber zu wissen.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

11.12.2013 um 13:02
@Halbu
Ich hab sie schon besiegt ;)


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

11.12.2013 um 13:38
@Grymnir
Grymnir schrieb:Da find ich User, die schon ne Weile dabei sind, einfach glaubwürdiger.
Ja, es kommt aber immer auf den User an. :P:
Grymnir schrieb:Sie werden wohl kaum Emsie finden. Es sei denn, es ist doch ein Stück Treibholz, welches sich genau dort, wo es abtauchte, verkeilt hat.
Dann wäre es ja schon 3 mal vorgekommen, dass sich Treibholz verkanntet hat und teilweise plantscht beim abtauchen.
Grymnir schrieb:Ansonsten können die Kampftaucher auch den Untergrund genauer in Augenschein nehmen. Schaden kann es definitiv nicht, genaueres darüber zu wissen.
Ja sollen Sie machen, an den jeweiligen Stellen, könnte man ja schon beinahe mit Gummistiefeln rein und selbst nachschauen. Wenns etwas wärmer ist auch ohne Gummistiefel.^^


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

11.12.2013 um 21:40
nur bei einem Telefonat und einer Anmeldung des besagten onkels bei allmy, werden wir trotzdem nicht festellen können, um wem es sich da handelt.
die Person kann so gesehen, alles auftischen. es kann jeder sein.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

11.12.2013 um 21:53
@zett

Nein! Nicht jeder. Herrn Obama oder Frau Merkel, sowie Heino würde ich schon mal aussliessen. Aber ansonsten liegst du richtig! Trotzdem ist das schon mehr, als was sonst angeboten wird...


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

12.12.2013 um 01:28
Ich schätze mal, dass man sich sicher auch mit FSEs Onkel zum Angeln an der Ems verabreden kann...
@amsivarier


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

12.12.2013 um 07:44
Hier wird wohl, bedingt durch die Jahreszeit, nichts weltbewegendes mehr geschehen.
Vielleicht taucht Emsie im Frühjahr wieder auf, zumindest hier im Thread :D

Wir warten.....


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

12.12.2013 um 10:55
Offen gesagt war ich davon ausgegangen, dass nach dem schweren Sturm in Norddeutschland wieder Sichtungen gewesen wären. Aber Xaver war wohl nicht wild genug...

Oder die morschen Holzteile sind alle bereits vorher schon abgebrochen und inzwischen weggeschwemmt worden... Emsie als Nachhut sozusagen...

:troll:


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

12.12.2013 um 11:04
@HBZ
das stimmt ;)


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

12.12.2013 um 11:13
zett schrieb:nur bei einem Telefonat und einer Anmeldung des besagten onkels bei allmy, werden wir trotzdem nicht festellen können, um wem es sich da handelt.
die Person kann so gesehen, alles auftischen. es kann jeder sein.
Wir brauchen die NSA...
peggy_m schrieb: Aber Xaver war wohl nicht wild genug...
Xaver war hier maximal ein Herbststurm.
Von Orkan war nichts zu merken...


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

12.12.2013 um 11:52
@amsivarier
^^
stimmt


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

11.03.2014 um 17:46
Bei dem schönen Wetter müsste sich Emsie das Flussmonster, oder Pareidolie doch zeigen.
Wo sind die Sichtungen?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

12.03.2014 um 10:45
@Halbu

FSE kann hier nicht schreiben.
Ich gehe aber ab und zu mit ihm an der Ems lang. Angeblich gibt es auch neue Sichtungen und Handyfotos.
Aber nichts genaues weiss man nicht.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

12.03.2014 um 10:51
@zitzenzuzzler

grüß ihn mal von mir


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

12.03.2014 um 12:00
Hab mal im Internet so rumgesucht. Da gibt es einige Spazierstock Knäufe und Stäbe mit solchen Tierköpfen, die dem Ding sehr ähnlich sind. Aber auf den Fotos sieht das Ding doch zu dick aus dafür.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

13.03.2014 um 20:53
@zitzenzuzzler
Wie meinst du, kann er hier nicht schreiben? Hat er keine Zeit für Allmy oder hat er ne Schreibsperre für Mystery kassiert?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

13.03.2014 um 21:15
@zitzenzuzzler

Dein Schreibstil erinnert mich aber stark an FSE. Ebenso dein ganzes Auftreten hier. Wird wohl nur Zufall sein. ;)


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

13.03.2014 um 22:12
Grymnir schrieb:oder hat er ne Schreibsperre für Mystery kassiert?
So ist es leider.

@zitzenzuzzler
Woher weisst du denn, dass es noch mehr Sichtungen und Handyfotos gibt...?


melden
Anzeige
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

14.03.2014 um 01:09
@Alano
Alano schrieb:Hab mal im Internet so rumgesucht. Da gibt es einige Spazierstock Knäufe und Stäbe mit solchen Tierköpfen, die dem Ding sehr ähnlich sind. Aber auf den Fotos sieht das Ding doch zu dick aus dafür.
So etwas in der Art war von Anfang an meine favorisierte These ;)

Muss ja kein Spazierstock aus dem Internet oder von sonst wo sein, man kann so eine Drachenfigur doch auch selber ganz einfach herstellen.

Selber schnitzen zB oder „Nessie“ aus Pappmaché oder aus anderen Materialien, ist alles im Grunde kein Problem ;)

Und dass der "Verwandte" von FSE ganz bewusst eine kleine Show inszeniert hat (oder jemand anderer *hüstel*), kann man mMn auch nicht zu 100 % ausschließen, oder doch?


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Höhenstraße74 Beiträge
Anzeigen ausblenden