weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Mond, Google, Schatten, Google Earth, Anomalien
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

02.11.2013 um 14:59
@sator
@klausbaerbel
Dann scheint ihr bessere Beobachter zu sein als die meisten und nicht der Pareidolie unterliegen. Ihr seht die Realität wie sie ist und interpretiert nichts hinein was nicht vorhanden ist.


melden
Anzeige

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

15.09.2015 um 02:42
Die auf Video zwei abgebildeten parallelen Linien find ich interessanter als die Objekte.. Wenn die Bilder wirklich korrekt dargestellt sind, könnte es mit der Mondspaltung in der Zeit des Propheten Mohammed zu tun haben.

Damals verlangten die Götzendiener von Mekka, das Mohammed Ihnen einen Wunder zeigen soll, in dem er den Mond in zwei Hälfte spaltet. Daraufhin hat der Prophet Mohammed - Allahs Segen und Frieden sei auf ihm - Allah darum gebeten. Er zeigte mit seinem Finger auf dem Mond und es spaltete sich in zwei Hälften. Die Götzendiener, die Zeuge von diesem Wunder wurden, verleugneten dieses Zeichen, indem sie sagten: "Mohammad hat uns verzaubert".

Diese Gegebenheit wird im Koran in der Sure "Mond" Verse 1-3 erwähnt. Es gibt auch zahlreiche authentische Überlieferungen in den Hadithwerken.

اقْتَرَبَتِ السَّاعَةُ وَانشَقَّ الْقَمَرُ ﴿١﴾ وَإِن يَرَوْا آيَةً يُعْرِضُوا وَيَقُولُوا سِحْرٌ مُّسْتَمِرٌّ ﴿٢﴾ وَكَذَّبُوا وَاتَّبَعُوا أَهْوَاءَهُمْ ۚ وَكُلُّ أَمْرٍ مُّسْتَقِرٌّ

"Näher ist die Stunde (des Gerichts) gekommen, und gespalten hat sich der Mond.
Und wenn sie ein Zeichen sehen, wenden sie sich ab und sagen: "Fortdauernde Zauberei." Und sie erklären (es) für Lüge und folgen ihren Neigungen. Doch jede Angelegenheit ist festgesetzt.
(Surah al-Qamar 1-3)

Mehr dazu:

http://islam-forum.info/showthread.php?tid=9431

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/sondenaufnahmen-junge-graeben-deuten-auf-unruhigen-mondboden-a-816432.html

Hier stellt sich bei mir folgende Frage:

Warum ist im Jahre 2015 immer noch keine extrem hohe Auflösung der Mondkarte vorzufinden?
Oder bin ich nicht fündig geworden?
Oder versucht man hier eine Sache / Anomalie die auf die Mondspaltung von damals hindeutet der Öffentlichkeit zu verschweigen?


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

15.09.2015 um 08:42
Das sind wohl eher die Überreste der Mondfestung
Die Mondfestung war im Jahr 49.488 v. Chr. ein Stützpunkt der Meister der Insel auf Luna (lemur. Suen).

Es handelte sich um eine unbemannte, vollautomatisierte Station, die im Wesentlichen aus Hunderten weittragenden Geschützen unbekannter Art und der erforderlichen Energieversorgung besteht. Gesteuert wurde sie von der Zeitstation der Meister der Insel auf Terra (lemur. Lemur) aus.
http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Mondfestung


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

15.09.2015 um 08:51
Oder das Grab von Ernst Ellert
@MuldersMudda


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

15.09.2015 um 14:33
Wie jeder weiß, ist der Mond ausgehöhlt und dort hausiert der riesige Computer 'Nathan' (der die Erde kontrolliert) und es gibt große, unterirdische Werftanlagen (in denen vielleicht auch Reichsflugscheiben hergestellt werden).
http://www.perrypedia.proc.org/wiki/NATHAN

Irgendwelche Spalten sind wohl nur schlecht getarnte Hangaröffnungen.


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

15.09.2015 um 14:37
@Issomad
Ich glaube um 2015 war das die "Gazelle"...


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

20.09.2015 um 15:43
RMol schrieb: Wenn die Bilder wirklich korrekt dargestellt sind, könnte es mit der Mondspaltung in der Zeit des Propheten Mohammed zu tun haben
@Issomad @rambaldi @intruder @MuldersMudda
*seufz* ich habe echt nichts gegen den Koran oder Islamisten, aber jetzt wo immer mehr in den Westen ziehen, müssen wir uns auch noch mit denen rumschlagen, - wo wir doch gerade mit den Christen fertig waren... Hat das denn nie ein Ende?! #kampfUmDenVerstand #aargh #hashtagsNurZuHumoristischenZwecken #ohMyGlob


melden
alterflieger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

20.09.2015 um 23:07
Schade das meine Diskussion geschlossen wurde.
Ich habe die Meinung das es hier, wohin man verwiesen wurde, nicht sachlicher zu geht.....


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

20.09.2015 um 23:23
@alterflieger
Du hättest aber auch echt keinen neuen Thread zum selben Thema erstellen müssen...
... Außerdem: Auf meine sachlichen Kommentare in denen nur ein Wort nicht sachlich war, hast du Pacman auch nicht geantwortet; hast dich lieber sinnlos aufgeregt.
Lass die Leute doch ihre Witze machen. Meinst du Hardcore-Physiker würden nie spaßen? Was meinst du warum Quarks "Quarks" heißen?


melden
alterflieger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

22.09.2015 um 23:04
Hallo @FreakySmiley , @Baest, und @Narrenschiffer,

hatte leider kaum Zeit zu Antworten aber heute habe ich endlich die Antwort der " Wissenschaftlichen Seite " ;-) bekommen.

Hoffe es klappt mit dem einfügen als Bild.
Übrigens Freaky ich bin eigentlich auch ein recht lustiger Mensch und kann auch Kritik vertragen doch manche scherze mag ich eben nicht.... Nicht gegen Dich !

Zu der Antwort : " Ihr hattet bis jetzt Recht " ! Doch .... ich denke da ist doch mehr...

Komisch finde ich z.B. das die Mail an mich, auch an eine andere mir unbekannte Person gesendet wurde, warum auch immer.....

So nun versuche ich es mal :

DLR


melden
alterflieger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

22.09.2015 um 23:18
Hallo @FreakySmiley , @Baest , und @Narrenschiffer ,

hatte leider kaum Zeit zu Antworten aber heute habe ich endlich die Antwort der " Wissenschaftlichen Seite " ;-) bekommen.

Hoffe es klappt mit dem einfügen als Bild.
Übrigens Freaky ich bin eigentlich auch ein recht lustiger Mensch und kann auch Kritik vertragen doch manche scherze mag ich eben nicht.... Nicht gegen Dich !

Zu der Antwort : " Ihr hattet bis jetzt Recht " ! Doch .... ich denke da ist doch mehr...

Komisch finde ich z.B. das die Mail an mich, auch an eine andere mir unbekannte Person gesendet wurde, warum auch immer.....

So nun versuche ich es mal :
Versuche es noch mal, da es mit dem verlinken der Namen irgendwie nicht klappt , glaube ich :-(

DLR


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

22.09.2015 um 23:37
@alterflieger
Naja, aber pacman wird dich doch wohl nicht auf die Palme bringen können, oder?
Das habe ich doch auch gesagt. Kompressionsartefakte. Darunter fallen auch die rechtwinkligen Artefakte. Warum das so ist habe ich gezeigt. Geringe Auflösung zum Teil.


melden
alterflieger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

22.09.2015 um 23:42
Na ja @FreakySmiley ,
mich macht es nur stutzig das auf Bildern der Vorderseite nie solche Sachen zu sehen sind ?
Warum so viele Artefakte auf der Rückseite ?


melden
alterflieger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

22.09.2015 um 23:44
Übrigens war der Pacman überhaupt nicht schlimm ! @FreakySmiley

Die braunen Sachen bringen mich auf die Palme !!


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

23.09.2015 um 01:22
@alterflieger
Vermutlich weil man die Vorderseite mit extrem hoher Auflösung von hier unten betrachten kann und die Rückseite nur wenn man sich im Mondorbit befindet.


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

23.09.2015 um 13:14
Der Mond ist hohl, jawohl, ich hol
mir Info ohne Ende,
doch wie ich die verwende,
das wird zu dir der Gegenpol... :D


melden
alterflieger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

13.10.2015 um 00:20
http://www.bild.de/news/mystery-themen/mystery/ufo-basis-auf-mond-entdeckt-42981192.bild.html

Das soll sogar auf der Vorderseite des Mondes zu sehen sein.


melden

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

13.10.2015 um 00:38
Tja-ja , - - ich hab´s immer gesagt :D
Gott weiss alles, die BILD weiss mehr !

wir wussten es alle, und es wird uns verschwiegen :D :D
die Apollo 20-Mission - ...und keiner glaubt die Wahrheit :D :D :D




PS: ist halt die Rubrik UH


melden
Anzeige
Baest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unglaubliche Mond Anomalie (Google Earth)

05.11.2015 um 23:28
@alterflieger

du ich denke auch das es da mehr zu sehen gibt! ich frage mich nur, warum man so gut wie nichts durch ein Teleskop sieht


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden