Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

101 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mond, Google, Schatten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 00:27
@der-Ferengi
ich habe eingemalt wie ich es sehe.

Cyan "ding" / Rosa Schatten


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 00:30
@zwurgel1
dann müssten diese gebäuden durchbrüche haben - etwa wie bei feng shui
die schattenwerfung funktioniert geometrisch auch nicht


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 00:31
@zwurgel1
Ich dachte das graue wäre der Schatten.


@Greykowski
Zitat von GreykowskiGreykowski schrieb:Ist das dein Ernst ?
Selbstverständlich.
Warum sollte man ein anderes Forum aufsuchen, wenn Du
die Videos hier hättest posten können.
Warum verlinkst Du also ein fremdes Forum hier ???


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 00:31
/dateien/106301,1383348684,mondhab da auch noch was beizutragen


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 00:35
@Maxi79
zu 99% staub

@der-Ferengi
Was ich gemalt habe ist doch nur ein Abbild dessen was paar cm weiter links zu sehen ist. Das haste aber schon verstanden? ;)

BTW: Ich habe eine sehr ausgeprägte Phantasie, das ist mir bewusst. Aber wenn ich nix beweisen UND nichts wiederlegen kann, sagt MEIN Gehirn mir meistens "Da ist vielleicht wirklich was", während die meisten anderen Gehirne ihrem Träger sagen "Da iss nix... da iss nie was... nie iss das was..."

:P


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 00:44
Youtube: Mond Anomalien
Mond Anomalien

und Teil 2
Youtube: Mond Anomalien Teil2
Mond Anomalien Teil2

Ich finds interessant und irgendwas kann da schon sein mich wundert nur das man die Apollomissionen abgebrochen hat und doch zahlreiche Astronauten sagen "Sie sind hier" bzw sie Raumschiffe (Ufos) gesehn haben...
Wäre doch naheliegender nen Menschlichen "Aussenposten" auf dem Mond zu errichten oder??


1x zitiertmelden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 00:46
/dateien/106301,1383349583,lroc1Bei http://wms.lroc.asu.edu/lroc_browse/view/wac_nearside kommt man nicht nah genug an die Stelle ran um es zu beurteilen. Habe aber dennoch einen Screenshot gemacht.


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 00:48
@m.shiva
Danke, genau die meine ich


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 00:49
@Greykowski
Wird hier nicht so gern gesehn wenn man auf fremde Foren verlinkt ;)


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 00:50
Zitat von m.shivam.shiva schrieb:Wäre doch naheliegender nen Menschlichen "Aussenposten" auf dem Mond zu errichten oder??
Halte ich ebenfalls viel wahrscheinlicher als Ausserirdische auf dem Mond


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 00:51
@m.shiva
Danke für den Tipp, bin wie gesagt neu hier :)


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 00:53
@zwurgel1
@m.shiva
Dann dürfte sich nur noch die Frage stellen wieso die Menschheit nichts davon erfährt.


2x zitiertmelden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 00:57
@Greykowski

Sie ist ja schon dort ;) Die Frage ist, warum "wir" nichts davon erfahren!

Evtl. weil dann Millionen vom Büchern überarbeitet werden müssen, weil es auf dem Mond evtl. doch möglich ist zu leben?

Evtl. weil die USA / Russland dort ihre Mega-Waffen bunkert?

Evtl. weil dort gerade genug Platz ist um die Elite bei einem Atomkrieg ein paar Jahre in Sicherheit zu bringen?

Evtl... weil es Raumnazis sind, die nicht wollen dass wir wissen, dass die bald Angreifen :P


JA, ALLES SPINNEREI! Aber ich mach mir ab und zu solche Gedanken ;)


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 01:00
@zwurgel1
Ist ja auch nicht verboten und dieser fall regt ja nunmal zu solchen Gedanken an ;)


1x zitiertmelden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 01:05
@Greykowski

Also ich würde auch tippen, das es sich lediglich um Verunreinigungen auf der Linse handelt.
Gibt ja mittlerweile viele Videos auf Youtube, die irgendwelche angeblichen Anomalien auf dem Mond darstellen sollen.
Die aber erklärbar sind, wie z.B. Reflektionen, fehlerhafte Pixel Fragmente, oder staub oder andere Verunreinigungen auf der Linse.
Und aus Unkenntnis über alle möglichen Fehlerquellen, Bildet man sich Sachen ein nmn. ^^
Zitat von GreykowskiGreykowski schrieb:Dann dürfte sich nur noch die Frage stellen wieso die Menschheit nichts davon erfährt.
Naja, bisschen voreilig find ich, ist ja noch nicht mal geklärt was es mit diesem "Fleck" auf sich hat ^^

Ansonsten, was glaubst du, was es konkret damit auf sich hat? ^^

Vielleicht wäre ne Verschiebung des Threads in den Bereich ufologie... Oder sogar Verschwörungstheorien ne Idee?! @Verwaltung


1x zitiertmelden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 01:05
@Greykowski
Zitat von GreykowskiGreykowski schrieb:Ist ja auch nicht verboten und dieser fall regt ja nunmal zu solchen Gedanken an ;)
Mittlerweile ist so vieles von dem was immer noch in Schulen gelehrt wird wiederlegt. So viele wissen davon und keiner schafft es das Wissen über Vorträge und Youtube hinaus zu verbreiten...

Ich nehme mir sogar das Recht raus div. Sachen für "möglich" zu halten, auch wenn die ganze Welt sagt es wäre wissenschaftlich/Physikalisch unmöglich.

So vieles kann nicht erklärt werden, angefangen von der Evolutionstheorie bis hin zur aktuellen Lehrbuchphysik.

Warum zur Hö**e ist es abwegig, dass wir Basen auf dem Mond haben!? Wir waren doch nach der öffentlichen Meinung schon mehrfach dort. Sauerstoff gibts in Flaschen zu kaufen. Menschen wollen immer alles was sie bekommen können. Also warum keine Basis auf dem Mond? :)


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 01:13
@zwurgel1
Habe eine sehr ähnliche einstellung dazu. Warum sollte alles schwer erklärbare grundsätzlich falsch sein ?! Ich glaube wir werden öfter veräppelt als wir denken, siehe jüngstes Beispiel NSA.


1x zitiertmelden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 01:15
Zitat von GreykowskiGreykowski schrieb:Ich glaube wir werden öfter veräppelt als wir denken, siehe jüngstes Beispiel NSA
Das wiederum halte ich nur für eine programmierung des Volkes auf Gesetzesänderungen o.ä.
ich glaube kaum, dass Frau M. ganz plötzlich rausgefunden hat, dass sie abgehört wird. Das ist meiner Meinung nach einfach nur irgendeine Form der Massenmanipulation.


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 01:18
@Greykowski
Manchmal wünsch ich mir halt, das der Mensch niemals die Raumfahrt erfunden hätte, doch die menschliche Neugier ist unstillbar und wer weiss was da um uns so herumschwirrt aber das wir nicht alleine sind, da bin ich mir zu 100Prozent sicher ;)
Jedenfalls wäre es sicher besser gewesen ne Mondbasis zu errichten evtl. unterirdisch und wenn man bedenkt das da seltene Erden vorhanden sein sollten, dann wären die nächsten Hundert jahre wenigstens die Handys immer wieder neu jedes Jahr :) Weil uns wird das Zeug bald ausgehn ...
Auch wäre es sicher möglich sowas wie biosphären mit Glaskuppeln zu errichten und Grünzeugs anzpflanzen ... Aber dann denk ich mir auch immer wieder, das wenn das möglich ist, das dann die oberen zehntausend dorthinziehn und die Welt von dort aus regieren.
Also eigentlich sollte der Mensch zuerst die Probleme hier lösen bevor man ins Weltall reist, ist ja schon so das man für paar millionen mit den Russen ins Weltall kann, und für mich hat die Raumfahrt was elitäres an sich mit nem faden Beigeschmack ;)


1x zitiertmelden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 01:20
Zitat von m.shivam.shiva schrieb:as wenn das möglich ist, das dann die oberen zehntausend dorthinziehn und die Welt von dort aus regieren.
Also eigentlich sollte der Mensch zuerst die Probleme hier lösen bevor man ins Weltall reist
Vielleicht ist das der Plan der oberen 100!?
Wenn die oberen 10000 auf dem Mond im Bucker hocken....Tütchen auf... Bömbchen rein....Fertig xD


melden