weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

1.865 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Frauen, Visuell
Illusion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 18:24
@insideman
oder ganz einfach dass Frauen auch ohne viel Aufwand einen nackigen Mann abbekommen ^^


melden
Anzeige

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 18:25
Illusion schrieb:oder ganz einfach dass Frauen auch ohne viel Aufwand einen nackigen Mann abbekommen
Weil Männer viel öfter und leichter in Sexuelles einwilligen. Womit wir wieder beim Threadtitel wären.


melden
Illusion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 18:27
@insideman
heißt aber nicht dass Frauen weniger erregbar sind, sondern dass Frauen entschlossener sind und ihr Hirn nicht gleich wie vernebelt wirkt, trotz Erregung.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 18:29
Illusion schrieb:heißt aber nicht dass Frauen weniger erregbar sind, sondern dass Frauen entschlossener sind und ihr Hirn nicht gleich wie vernebelt wirkt, trotz Erregung.
Wären sie mehr erregt, wäre ihr Hirn vl auch so.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 18:29
@Illusion
@insideman

Außerdem heißt das im Umkehrschluss ja dann auch nicht, dass sich Männer auf jede nackte (oder potentiell nackte) Frau stürzen würden, die da des Wegs kommt, oder?^^


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 18:30
Alicet schrieb:Außerdem heißt das im Umkehrschluss ja dann auch nicht, dass sich Männer auf jede nackte (oder potentiell nackte) Frau stürzen würden, die da des Wegs kommt, oder?^^
Nein, aber grundsätzlich findet eine Frau viele willige Sexualpartner, während ein Mann sich da schwerer tut.


melden
Illusion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 18:35
Alicet schrieb:Außerdem heißt das im Umkehrschluss ja dann auch nicht, dass sich Männer auf jede nackte (oder potentiell nackte) Frau stürzen würden, die da des Wegs kommt, oder?^^
Sag niemals nie, so einen Schlag Mann gibt es durchaus auch :D


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 18:41
@insideman
Nein, es heisst nur, dass Frauen nicht von denselben Bildern, Filmen und anderen Dingen angeregt werden wie Männer. Viele Frauen werden durchaus von Sexszenen angeregt .... aber nicht von dem stupiden Rein-Raus mit Frauen mit Silikonmöpsen oder dicken Frauen jenseits der 45 in hässlichen Dessous in einem Set, das man im wahren Leben nur aus Dokus über Gerichtsvollzieher kennt.
Es heisst auch, dass für Frauen in vielen Kulturen ein Tabu besteht, Pornografie zu nutzen.

@insideman
Frauen verlieren tatsächlich nicht so leicht den Kopf. Kein Wunder, wenn man soundsoviele Jahrtausende damit rechnen musste, dass Sex mit Schwangerschaft einhergeht.
Also verknüpft man Sex mit solchen Fragen wie "Könnte der Typ was für eine feste Beziehung sein".

Wer hat eigentlich das Gerücht in die Welt gesetzt, dass Männe schwerer an Sex kommen als Frauen? Das mag allerhöchstens auf die 10% wirklich gut aussehenden Menschen zutreffen, die gleichzeitig nicht allzu anspruchsvoll sind, was innere Werte anbelangt. Alle anderen können zwar jederzeit Sex haben (Männer genauso wie Frauen), aber nur, wenn sie (ausser Sex zu haben) sehr geringe oder überhaupt keine Maßstäbe anlegen. Und wer tut das schon?

Vielleicht geben sich mehr Männer mit weniger zufrieden, aber das bedeutet nicht, dass ihre Möglichkeiten insgesamt so viel schlechter wären als die der Frauen.

@Illusion
@Alicet
Wie beschrieben: Ich habe erlebt, dass sich eine Frau den Männern in einer Bar regelrecht an den Hals geworfen hat. Sie sah gut aus, hatte ein rotes Kleid an und soweiter ... perfektes Beuteschema für die Zeit ab 01.00 Uhr, wenn die Bedürftigen langsam in Zugzwang kommen. Aber zuletzt ging sie alleine nach Hause. Und die Männer, die von ihrem Verhalten nicht abgeschreckt gewesen wären, die hätte sie nicht haben wollen. ;)


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 18:45
FF schrieb:Wer hat eigentlich das Gerücht in die Welt gesetzt, dass Männe schwerer an Sex kommen als Frauen?
Das ist kein Gerücht, das ist einfach so. Du kannst das selbst jederzeit ausprobieren.

Mach dir irgendwo ein Profil als Frau und eines als Mann und schreib diverse Nachrichten an andere Frauen und Männer.

Du musst mit dem Frauenprofil gar nichts schreiben, die Angebote diesbezüglich überfluten dich ohnehin.

Du wärst der erste Mensch der das abstreitet.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 19:10
@insideman
Und wieviele der Angebote führen zu Erfolg?
Wie gesagt: Es kommt auf die Mindestanforderungen an, die man einem Sexpartner gegenüber hat.
Ich habe nicht geleugnet, dass Männer eher bereit sind, ihre Anforderungen herabzuschauben, sondern das sogar explizit nochmal geschrieben.
Man könnte es also so formulieren: Frauen können leichter Sex haben, wenn sie ihre Anforderungen gegen Null setzen. Da das nur sehr wenige Frauen tun, bleibt ihnen nicht anderes übrig, als aus den Dutzenden Angeboten, die man nicht gebrauchen kann, die herauszufinden, die brauchbar sind.
Wobei Männer oft nicht kapieren, dass gerade ihre wahllose, notgeil erscheinende Anmache ein Ausschlusskriterium ist.
Und oft genug erscheint es auch so, dass der Mann eher aus Sportsgeist, Gewohnheit, oder um sich zu beweisen, dass er sich traut, die Frau anmacht. Er rechnet gar nicht mit einer Zustimmung, sondern kann sich in vielen Fällen auch vorher an drei Fingern ausrechnen, dass die Frau kein Interesse haben wird.
Aber man möchte ja nicht vor sich selbst und den Kumpels als Drückeberger dastehen.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 19:12
FF schrieb:@insideman
Und wieviele der Angebote führen zu Erfolg?
Wie gesagt: Es kommt auf die Mindestanforderungen an, die man einem Sexpartner gegenüber hat.
Ich habe nicht geleugnet, dass Männer eher bereit sind, ihre Anforderungen herabzuschauben, sondern das sogar explizit nochmal geschrieben.
Man könnte es also so formulieren: Frauen können leichter Sex haben, wenn sie ihre Anforderungen gegen Null setzen. Da das nur sehr wenige Frauen tun, bleibt ihnen nicht anderes übrig, als aus den Dutzenden Angeboten, die man nicht gebrauchen kann, die herauszufinden, die brauchbar sind.
Wobei Männer oft nicht kapieren, dass gerade ihre wahllose, notgeil erscheinende Anmache ein Ausschlusskriterium ist.
Und oft genug erscheint es auch so, dass der Mann eher aus Sportsgeist, Gewohnheit, oder um sich zu beweisen, dass er sich traut, die Frau anmacht. Er rechnet gar nicht mit einer Zustimmung, sondern kann sich in vielen Fällen auch vorher an drei Fingern ausrechnen, dass die Frau kein Interesse haben wird.
Aber man möchte ja nicht vor sich selbst und den Kumpels als Drückeberger dastehen.
was ist denn das für dummes geblubber? - männer sind viel schärfer auf sex. PUNKT. das sieht jeder blinder und jeder mensch mit iq über 50. kein grund hier noch worthülsen vollzuquatschen. das ist ja nur noch peinlich.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 19:14
@FF

du unterbietest die mindeststandards an diesem thread. versuch es vielleicht in einem passenderem.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 19:23
FF schrieb:Und wieviele der Angebote führen zu Erfolg?
Als Frau?

Nun bei ein manchen könntest du dich anschließend irgendwo vergraben wiederfinden, aber warum sollten die Männer dann sagen: nein danke, wenn sie offenbar danach suchen.
FF schrieb: Es kommt auf die Mindestanforderungen an, die man einem Sexpartner gegenüber hat
Und die sind bei Männern geringer.
FF schrieb:Wobei Männer oft nicht kapieren, dass gerade ihre wahllose, notgeil erscheinende Anmache ein Ausschlusskriterium ist.
Das ist eben ein Verständigungsproblem, da braucht mal eben als Mann Glück damit man zufällig eine der wenigen findet die darauf anspringt.

Aber mal ehrlich, wenn ein Mann nur Sex will, warum sollte er dann mit der Frau stundenlang rumlabern und sich ihre Lebensgeschichte anhören?

Das sind halt die Unterschiede zwischen Mann und Frau.
FF schrieb:Und oft genug erscheint es auch so, dass der Mann eher aus Sportsgeist, Gewohnheit, oder um sich zu beweisen, dass er sich traut, die Frau anmacht. Er rechnet gar nicht mit einer Zustimmung, sondern kann sich in vielen Fällen auch vorher an drei Fingern ausrechnen, dass die Frau kein Interesse haben wird.
Ich rede gar nicht so sehr von den Männern die zu einer Frau gehen und sie direkt nach Sex fragen. Die gibt es sicher, aber das ist eher selten.

Viel mehr sind es eben diese Dinge, wo man sich mal kurz kennenlernt und der Mann am selben Abend noch Sex haben wollen würde und die Frau da eher abwartend reagiert.
FF schrieb:Aber man möchte ja nicht vor sich selbst und den Kumpels als Drückeberger dastehen.
Und deshalb holt man sich bewusst vor seinen Kumpels Körbe ab? Diese Disziplin kenne ich nicht.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 19:40
Frauen können genauso einfach nur Bock auf Sex haben, das wirkt nur offenbar unpassend, das können ja einige Männer und auch Frauen dann auch wieder nicht ertragen, das ist ja "ekelhaft", eine Frau, die "nur" Sex will und das auch noch "spontan".
Da ist man ja dann als Schlampe verschrien, es wird schön rumgetratscht und davon ausgegangen, dass die eh grundsätzlich nur Sex will, unbrauchbar für eine Beziehung ist........
die wenigsten Männer können damit umgehen, dass Frau Mann tatsächlich nur für Sex will, kein weiteres Interesse herrscht, man keine unnötigen Informationen austauschen will und sie dann auch nicht zukünftig dieses einmalige Erlebnis wiederholen oder gar ausbauen will. Dann werden sie gerne mal anstrengend. Das dies aber nicht grundsätzlich so ist, sondern es durchaus vorkommt, dass mehr als ein spontanes Sexinteresse existiert will dann keiner mehr glauben. Es wird eben immer nur in Schubladen gedacht, außerdem müsste der Mann ja an sich zweifeln, wenn Frau mit ihm nur einmal Sex wollte, an einem anderen aber mehr und tiefergehendes Interesse hat.

@Billy73
auch wenn Du hier der Diskussionsleiter bist, diese Beleidigungen gegenüber @FF solltest Du Dir sparen, insbesondere, was "Mindeststandards" betrifft, denn da gewinnst Du in jeder Hinsicht....und nicht vergessen, wir sind hier bei Unterhaltung ;)


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 19:45
Tussinelda schrieb:Frauen können genauso einfach nur Bock auf Sex haben, das wirkt nur offenbar unpassend, das können ja einige Männer und auch Frauen dann auch wieder nicht ertragen, das ist ja "ekelhaft", eine Frau, die "nur" Sex will und das auch noch "spontan".
Da ist man ja dann als Schlampe verschrien, es wird schön rumgetratscht und davon ausgegangen, dass die eh grundsätzlich nur Sex will, unbrauchbar für eine Beziehung ist........
die wenigsten Männer können damit umgehen, dass Frau Mann tatsächlich nur für Sex will, kein weiteres Interesse herrscht, man keine unnötigen Informationen austauschen will und sie dann auch nicht zukünftig dieses einmalige Erlebnis wiederholen oder gar ausbauen will. Dann werden sie gerne mal anstrengend. Das dies aber nicht grundsätzlich so ist, sondern es durchaus vorkommt, dass mehr als ein spontanes Sexinteresse existiert will dann keiner mehr glauben. Es wird eben immer nur in Schubladen gedacht, außerdem müsste der Mann ja an sich zweifeln, wenn Frau mit ihm nur einmal Sex wollte, an einem anderen aber mehr und tiefergehendes Interesse hat.
blödsinn. diese frauen werden fürstlich bezahlt. welcher mann will keine fuckbuddies. du lebst wohl in einem paralleluniversum. -- wieder den mindeststandard unterboten.
Tussinelda schrieb:@Billy73
auch wenn Du hier der Diskussionsleiter bist, diese Beleidigungen gegenüber @FF solltest Du Dir sparen, insbesondere, was "Mindeststandards" betrifft, denn da gewinnst Du in jeder Hinsicht....und nicht vergessen, wir sind hier bei Unterhaltung ;)
gehrintötendes verhalten muss einhalt geboten werden.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 21:10
übrigens, bei den realdolls besteht die gefahr, dass sie verboten werden. es wird doch dagegen gekämpft von frauen, dass zuviele schlanke models zu sehen sind. die realdolls wenn sie zu hübsch sind müssen dann nochmal hässlicher gemacht werden, damit sich die frauen nicht unter druck gesetzt fühlen.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 21:15
falsch


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 21:16
http://scottkinmartin.com/post/47898356656/real-doll-convention


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 21:19
210


melden
Anzeige

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

19.08.2014 um 21:20
@Billy73
Sag mal, bist du vielleicht zufällig eine Frau, die etwas gegen Männer hat? :troll:


melden
214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden