weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der (Taschen)messer Thread

1.193 Beiträge, Schlüsselwörter: Messer, Taschenmesser, Klinge

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 08:30
@wannenwichtel
ich hab mal mit soner wettkampfaxt gearbeitet
die sind echt gut
die gehen durch es holz wie durch warme butter
die werden halt bei den Stihl Timbersports genutzt für die folgenden disziplinen

Standing Block Chop: Diese Disziplin simuliert das Fällen eines Baumes mit der Axt. Ein stehender Holzblock mit 30 cm Durchmesser muss von zwei Seiten durchgehackt werden.

Underhand Chop: Die Vorlage dieser Disziplin ist das Ablängen eines Baumes, der bereits gefällt wurde. Auf einem liegenden Holzstück von 32 cm Durchmesser stehend, muss dieses von zwei Seiten durchgehackt werden.

Springboard: Diese Disziplin geht auf eine Arbeitsweise der Forstarbeiter zurück, bei der die Holzfäller den Baum über dem Stammstück fällten. Zu diesem Zweck wurden Kerben in den Baum gehackt, um ein Brett als Standfläche befestigen zu können. Der Vorgang wurde solange wiederholt, bis die Arbeitshöhe erreicht wurde. Bei dieser Disziplin müssen zwei Bretter an einem Baumstück in der oben beschriebenen Weise befestigt werden und ein oben montiertes, 27 cm dickes Holzstück von zwei Seiten durchgehackt werden.


Wikipedia: Stihl_Timbersports

hab mir mal die weltmeisterliste angegugt
ich hätt eher canadie, finnen, norweger schweden oder so erwartet


melden
Anzeige

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 08:33
@blutfeder
Ich, interessant, hab ich mal im Fernsehen gesehen :D Aber ich brauch meine Messer ja nur im Lager :D Mein Taschenmesser hab ich allerdings immer dabei :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 08:38
@wannenwichtel
ich auch
und n einfaches 800g beil aufm eisenwahren laden für 10 tacken
ich mein das reicht
ich kann damit spalten, werfen, sachen in den boden hämmern, hühner schlachten...

mein vater hat n kleines beil von fiskars
das ding ist praktisch hat sogar ne scheide für an gürtel.
ich bevorzuge aber normale äxte, da mir bei den fiskars äxten der stihl zu kurz ist. sonst sind die dinger aber echt gut, obwohl ich mal ne gebrochene fiskars-axt gesehen hab ob ihrs glaubt oder nicht


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 08:42
@blutfeder
Das kleine Beil ist bestimmt schon über 50 Jahre alt :D Habs geschliffen und es leistet mir immer gute Dienste :D Zum Feuerholz machen reicht es völlig :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 08:46
@wannenwichtel
jop
wir haben die fiskars gekauft weil wir bei nem großkampftag im wald 5 axtstile verbraucht haben
später, inspiriert durch nen katalog hat dann mein vater an alle äxte und den spalthammer kurz unterm kopf angebracht, da das immer die fehlerstelle war

mein vater und ich haben für ne freundin auch deren äxte restauriert also mit der zopfscheibe auf der flex 3 komplett verrostete äxte restauriert lackiert und neu eingestiehlt


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 08:47
@blutfeder
Dann macht ihr das ja schon in einem größeren Rahmen :D Bei mir ist das ja nur für den " Hausgebrauch " :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 08:51
@wannenwichtel
bei uns auch
damals hatten wir 30 meter holz bestellt 50 rausbekommen 4 lagen noch im wlad und 10 wurden gestohlen, da sah man dann den stumt, mehrere häufchen sägespäne und dann die krohne

meine eltern heizen halt mit holz und das macht 3 mal warm
beim heimbringen, (schneiden, spalten, aufsetzen), beim in den keller setzen und dann wenns im ofen verbrennt


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 08:53
@blutfeder
Ja, guter Vergleich mit dem warmmachen :D

Ich brauchs eben nur für die Pfadfinder und wenn wir unterwegs sind, nehmen wir nur Sturmholz oder eben alles was auf dem Boden liegt, wir fällen keine Bäume :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 08:56
@wannenwichtel
ich hab auch schon bäume gefällt wenn ich mit kollegen an der schutzhütte mir einen hinter die binde gekippt hab
da haben wir dann nen toten baum am wegesrand mitm beil rumgeschlagen und was wir nicht umbedingt gebraucht haben haben wir dann in die hütte gelegt für andere die nach uns n feuerchen machen woilten

wenn ich draußen feuer mache dann such ich mir immer n paar fichtenäste oder anderes nadelholz, geht einfach schneller als wenn man gleich mit eiche anfängt


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 08:57
@blutfeder
:D Feuermachen lernen bei uns schon die Jungpfadfinder :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 08:59
@wannenwichtel
ich habs mir selbst beigebracht und bisher noch immer hinbekommen
klar nicht bear grylls mäßig mit feuerstahl oder feuerbohrer oder anderen späßen, n feuerzeug sollte man immer dabei haben

obwohl ich noch alternative feuermethoden üben werde einfach zum angeben auf mittelaltermärken


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 09:02
@blutfeder
Ich mach das auch immer mit nem Zippo, aber mit Feuerstahl kann ich es auch :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 09:04
@wannenwichtel
ich mittlerwiele auch
früher immer eins der tausenden feuerzeuge von meinen eltern eingesammelt
ich denk eher an nen feuerstein und n stück eisen oder eben den feuerbohrer

weise was die größte schwierigkeit beim feuerbohrer ist?


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 09:09
@blutfeder
Nein, aber du wirst es mir sagen :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 09:10
@wannenwichtel
das dir beim nachsehen nich der schweiß von der nase in die bohrstelle und eventuelle glut tropft


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 09:11
@blutfeder
:D Da hilft vielleicht ein Stirnband :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 09:12
oder n ärmel


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 09:15
@blutfeder
Genau, aber man sollte es nicht komplizieren :D Sicher ist es schön, wenn man sich zu helfen weiss, aber wenn ein Lager aufgeschlagen wird, und dann 30Kinder und jugendliche Kohldampf haben, kann ich nicht 2 Stunden mit nem Feuerbohrer rumeiern :D was meinst du was die dann mit mir machen ?? :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 09:15
@wannenwichtel
die weiden dich mit ihren fahrtenmessern aus und grillen dich dann


melden
Anzeige

Der (Taschen)messer Thread

09.01.2014 um 09:21
@blutfeder
Ja, so ähnlich :D

Aber eigentlich sind wir ja ganz friedlich :D


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden